Gigabyte B550 Aorus Elite

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Du hast das Gigabyte B550 Aorus Elite als Top bewertet.
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
Gigabyte B550 Aorus Elite
Hersteller:
Gigabyte
Formfaktor:
ATX
Sockel:
AM4
Chipsatz:
AMD B550
AGESA-Version:
Combo-AM4v2Pi 1.2.0.0
TDP:
105 W
Lüfteranschlüsse:
5 (5 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR4-3200
Speicherbänke:
4x DDR4
Video-Ausgänge:
HDMI + Displayport
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC1200
Audio-Ausgänge:
7.1
PCIe-Slots:
1x PCIe 4.0 x16 + 2x PCIe 3.0 x16 (1x elektrisch x2, 1x elektrisch x1)
1x PCIe x1
SATA-Anschlüsse:
4x SATA 6 Gbit/s
M.2-Anschlüsse:
2
2x PCIe + SATA
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 2,5Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
Realtek RTL8125B-CG
USB-Anschlüsse außen:
2x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
2x USB 2.0
USB-Anschlüsse innen:
2x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
4x USB 2.0
Kompatibel zu Ryzen 5000 Kompatibel zu Ryzen 4000 Kompatibel zu Ryzen 3000
Sonstige:
I/O-Blende integriert, USB BIOS Flashback/Q-Flash Plus (extern), Beleuchtung: RGB, 1 Zone (Audio-Signalweg), Header Beleuchtung: 3x 4-Pin RGB (+12V/G/R/B, max. 2A), 2x 3-Pin ARGB (+5V/DATA/GND, max. 5A)
User-Bewertung:
★★★★★
Gigabyte B550 Aorus Elite
Gigabyte B550 Aorus Elite
Gigabyte B550 Aorus Elite

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.394
Renomée
431
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Im Anschluss könnt ihr eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    339,7 KB · Aufrufe: 114
  • 2.jpg
    2.jpg
    227,1 KB · Aufrufe: 6
  • 3.jpg
    3.jpg
    130,7 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lucky Headshot

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.042
Renomée
3
Habe das Board seit 06.2020 im Haupsystem (3600X) und bisher gab es keinerlei Probleme. RAM lasse ich etwas verschärft bei den angegebenen 1800/3600 MHz laufen, quasi ohne dass ich wirklich schwierigkeiten hatte diese Werte zu fahren. Wenn ich die Zeit finde, werde ich noch ein wenig ausprobieren. Läuft im Moment bei 16/19/19/39/68/1T. Ein bisschen sollte noch was zu drehen sein. Alles in Allem hatte ich seit dem ich das Board habe Keinerlei Schwierigkeiten. Das Board wurde seit Bios F10 nicht mehr aktualisiert. Hatte ein wenig bedenken, dass es wie bei einigen die neuen AGESA versionen zu schwierigkeiten führen wird und es läuft ja. ;)

Nun werden ich wohl updaten müssen da ich mir schweren herzens eine 5800X bestellt habe die heute oder Montag ankommt also sehr bald. ;)

Hat jemand von euch Erfahrungen wie die aktuellen BIOS Versionen laufen auch im Bezug auf die 5000er Reihe?

Die CPU wäre schon mal da. :D

==> CPU ist eingebaut. Habe vorher noch F13c geflasht. Bisher keine Auffäligkeiten. Werde berichten wenn mir etwas auffalen sollte. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

BIOS Versionen

  • F13c (17.02.2021)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.2.0.0
    2. Improve USB 2.0 compatibility
  • F13a (27.01.2021)
    Update AMD AGESA ComboV2 1.2.0.0
  • F12 (18.01.2021)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 D
    2. Performance optimized on Ryzen 5000 series processors
    3. Add Re-size bar option for AMD Smart Access Memory support
    4. Improve connection stability for USB 2.0 ports of USB hub
    5. Improve system stability
  • F11 (31.12.2020)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 D
    2. Performance optimized on Ryzen 5000 series processors
    3. Add Re-size bar option for AMD Smart Access Memory support
    4. Improve connection stability for USB 2.0 ports of USB hub
    5. Improve system stability
  • F11p (18.12.2020)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 D
    2. Performance optimized on Ryzen 5000 series processors
    3. Add Re-size bar option for AMD Smart Access Memory support
    4. Improve connection stability for USB 2.0 ports of USB hub
    5. Improve system stability
  • F11n (03.12.2020)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 D
    2. Performance optimized on Ryzen 5000 series processors
    3. Add Re-size bar option for AMD Smart Access Memory support
    4. Improve connection stability for USB 2.0 ports of USB hub
  • F11i (20.11.2020)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 C for performance optimized on Ryzen 5000 series processors
    2. Add Re-size bar option for AMD Smart Access Memory support
    3. Improve connection stability for USB 2.0 ports of USB hub (for Matisse CPU)
  • F11g (16.11.2020)
    Add "AMD Smart Access Memory" function
  • F11d (29.10.2020)
    Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 C for performance optimized on Ryzen 5000 series processors
  • F11c (26.10.2020)
    Update AMD AGESA ComboV2 1.1.0.0 C for performance optimized on Ryzen 5000 series processors
  • F10 (18.09.2020)
    Update AMD AGESA ComboV2 1.0.8.1
  • F10a (28.08.2020)
    Update AGESA ComboV2 1.0.8.1 for New Gen AMD Ryzen processors support
  • F2 (10.07.2020)
    1. Update AMD AGESA ComboV2 1.0.0.2 for 3rd Gen AMD Ryzen XT series processors and New Gen AMD Ryzen with Radeon Graphics processors support
    2. Fix AMD security vulnerabilities for SMM Callout Privilege Escalation
Oben Unten