News AMD K6-III Prozessor wird 11 Jahre alt

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja es ging schon, aber mein Alpha Pal 6035 wird auf dem K6-III doch schon warm, während er beim K6-2 500 kühl bleibt...
Was ist das denn für ein Board wenn ich fragen darf? Der Pal 6035 hat 80x80 mm und ist von unten zu verschrauben :o Bei den SS7 Boards, die ich im Einsatz hatte (P5A, P5A-B, MVP3-G5, Trinity) standen die Kondensatoren so nahe am Sockel, dass nicht einmal anständige 60x60 Kühler draufpassten; geschweige denn Super-Orbs, Silverados oder gar Alpha Pal 6035. Und Löcher für die Verschraubung hatten sie auch nicht. Hast Du die Kondensatoren alle abgezwickt und Löcher gebohrt, oder was? ;D Lass mal hören :D
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Was ist das denn für ein Board wenn ich fragen darf? Der Pal 6035 hat 80x80 mm und ist von unten zu verschrauben :o

Das war sicher der Pal 8035 (oder 8045?)...der 60er war mit Klammer und wie der Name schon sagt 60*60mm...tw kann man ihn nicht verbauen, das stimmt...aber einige Boards machens mit...war das PCChips M577 - da war's echt sehr knapp mit den Kondis, geht grade so...hab noch mind. 10 SS7 Boards zu Hause. ;D
 

PuckPoltergeist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
16.734
Renomée
145
Standort
Ilmenau
Guck Dir mal unsere damaligen Tests des Athlon 64 gegen den Athlon XP (jeweils mit identischer Taktfrequenz) an:
http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/a64/15.shtml
und folgende Seiten. ;)

Hier exemplarisch die Latenz-Tests (niedriger = besser!)

science_mark_memory_latency.png
IMC gegen EV6, das Ergebnis war von vornherein klar.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Das war sicher der Pal 8035...der 60er war mit Klammer und wie der Name schon sagt 60*60mm...
Ich hab das Monster grad mal aus dem Schrank gekramt. Du hast recht, der Alpha, den ich meine, war ein Alpha Pal 8045T :-[ Aber nichts desto trotz passten auf das P5A-B auch Silverado und Super-Orb nicht drauf. Den kleineren 6035 hab ich nie probiert, wäre aber evtl. mal ein Versuch wert gewesen. Damals war ich allerdings noch in einem Alter, in dem man Kühlleistung vorwiegend über die Drehzahl des Lüfters erreichte und einem die 40 dB desselben ebensowenig ausmachen, wie die 95 Phon beim Musik hören ;)
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
IMC gegen EV6, das Ergebnis war von vornherein klar.
Klar, ich versuche hier ja auch gerade ins Gedächtnis zu rufen, dass der Athlon 64 ggü. dem Athlon XP ein riesen Schritt war - gerade wegen seines IMC!

Ich kann gerne auch noch andere Diagramme hier posten, falls jemand sich nieht die Mühe machen will auf den Link zu klicken *noahnung*

WinRAR
winrar.png


3DMark03 CPU-Test
3dmark_2003_cpu.png


Quake III Arena
q3a_demo_640.png


UT2003
ut2003_flyby_640.png


...aber das gehört ja eigentlich gar nicht hier her in den K6-III Thread ;)
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Mir fiel auch grad ein, dass der 80er 8045 hieß. ;D

Orbs sind ja aus heutiger Sicht echt was, was man nie hätte rausbringen dürfen. *schüttel*

Hatte zum Glück damals auch nicht das nötige Kleingeld...die Alpha Pals sind aber nach wie vor echt gute Kühler.

Ich glaube bis zu nem Retro-Battle von mir dauerts nun doch noch ne Weile, da ich grad echt gar keine Hardware hier habe...alles zu Hause, wo ich grad verdammt selten bin...aber der Kommentarthread hier macht Lust darauf. ;D
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.894
Renomée
43
Standort
Bembeltown
http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/a64/15.shtml
und folgende Seiten. ;)

Hier exemplarisch die Latenz-Tests (niedriger = besser!)

science_mark_memory_latency.png

Schon beeindruckend, aber kein Wunder klebte der arme Tbred-B ja unfairerweise in einem VIA-Chipsatz fest ! ;)
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=3878336&postcount=65

Und es trat ein Barton (doppelter L2 zum TbredB ) mit 2,1 Ghz und 333FSB gegen einen Clawhammer mit 2Ghz und ebenfalls 512kb L2 an , das relativiert nochmal ein Stück .... :]


Mmoe
Moe
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Und es trat ein Barton (doppelter L2 zum TbredB ) mit 2,1 Ghz und 333FSB gegen einen Clawhammer mit 2Ghz und ebenfalls 512kb L2 an , das relativiert nochmal ein Stück .... :]
Da hast Du Dich verguckt. Es trat ein 2,0 GHz T-Bred gegen einen 2,0 GHz Clawhammer an, sowie ein 2,2 GHz Barton mit FSB400 gegen einen 2,2 GHz Clawhammer und einen 2,2 GHz Sledgehammer mit 2 verschiedenen RAM-Konfigs.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.894
Renomée
43
Standort
Bembeltown
OOuuuupss , Hast Du recht ! Den Quittegelben hab ich nicht recht beachtet ....
Jedoch muss man sagen, dass bis auf die Latenz ( ein relativ abstrakter Wert ) die Differenz in den weiteren Tests nicht gerade ins Uferlose wucherte ... ( im Mittel ~ 20 % und somit grenzwertig der Wahrnehmungsschwelle ) Virtual Dub , UT2003 , Star Trek elite Force 2 .... da sind die Vörsprünge grad noch zweistellig ..... Da macht wie sauber/schlank das XP aufgesetzt ( Ist bei synthetischen Benches wegen der genau definierten SW unerheblich ) ist, in der Praxis dreimal mehr Unterschiede !
Also ich fühle mich in meiner Aussage , dass wir im "Tagesgeschäft" vom Look and feel her, keine spürbare Veränderung merkten, nicht wirklich widerlegt. Wiewohl natürlich díe Evolution vom K7 zum K8 unbestreitbar ein grosser Schritt war, - jedoch wie so häufig bei grossen Schritten erschloss sich dessen Weite so richtig erst mit der Zeit ...... ;)


Mmoe
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.174
Renomée
1.328
Ich rede zwar lediglich von meinen damaligen Umstiegserfahrungen (glaube vom XP 2500+ zum A64 3500+) bei Homeworld 2 aber selbst da war der Unterschied bei der grossen Schlacht um das Portal enorm.
Von einer übelsten und unspielbaren Ruckelorgie, die Teilweise einer DIA Show glich, zu spielbar aber nicht ganz flüssig.

Für mich wäre es ohnehin interessant wie sich heutige Prozessoren bei dem Level in dem Spiel schlagen, Stichwort Turbo mode, da dort buchstäblich hunderte Schiffe sammt ihrer Geschosse von lediglich einem Prozessorkern berechnet werden mussten.
 

RavenTS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.01.2003
Beiträge
5.092
Renomée
50
Ich hab das Monster grad mal aus dem Schrank gekramt. Du hast recht, der Alpha, den ich meine, war ein Alpha Pal 8045T :-[ ...

Pah, Alpha-Teile. Da muss ein Kanie Hedgehog W (Vollkupfer) mit 2 60ern drauf. Dann lüppt das auch prima, wie auf meinem K6-2+ 500 @ 600 auf dem AOpen AX59Pro. ;D

Edit: Sowas hier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten