News AMDs Desktop-APU "Picasso" Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.897
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Den 3200G find ich äußerst unspannend. Lieber den 2400G nehmen. Oder gleich den 3400G...
Aber mal abwarten und tee rauchen, wie die überhaupt performen...

Komisch, ich seh den in einem P/L-Sweetspot fernab der RAM-Mauer
4Threads reichen ja wohl für einen simplen Gebrauchsrechner, wer einen ZockBoliden will greift wohl eher zum 6, bzw. 8Kerner und der 300€Graka

Ich persönlich finde die R3-Apu letztendlich interessanter als das drüberliegenden R5-Pedant :-*
 

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.455
Renomée
664
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich persönlich finde die R3-Apu letztendlich interessanter als das drüberliegenden R5-Pedant :-*

Sehe ich genau so. Als Gebrauchsgerät ideal.
Schade, dass es keine vernünftigen NUC-ähnlichen Geräte damit gibt.
Die wären sofort meins.
 

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.455
Renomée
664
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Hängt doch vom Preis ab, ob der 3200G oder 3400G interessant ist.
Wenn der 3200G teurer denn der 2400G ist, ist er schlicht nicht interessant.
Aber der 2200G wird bisserl interessanter sein. Wobei der 2400G auch schon für 100-120€ gesehen ward...
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.897
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Preis und Verfügbarkeit unbekannt. Und industrial klingt nach wenig preiswert.
Damit bleibe ich dabei: Es gibt bis dato leider keine vernünftigen NUC-ähnlichen Geräte mit AMD Bestückung.

AiO wäre da auch schon so ein Thema....

Letzen Herbst las ich von so einer Konzeptstudie im Test mit einem Athlon-200GE .... und das sogar ohne Windowssteuer :)
Das war zwar kein richtiges NUC, sondern hatte eher DinA5-Format aber klang wirklich lecker..... und wurde direkt mit Fedora beworfen
Aber leider kam da NIx mehr nach.....
 
Oben Unten