ASUS Prime B550-Plus

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 1 100,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1
Bewerte das ASUS Prime B550-Plus:
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
ASUS Prime B550-Plus
Hersteller:
ASUS
Formfaktor:
ATX
Sockel:
AM4
Chipsatz:
AMD B550
AGESA-Version:
Combo-AM4v2Pi 1.2.0.7
TDP:
105 W
Lüfteranschlüsse:
6 (6 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR4-3200
Speicherbänke:
4x DDR4
Video-Ausgänge:
HDMI + Displayport
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC887
Audio-Ausgänge:
7.1 + S/PDIF (Optisch)
PCIe-Slots (5):
PCIe 4.0 x16
PCIe 3.0/3.1 x16, elektrisch x4
PCIe x1
PCIe x1
PCIe x1
SATA-Anschlüsse:
6x SATA 6 Gbit/s
M.2-Anschlüsse (M-Key):
2
2x PCIe + SATA
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 1Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
Realtek RTL8111H
USB-Anschlüsse außen:
2x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
2x USB 2.0
Davon Typ C:
1
USB-Anschlüsse innen:
2x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
4x USB 2.0
Kompatibel zu Ryzen 5000 Kompatibel zu Ryzen 4000 Kompatibel zu Ryzen 3000
Sonstige:
• 1 x M.2 Socket 3, with M Key, Type 2242/2260/2280/22110(PCIE 4.0 x4 & SATA)
• 1 x M.2 Socket 3, with M Key, Type 2242/2260/2280 (PCIE 3.0 x4 & SATA) storage devices support
• 2x 4-Pin RGB (+12V/?G/?R/?B, max. 3A), 1x 3-Pin ARGB (+5V/?DATA/?GND, max. 3A, ASUS Gen2)
• 1x Thunderbolt-Header 13-Pin
User-Bewertung:
★★★★★
Kaufempfehlung:
0 % (1 Stimme(n))
ASUS Prime B550-Plus
ASUS Prime B550-Plus
ASUS Prime B550-Plus
ASUS Prime B550-Plus

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im Anschluss könnt ihr eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

  • 2295489-n0.jpg
    2295489-n0.jpg
    157,4 KB · Aufrufe: 83
  • 2295489-n1.jpg
    2295489-n1.jpg
    28 KB · Aufrufe: 10
  • 2295489-n5.jpg
    2295489-n5.jpg
    90,9 KB · Aufrufe: 6
  • 2295489-n7.jpg
    2295489-n7.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.587
Renomée
1.207
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hm, während das B350-Plus hier sehr verbreitet war und hochgelobt wurde, scheint das B550-Plus ja nicht so gut anzukommen. Ich bin wohl der einzige Käufer im Forum.

Ich bin auf jeden Fall aus technischer Sicht zufrieden.
Hauptgrund für den Kauf war, dass ich mit dem B350M-A doch zu viele Einschränkungen hatte und ich ein Board haben wollte, wo der Netzwerkanschluss ohne Verrenkungen mit Linux funktioniert. Letzteres war bei den teureren B550-Board von Asus ein Problem.

Das Board hat alles, was ich brauche, incl. der bisher noch nicht genutzten Möglichkeit, eine 2. Grafikkarte einzubauen. Als CPU ist ein 3950X verbaut und 2666er RAM von Corsair, der JEDEC-konform problemlos läuft.

Besonders toll finde ich den Stealth-Modus. Es wird wirklich alles abgeschaltet, was leuchten kann, sogar die Power-LED. Nur die RadeonVII leuchtet noch im geschlossenen Gehäuse dezent vor sich hin.
 

wormy

Lieutnant
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
66
Renomée
0
Habe zwei Mainboards dieses Typs, beide waren nach etwa 2 bis 3 Wochen defekt. Boards starteten nicht mehr.
Sind zurück an den Händler, werde auf Gutschrift bestehen und mir auf keinen Fall ein weiteres von ASUS kaufen.

Hatte das Mainboard aufgrund des guten Layouts gewählt...
 

BIOS Versionen

  • 2803 (29.04.2022)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.7.
    2. Fix AMD fTPM issue causes random stuttering
  • 2604 (07.03.2022)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.6b
    2. Improve system performance and stability
    3. Improve system performance for AMD Ryzen 7 5800X3D
  • 2423 (26.08.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.3 Patch C
    2. Improve system performance
  • 2407 (04.08.2021)
    Support WIN 11 installed or upgraded
  • 2403 (21.06.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.3 Patch A
    2. Improve system stability
  • 2006 (08.04.2021)
    - Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.1 Patch A
    - Fix USB connectivity issue
  • 2003 (26.03.2021)
    - Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.1
    - Support Smart Access Memory for Ryzen 3000 Series Processors
    - Fix the L3 cache performance in AIDA64
    - Improved system performance
    - Improved system compatibility
    - Improved memory performance
  • 1804 (09.02.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.0
    2. Update AMD RAID UEFI driver
    3. Improve system stability
  • 1202 (28.10.2020)
    1. Updated AMD AM4 AGESA V2 PI 1.1.0.0 Patch B
    2. Improve system performance and stability
    3. Improved DRAM compatibility
  • 1004 (17.08.2020)
    "Improve system performance and stability
    Improve Fan control function
    Improve DRAM stability
    Update AM4 AGESA combo V2 PI 1.0.8.0
    Improve system stability
    Improve DRAM performance"
Oben Unten