AMD Ryzen 7000 (ZEN4, AM5, DDR5, PCIe 5.0) Reviewthread

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.642
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich versuche mich zusammen zu reißen, aber ich bin da einfach irgendwie geil drauf :D
Aber ich versuche mein Gehirn dahin gehend zu konditionieren das ich ab Februar fast 5 Monate weg bin und die Preise bis dahin garantiert noch fallen und evtl auch schon die X3D Varianten zur Verfügung stehen.
Zumal ich auch bis Februar kaum Zeit habe zum zocken also von daher hätte es bei mir auf KEINEN Fall etwas mit Vernunft zutun ^^
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.642
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja ich sag doch, mit vernunft hat das garnichts zutun sollte ich doch kaufen :D
Aber ich warte erstmal noch ab was die GPUs machen, vllt werde ich ja dort schwach aber auch da könnte es sein das ich doch auch warte aber mal sehen :)
 

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.098
Renomée
132
Aktuell niedrige Preise sind "zeitlich limitiert"
Das behauptet AMD, aber ich glaube nicht dran. Dafür hätten sie den Preis in ihrem eigenen Shop nicht senken müssen, sie haben auch keine Werbung für die Aktion gemacht. Und eigentlich können sie jetzt kaum noch zurück, auch wegen der Plattformkosten. Zudem gibt es in diesem Markt (bzw. in Asien) ja die etwas merkwürdige Haltung, mit einer offiziellen Preissenkung würde man "das Gesicht verlieren". Wenn es offiziell gar keine ist, und die Preise ganz zufällig kaum wieder hochgehen, wäre das elegant gelöst.
 

E555user

Admiral Special
Mitglied seit
05.10.2015
Beiträge
1.281
Renomée
424
Ich finde die Behauptung recht glaubwürdig, wenn AMD sagt die Händler haben einfach innerhalb deren grosszügigen Marge zum Listenpreis mal die Luft raus gelassen. Der Handel muss auch Umsätze mit RAM und Mainboards generieren, es ist einfacher und werbewirksamer nur die passende CPU zu reduzieren.
Was AMD als börsennotiertes Unternehmen nicht darf, sind offizielle Statements zum Verkauf der Produkte abzugeben die falsch sind.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.786
Renomée
386
Ist denn noch keinem aufgefallen was über dem Shop steht?
1669288511777.png
 

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.642
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja gut, aber selbst zu diesen Preisen verkauft sich das Zeug schlecht aktuell
Die Boards sind einfach viel zu teuer ... wer schnallt sich nen 6 Kerner auf nen 250€ Board?
Weil wenn kaufst nen B650E Board und hast ruhe für die nächsten 1-3 Generationen und hast alle mordenrn Schnittstellen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
USB4 ist wohl bei 250 Euro noch nicht dabei, laut GH nicht unter 520 Euro.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
4.174
Renomée
82
Standort
Zwickau
Brauch man das denn zwingend? Selbst USB-C ist eher noch Nische. Ich hab selbst grad mal einen Stick mit USB-C. Und da nutz ich meistens nen Adapter auf USB-A
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Das bezog sich auf:

hast alle mordenrn Schnittstellen

Ob man das braucht muss jeder selber wissen, ohne USB-C würde ich z.B. kein neues Board und Gehäuse mehr kaufen.
 

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.098
Renomée
132
Brauch man das denn zwingend? Selbst USB-C ist eher noch Nische. Ich hab selbst grad mal einen Stick mit USB-C. Und da nutz ich meistens nen Adapter auf USB-A
Ich hätte USB 4 gerne mitgenommen, aber zu dem Preis nicht. In der Praxis bringt jeder weitere Fortschritt weniger Vorteile als die ersten Updates von USB, deshalb muss der Preis schon stimmen. USB 3.2 bringt immer noch eine Verdoppelung gegenüber 3.1

Weil wenn kaufst nen B650E Board
PCIe 5.0 für SSDs gäbe auch beim B650, wer das braucht. Wir werden ja sehen, ob ich später mal spürbare Nachteile haben werde, ich glaube nicht. Und der Verbrauch ist mit dem B650 auch niedriger.
 
Zuletzt bearbeitet:

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.642
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@eratte
Du hast recht, ich bezog das eher auf PCIe 5.0 aber mir viel auch schon auf das die Boardhersteller durchaus selbstverständliches erst bei Boards reinpacken die kaum ein normaler Mensch kauft weil viel zu teuer ...
Naja müssen die Hersteller ja selber wissen was sie machen, aktuell bin und bleibe ich im Wartemodus :D
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.786
Renomée
386
Meine Monitore sind über DP over USB-C mit einem Switch verbunden, um zwischen Notebook und Desktop umzuschalten (Monitor, Tastatur, Maus). Das spart mit 200,- € für eine ausgewachsene Dockingstation.
 

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.098
Renomée
132
Welcher Switch ist denn das und welchen USB-Standard brauchst du dafür?
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.786
Renomée
386
Ich habe mir den hier geholt, vor einem Jahr allerdings für 49,-€

CABLEDECONN USB-C USB3.1 Typ-C 8K Switch Birichtung 8K @ 30Hz 4K @ 120Hz Power Delivery 100w 10Gbps Datenübertragung Splitter Converter USB 3.1 C Gen-2-Kabel nur für Video

Allerdings habe ich lediglich einen 60 Hz Business-Monitor WQHD dran angeschlossen, der zwar einen DP Out hat, den ich jedoch noch nicht getestet habe mit einem zweiten Monitor. Zuverlässig funktioniert hat es allerdings erst als ich ein verwendetes USB-Kabel ausgetauscht hatte, das laut Spec. eigentlich hätte funktionieren müssen. War wohl defekt.

Der Laptop ist ein Lenovo E15
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.170
Renomée
639
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja gut, aber selbst zu diesen Preisen verkauft sich das Zeug schlecht aktuell
Die Boards sind einfach viel zu teuer ... wer schnallt sich nen 6 Kerner auf nen 250€ Board?
Weil wenn kaufst nen B650E Board und hast ruhe für die nächsten 1-3 Generationen und hast alle mordenrn Schnittstellen


Ich will aber kein Board mit mordenden Schnittstellen.
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.920
Renomée
183
Hat jemand einen Link zu einem plausiblen Bauvorschlag für einen AM5 PC mit 7600X und RX6600?
Ich würde gerne spicken, bzw. mir Anregungen holen, was Netzteil und Lüfter betrifft.
MfG
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Nun paar mehr Infos wären nicht schlecht.

- was willst du maximal ausgeben?
- welches Formart? ATX, MATX oder ITX?
- Lüfter? Oder meinst du Kühler?
- Netzteil bei der Kombi muss nichts "Dickes" sein
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.920
Renomée
183
Danke für deine Rückfrage!

Es soll ein leises, stabiles ATX System werden.
Der Preis ist zwar nicht ganz egal, aber auch nicht das Kriterium.
Neben Netzteil meine ich tatsächlich den CPU Kühler, keine Wasserkühlung.

Zum Vergleich: vor zwei Jahren hatte ich meinem Sohn ein AM4 System nach einem heise Bauvorschlag mit geringen Änderungen zusammengestellt. Damals war die CPU aus der 65W Klasse und bekam die RX5500 mit 140W dazu. Das Gehäuse war das be quiet! Pure Base 500 schwarz, schallgedämmt, und das kommt wieder in Betracht, sofern mich niemand auf was besseres hinweist. Ich habe damals den Kühler Scythe Mugen 5 Rev.B und das Netzteil be quiet! Pure Power 11 600W ATX 2.4 mit großem Lüfter dazugenommen. Das Netzteil sollte wie hier ein bisschen Reserve nach oben haben, damit man bei Bedarf aufrüsten kann. Weitere kleine Verbraucher waren 16MB DDR4 und 1TB M.2 SSD.

Jetzt ist die Tochter dran, und ich will ein AM5 System zusammenstellen.
Da ziehen die Mainboards im Idle schon etwas mehr.
Wahrscheinlich kann man dasselbe Netzteil nehmen, oder?
Den Kühler gibt es nicht mehr, hat jemand eine Empfehlung für einen leisen Kühler, der diesesmal 105W verjagen muss?
MfG
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Als Kühler wenn es 7600/7700x werden soll wäre der Sycthe Fuma 2 eine meiner Empfehlungen, das Netzteil hängt vor allem davon ab welche Grafikkarte verbaut werden soll - bei einer 6600 sind 600/650w mehr als ausreihend.

Wenn es wieder ein BE Quiet Gehäuse sein soll dann besser das 500 DX was einen deutlich besseren Air Flow hat. Alternative im ähnlichen Bereich wären das Corsair 4000D oder das Fractal Desgin Pop Air. Schallgedämmt etc muss nicht bedeuten das es leiser ist, wegen dem deutlich begrenzten Air Flow müssen die Lüfter ggf deutlich mehr und lauter arbeiten.
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.920
Renomée
183
Das 500 DX scheidet vermutlich wegen dem Sichtfester aus. Den Kühler nehme ich.
Muss ich bei dem Netzteil darauf achten, dass alle Anschlüsse für die Grafikkarte vorhanden sind, oder ist das selbstverständlich?
MfG
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Bei 600/650w sollten ausreichende Anschlüsse (2 x 8PIN) für Grafikkarten dabei sein.

Dann würde ich das Fractal Design Pop Air Black Solid empfehlen wenn es ohne Galsseitenteil sein soll.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.409
Renomée
2.178
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.098
Renomée
132
Das behauptet AMD, aber ich glaube nicht dran.
Die Black Week dürfte vorbei sein, und die Preise sind so geblieben. Ich hab leider keinen Tintenfisch zu Hause, den ich vor einer Webcam darüber abstimmen lassen könnte [je nachdem, wo er sitzt, werden die Preise ...], aber ich sage euch, das bleibt so.
 

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.642
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten