Übersetzung aus dem arabischen...

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
http://www.aljazeera.net/

kann einer von euch soviel arabisch um mir den Klick zu zeigen um mir die Site wenigstens auf englisch anzusehen... ich bin da völlig planlos.

zum Inhalt: aljazeera.net ist eine (letzte ?) HP der nicht-pro-Washington Kriegsberichterstattung.

Hat jemand alternativ eine Übersetztungsmaschine parat?, Bublefish kennt leider kein arabisch... :(
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Die Seite war doch neulich noch auch auf Englisch online!!? ???

sm

EDIT:

Sternenbanner auf der al-Dschasira-Seite

Seit der arabische TV-Sender al-Dschasira Bilder amerikanischer Kriegsgefangener zeigte, wurde seine Internetpräsenz wieder und wieder Ziel von Hacking-Attacken. Fast nie ließ sich die Seite erreichen. Das war am Donnerstag anders - nur war der Inhalt überraschend anders.

Washington/Doha - Wer die URL www.aljazeera.net ansteuerte, sah am Nachmittag deutscher Zeit ein bildschirmfüllendes amerikanisches Sternenbanner mit der Bildunterschrift "Let Freedom Ring". Der Domainname war nach Angaben des al-Dschasira-Webmasters Salah al-Seddiqui "gekidnappt" worden, Internet-User wurden auf eine andere Seite umgeleitet, die zum Hosting-Dienst Vancouver in der US-Hauptstadt Washington gehörte. Unter dem Sternenbanner stand die Botschaft "Von einem Patrioten gehackt, die Freiheits-Cyber-Force-Miliz".
Also der Schwindel bei Vancouver auffiel, sei die "Umleitung" wieder abgeschaltet worden, sagte ein Manager. Er hält es für wahrscheinlich, dass sich der Übeltäter ausfindig machen lässt. Es wird aber vermutlich noch mindestens einen Tag dauern, bis al-Dschasira im Internet wieder erreichbar sein wird.

Seit der arabische Fernsehsender am Sonntag Bilder amerikanischer Kriegsgefangener sendete und am Montag eine englischsprachige Internet-Seite startete, wurde er im Web wieder und wieder Ziel von Angriffen. Meist handelte es sich um so genannte "Denial of Service"-Attacken, bei denen Hacker die Seite mit sinnlosen Daten bombardieren und so verhindern, dass Nutzer zu den Inhalten durchdringen.

Bis vor kurzem war al-Dschasira im Web auf den Servern der Firma DataPipe aus den USA zu Hause. Die Firma hatte kürzlich ohne weitere Begründung mitgeteilt, sie könne das Angebot nach dem Ende des Monats nicht mehr aufrechterhalten. Die neuen Server befinden sich nach al-Dschasira-Angaben in Frankreich.

(http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,242358,00.html)
 
Zuletzt bearbeitet:

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
... und ... wie krieg ichs in irgend eine Sprache die ich auch verstehe?

Ist die Leserschaft hier auf P3D sprachlich so eingeengt?

*traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig* *traurig*
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
arabisch soll eine sehr bildhafte Sprache sein, ergo sehr schwer zu übersetzen. Wenn man ein Bild nicht 100% begreift kann ganz schnell ne völlig falsche Übersetzung dabei herausspringen.


www.tagesschau.de dürfte neutral genug sein.

Der Arabersender ist genauso neutral wie CNN oder das Nordkoreanische Staatsfernsehen!
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Jedem das Seine...

Ist denn wirklich kein Hardwareschrauber unter uns, der Zuhause arabisch spricht? Ich würde gerne erfahren, wie andere die gegenwärtige Geschichte erleben.

Salam aleikum
 

Backfire

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
nein, ich halte die leute hier nicht für "sprachlich eingeengt". Du könntest hier bestimmt in englisch, französisch, spanisch, latein, oder auch türkisch fragen, du würdest bestimmt schnell eine antwort bekommen.
allerdings bei einer sprache die, laut "noah gordon" aussieht wie "fliegendreck", könnte es evtl. ein minütchen dauern...
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
okay ich wollte nicht provozieren und weiß selbst, daß ich nicht sofort eine Lösung bekomme. Aber anderer seits erfahre ich hier praktisch, daß hier Welten aufeinander prallen. Wie kann da erst ein Dialog erwartet werden - wenn auch ich so borniert bin und erwarte, daß man meine Sprache spricht. Wir können noch nicht Mal aneinander vorbei reden :-[ - wenn wir noch nicht mal reden können. Wie dann erst bomben? ???
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von Allfred
Jedem das Seine...

Ist denn wirklich kein Hardwareschrauber unter uns, der Zuhause arabisch spricht? Ich würde gerne erfahren, wie andere die gegenwärtige Geschichte erleben.

Salam aleikum

MUSS es denn unbedingt "aljazeera" sein?? ???

Es gibt doch auch noch genug andere Presse im Nahen Osten.
Aber die sind wohl auch nur auf Englisch und wie ich Dein obiges Posting verstanden habe, bist Du dessen auch nicht mächtig.

Für´s erste vielleicht erstmal hier:


ARABISCHE PRESSESCHAU

"Es gibt keinen Raum für Mitleid"


Von Carola Richter und Daniel Kinitz

Die tödlichen Schüsse auf sieben irakische Frauen und Kinder an einem amerikanischen Checkpoint sind das Hauptthema in der arabischen Presse. Während die US-Armee von einem bedauerlichen Zwischenfall spricht, glauben einige Journalisten, die Zivilisten seinen absichtlich getötet worden.

Die jordanische Tageszeitung "al-Dustour" spricht in einem Kommentar von den "Bomben der Lügner" und schreibt: "Zwei Blutbäder an einem Tag. Sie unterscheiden nicht zwischen Frauen und Kindern, Bäumen und Kühen oder ihren Hirten. Ihre Flugzeuge und Raketen sind auf dem Gipfel der Hochtechnologie. Doch die Technik kennt nur Zahlen und rote Knöpfe. Da gibt es keinen Raum für Mitleid. Der Soldat gehorcht und der ganze Irak ist sein Feind! Sie lügen. Aber sie werden nicht sagen können, dass die Opfer der Blutbäder Terroristen gewesen seien. Es zählt nicht, dass die Opfer Schulhefte dabei hatten oder dass sie auf der verzweifelten Suche nach Wasser waren - nein - möglicherweise hatten ja die Frauen unter ihren Umhängen Massenvernichtungswaffen versteckt!" Rumsfeld und Co. würden nicht mehr über das irakische Volk wissen, als ihr "Präsident über Geschichte, die Namen der Staatschefs oder die Lage von Mekka", so das Blatt.
Die steigende Zahl ziviler Opfer veranlasst die libysche Zeitung "al-Jamahiriya" zur Frage: "Ist das vielleicht eines der Missverständnisse, oder ist es ein bewusst eingesetztes Mittel der amerikanisch-britischen Streitkräfte, das die Moral der irakischen Bevölkerung brechen soll?" Das Abschlachten von Kindern sei "ein Spiel von Fehlern".

Die englischsprachige "Jordan Times" geht davon aus, dass die "anglo-amerikanische Armee im Irak gefährlich nah daran ist, in die schändliche Liste der modernen Okkupations-Armeen aufgenommen zu werden, die erbitterten Widerstand unter der lokalen Bevölkerung erzeugen. Eine Armee, die sich erfolglos auf ihre übermächtige Feuerkraft verlässt und irgendwann ihr imperiales Abenteuer aufgeben muss." Die Zeitung spielt auf die israelische Besatzungspolitik in den palästinensischen Gebieten an: "Tommy Franks, willkommen in Nablus!"

Im Westjordanland stellt die Bevölkerung selbst die Verbindung zum Irak-Krieg her. Die Hamas berichtet auf ihrer Internet-Seite von einem palästinensischen Flüchtlingslager in Jenin, dessen Zentrum ab sofort den Namen des ersten Irakers tragen soll, "der eine Märtyreroperation gegen die amerikanischen Besatzungstruppen im Irak" durchgeführt hat. Dieser hatte sich am Freitag bei einem amerikanischen Kontrollpunkt in der Nähe von Basra in die Luft gesprengt und dabei vier Marines getötet.

Die kuweitische Tageszeitung "al-Watan" sieht dagegen nur noch verängstigte Iraker, die auf die Hilfe von Kuweit warten. Bei einem Rundgang durch Umm Kasr schreibt der Reporter vom "langen Weg unserer irakischen Brüder zur Freiheit. Der Boden ist befreit, aber der Mensch noch nicht. Die Männer, die ihre Zukunft nicht kennen, warten auf die Erlösung. Der Verstand ist immer noch zernagt von Angst und Schrecken vor der Wiederkehr Saddams. Ruft uns um Hilfe, beschwört uns! Die Kuweitis und die Truppen der Allianz werden euch beistehen, damit Saddam nicht noch einmal regiert und unsere beiden Völker tötet."

Derweil werden die Zeitungen des Landes an die kuweitische Form der Pressefreiheit erinnert. Der kuweitische Informationsminister empfing gestern Abend die Chefredakteure der Lokalzeitungen, um mit ihnen die gegenwärtigen Umstände und den Krieg zu erörtern. Wichtigstes Thema dabei schien die bereits ausgesprochene Warnung an den Fernsehsender "al-Arabija" aus Dubai zu sein. Kuweit sei nicht interessiert an der Meinung von "al-Arabija", aber "es interessiert sich dafür, dass die gesendeten Informationen richtig sind", so der Minister zu "al-Watan".

Mehr dazu hier: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,243096,00.html


Oder hier:


02.04.2003, 16:29
Arabische Presseschau: "Es gibt keinen Raum für Mitleid"
Die tödlichen Schüsse auf sieben irakische Frauen und Kinder an einem amerikanischen Checkpoint sind das Hauptthema in der arabischen Presse. Während die US-Armee von einem bedauerlichen Zwischenfall spricht, glauben einige Journalisten, die Zivilisten seinen absichtlich getötet worden.

01.04.2003, 13:35
Arabische Presseschau: "Der Dschihad ist eine Säule des Islam"
Die Vorwürfe der US-Regierung gegen Syrien tauchen erst jetzt, mit einigen Tagen Verspätung, in der arabischen Presse auf. Syrien halte sich an das Völkerrecht, heißt es da mit dem unterschwelligen Vorwurf, Amerika tue das nicht.

31.03.2003, 14:38
Arabische Presseschau: Hamas fordert Verzicht auf Burger und Fritten
Angst geht um in der arabischen Welt, nachdem US-Außenminister Colin Powell Syrien scharf angegriffen hat. Angst, die in gesteigerter Wut und Aufrufen zu mehr Einheit und stärkerem Widerstand resultiert.

28.03.2003, 13:09
Arabische Presseschau: "Das Volk wünscht sich mehr Widerstand"
In den arabischen Zeitungen geht es heute um die Rolle der irakischen Nachbarstaaten - aber auch um das Schicksal von Palästinensern in israelischen Gefängnissen.

27.03.2003, 15:34
Arabische Presseschau: Wut auf die Aggressionsmaschine
Bomben auf Wohngebiete, viele verletzte Zivilisten: Die Wut über das Kriegsgeschehen im Irak ist heute Hauptthema in der arabischen Presse. Gleichzeitig kennzeichnen die Artikel eine große Hoffnungslosigkeit über den geringen Einfluss der arabischen Staaten.

26.03.2003, 14:07
Arabische Presseschau: "Ihr Blut mit unserem"
Die arabischen Zeitungen berichten heute umfangreich über die Demonstrationen gegen den Irak-Krieg in der gesamten arabischen Welt. Zudem seien tausende Iraker aus dem Ausland auf dem Rückweg in ihre Heimat, um dort für Saddam Hussein zu kämpfen.

25.03.2003, 13:20
Arabische Presseschau: Kuweit fühlt sich alleine gelassen
Das Außenministertreffen der arabischen Liga zeigte: Der Riss zwischen den eher USA-freundlichen arabischen Staaten und den radikalen Kriegsgegnern wird immer tiefer. Dieser Konflikt ist heute Hauptthema in der arabischen Presse.

24.03.2003, 22:32
Arabische Presseschau: "Der Krieg zeigt seine hässliche Fratze"
Es geht um die "irakischen Brüder", um "Lügen der Amerikaner", um den Zorn der Araber und um "die hässliche Fratze des Kriegs". Arabische Medien berichten teils hasserfüllt, teils ausgewogen und oft emotional über den Waffengang im Irak.


Die VOLLSTÄNDIGEN Artikel zu diesen Schlagzeilen findest Du hier: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,k-3998,00.html


sm
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Es gibt doch auch noch genug andere Presse im Nahen Osten.
Aber die sind wohl auch nur auf Englisch und wie ich Dein obiges Posting verstanden habe, bist Du dessen auch nicht mächtig.

Du hast mich falsch verstanden! Mir ist es egal ob englisch, spanisch oder französisch. ;)

Ich will nichts von Tagesthemen oder Spiegel... Ich will keine Interpretationen von 'eingebetteten Journalisten'. Deren Sicht berieselt mich aus allen deutschen Medien.

aljazeera ist hier der Gegenpol.
http://www.heise.de/newsticker/resu....03-007/default.shtml&words=www Aljazeera Net
 

Backfire

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
@soulmanager@W:E,
Du bist gut informiert, und machst Dir arbeit,
RESPEKT!
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von Allfred
Du hast mich falsch verstanden! Mir ist es egal ob englisch, spanisch oder französisch. ;)

Ich will nichts von Tagesthemen oder Spiegel... Ich will keine Interpretationen von 'eingebetteten Journalisten'. Deren Sicht berieselt mich aus allen deutschen Medien.

aljazeera ist hier der Gegenpol.
http://www.heise.de/newsticker/resu....03-007/default.shtml&words=www Aljazeera Net

Also, ich glaube kaum, dass unsere "eingebetteten Journalisten" beim Übersetzen dieser ausländischen Artikel diese, bzw. den Inhalt derer auch noch um 180° drehen können!! *kopfkratz - egal, von welcher Presse.

Ausserdem: Meinst Du nicht auch, sich nur auf al-jazeera zu konzentrieren führt genauso in eine Sackgasse, wie unseren "eingebetteten Journalisten" zu vertrauen?
100% "neutral" sind aljazeera mit Sicherheit auch nicht.

Ich habe Dir oben empfohlen, die englisch-sprachigen Versionen der Zeitungen im Nahen Osten zu studieren (z.B. Jordan Times) - mehr kann ich für Dich leider auch nicht tun.

sm
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Entschuldige Bitte soulmanager@W:E, wenn ich Dir zu nahe getreten bin. Ich bin nur auf der Suche nach einer Übersetzung der o.g. Quelle.

In (Mit) der westlichen Presse kenne ich mich ausreichend aus und benötige keine Nachhilfe.
Meinst Du nicht auch, sich nur auf al-jazeera zu konzentrieren führt genauso in eine Sackgasse, wie unseren "eingebetteten Journalisten" zu vertrauen?
Sorry, solange ich es noch nicht einmal lesen kann erwartest Du zu früh ein Statement.
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von Allfred
Entschuldige Bitte soulmanager@W:E, wenn ich Dir zu nahe getreten bin.
??? Bist Du nicht...

Original geschrieben von Allfred
In (Mit) der westlichen Presse kenne ich mich ausreichend aus und benötige keine Nachhilfe.

Sorry, aber wo ist das Problem, wenn Du die arabischen Online-Nachrichtenmagazine studierst, die auch in/auf Englisch angeboten werden?? ??? ??? ??? ??? ???

Die sind doch nur übersetzt und nicht von "westlichen" Journalisten geschrieben!!? Der Inhalt ist doch der gleiche - nur die Sprache ist eine andere!


Ich fasse nochmal zusammen:

- Du hättest gerne aljazeera übersetzt
Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Am besten warten, bis die englisch-sprachige Version der Seite wieder online ist (englisch-SPRACHIG!! Nicht von "Engländern" verfasst!! ;) )


- Du möchtest wissen, wie die arabische Welt über das aktuelle Zeitgeschehen denkt und Dich dabei nicht auf westliche Medien verlassen
Da kann ich Dir ebenfalls nur die englisch-sprachigen Versionen der Online-Ausgaben
arabischer Zeitungen empfehlen (z.B. eben die "Jordan Times").


Verstehe Dein Problem nur (leider) nicht.
*noahnung*

sm
 
Zuletzt bearbeitet:

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Der Inhalt ist doch der gleiche

darf ich das bitte selbst beurteilen, nachdem ich aljazeera.net gelesen habe. Ich verstehe gar nicht, wie Du sowas vorwegnehmen kannst? Jedenfalls schön für Dich schon vorher urteilen zu können.

Verstehe Dein Problem nur (leider) nicht.

Ich habe kein Problem, ich suche nur eine Übersetzung.
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von Allfred
darf ich das bitte selbst beurteilen, nachdem ich aljazeera.net gelesen habe. Ich verstehe gar nicht, wie Du sowas vorwegnehmen kannst? Jedenfalls schön für Dich schon vorher urteilen zu können.



Ich habe kein Problem, ich suche nur eine Übersetzung.


Herrjeh... wer ist hier wohl wem zu Nahe getreten... :-/ - ich fürchte, ich DIR...

Oder: Wir sind wohl Weltmeister im "Aneinander-Vorbei-Reden"... ;D

*seufz*

Na gut. Dann nochmal:

Mit "der Inhalt ist doch der gleiche" meinte ich den Inhalt einer (1) Internet-Seite, die ihre Artikel sowohl in arabisch, als auch in anderen Sprachen (z.B. Englisch) online stellt!!

Ein Beispiel für Dich:
Wenn die "Jordan Times" ihre Website mehrsprachig anbietet, dann liegt zumindest der Verdacht nahe, dass sie ihre (eigenen) ursprünglich arabisch verfassten Artikel inhaltlich nicht verändert, sondern lediglich übersetzt haben.

Wie Du aus dem Zusammenhang meines Textes eigentlich auch hättest lesen können(?), meinte ich mit "der Inhalt ist doch der gleiche" freilich nicht die Inhalte zweier (2er) verschiedener Internet-Seiten...


Klick?? ;)


EDIT: Dass Du nur eine Übersetzung brauchst, habe ich jetzt verstanden.
Mehr Tipps als die bisher genannten kann ich Dir leider aber auch nicht geben.
Vielleicht solltest Du aljazeera mal anschreiben, ob sie die Site nicht auch auf Deutsch online stellen können, falls Dir Englisch nicht reichen sollte (sobald die englische Version der Seite mal wieder online ist). :]


sm
 
Zuletzt bearbeitet:

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Hi sm,

bist Du Weltmeister im letztes Wort Haben? Deine Beiträge brauche ich hier nicht weiter - okay? Wie wärs, wenn ich hier in diesem Thread einfach mal meiner Suche Ausdruck geben kann!

Hallo Member,

nach diesem unschönen Vorgeplänkel suche ich noch immer Hilfe:

kann einer von euch soviel arabisch um mir den Klick/Link zu zeigen um mir die Site wenigstens auf englisch anzusehen... ich bin da völlig planlos.

zum Inhalt: aljazeera.net ist eine (letzte ?) HP der nicht-pro-Washington Kriegsberichterstattung.

Hat jemand alternativ eine Übersetztungsmaschine parat?, Bublefish kennt leider kein arabisch...
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Alfred! Alfred! Alfred! *KOPFSCHÜTTEL*

Das war aber nicht sehr nett. Nachdem sich soulmanager@W:E so viel Mühe gemacht hat. Links rausgesucht, lange Texte geschrieben, Mehrmals versucht seine Hilfe anzubieten und stets im ordentlichen Ton geredet hat. So was:

bist Du Weltmeister im letztes Wort Haben? Deine Beiträge brauche ich hier nicht weiter - okay? Wie wärs, wenn ich hier in diesem Thread einfach mal meiner Suche Ausdruck geben kann!

Also ich finde, dass dies nicht die "feine englische" war.

Mußt aber nicht gleich wieder sauer sein!

@soulmanager@W:E Interessante Seiten für einen eigentlich interessanten Thread, der auch gut begann.


So nun zur Übersetzung: "Abduhlla rischna iraquie raschta marihuana...." ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
Alfred! Alfred! Alfred! *KOPFSCHÜTTEL*

Das war aber nicht sehr nett. Nachdem sich soulmanager@W:E so viel Mühe gemacht hat. Links rausgesucht, lange Texte geschrieben, Mehrmals versucht seine Hilfe anzubieten und stets im ordentlichen Ton geredet hat. So was:



Also ich finde, dass dies nicht die "feine englische" war.

Mußt aber nicht gleich wieder sauer sein!

@soulmanager@W:E Interessante Seiten für einen eigentlich interessanten Thread, der auch gut begann.


So nun zur Übersetzung: "Abduhlla rischna iraquie raschta marihuana...." ;D

EDIT: Scheiße falsch geklickt (Kann gelöscht werden!)
 

DrEckSack

Gesperrt
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
Allfred les dir das ganze nochmal durch überleg nochmal und antworte dann...

...kann ja wohl net wahr sein.

Ist die Leserschaft hier auf P3D sprachlich so eingeengt?
So wer kein arabisch kann ist für dich "sprachlich eingeengt". Ich mein mach deine übersetzung doch selber.

Aber anderer seits erfahre ich hier praktisch, daß hier Welten aufeinander prallen. Wie kann da erst ein Dialog erwartet werden - wenn auch ich so borniert bin und erwarte, daß man meine Sprache spricht. Wir können noch nicht Mal aneinander vorbei reden - wenn wir noch nicht mal reden können. Wie dann erst bomben?
Ich würde behaupten nicht viele können hier chinesisch - aber mit dennen können wir auch reden. Wenn geredet werden soll gehören da immer noch zwei dazu. (Wer hier der verweigerer war... ich behaupte mal beide Seiten, der eine vielleicht ein wenig mehr als der andere)

Gruß
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Hallo [P3D] TNT_Larsn, was soll ich sagen :-/ ich suche Hilfe bei der Übersetzung von der http://www.aljazeera.net/ , da ich leider kein arabisch verstehe. Da hilft mir kein noch so umfangreicher Pressespiegel. Ich gab den Link ja bereits an, warum aljazeera.net momentan so einzigartig ist: genau dieser arabischen CNN-Konkurrent ist aufgrund seiner oportunen Berichterstattung momentan sehr stark angefeindet. Wir haben über zahllose Beiträge aneinander vorbeigeredet - ich suche keine lokalen arabischen Nachrichten, keine Unterweisung im Mediengeschäft etc.pp Ich versuche lediglich jemanden zu finden, der weiss wo es eine online-Übersetzung gibt oder der die Adresse/IP der englichen aljazeera-Site kennt. Nicht mehr und nicht weniger.


Kann ein P3D Member soviel arabisch und kann mir den Klick/Link zu zeigen um mir die Site wenigstens auf englisch anzusehen...
Hat jemand alternativ eine Übersetztungsmaschine parat?, Bublefish kennt leider kein arabisch...
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
ohh DANKE, das ists endlich!

thx
Allfred
 

Allfred

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Ich wünsche Dir ein paar weiche Daunen! Leider bin ich schon wieder raus aus den Federn :D
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
Alfred! Alfred! Alfred! *KOPFSCHÜTTEL*

Das war aber nicht sehr nett. Nachdem sich soulmanager@W:E so viel Mühe gemacht hat. Links rausgesucht, lange Texte geschrieben, Mehrmals versucht seine Hilfe anzubieten und stets im ordentlichen Ton geredet hat. So was:

@TNT_Larsn:
Mach Dir nix draus - mach ich auch nicht... ;)
Es ist doch immer wieder schön, einzelne P3Dnow-Member auch mal besser kennen zu lernen! *buck*

Wieder was dazu gelernt. 8)

sm
 
Oben Unten