3000 XP macht Probleme!

koe-pi

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
73
Renomée
0
Hi Leute,

habe meinen 2600 Sempron, durch einen 3000 XP Barton ersetzt.

Umbau und Setup ohne Probleme.
Wird im BIOS erkannt und läuft auch stabil.

Wollte natürlich wissen, welchen Performance-Gewinn ich da durch erzielt habe.

Im EVEREST habe ich im Schreib- und Lesetest einen ordentlichen Schub bekommen.

Anschliessend sollte noch der Wert aus PCmark 05 ausgelesen werden.

Nur der will nicht durchlaufen!*noahnung*

Bei dem Test 10 von 11 ( File Compression, File Encrypt, HDD Virusscan und Memory Larency )bricht nach Beendigung (Deinitializierung) des Test, PC Mark mit
"Benchmark aborted" ab.

Um welches Problem könnte es sich handeln?

Wie gesagt, ansonsten läuft das SYSTEM bisher stabil.

Temp. von der CPU: 35 - 50 Grad

Mein SYS.:

Board: MSI K7N2 Delta2-FSR

CPU: 3000 XP Barton FSB 400

Memory: 2 x Kingston 512 DDR 400 3.3.3.8

Grafik: ASUS 9600 XT

NT: no name 300 Watt

PC läuft im Standarttakt.

Ich bedanke mich schon mal für euer Interesse.

Gruß
koe-pi
 

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.955
Renomée
138
Standort
Altona
Moin, und herzlich willkommen im grünsten Forum der Welt :)

hast Du dem Rechner denn mal richtig mit Prime95 oder SuperPi eingeheizt ? Da Du nur ein NoName Netzteil hast könnte das einfach vom Stromhunger des Barton überfordert sein.
Allerdings könnte es auch sein, dass das Mainboard nicht mit 200Mhz FSB laufen mag - ein Freund von mir hatte dieses Board auch mal und es war nicht in hundert Jahren dazu zu bewegen den XP 3200+ stabil zu betreiben ...

mfG

denton
 

koe-pi

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
73
Renomée
0
Für alle erst mal ein fettes HALLO !

Prime habe ich noch nicht laufen lassen.

Wäre ein Abbruch beim Prime Test, dabei mit einer Info versehen, wobei das Problem erkannt wird?


Zu den 200 Mhz, dazu habe ich auch schon mal was gelesen.
Es ging da um den Nforce 400 Chipsatz.
Gab es da zuerst einen normalen 400er und später den Ultra Chipsatz?
Bei mir ist es der Ultra 400!

Habe ihn auch mal bei 166 Mhz getestet. (Der Sempron war ein 166er)

Leider an der gleichen Stelle,im PCmark-Test, Abbruch.:(

Die Stelle, wo abgebrochen wird, sagt Dir nichts?*noahnung*

Sicher ist das NT Grenzwertig, aber immer an der gleichen Stelle der Abbruch.

Schon komisch.

Werde hier mal im Forum nach PRIME Ausschau halten.

Gruß
koe-pi
 
Oben Unten