ASUS Prime B350M-E

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Bewerte das ASUS Prime B350M-E:
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
ASUS Prime B350M-E
Hersteller:
ASUS
Formfaktor:
mATX
Sockel:
AM4
Chipsatz:
AMD B350
AGESA-Version:
Combo-AM4 1.0.0.6
TDP:
105 W
Speichergeschwindigkeit:
DDR4-2667
Speicherbänke:
2x DDR4
Video-Ausgänge:
VGA + DVI + HDMI
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC887
Audio-Ausgänge:
7.1
PCIe-Slots:
1x PCIe 3.0 x16
2x PCIe x1
SATA-Anschlüsse:
4x SATA 6 Gbit/s
M.2-Anschlüsse:
1
1x PCIe + SATA
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 1Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
Realtek RTL8111H
USB-Anschlüsse außen:
2x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
USB-Anschlüsse innen:
2x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
4x USB 2.0
Kompatibel zu Ryzen 3000
Sonstige:
1x PS/2 Tastatur, 1x PS/2 Maus, 1x seriell, Beleuchtung: rot
User-Bewertung:
Bislang nicht bewertet
ASUS Prime B350M-E
ASUS Prime B350M-E
ASUS Prime B350M-E

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
2.947
Renomée
159
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Im Anschluss könnt ihr eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

  • 1619584-n3.jpg
    1619584-n3.jpg
    78 KB · Aufrufe: 51
  • 1619584-n0.jpg
    1619584-n0.jpg
    131 KB · Aufrufe: 441
  • 1619584-n1.jpg
    1619584-n1.jpg
    21,8 KB · Aufrufe: 51
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BIOS Versionen

  • 5602 (31.07.2020)
    Improve system performance
    Improve DRAM stability
    Improve system stability
    Improve system compatibility
    Fixed AI suite 3 issue
    Update AM4 AGESA to 1006
    Fixed HDMI and DP sound issue
Oben Unten