News AMD-Quartalszahlen Q4/2020 mit Umsatzrekord von 3,24 Milliarden US-Dollar

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.263
Renomée
8.749
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im vierten Quartal 2020 hat AMD einen Umsatz von 3,24 Milliarden US-Dollar erzielt und dabei einen Nettogewinn von 1,78 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet – wovon allerdings 1,3 Milliarden aufgrund eines Ertragssteuervorteils zustande kamen. Der Gewinn pro Aktie liegt bei 1,45 US-Dollar. Für das gesamte Jahr 2020 konnte AMD damit einen Umsatz von insgesamt 9,76 Milliarden US-Dollar ausweisen, ein Anstieg von 45 Prozent im Vergleich zu 2019. Der Jahresgewinn stieg auf 2,49 Milliarden US-Dollar – ein Plus von 630 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 53 Prozent, im Vergleich zum vorhergehenden Quartal betrug der Anstieg 16 Prozent. Die Bruttomarge lag bei 45 Prozent.

(…)

» Artikel lesen
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
4.996
Renomée
154
Für das erste Quartal 2021 erwartet AMD einen Umsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar
Das finde ich ist eigentlich der größere Hammer in der Newsmeldung. Q1 ist ja traditionell eher ein schwaches Quartal in der Branche.
Aber gut, es steht ja noch einiges vor der Tür bzw. kommt gerade erst. Milan, die 6700, Cezanne …
 

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.075
Renomée
105
Für das erste Quartal 2021 erwartet AMD einen Umsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar
Das finde ich ist eigentlich der größere Hammer in der Newsmeldung. Q1 ist ja traditionell eher ein schwaches Quartal in der Branche.
Aber gut, es steht ja noch einiges vor der Tür bzw. kommt gerade erst. Milan, die 6700, Cezanne …

Nicht nur das. Die Liefersituation der schon veröffentlichten Produkte sollte sich ja mit der Zeit auch verbessern und somit auch zu mehr Umsatz führen. Warten wir mal ab.

Ich bin jedenfalls auch Einer, der zu diesem guten Ergebnis beigetragen hat, indem ich ein AMD Notebook gekauft habe.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.263
Renomée
8.749
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die ersten Cezanne Notebooks sollen in den nächsten Tagen schon erhältlich sein. Angeblich.
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.828
Renomée
109
Zu den guten Ergebnissen trage ich ständig bei, sowohl zu Hause als auch bei Freunden, denen ich zu AMD Prozessoren rate.
MfG
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.149
Renomée
186
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Na dann dürften die doch jetzt auch Schuldenfrei sein, oder?
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.263
Renomée
8.749
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Na dann dürften die doch jetzt auch Schuldenfrei sein, oder?

Die Schulden wurden nur leicht auf ca. 300 Million US-Dollar reduziert.

Ist halt ein Rechenspiel, wann und wie man die ablösen will oder vielleicht hat das auch Auswirkungen auf die steuerliche Belastung.

3% Steuern sind ja gefühlt eh ein Witz.
 

Sightus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
2.916
Renomée
203
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nicht nur gefühlt! Milan wird wie blöde bestellt nach allem was ich so mitbekomme; da geht was.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.988
Renomée
1.245
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
AMDs Problem momentan ist "zu wenig Produktion gegenüber Verkaufsmöglichkeiten" und mittelfristig wird es nicht besser da Intel auch zu TSMC kommt
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.263
Renomée
8.749
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Milan wird wie blöde bestellt nach allem was ich so mitbekomme; da geht was.

Offizielle Einführung aber erst im März. Ich denke mal das hat auch damit zu tun, dass die Nachfrage zu groß sein dürfte.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.251
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Ügütt:

Für das erste Quartal 2021 erwartet AMD einen Umsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar (+/- 100 Millionen), was 79 Prozent über den Umsätzen des Vorjahreszeitraums liegen würde.
Normalerweise sinkt der Umsatz des Q1 mehr oder weniger drastisch mangels Weihnachtsgeschäft und nun will man fast den gleichen Umsatz im ersten Quartal schaffen?
Für mich ist das die größte Überraschung.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Nicht nur gefühlt! Milan wird wie blöde bestellt nach allem was ich so mitbekomme; da geht was
Wundert nicht, im Serverbereich ist der Stromverbrauch noch wichtiger als in Notebooks. Die Inteltreue mag einen Prozessschritt ausgleichen können, aber 2 sind des Guten zu viel.
AMDs Problem momentan ist "zu wenig Produktion gegenüber Verkaufsmöglichkeiten" und mittelfristig wird es nicht besser da Intel auch zu TSMC kommt
Wollen die eigentlich auch Serverchips bei TSMC fertigen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.888
Renomée
54
Standort
Region Hannover
Nunja, die chips für die Konsolen werden AMD ja aus den Händen gerissen. Dann kommen die neuen Ryzen 5k mobile und die neuen Epycs raus. Dann der Backlog an normalen Ryzen CPUs und Navi2 GPUs.
 

Hammerhead Shark

Lieutnant
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
92
Renomée
45
  • BOINC Pentathlon 2021
Die Aktie bleibt vom guten Ergebnis erst mal unbeeindruckt. Dachte nach den guten Ergebnissen und Aussichten würde sie nochmal einen kleinen schub bekommen.
 
Oben Unten