Amazon streicht nach Gutdünken einfach den Bankeinzug als Zahlungsmöglichkeit

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.687
Renomée
359
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Citx hab ich ja auch mal gearbeitet. Vor der Jahrtausendwende. Da war der noch relativ neu und ich der einzige Techniker dort.
Ich glaube, ich war damals der einzige ausgebildete Techniker weit und breit, der in einem PC Shop gearbeitet hat. *lol*
Davon zehren die noch heute^^


Schöne Zeit! Nach Feierabend gabs ab und zu mal ne Deichkindzigarette, hinten in der Werkstatt. Und immer viel Spass....
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.482
Renomée
716
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
[...] war erst vor kurzen da wegen ein Hauskauf
Das könnte der Grund sein -> Haus gekauft bzw. Kredit aufgenommen? Falls ja sinkt dein Ranking.
_____

Ich habe kein Problem mit Bankeinzug. Auch nicht damit mir einfach bei Rewe, Penny oder einer Tankstelle einen 100 Euro Amazongutschein zu kaufen und ihn für mich selbst einzulösen. :D

Grüße, Martin
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.854
Renomée
8.592
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kleine Ergänzung zu der Geschichte. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass bei Amazon ein Prüfalgorithmus teilweise Amok läuft.

Kreditkarte war abgelaufen, neue hinterlegt. Dann nimmt er die auf einmal nicht mehr an, dafür geht jetzt Bankeinzug wieder.

Muss man nicht verstehen. *buck*
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.441
Renomée
1.289
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
ist mir auch gerade passiert. hab beim prime-day was bestellt ... geht per bankeinzug (eigentlich wie immer).

dann hab ich versucht an der gutschein-aktion teilzunehmen, bankeinzug wird abgelehnt. bitte kreditkarte hinterlegen. und glaubt man dem dazugehörigen mydealz-thread ist das heute wohl vielen passiert. danke amazon ... *motz*
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
10.705
Renomée
539
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Bei mir war es ähnlich. Nur noch Kreditkarten derzeit - warum auch immer^^
Bankeinzug ist ... naja da verdienen se nix extra, bei ihren Kreditkarten eben Zinsen.
soviel zu "muss man nicht verstehen" -
Irgendwie hab ich das dumme Gefühl, das wir langsam total ... naja, das lass ich jetzt mal lieber ... *suspect*

so praktisch Amazon eigentlich ist, und tw. auch sehr kulant - man darf halt nicht vergessen, das diese Giganten mit über 20 Mrd. ZUSATZ- Gewinn im Letzten Jahr bis heute, diesen vor allem durch das Ausbleiben von Bestellungen oder Einkäufen bei Kleinen und Mittleren Betrieben "übernommen" hat. ^^
Und wie viele davon inzwischen auf der Strecke geblieben sind, sagt uns eh kein Mensch...
Aber wenn diese Geschäftsgebaren zunehmen und kein "technischer Fehler" zu sein scheinen, werden sich wohl so manche Alternativen aussuchen, solange diese noch vorhanden sind.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.909
Renomée
668
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.854
Renomée
8.592
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja die Berichte hab ich auch die Tage erst wieder gelesen.
Das sollte imo verboten werden.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.909
Renomée
668
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Da würde es vielleicht schon reichen, wenn man auf Geschenke keine Steuern mehr zahlen muss. Das betrifft ja auch andere Branchen.
Dann könnten die Firmen/Händler/Bäcker die Waren einfach an gemeinnützige Vereine spenden, wo Ehrenamtler das Zeug an Bedürftige verteilen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.909
Renomée
668
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Bedarf an veralteten Gütern geht halt gegen Null. Aber bei neuen Artikeln muss das echt nicht sein.
Gut, immerhin kann man Amazon zugute halten, dass über deren Marktplatz auch Gebrauchtgüter verkauft werden.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.482
Renomée
716
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja die Berichte hab ich auch die Tage erst wieder gelesen.
Das sollte imo verboten werden.
Das Problem dabei ist ja, dass "B-Ware" nicht gekauft wird. Außer bei den Abnehmern von größeren Konvoluten, welche es dann einzeln bei eBay und Co. anbieten.

Vernichten ist billiger als zu verschenken.


„Bei einer Vernichtung“, sagt die Innatura-Gründerin Kronen, „kann die Ware ganz abgeschrieben werden.“ Wenn die Produkte stattdessen an Dritte gespendet werden, müssen sie zu Herstellungskosten bewertet werden. So sieht es der Gesetzgeber in Deutschland.

Alter Artikel, noch immer aktuell.

Grüße, Martin
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.243
Renomée
1.147
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich kaufe regelmäßig Amazons Warehouse Deals. Bisher immer top Ware gewesen.
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
10.705
Renomée
539
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Ich kaufe regelmäßig Amazons Warehouse Deals. Bisher immer top Ware gewesen.
TOP jap mache ich auch.
Wenn mir was gefällt, guck ich dort erstmal.
Allermeist sind das nur Rückläufer oder leicht beschädigte Kartons etc. ohne jedweden Schaden und völlig neuwertig, aber so eben nicht mehr als Neuware verkaufbar - da die Ansprüche halt sehr hoch geworden sind heute,- und was nicht blinkt und glitzert und auf dem aller neuesten Stand ist, ist inzwischen eh Müll sozusagen.
Wenn du heute gutes Zeugs verschenken willst, muss fast noch was drauflegen und Dankbar sein wenn es dir wer abnimmt. Soweit sind wir gekommen ... *suspect*
 

grinder_1974

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
969
Renomée
11
Standort
Dülmen
Da würde es vielleicht schon reichen, wenn man auf Geschenke keine Steuern mehr zahlen muss. Das betrifft ja auch andere Branchen.
Dann könnten die Firmen/Händler/Bäcker die Waren einfach an gemeinnützige Vereine spenden, wo Ehrenamtler das Zeug an Bedürftige verteilen.
Falls Du das Thema Tafelspenden meinst, ist das schon lange zu Gunsten der Tafeln geregelt. Der Bäcker spendet die Lebensmittel ohne umsatzsteuerliche Belastung, erhält allerdings auch keine Spendenquittung hierfür.
 
Oben Unten