AM4 - Mainboard Talk

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
2.483
Renomée
72
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Genau, weil auch absolut jeder seinen RAM bei 1,45V betreibt, um unspürbare Vorteile zu haben?

Es klang ja schon mehrmals an: gegen Enthusiastentum hat ja niemand etwas, aber gegen davon abgeleitete falsche allgemeine Aussagen zu diverser Hardware.
Ob der Ram mit den dort angezeigten Settings überhaupt läuft und wenn ja, wie stabil, hängt nicht einfach von blindem eingeben der Werte im Bios ab, sondern mit viel Glück bei der jeweiligen CPU, Board und RAM selbst.

Auch Deine Aussage "Der RAM ist schneller" ist damit also nicht allgemeingültig wohingegen sich man beim verlinkten relativ sicher sein kann, dass er die im Preset hinterlegten Settings schafft und zwar bei 1,35V.
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
1.661
Renomée
344
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020

NEO83

Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
1.346
Renomée
18
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Jo schon gesehen, wenn man aber mal im Forum liest sind die Verbesserungen scheinbar nur im Benchmark für die Latenz sichtbar und nicht bei games :P
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
1.661
Renomée
344
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
und nicht bei games
Ohne jetzt den Bericht von computerbase oder deine Meinung bewerten zu wollen - aber es gibt auch User (wie mich), denen die Leistung beim Gaming wumpe ist.
Mich interessiert einzig und alleine die reine Rechenleistung im verteilten Rechnen und bin gespannt, ob sich hier was tut.

Gruß
Ritschie
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.234
Renomée
880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja das vergessen viele in Foren aktuell, da wird davon ausgegangen das der PC nur zum zocken dient und auch nur für aktuelle AAA-Titel.

Jeder ist Herr seines eigenen PCs, was er damit macht und nicht ist seine Sache und das hat man zu respektieren.

Ich stelle gerade in Foren mit entsprechen "vermeidlich" vielen Enthusiasten einen Mangel dabei fest.

Usern mit z.B. CL16 oder CL18 RAM wird geschrieben: "wie kein Samsung B-Die mit CL14 - schmeiß den in die Tonne".

RAM Übertakten ist keine triviale Sache die man in 5 min erledigt hat, auch mit Vorlagen von fähigen Leuten und Tools muss das jeder selber austesten und auch viel Zeit investieren um es auf Stabilität (und ggf Software dazu kaufen) zu testen. Und mit etwas Pech ist man nach einem BIOS Update wieder dran.

Klasse wenn das User aus Spaß am Hobby machen, ich kann aber auch jeden verstehen der das nicht macht und DOCP lädt und dann schaut ob es passt. Zu dem sollte auch klar sein wann Speicher übertakten was bringt.
 

NEO83

Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
1.346
Renomée
18
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Na kannst du denn bei DC irgendwelche Unterschiede durch benchmarks Feststellen?

Ich habe aktuell keinen AMD deswegen kann ich dazu gar nichts sagen oder etwas ausprobieren und ich hab da im Forum auch nicht weiter gelesen weil es mir zu dumm wurde.
Da haben sich wieder die gekloppt die sagen es bringt nichts oder nicht genug und die die das über den Klee loben.
Verbesserungen sind immer gut und zwar egal in welchem Bereich solange darunter kein anderer Bereich drunter leider
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.146
Renomée
179
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Na kannst du denn bei DC irgendwelche Unterschiede durch benchmarks Feststellen?
Ich hab zwar nicht wirklich viel gebencht, sondern eher Pi x Daumen geschaut, wie die Laufzeiten sind - aber bei mir war zwischen DDR-2400@Auto und DDR4-3200@DOCP so gut wie kein nennenswerter Unterschied zu sehen. Und darum läuft der RAM bei mir auch nur auf 2400, spart 20W.

Mal gucken, wie es nun mit dem neuen 3000er Ryzen ist. Wobei der eh nur mit 2666er RAM arbeiten darf, was Anderes war im Mai gerade nicht verfügbar, als ich dringend 32GB brauchte.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.468
Renomée
1.202
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
da hab ich gigabyte wohl etwas zu früh über den grünen klee gelobt.

schon mal was von usb-problemen gehört? laggy, verbindungsabbrüche usw.? danke gigabyte ...

https://www.reddit.com/r/gigabyte/comments/hrca2y https://www.reddit.com/r/gigabyte/comments/huqc0i https://www.reddit.com/r/gigabytegaming/comments/i99hfn
ursache nicht eindeutig. bei einigen nur in verbindung mit xmp, bei anderen hpet oder csm-modus. *noahnung*

manchmal frage ich mich, was dieser mist soll. am ende fühle ich mich bei meinem strix-f noch gut aufgehoben. das funktioniert wenigstens problemlos, so lange ich beim alten bios bleibe oder aber auf docp verzichte.
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
2.483
Renomée
72
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mit dem AGESA 1.8.0.1 sind die CPU Taktraten gefühlt angestiegen bei mir. Spürbar ist ein Unterschied aber nicht.
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.036
Renomée
190
Das neue BIOS kam einen Tag nachdem ich letztens das BIOS neu installiert hatte (weil ohnehin alle BIOS Settings weg waren hatte ich die Gelegenheit genutzt) :]

Keinen Bock, schon wieder ein BIOS Update zu machen. Danach sind immer alle Settings weg (der übernimmt die Settings ja nicht in eine neue BIOS-Version).
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
2.483
Renomée
72
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Hast Du mal versucht, das als Profil zu speichern und dann wieder zu laden?
Aber manche Settings gibt es ja nicht mehr u. andere kommen hinzu... nach dem 4. BIOS Update hast es in 5 min wieder alles eingestellt, was du vorher hattest ;)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.146
Renomée
179
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Brauchst Du denn unbedingt das neue Bios? Wenn alles läuft, sehe ich normalerweise keinen Grund zum Updaten.
Ich hab dazu auch wenig einzustellen (DOCP, CSM, Silent, PPT)
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.036
Renomée
190
Ja, Profil abspeichern und nach dem BIOS-Update wieder laden habe ich schon ein paarmal versucht, ging aber nie (Profil aus einer alten BIOS-Version).

Nee, werde das dann auch erstmal lassen. Mache ich mal, wenn ich Langeweile habe :)
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.234
Renomée
880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
@cruger

Vielleicht ist da auch dein Problem, er schreibt ja das es nicht nur für das C8H gilt:

The Stilt@Overclock.net Forum

So regarding the idle restart issue, aka "Event 41" problem:

Based on the testing, disabling option called "DF CStates" found in AMD CBS-menu (Advanced / AMD CBS / NBIO Common Options / SMU Common Options) should solve the issue.

The CBS-menu also contains a second C-State related option (Global C-State Control) that has some redundant functionality and can be used as well however, if this option is used it will negatively affect both the CPU power consumption and performance as well. Because of that, the "Global C-State Control" setting should remain at the default "Auto" setting, while the "DF CState" -setting should be disabled.

Unless the user encounters the idle restart symptom associated with the "41 code" events in the Windows Even Viewer, there is no need for the user to change this setting.

Both the problem and the fix are universal, and not either ASUS or Crosshair VIII specific.

Many thanks to @slice313 for the services rendered as a guinea-pig (i.e testing the workaround) :love:
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.468
Renomée
1.202
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Based on the testing, disabling option called "DF CStates" found in AMD CBS-menu (Advanced / AMD CBS / NBIO Common Options / SMU Common Options) should solve the issue.
gibts beim strix nicht.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.234
Renomée
880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja schade, hatte es nur beim C8H nachgeschaut. Beim Strix-E nach geschaut gerade: gibt es da auch nicht. Das in der Sektion im UEFI deutlich abgespeckt gegenüber dem C8H.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.197
Renomée
35
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi
also beim C7H gibt's die Option schon.
Dachte nicht das die CBS Einstellungen beschnitten sind zum Strix?
lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.234
Renomée
880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Doch sind sie bei dem B550 Strix-E im Vergleich zum C8H
 
Zuletzt bearbeitet:

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
11.297
Renomée
250
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
Mal andere Treiber versucht?

Ich kenne das Problem mit USB 3 auch bei einem X99.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.468
Renomée
1.202
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
so, wenn es jetzt für die x570-schiene das agesa 1.1.0.0 gibt, sollte hoffentlich auch bald ein update für die b550-boards folgen.

wenn asus das problem dann immer noch nicht in den griff bekommt, such ich mir nen anderes mainboard. und ich dachte, ich könnte mal einen bogen um msi machen. :]

btw msi ... warum haben die denn in der mittelklasse (tomahawk & co) so wenig usb-ports? ist doch mist. :-X
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.234
Renomée
880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ich denke die Chancen stehen gut das es gefixed wird, schade das die Option bei den Strix nicht zur Verfügung steht. Scheint auch etwas an der CPU zu liegen ob das Problem auftritt oder nicht - ich habe es bisher nicht. Die Reboots die ich hatte lagen ja an dem Defekt des 3950X.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.468
Renomée
1.202
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich denke die Chancen stehen gut das es gefixed wird, schade das die Option bei den Strix nicht zur Verfügung steht. Scheint auch etwas an der CPU zu liegen ob das Problem auftritt oder nicht - ich habe es bisher nicht. Die Reboots die ich hatte lagen ja an dem Defekt des 3950X.
ich bin nun leider sehr ungeduldig. hab mir jetzt testweise ein msi b550 gaming carbon besorgt.

ersteindruck ... wow ... 1280g vs 1050g.

hab afair noch nie ein mainboard gewogen. aber als ich das msi ausgepackt habe, dachte ich im ersten moment ... häh? irgendwie ist das teil enorm schwer. muss ich doch direkt mal auf die waage legen und mit dem asus vergleichen. und siehe da, das asus ist ein leichtgewicht. *chatt*

wirklich sehr wertig wirkendes mainboard. ansonsten typisch msi, keine echten überraschungen. oder doch?

hat bisher einwandfrei funktioniert. auch xmp ohne auffälligkeiten.

aber heute schalte ich den rechner an ... da sagt ein alter bekannter "guten morgen". msi's cold boot bug :-X

keine ahnung, irgendwie hab ich keinen grünen daumen. asus = docp probleme / gigabyte = usb-probleme / msi = schon wieder der alte cold-boot-bug. *glaubses*
 
Oben Unten