Soltek SL-K8TPro-939 (Sockel 939)

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 1 100,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1
Bewerte das Soltek SL-K8TPro-939 (Sockel 939):
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
Soltek SL-K8TPro-939 (Sockel 939)
Hersteller:
Elitegroup
Formfaktor:
ATX
Sockel:
939
Chipsatz:
K8T800Pro
Southbridge:
VIA VT8237
TDP:
140 W
Lüfteranschlüsse:
2 (0 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR1
Speicherbänke:
4x DDR2
Integrierter Grafikchip:
ATI Radeon HD 3300
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC850 AC97 Rev 2.3 Audio CODEC
PCIe-Slots:
1x PCIe x16
PCI-Slots:
5
SATA-Anschlüsse:
2x SATA I
PATA-Anschlüsse (IDE):
2
RAID-Modus:
0/1/0+1/5
LAN-Anschlüsse:
1x 1Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
Realtek RTL8101E
USB-Anschlüsse außen:
4x USB 2.0
USB-Anschlüsse innen:
4x USB 2.0
Firewire-Anschlüsse außen:
1x IEEE1394
Firewire-Anschlüsse innen:
1x IEEE1394
Kompatibel zu Phenom II Kompatibel zu Phenom I
User-Bewertung:
Bislang nicht bewertet
Kaufempfehlung:
100 % (1 Stimme(n))
Soltek SL-K8TPro-939 (Sockel 939)
BIOS-Versionen:
W1.6
Supported AMD K8 E6 CPU.

Neo

Moderator
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.02.2001
Beiträge
4.888
Renomée
65
Standort
ABI
System
Mein Laptop
Acer 5024WMLi
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD FX-8150
Mainboard
ASUS M5A97 (AM3+)
Kühlung
einer mit Lüfter :p
Speicher
2 x 4GB DDR3-2133
Grafikprozessor
PowerColor 7870 PCS+ Myst Edition
Display
Acer 22" 16:19
SSD
SanDisk SDSSDP128G
HDD
320GB (Samsung)
Optisches Laufwerk
LG-irgendwas
Soundkarte
Realtek ALC887 (OnBoard)
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
IE11 ;-)
Im Anschluss könnt Ihr Eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

killsys

Lt. Commander
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
113
Renomée
0
Standort
Laubach
Einen schönen guten Tag!
Ich habe das Board jetzt schon ca. zwei Jahre in gebrauch und es ist das beste was ich jemals im Rechner hatte. Absolut Rockstable. Sehr umfangreiche Einstellmöglichkeiten im Bios für alle OC Fans.

Meine Empfehlung:
Wer die Möglichkeit hat eines zu bekommen sollte unbedingt zuschlagen!
 
Oben