Jetway PA78M4-H

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 1 100,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1
Bewerte das Jetway PA78M4-H:
Gelistet seit:
Name:
Jetway PA78M4-H
Hersteller:
Jetway
Formfaktor:
mATX
Sockel:
AM2+
Chipsatz:
AMD 780G
Southbridge:
AMD SB700
TDP:
125 W
Lüfteranschlüsse:
3 (1 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR2-800
Speicherbänke:
4x DDR2
Integrierter Grafikchip:
ATI Radeon HD 3200
Video-Ausgänge:
VGA + HDMI
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC883 Value 7.1+2 HD Audio Codec
Audio-Ausgänge:
7.1
PCIe-Slots (1):
PCIe 2.0/2.1 x16
PCI-Slots:
2
SATA-Anschlüsse:
6x SATA 3 Gbit/s
M.2-Anschlüsse (M-Key):
0
PATA-Anschlüsse (IDE):
1
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 1Gb LAN
USB-Anschlüsse außen:
4x USB 2.0
USB-Anschlüsse innen:
6x USB 2.0
Kompatibel zu Phenom II Kompatibel zu Phenom I
Sonstige:
DDR2 128MB SidePort Speicher, serielle und parallele Schnittstelle
User-Bewertung:
★★★★☆
Kaufempfehlung:
100 % (1 Stimme(n))

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.258
Renomée
9.145
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im Anschluss könnt Ihr Eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

UMC

Fleet Captain Special
Mitglied seit
08.03.2004
Beiträge
348
Renomée
24
Standort
Transdanubia
Meine Erfahrungen mit diesem Board habe ich in einem Review im MB-Forum auf P3D bereits dargelegt, hier nochmal die Essenz mit ein paar Ergänzungen:

  • Sideport bringt tatsächlich 10-15% Plus im 3D Bereich
  • Die 3D-Leistung entspricht ziemlich genau einer Radeon 9600XT
  • Der IGP lässt sich im BIOS problemlos auf 700 MHz overclocken und bringt dann nochmal 10% mehr
  • Der LAN Port läuft nach dem S3 Aufwachen nur auf 100 Mbit (kann aber auch daran liegen, dass der Rechner über ein 10m Cross-Kabel an einem Switch mit Auto-MDI-X hängt)
  • Die Lüfterregelung reagiert mit dem Boxed-Lüfter recht nervös
  • Jetway bietet kein Windows Flashtool, daher ist BIOS Flashen ohne Diskettenlaufwerk ein wenig abenteuerlich
  • Beim zur Zeit verwendeten BIOS A03 kann die S-ATA II Systemplatte bei aktiviertem AHCI nur auf Port 5 oder 6 betrieben werden - warum auch immer.
  • Habe den Herstellersupport wegen eines BIOS Fehlers einmal kontaktiert und binnen 14 Tagen ein neues BIOS bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

BIOS Versionen

  • A08 (30.09.2009)
    1. Add the watchdog item to solve the problem of screen tearing resulted from sideport low temperature.
Oben Unten