Artikel AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Planet-3DNow!-Review

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
Danke für den ausführlichen Test.

Fragt ihr bei AMD regelmäßig bzgl. Testhardware an und bekommt dann keine Antwort oder lehne Sie euch einfach die Bereitstellung ab?

Interessant, dass Crossfire nicht mehr supported wird. Hat AMD wirklich seit Einführung von DX12 mit der Bereitstellung von Profilen für Spielen mir DX < 12 aufgehört? Das wußte ich gar nicht.
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
15.483
Renomée
2.409
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Danke für den ausführlichen Test.

Bittesehr. Gern geschehen. :)



Fragt ihr bei AMD regelmäßig bzgl. Testhardware an und bekommt dann keine Antwort oder lehne Sie euch einfach die Bereitstellung ab?

Das wird unterschiedlich gehandhabt. Ohne zu tief in die Details gehen zu wollen kann ich zum Launch von Threadripper 2000 sagen, dass ich seit Mitte Juni mehrfach bezüglich eines Samples angefragt habe. Für uns war schlichtweg keins verfügbar.

Anfragen werden von AMD immer beantwortet. Ignoriert wird keiner. Nur sind diese Antworten in letzter Zeit leider negativ für uns ausgefallen... :(



Interessant, dass Crossfire nicht mehr supported wird. Hat AMD wirklich seit Einführung von DX12 mit der Bereitstellung von Profilen für Spielen mir DX < 12 aufgehört? Das wußte ich gar nicht.

Dazu auf die Schnelle zwei Links:

AMD Distancing from CrossFire with RX Vega

AMD "Crossfire": Ab jetzt (fast) nur noch 2-Wege-Multi-GPU

AMD verwendet schlicht keine großen Ressourcen mehr für Multi-GPU, was möglicherweise ein schrittweiser Abgesang für die AFR-Technik bedeutet.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.617
Renomée
343
Zuletzt bearbeitet:

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.174
Renomée
198
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Zur "Anomalie", dass 2 Chiplets keinen RAM haben, habe ich das mal mit meinem 2950X getestet, weil ich derzeit nur 2 RAM-Riegel zur Verfügung habe. OS Win7, welches im Task-Manager 2 Nodes erkennt.

In KCD habe ich an einem Ort gemessen, wo ich nicht ins VSync-Limit renne und nicht zu starke CPU-Last habe. Mit dem Wechsel der Zugehörigkeit der Kerne des KCD-Prozesses habe ich ein Zuwachs von fast 100% an FPS in der Szene, wenn ich vom RAM-losen Node auf den mit RAM switche. (33 vs. 57 FPS)

Sicher verschärft die RAM-Frequenz die Situation zusätzlich (2133MHz), zumal wirds dadurch besser messbar.

Zudem habe ich versucht zu testen, ob es einen Einfluss hat, am welchen Node die Grafikkarte angeschlossen ist, die CPU-Aufgabe aber ans andere Node gegeben wurde. Das Spiel alleine für sich gab keine messbaren Unterschiede, evtl. müsste man hierbei die andere Node mit speicherintensiven Tasks füttern, damit man darin eine Limitierung des IF ausmachen könne.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.423
Renomée
1.880
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten