ASUS TUF Gaming B550-Plus

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 3 100,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
Du hast das ASUS TUF Gaming B550-Plus als Top bewertet.
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
ASUS TUF Gaming B550-Plus
Hersteller:
ASUS
Formfaktor:
ATX
Sockel:
AM4
Chipsatz:
AMD B550
AGESA-Version:
Combo-AM4v2Pi 1.2.0.3 Patch C
TDP:
105 W
Lüfteranschlüsse:
6 (6 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR4-3200
Speicherbänke:
4x DDR4
Video-Ausgänge:
HDMI + Displayport
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC1200
Audio-Ausgänge:
7.1 + S/PDIF (Optisch)
PCIe-Slots:
1x PCIe 4.0 x16 + 1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x4)
3x PCIe x1
SATA-Anschlüsse:
6x SATA 6 Gbit/s
M.2-Anschlüsse:
3
3x PCIe + SATA
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 2,5Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
Realtek RTL8125-CG
USB-Anschlüsse außen:
2x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
2x USB 2.0
Davon Typ C:
1
USB-Anschlüsse innen:
2x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
4x USB 2.0
Kompatibel zu Ryzen 5000 Kompatibel zu Ryzen 4000 Kompatibel zu Ryzen 3000
Sonstige:
• 1x Thunderbolt-Header 13-Pin
• USB BIOS Flashback (extern)
• 1x M.2/M-Key (PCIe 4.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242)
• 1x M.2 slot only (Key E) (Support PCIe interface)
User-Bewertung:
★★★★☆
Kaufempfehlung:
0 % (3 Stimme(n))
ASUS TUF Gaming B550-Plus
ASUS TUF Gaming B550-Plus
ASUS TUF Gaming B550-Plus
ASUS TUF Gaming B550-Plus

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.180
Renomée
162
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Dieses Mainboard ist ebenfalls erhältlich als Ausführung mit WIFI: TUF-GAMING-B550M-PLUS-WI-FI/


Im Anschluss könnt ihr eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

  • 2295462-n9.jpg
    2295462-n9.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 6
  • 2295462-n6.jpg
    2295462-n6.jpg
    91 KB · Aufrufe: 5
  • 2295462-n1.jpg
    2295462-n1.jpg
    27,5 KB · Aufrufe: 9
  • 2295462-n0.jpg
    2295462-n0.jpg
    157,6 KB · Aufrufe: 76
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Es gibt ein neues Beta-Bios.

Version 1212 Beta Version
2020/11/05 19.58 MBytes
TUF GAMING B550-PLUS BIOS 1212
"1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.1.0.0 Patch C
2. Improve system stability
3. Improve DRAM compatibility
Before running the USB flashback tool,please rename the BIOS file (TGB550PS.CAP) using BIOSRenamer"
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.587
Renomée
411
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Noch eine neue Beta von gestern:

Version 1216 Beta Version
2020/11/25 19.58 MBytes
TUF GAMING B550-PLUS BIOS 1216
1. Support AMD AM4 AGESA V2 PI 1.1.0.0 Patch C
2. Improve system stability
3. Improve DRAM compatibility
4. Improve system performance
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So habe das Board jetzt hier. Bootet nicht mit dem 5600X.

BIOS-Flashback auf die Version 1004 läuft seit über 3 Stunden.
Ziemlich unsinnig ist, dass der Flashvorgang als Dauerlicht angezeigt wird, bei ASRock blinkt die Anzeige beim Updaten, da sieht man wenigstens noch, dass er etwas tut.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Also bei allen ASUS Boards mit Flashback die ich habe blinkt sie auch, am Anfang signalisiert sie mit 3mal das der Vorgang gestartet ist. Da stimmt bei dir was nicht.

 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Also bei allen ASUS Boards mit Flashback die ich habe blinkt sie auch, am Anfang signalisiert sie mit 3mal das der Vorgang gestartet ist

Also ich hab das so gelesen auf der Asus-Webseite, dass 3 mal blinken das Starten zeigt und solange die Anzeige leuchtet der Flashvorgang stattfindet.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ok vielleicht nicht gleich bei den Boards, letztes wo ich das die Tage gemacht habe war das C6H. Ich habe da aber nach dem es gestartet ist (blinken) nicht mehr drauf geschaut.

Hier ist es in Post 1 vermerkt:

Aber bei 3 Stunden stimmt was nicht das dauert ca 5 min
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Und hat es geklappt oder nicht mehr versucht?

Mache gerade Flashback beim C6H und da blinkt die LED die ganze Zeit bis das fertig ist.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und hat es geklappt oder nicht mehr versucht?

ich hab vorhin nach gut 8 Stunden einfach noch mal den Button gedrückt gehalten. Er blink dann dreimal und jetzt schon wieder 30 Minuten Dauerlicht.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Stick ist FAT32? Am besten alten USB 2.0 Stick mit 4 GB nehmen. File richtig umbenannt? Richtiges BIOS genommen und nicht das der WIFI Version?

Oder einen anderen Stick versuchen.

Wie geschrieben eben beim C6H noch mal gemacht, hat geblinkt bis es erfolgreich fertig war.

Bei dir scheint das Falshback nicht zu funktionieren
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@pipin hattest Du die Micro-ATX oder die große Version vom Board bestellt?
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Stick ist FAT32? Am besten alten USB 2.0 Stick mit 4 GB nehmen. File richtig umbenannt? Richtiges BIOS genommen und nicht das der WIFI Version?

Oder einen anderen Stick versuchen.

Wie geschrieben eben beim C6H noch mal gemacht, hat geblinkt bis es erfolgreich fertig war.

Bei dir scheint das Falshback nicht zu funktionieren

Ja Fat32 aber 32 GB Stick, aber mit dem hatte ich letztens schon ein ASRock geflasht, ohne Probleme.

Hab jetzt trotzdem mal nen alten 4GB rausgekramt, aber laut der LED greift er nur kurz nach dem Start auf den Stick zu und macht dann nichts mehr.

Ich gebs damit auf. Board und auch 5600X gehen zurück.


@pipin hattest Du die Micro-ATX oder die große Version vom Board bestellt?

Die große. Keine Angst die richtigen BIOS-Versionen hab ich genommen. ;)
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.587
Renomée
411
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das macht ja Mut. Hab das Board hier auch schon liegen und warte noch auf einen 5950X zum vernünftigen Preis. Vielleicht versuch ich es erstmal mit dem "alten" 3700X.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hab noch mal das Board komplett von allem befreit, nur Netzteil dran, CMOS zurück gesetzt und noch mal Flashback probiert. Er tut es nicht.

Das macht ja Mut. Hab das Board hier auch schon liegen und warte noch auf einen 5950X zum vernünftigen Preis. Vielleicht versuch ich es erstmal mit dem "alten" 3700X.

Nen 3700X hab ich ja auch noch hier, der hat im X570 ASRock am Anfang aber auch gezickt und ich hab wenig Lust den aus meinem aktuellen Arbeits-PC auszubauen und im X570 oder B550 noch mal gegen zu testen. Eventuell hat mein 5600X ja auch ne Macke. *noahnung*
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Nun bei Flashback ist die CPU ja egal, geht ja auch ohne. Hatte mit dem Stick den ich für BIOS Updates nutzte noch keine Probleme bisher (C6H. C8H, B550 Strix-E). Wenn dann ist es eher das Board wenn es nicht geht.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ok, aber wenn das Flashback nicht ging ist evtl das BIOS zu alt für den 5600X.
 

rick00

Lt. Commander
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
130
Renomée
3
Standort
Österreich
Hallo!
Bei mir war am Anfang die BIOS-Version 0805 drauf und mein 4650er ist damit problemlos erkannt worden, weswegen ich das Flashback nicht gebraucht habe. Hab dann Per EZ Flash3 auf 1401 aktualisiert.
Somit kann ich Dir leider auch keine Infos dazu geben.
Finde das Bios aber ziemlich besch .. eiden.
Siehe meinen Beitrag hier.


Was mir gerade noch eingefallen ist:
Es kann sein, daß Du beim BIOS einen Zwischenschritt brauchst, was die Version betrifft.
Das dokumenteiert ASUS auch so. Also ein flash von z.B 0805 ---> 1401 nicht möglich, aber 0805 --> 1202 möglich.
Vielleicht ist das bei Flashback anders und es benötigt eine ältere Versin als Zwischenschritt?

Grüße Rick
 
Zuletzt bearbeitet:

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das dokumenteiert ASUS auch so. Also ein flash von z.B 0805 ---> 1401 nicht möglich, aber 0805 --> 1202 möglich.

Das 1401 ist nur auf der englischen Supportseite, ich hab erst nur 1202 getestet. Aber Rücksende-Etikett ist gerade gedruckt. Ich warte jetzt auf nen 5900X zu vernünftigen Preisen und versuche es dann noch mal.
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.587
Renomée
411
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.674
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.348
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

rick00

Lt. Commander
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
130
Renomée
3
Standort
Österreich
@Fritz Brinkhoff
Da warst Du jetzt schneller als ich. Hab mir nämlich mein 1401er BIOS von der deutschen Asus-Seite gezogen.
Hab gerade nochmal nachgesehen.

Das Manual bei dem Board ist einfach nur schlecht. Z.B wird überhaupt nicht der AIO-Anschluß beschrieben. Er ist nur auf der MB-Übersicht vorhanden. Wieviel Strom / Leistung kann der Anschluß liefern? Asus schweigt hier.
Wahrscheinlich auch 1A / 12W ... sagt die Kristallkugel.
Welcher Temperatursensor wird für den Sensor Anschluß benötigt? Keine einzige Info???

Beim (1401er?) BIOS gehts da genauso weiter.

BIOS-Manual: Die AMD-OC Funktionen werden überhaupt nicht dokumentiert.

Was mich zur Zeit aber richtig stört ist daß ich bei dem BIOS keine Werte für VDDG CCD + VDDG IOD Voltage einstellen kann. Im Manual dokumentiert und vorhanden, im BIOS einfach weggelassen.
Die Werte kann ich leider auch nicht mit ZenTimigs auslesen. Weiß also nicht welche Werte das Board für die VDDG CCD + VDDG IOD Voltage einstellt. Für mich ein abslolutes NoGo!*motz*Da kannst Du vor dem Kauf noch so gut recherchieren, wenn der Hersteller dann so einen Pfusch macht, haste Pech gehabt.

Der Wert VDDP gibts im BIOS im Manual aber nicht. Keine Ahnung was der Wert darstellen soll.

Bei der CLDO VDDP Voltage fehlt das Feld für die Ist-Spannung. Somit weiß man nicht die reale Spg. Bei Auto-Konfig tappt man hier völlig im dunklen. Ein Auslesen mit ZenTimings ist auch hier nicht möglich.

MB: Asus TUF Gaming B550-Plus
Bios-Version 1401 vom 19.12.2020
Bios Rubrik: AI-Tweaker
BIOS_1401_AI-Tweaker_25%.jpg
 

Anhänge

  • ZenTimings.png
    ZenTimings.png
    47,3 KB · Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:

rick00

Lt. Commander
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
130
Renomée
3
Standort
Österreich
Hab gerade nochmal bei ASUS.de + ASUS.com vorbeigeschaut wegen dem BIOS.
Jetzt ist mir aufgefallen, daß ses zwar kein neues BIOS gibt, aber das Release-Datum geändert wurde.
Jetzt steht hier der 25.12.2020 für die 1401er Revision! Ich habe mir aber das BIOS definitiv früher heruntergeladen, sihe meinen vorherigen Post (19.12.2020).
Das macht mich jetzt etwas stutzig?*kopfkratz Habe die etwa da klammheimlich nachgebessert aber keine neue Revision herausgebracht????
1609872883974.png
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.587
Renomée
411
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Guck mal in #20 ;)
 

BIOS Versionen

  • 2423 (26.08.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.3 Patch C
    2. Improve system performance
  • 2407 (04.08.2021)
    Support WIN 11 installed or upgraded
  • 2403 (21.06.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.3 Patch A
    2. Improve system stability
  • 2006 (08.04.2021)
    - Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.1 Patch A
    - Fix USB connectivity issue
  • 2003 (27.03.2021)
    - Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.1
    - Support Smart Access Memory for Ryzen 3000 Series Processors
    - Fix the L3 cache performance in AIDA64
    - Improved system performance
    - Improved system compatibility
    - Improved memory performance
  • 1804 (09.02.2021)
    1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.0
    2. Update AMD RAID UEFI driver
    3. Improve system stability
  • 1401 (09.12.2020)
    1.New CPU support
    2.Add a ReSize BAR shortcut for AMD SAM support
  • 1202 (28.10.2020)
    1. Updated AMD AM4 AGESA V2 PI 1.1.0.0 Patch B
    2. Improve system performance and stability
    3. Improved DRAM compatibility
  • 1004 (18.08.2020)
    Improve system performance and stability
    Improve Fan control function
    Improve DRAM stability
    Update AM4 AGESA combo V2 PI 1.0.8.0
    Improve system stability
    Improve DRAM performance
  • 0805 (03.07.2020)
    -Improved system performance and compatibility
    -Improved DRAM compatibility
    -Update AM4 combo V2 PI 1.0.0.2
Oben Unten