News AMD stellt Achtkern-Prozessor FX-9590 mit 5 GHz vor [Update]

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Sollte der Kunde beim Preis dann nicht aber stutzig werden? Vor allem wenn er diese CPU wahrscheinlich gar nicht einfach so in die Hände bekommt.
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
Das ist qasi ne "Rolex", da spielt der Preis eher ne untergeordnete Rolle. ;)

wenn wer heute schon ein Ei-Fön 6 anböte, der könnte auch über 1000€ verlangen und das geht dann auch i.O. für den Enthusiasten

"Kunden" die 5 GHz wollen, die nehmen in Kauf dass diese "ab Werk overclockte Kiste" auch dick was kostet. Imho ist sie ja für OEMs. Das werden dann wohl dicke Kisten mit dicken NTs und mindestens 2 Grakas usw. - vermutlich auch gleich mit Wakü inclusive. - aber das ist nur meine bescheidene Meinung.
Warum nicht einen HiEnd-PC ab Werk oc schicken lassen, für den es dann sogar noch Garantie fürs OC gibt und dessen Stabilität?
Wie gesagt, es muss/wird sich ja auch keiner nen Ferrari kaufen um später über dessen Spritpreise zu maulen, es sei denn man sucht krankhaft nach was, worüber man maulen will^^
 
Zuletzt bearbeitet:

sjrothe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.06.2002
Beiträge
574
Renomée
60
Standort
Dresden
Solch ein FX-9590 ist wirklich ein Produkt das die Welt nicht braucht.
220W TDP aber die bösen 60W und 100W Glühlampen hat die EU vom Markt gefegt.

Beim genannten Preis erscheinen die Intel S2011 CPUs als absolute Preis-Leistungs-Könige.

Was kommt als nächstes ein 2-Moduler mit 6GHz Turbotakt?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Ich glaub es geht im ums Prinzip ;)
 

Markus Everson

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
6.788
Renomée
270
Standort
Deutschland
Kann es sein, dass das Thema "TDP" hier bei uns in einem Forum technik-affiner Menschen ein wenig überbewertet wird? *kopfkratz

Wer nicht die 300 Euro für 80 qm Wohnung neben dem Triebwerksteststand des Eurofighter bewohnt wird möglicherweise zu schätzen wissen wenn weniger Watt brüllend nach Draußen geführt werden wollen.

Absolut gesehen bekommt man natürlich was im Gegenzug für den Gehörverlust. Aber relativ gesehen gibts bei Intel mehr Performance pro Db(A).
 

fluant

Gesperrt
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
317
Renomée
3
Was soll der Krüppel bringen? Für den Preis? Zum geplanten BF4 launch gibt es doch schon die IVB-E. Halten wir die Fakten fest:

- höherer Preis
- höherer Stromverbrauch
- langsamer


Welcher Systemhersteller holt sich den ins Boot? Für welchen Zweck? PCGH hat +15% in games simuliert. Das reicht auch so nicht um in 99,9% der Spiele an Intel ranzukommen. In Anwendungen ist ein IVB-E 6 core auch schneller. Noch dazu billiger. Was bezweckt AMD damit?
 

rasmus

Admiral Special
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.191
Renomée
47
Eine TDP von 220 Watt ist eine Zumutung bei der zu erwartenden Leistung.
 
G

Gast30082015

Guest
Was bezweckt AMD damit?
Gesprächsstoff. Die eine oder andere CPU noch los werden. Sowas in die Richtung halt...
Ob es das am Ende wert war, wird vermutlich nur AMD selbst wissen...oder auch nicht. ^^

Scheinbar gibt es ja hier im Forum den einen oder anderen Interessenten mit nem passenden Verwendungszweck. *noahnung*

Ich würd ihn jedenfalls nicht kaufen. Mir kommt aber auch keine Grafikkarte in die Kiste, die mehr als 150W sehen will.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.360
Renomée
30
Standort
Switzerland
Naja, die TDP Angabe hat ja nichts mit der realen Verlustleistung zu tun, besonders bei AMD die ihre TDP immer sehr hoch wählen.
Und ob der FX jetzt sinnloser als ein Intel sein soll ist Ansichtssache und kann von verschiedenen Standpunkten aus angesehen werden.
Interessant ist das Produkt auf jeden Fall und mit der Entwicklung auf den Konsolen könnte der in Zukunft recht schnell an Performance gewinnen (was ja auch schon bewiesen wurde), die er aber zu diesem Zeitpunkt eh schon genug hat.
 

y33H@

Admiral Special
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.768
Renomée
10
Die TDP hat sehr wohl etwas mit der realen Verlustleistung zu tun und gerade AMD reizt bei den FX die 125W gerne aus - die 220W sind realistisch, +100W sind bei ~5 GHz üblich gegenüber einem 8350 stock.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.360
Renomée
30
Standort
Switzerland
Die TDP hat sehr wohl etwas mit der realen Verlustleistung zu tun und gerade AMD reizt bei den FX die 125W gerne aus - die 220W sind realistisch, +100W sind bei ~5 GHz üblich gegenüber einem 8350 stock.
Das kommt auf die Anwendung an ,die TDP hat man nur eingeführt damit man bei absoluten Spitzen immer noch genügend Kühlung hat.
Die 220W werden kaum dauerhaft erreicht und daher relativ unwichtig.
 

y33H@

Admiral Special
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.768
Renomée
10
Die TDP ist immer gleich, die reale Leistungsaufnahme variiert natürlich. Wer zB Videos bearbeitet oder viel mit OpenCL arbeitet, der wird an den 220W kratzen.

EDIT
Zudem überschreiten einige workloads die TDP, die FX throtteln dann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.360
Renomée
30
Standort
Switzerland
Die TDP ist immer gleich, die reale Leistungsaufnahme variiert natürlich. Wer zB Videos bearbeitet oder viel mit OpenCL arbeitet, der wird an den 220W kratzen.

EDIT
Zudem überschreiten einige workloads die TDP, die FX throtteln dann.
Ob dies auch so ist, wird ja sicher in einer der nächsten PCGHW mit dem echten Centurion (ich glaub ich muss den schon nur wegen dem Codename haben ;) ) ausführlich beschrieben.
Ich bezweifle nämlich dass man dies einfach mit einem 8350 simulieren kann
 

maximus_hertus

Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2002
Beiträge
1.349
Renomée
10
Standort
Wuppertal
Ich glaube der Preis spielt keine all zu große Rolle, schließlich sind die neuen FXen nur Papiertiger. "Wir" können die CPU eh nicht kaufen und selbst OEMs werden wohl kaum vor September die ersten Modelle erhalten (wenn AMD Sommer sagt, gehe ich mal davon aus, dass man das auch ausreizt, ergo Ende September).

Und wenn es dann im Oktober die ersten Geräte zum kaufen gibt diskutieren wir eh schon über Kaveri bzw. die Steamroller-Module ;)

Fazit: Papiertiger aka Paperlaunch und für uns quasi gar keine Relevanz, da selbst mittelfristig nicht kaufbar.
 

amdfanuwe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
2.372
Renomée
34
Zudem überschreiten einige workloads die TDP, die FX throtteln dann.
Ah, und die Super FX throtteln also erst ab 220W.
Na, im normalem Workload, Internet, Video gucken, werden sie nicht mehr brauchen als die anderen FX.
 

y33H@

Admiral Special
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.768
Renomée
10

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.646
Renomée
2.254
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Ich bezweifle nämlich dass man dies einfach mit einem 8350 simulieren kann
Da würde ich zustimmen -- wenn AMD keine 220W TDP vergeben würde.
Da sie das aber doch tuen ist klar, dass es nur ein Werks-OC-Chip ist und das Teil nicht auf irgendwelchen Fertigungs-Verbesserungen basiert. Die Simulation sollte damit schon relativ gut hinkommen, plus/minus vielleicht 10%.
Also ich hätte nix gegen 2 FX-8 mit offenen Multi und Freigabe für Dual C32
Ja aus Boinc-Sicht wäre das natürlich auch noch interessant. Aber die Nachfrage nach so nem Teil wäre noch geringer als nach dem "SCMT"-Steamroller-Leak von letztens. Schlicht und ergreifend deshalb, weil man noch ein teures 2P-Brett braucht.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn ich überlege wie viel Zeit und Strom ich schon für das Suchen der OC Werte ver/ge-braucht habe.
Dann ist so ein FX-9000 mit 5GHz doch sparsam in der Zeit und im Verbrauch.

Und hört doch Bitte auf mit dem rum jammern wegen der TDP, oder habt ihr schon mal ein Plakat gesehen:
Dragster mit 1000PS nun 50% weniger Spritverbrauch! *chatt*
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.468
Renomée
293
Standort
Aachen
220 Watt? Na, das wird ja ein richtiger Dauerbrenner ... :)
 
G

Gast30082015

Guest
Dragster mit 1000PS nun 50% weniger Spritverbrauch! *chatt*
Autovergleiche waren schon immer unpassend, wenn es um Hardware geht? Was lässt dich zu dem Schluss kommen, das wäre hier anders?

Mal davon ab, dass es den Dragster-Besitzer sicher freuen würde, wenn die Kisten weniger verbrauchen. Dann können sie mehr PS reinschrauben bei gleichem Treibstoffbedarf X. ;D
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.649
Renomée
939
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja, wenn man es so sieht, hier feilschen wir um 0,095 kw, also 0,1292 PS unter Volllast... Wenn ich mir in offtopic dagegen anschaue was hier einige angeblich für Autos fahren, anstatt sich für einen Kleinwagen zu entscheiden, frage ich mich schon wer hier wohl einen höheren Verbrauch hat unter Volllast!
ugly_idee.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy06

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
2.318
Renomée
9
Standort
Berlin
Naja, wenn man es so sieht, hier feilschen wir um 0,095 kw, also 0,1292 PS unter Volllast... Wenn ich mir in offtopic dagegen anschaue was hier einige angeblich für Autos fahren, anstatt sich für einen Kleinwagen zu entscheiden, frage ich mich schon wer hier wohl einen höheren Verbrauch hat unter Volllast!
ugly_idee.gif

Das Gute an großen Autos ist aber, dass man die kaum unter Volllast fahren muss ;) Die haben auch im Idle schon reichlich dampf... 8) Ach so, dass haben große CPUs ja auch :)
Und man darf den Faktor Zeit auch nicht vergessen. Wenn man zwar doppelt so viel Strom brauch aber dafür in der halben Zeit fertig ist, hat es sich ja auch schon gelohnt :) Obwohl die Leistungsaufnahme ja quadratisch steigt :]
 
Oben Unten