News Aktivierungsserver und Aktivierungspflicht für Windows XP bleiben auch nach Ende des Supportzeitraums bestehen

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.928
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Der Support von Windows XP läuft nach 13 Jahren aus. Im April endet die Ära des bis heute meist installierten Betriebssystems. Microsoft hatte das Ende mehrfach verschoben nachdem Windows Vista bei vielen Kunden keinen Anklang fand. Zuletzt kursierten Gerüchte das Redmonder Unternehmen würde die Aktivierung danach nicht mehr erlauben oder aber einen Hotfix veröffentlichen, der die Aktivierungsroutine umgeht.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

genervt

Admiral Special
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
1.135
Renomée
10
Standort
Berlin
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Sind eh genügend gecrackte Versionen von XP im Umlauf
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.726
Renomée
507
Standort
S-H
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
MS wäre ja auch schön "blöd" ein OS zu "verschenken" das bis heute für das Alltägliche ausreicht.
 
G

Gast29012019_2

Guest
XP habe ich nur noch als Corporate Edition als Verwendung, auf Computern deren Anzahl das verfügbare Volumen nicht überschreiten sollte. ;D

Statt dessen sollte man so eine Umgehung für Vista und Windows 7 anbieten, wäre sinniger, als für ein System mit dem man danach nicht mehr online produktiv Arbeiten sollte.
 
Oben Unten