News AMD Ryzen PRO 4000G ("Renoir") - Spitzenmodell soll fast 400 Euro kosten

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Für die kommenden Desktopprozessoren mit integrierter Grafik von AMD auf Basis von Zen 2 (“Renoir”) gibt es nun anhand der PRO-Modelle erste Anhaltspunkte für die Preise, sowie die Modellbezeichnungen und Spezifikationen. Die Preise liegen deutlich über denen, was man noch von den “Picasso”-Modellen gewohnt war, dafür erhält man allerdings schon in der kleinsten Variante vier Kerne.
(…)

» Artikel lesen
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wieder ein Typo. 390€ liegen auf dem Niveau des 3900X, nicht des 3700X.

Schlimmer ich hab mich um nen Hunderter beim Preis vertan. Hatte den 3700X ausgeguckt. Habs jetzt aber auf den 3900X hin angepasst.

Danke für den Hinweis.
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.284
Renomée
55
Standort
Hannover
Krasser Preis.
Aber, vielleicht sind diese monolithischen APUs ja wegen der niedrigen Zugriffslatenzen, die neusten besten Gamer CPUs (was ja super wichtig zu sein scheint).
Dann werden die integrierten VEGA GPUs gar nicht genutzt...
 

deoroller

Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
1.995
Renomée
44
Wenn man damit die Leistung einer GT1030 oder gar RX550 bekommt, ist der Mehrpreis gerechtfertigt. Man spart auch den Platz, den die diskrete Grafik benötigen würde.
Bei Intel kriegt man zwar auch eine iGPU, die ist aber nicht so leistungsfähig und schränkt ein.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So wie es aussieht, werden wohl doch nur

AMD Ryzen 5 4600G
AMD Ryzen 5 4600GE
AMD Ryzen 3 4300G
AMD Ryzen 3 4300GE

in den Retail gehen.
 

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.884
Renomée
52
Standort
Region Hannover
Die x50 sollten zudem irgendeine Modifikation erfahren und später kommen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich frag mich ja immer, was passiert mit den dies, wo die Hälfte der CPU-Kerne Defekte hat, aber alle VEGA-Einheiten sind funktionabel?
Oder andersrum: alle 8 Kerne laufen bestens, nur bei der GPU ist die Hälfte im Eimer.
Entweder gibt es kaum Defekte und die Deaktivierungen sind eher aus Marketing-Gründen vorhanden oder das Zeug wird entsorgt - vielleicht wenigstens erstmal auf Halde gelegt.

Ich hätte jedenfalls gern die 8 Kerne und nur eine rudimentäre GPU. Da ist Intel (noch) viel besser aufgestellt - da haben alle CPUs die gleiche lahme GPU.
 

BluSky

Gesperrt
Mitglied seit
02.07.2020
Beiträge
70
Renomée
1
Wenn man damit die Leistung einer GT1030 oder gar RX550 bekommt, ist der Mehrpreis gerechtfertigt. Man spart auch den Platz, den die diskrete Grafik benötigen würde.
Bei Intel kriegt man zwar auch eine iGPU, die ist aber nicht so leistungsfähig und schränkt ein.

Ist er nicht, die Leistung einer 1030 ist ein Witz in dieser Relation, damit kommt einem ein 3700 mit 1650 gleich teuer mit mehr als der doppelten GPU Leistung

Nebenbei ist eine 1030 schneller als eine 550 :P


B2T:
Dann wird es bei den Preisen eben keine APU sondern ein I5 mit einer gebrauchten 1050ti


Wobei die Preiskalkulation von Amd schon sehr Interessant ist, 250€ für eine 6 Core APU dazu noch um 80€ ein B550 Board weiters muss besserer RAM dazu.
Hingegen reicht für I5/3600 150€ ein A bzw. H board um 55€ und günstiger Value Ram, bei dieser Preisdifferenz geht sich auch noch eine GTX 1650 aus.:]


Aber im selben stecken sie die Renoir den OEM in den Arsch*lol*, das man bei Lenovo ein Notebook mit 4500u um 390€ bekommt
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nebenbei ist eine 1030 schneller als eine 550 :P
Bei Spielen bestenfalls gleich schnell, meistens aber ein wenig langsamer.
Aber die Effizienz ist deutlich besser.
Und wo CUDA ins Spiel kommt, hat sie logischerweise auch Vorteile.

Bei den Preisen bin ich nun aber auch am Überlegen, ob ich nicht die ohnehin vorhandene 1030GT mit einem auf 35W gebremsten R5 3600 (oder notfalls R3 3100) kombiniere. Sofern es ein sparsames ITX-Board gibt, haut das vielleicht mit dem Pico-Netzteil noch hin.
 

BluSky

Gesperrt
Mitglied seit
02.07.2020
Beiträge
70
Renomée
1
Gut ich verwende kein Windows, aber mit Mint war die RX 550 128Bit 2GB GDDR5 durchweg 20% langsamer als die 1030 von Gigabyte, wurde aber am Ende aus beiden nichts da ich auf Renoir wartete;) Aber bei diesen Preise tja:(

Asus hat ja ein "günstiges" A320 ITX um 75-80€
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja, aber bei was genau war sie langsamer?
 

BluSky

Gesperrt
Mitglied seit
02.07.2020
Beiträge
70
Renomée
1
Spiele ;) Native Linux Spiele als auch mit Proton von Steam

Ark war sogar ganz extrem, natürlich in 720p:
550 30 FPS
1030 47 FPS

Edit:
Aber nein bei mir wird es ein Intel I5 werden, wenn die Firma Amd meint das gleiche wie Intel abziehen zu müssen haben ja ein Duopol,
kann ich gleich Intel kaufen (siehe das Chipsatz gerudere bzw. die relativerei nach dem Shitstorm).

Renoir wäre ein interessantes Conzept gewesen aber zu solchen Konditionen sicher nicht.
Ich denke es wird sogar weniger ein PC, sondern mehr ein Ice Lake Notebook ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Hmm AMD ist jetzt das neue Edel :) wollte gerne einen mini PC von AMD aber kurz um es gab nix! und die die es gab waren richtig Teuer! Also habe ich ein J5005 NUC vom neuen Ramschanbieter Intel gekauft lol, schäme mich ein wenig aber was soll ich machen NUC, SSD und 8GB RAM zusammen 202€.

mfg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.240
Renomée
1.629
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
kann ich gleich Intel kaufen

Genau, da gibt es kostenlos Unmengen an Sicherheitslücken (und Fixe die Performance kosten), beschnittene CPUs und Chipsätze kostenlos dazu.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
So wie es aussieht, werden wohl doch nur

AMD Ryzen 5 4600G
AMD Ryzen 5 4600GE
AMD Ryzen 3 4300G
AMD Ryzen 3 4300GE

in den Retail gehen.

Wenn die mal so nächstes Quartal kommen, wäre das doch schon was :P
Ich hab ja ein ganz scharfes Auge auf den Ryzen 3 4300GE geworfen, da hab ich direkt acht Ecken im Hinterkopf , wo der reinpasst ;D

C4rp3di3m schrieb:
Hmm AMD ist jetzt das neue Edel wollte gerne einen mini PC von AMD aber kurz um es gab nix! und die die es gab waren richtig Teuer! Also habe ich ein J5005 NUC vom neuen Ramschanbieter Intel gekauft lol, schäme mich ein wenig aber was soll ich machen NUC, SSD und 8GB RAM zusammen 202€.

Hmm, was soll man da sagen ?
Das erste, was mir einfällt: " Wer zu billig kauft, kauft mehrfach...." *rofl*
PiDaumen- Atom kannst Du nach drei Jahren entsorgen....
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Wenn die mal so nächstes Quartal kommen, wäre das doch schon was :P
Ich hab ja ein ganz scharfes Auge auf den Ryzen 3 4300GE geworfen, da hab ich direkt acht Ecken im Hinterkopf , wo der reinpasst ;D



Hmm, was soll man da sagen ?
Das erste, was mir einfällt: " Wer zu billig kauft, kauft mehrfach...." *rofl*
PiDaumen- Atom kannst Du nach drei Jahren entsorgen....

:P

Neh ist ein Pentium Silver drinne kein Atom oder Celerön :D :p das soll nur Kodi können un JD :D
Oder meinst du das geht schnell kaputt. Wie gesagt nach 19 Jahren mein erster Intel und ich schähme mich ja

mfg
 

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.884
Renomée
52
Standort
Region Hannover
Pentium Silber ist Atom
 

BluSky

Gesperrt
Mitglied seit
02.07.2020
Beiträge
70
Renomée
1
Atom gibts in der Art nicht mehr, Atom sind die Z von Intel.

Ironischerweise ist ein Pentium Silber im Multi Thread um nicht schlechter als ein A8 7600 :P


Um es mal auf was Neueres zu bringen, bei Mobile:

Pentium N5000 = 236 CBR15 bei 6W TDP
Athlon 300U = 308 CBR15 bei 15W TDP
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Atom gibts in der Art nicht mehr, Atom sind die Z von Intel.

Ironischerweise ist ein Pentium Silber im Multi Thread um nicht schlechter als ein A8 7600 :P


Um es mal auf was Neueres zu bringen, bei Mobile:

Pentium N5000 = 236 CBR15 bei 6W TDP
Athlon 300U = 308 CBR15 bei 15W TDP

Jup, also ich bin recht positiv Überrascht von dem 4 Kerner mit UHD605. Wenn 4K x265 Film anschaue zeigt Kodi eine CPU Auslastung von max. 15%.

mfg
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Aussagen vom Notizbuchmonster auf GH:

" Die Lagerbestände im Shop sind keine "Live-Bestände". Sie werden einmal täglich aktualisiert."

"Die Artikelpreis werden uns von einem Großhändler eingespielt. (Bei 70.000 Artikeln ist das nicht anders möglich)."

Da könnte man zweifeln, ob die wirklich ein eigenes Lager haben.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.925
Renomée
1.216
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten