Suchergebnisse

  1. H

    AMD Zen - 14nm, 8 Kerne, 95W TDP & DDR4?

    Ich würde die stolzen Besitzer der Ryzen CPUs bitten das Schedulerproblem einmal abzuklären, wenn sie denn Lust und Zeit haben. Folgende Vorgehensweise schlage ich vor: Fritz Chess Benchmark (leider scheinen alle dl-links im www tot zu sein, habe es daher hochgeladen) http://ul.to/pz15oajb...
  2. H

    Der Wünsch-Dir-Was CPU-Thread

    Jaguar im Notebook mit freiem Multiplikator.
  3. H

    AMDs zukünftige APU/CPU-Strategie

    Mal eine ganz ketzerische Frage die bisher noch nicht aufgeworfen wurde: Wenn AMD schon auf mittelfristig auf bulk umsteigt, warum dann nicht gleich bei Intel fertigen lassen? Die Einigung sähe dann so aus: - AMD baut keine FX und Opterons mehr - AMD baut nur noch APUs und liefert den...
  4. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Kommt auch sehr stark auf die Software an. Bei Cinebench ist die MP-Ratio bei X6 und FX6 ähnlich (ca. Mitte des threads): http://forums.tweaktown.com/processors/47087-amd-phenom-ii-x6-1100t-versus-fx-8120-performance-guide.html
  5. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Hatte ein 450 Watt Bronze Netzteil verwendet und eine HD6850 gesteckt. Läßt sich schwer vergleichen, wenn man nicht weiß wie deine Kombi aussieht. Eine sehr ähnliche Plattform mit einem damals schon alten i5 760 stand mir zur Verfügung, die siehe o.g. Text, deutlich effizienter war (nie...
  6. H

    AMD Kabini APU / Jaguar CPU + Graphics Core Next GPU, 2-4 Kerne, 28nm TSMC, 2013

    Ich würde mich für ein Modell mit freiem Multiplikator interessieren. Es ist für mich unverständlich weshalb AMD das nach Llano wegrationalisiert hat. Mein Thinkpad Edge mit ollem A4-3300 läuft locker mit 2,7 GHz und ohne übermäßig heiß zu werden. Also wenn schon Kabini ohne Turbo, dann bitte...
  7. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Auch hierzu noch einmal meine Erkenntnisse, die entgegen der üblichen Tests, die minimal mögliche Spannung berücksichtigt haben: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=4514444&postcount=328 Demnach ist die beste Performance/Watt bei Standardtakt von 3,3 GHz erreicht. Bei 4 GHz...
  8. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Davon gehe ich nicht aus. Dazu wieder einmal der fantastische Einblick/Kommentar von Fabian HT4U: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=4517214&postcount=387 Durch den zu hohen Grundverbrauch des FX-8 nahe am Limit, leiden Temperaturentwicklung und Wirkungsgrad der Wandler...
  9. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Ich sehe z.B. bei xbitlabs 40 Watt mehr Verbrauch unter voller Last beim Thuban ggü. FX-6100 und dabei ca. gleiche Leistung in Office und etwas weniger Leistung in Spielen (bügelt FX-6300er Reihe aber aus). Computerbase hat wahrscheinlich einen FX-6er emuliert indem sie ein Modul deaktiviert...
  10. H

    Spekulation zu AMDs "Steamroller" - 3. Modul Generation

    Vorsicht mit den Vergleichen! Ein FX-6X00 ist auch ohne Befehlserweiterungen effizienter als Thuban und das nicht zu knapp. Ein FX-8X00 verbrät mal eben mindestens ein Drittel Strom mehr, weil er einfach näher am Grenzbereich arbeitet. Im Grunde hätte AMD FX-6er als Centurion auflegen...
  11. H

    Trinity-CPU bremst GPU

    Jeder legt sich das Wort "limitiert" so aus, wie es ihm passt um AMD CPUs besser oder schlechter darzustellen. Ich besitze ein ähnliches MSI Notebookmodell, welches wahrscheinlich ähnlich saumäßig gekühlt wird (GE620DX), nur mit i5 und GT555M. M.E. limitiert bei diesem Mistding viel eher das...
  12. H

    Trinity-CPU bremst GPU

    Ich hatte das anhand eines FX-6100 einmal durch exerziert. Fazit war, dass vor allem die min.fps z.T. deutlich zulegen können. Die Gesamtperformance bei Spielen steigt um ca. 10 %. Und der Verbrauch (ohne Turbo übertaktet auf Turbotakt ohne vcore Erhöhung) liegt noch einmal ca. 10 % besser. Ein...
  13. H

    AMD Kabini APU / Jaguar CPU + Graphics Core Next GPU, 2-4 Kerne, 28nm TSMC, 2013

    Wenn ich die Ergebnisse richtig deute: http://www.umpcportal.com/2013/05/amd-temash-a6-1450-performance-acer-aspire-v5/ "Extended Instructions SSE: 6.2 (Core i3-2377M = 48% faster)" dann müssten SSE Instruktionen in Konsolenspielen eher vernachlässigt werden (Temash=Jaguar=XBOX720=PS4. Das...
  14. H

    AMD Kabini APU / Jaguar CPU + Graphics Core Next GPU, 2-4 Kerne, 28nm TSMC, 2013

    Hier steht doch ein guter Hinweis: http://ultrabooknews.com/2013/05/10/live-now-acer-aspire-v5-and-amd-temash-testing/ "When it’s working, under performance mode, it stays at 1.4Ghz as the base CPU clockrate. UNder ‘balanced’ power profile the CPU will drop down."
  15. H

    AMD Kabini APU / Jaguar CPU + Graphics Core Next GPU, 2-4 Kerne, 28nm TSMC, 2013

    Coole Sache, das wären dann genau doppelt so viele Punkte, wie ein E-350 liefert: http://www.computerbase.de/artikel/notebooks/2012/test-one-m73-2n-mit-geforce-gtx-680m/12/ Auf einen Kern und 1 GHz normalisiert, bedeutet das: E350 0,31 Punkte / 1,6 GHz = 0,19 Temash 0,3 Punkte / 1,37 GHz...
  16. H

    Richland (2013) - Lückenfüller bis Kaveri?

    Bei meinen Tests und diversen Einstellungsversuchen hatte ich bei geschätzten 50 Versuchen (Cinebench), 2 Mal das Vergnügen einen durchgehenden 3,2 GHz Turbo zu messen. Das Ganze funktionierte nach zufälligem Herumbasteln mit einem Übertaktungstool. Das heißt entweder hat das Gerät die 3,2 GHz...
  17. H

    AMD FX-6300 "Vishera" vs. FX-6100 "Zambezi"

    Mit dem AMD Overdrive Utility Dingens sollte es klappen!
  18. H

    AMD FX-6300 "Vishera" vs. FX-6100 "Zambezi"

    Wg. BSOD ... Nutzt du evtl. Windows 8? Dort gab es bei mir damals ähnliche Probleme, der Chipsatzkühler wurde brütend heiß und er schmierte laufend ab. Unter Windows 7 gab es die Probleme nicht. (Gigabyte Board)
  19. H

    AMD FX-6300 "Vishera" vs. FX-6100 "Zambezi"

    Den Stock knackt man sowieso, dachte eher an OC vs OC unter Luftkühlung, wo der FX-8350 schon fast verglühen dürfte: http://www.rage3d.com/reviews/cpu/amd_fx_8150/index.php?p=7 FX-8150 OC2 load bei 440 Watt, während FX-8150 @ stock "nur" 260 Watt zieht. Die 180 Watt an zusätzlicher Wärme...
  20. H

    AMD FX-6300 "Vishera" vs. FX-6100 "Zambezi"

    Habt ihr dazu schon Tests gemacht? Das wäre ein interessantes Thema. Insbesondere die Leistungsaufnahme explodiert dabei ja regelrecht oder? Könnte daher ein übertakteter FX-6300 dem FX-8350 in Spielen gefährlich werden? Der FX-8350 müsste dabei unter Luftkühlung regelrecht zusammenbrechen...
  21. H

    AMD FX-6300 "Vishera" vs. FX-6100 "Zambezi"

    Super Test, so etwas hatte ich schon lange gesucht!!! Kleiner Tipp noch: Die NB Frequenz ist beim FX-6100 ggü. dem FX-8150 abgesenkt gewesen (wars 2000 statt 2200 MHz?). Das Anheben auf FX-8 Standard (2200) brachte nochmal ein paar Prozentpünktchen (zB 3dmark CPU meine ich), ohne dass...
  22. H

    Bulldozer - AMD Fam 15h - allgemeiner Infothread

    Und wieder ist es so, dass der FX-6300 das deutlich rundere Ergebnis abliefert. So ist er in Anwendungen etwa 25 % langsamer als ein i5-2500k. FX-8350 ist im Mix kaum schneller, wenn man von wenigen hoch multithreaded optimierten Beispielen absieht. In Spielen ist er praktisch genauso schnell...
  23. H

    Trinity nimmt fahrt auf

    Zum Thema 3,2 GHz werden nicht erreicht: Meinen Tests mit dem 17 Zoll von HP zufolge wird der Takt auch manchmal dauerhaft erreicht, wenn man mit etlichen Tools völlig unsinnige Einstellungen vornimmt und dann auch nur per Zufall. Erzwingen kann man den Takt nicht. Wird er erreicht...
  24. H

    Trinity nimmt fahrt auf

    M.E. stand im Artikel jedoch auch, dass Rechenprozesse die auf die GPU verlagert werden, die Beschleunigung der Bildausgabe behindern. Da bei Konsolenspielen immer irgend eine Bewegung auf dem Bildschirm stattfindet, wird man gewöhnlich die zusätzliche Belastung der GPU gering halten. Ob das...
  25. H

    Spekulationen zu neuen AMD-Serverplattformen 2013 (Update: 2014)

    Ja genau, coole Sache, nur eben mit USB und HDMI zusätzlich. Aber man kann ja nicht alles haben.
Zurück
Oben Unten