ASUS ROG Crosshair VIII Hero (WIFI/Dark) & Formula (AM4 Mainboard mit X570 Chipsatz, DDR4, PCIe 4.0, ATX)

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
AMD Chipset Drivers Revision Number 2.01.15.2138

Veröffentlichungsdatum 16.1.2020

Supports:

Windows® 7/10 for
2nd Gen AMD Ryzen™ Desktop Processor
7th-Gen AMD A-Series Processors
AMD Ryzen™ Desktop Processor
AMD X470 Chipset
AMD X370 Chipset
AMD B450 Chipset
AMD B350 Chipset
AMD A320 Chipset
Windows® 10 only for
3rd Gen AMD Ryzen™ Threadripper™ Processors
3rd Gen AMD Ryzen™ Desktop Processor
2nd Gen AMD Ryzen™ Threadripper™ Processor
AMD Ryzen™ Threadripper™ Processor
AMD Ryzen™ Desktop Processor with Radeon™ Vega Graphics
AMD Ryzen™ Mobile Processor with Radeon™ Vega Graphics
AMD X399 Chipset
AMD X570 Chipset
AMD TRX40 Chipset

Package Includes:

AMD Chipset Drivers
AMD Ryzen™ Power Plans (required for UEFI CPPC2 in Windows® 10 May 2019 Update)
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
R9 3950x bestellt, ein Tausch dürfte ja problemlos und langweilig sein ;)
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
2.804
Renomée
24
Standort
Lübeck
Moin..

R9 3950x bestellt, ein Tausch dürfte ja problemlos und langweilig sein ;)

;D soll der denn auch weiterhin mit dem D15 gekühlt werden?
Und vorallem was passiert mit dem 39er? :]

Grüße

Ps, hat wer das Mod Bios drauf gemacht?
Auch wenn ich den pch Lüfter nie rauhöre.. wäre es mal interessant zu erfahren wie die Steuerung reagiert..
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja der wird weiter vom D15 gekühlt, gibt ja schon einige Rückmeldungen hier im Forum das es kein Problem ist wenn man es nicht übertreibt. Auf dem Papier stellt der sich ja auch nicht anders da als der 3900. Der 3900 wandert einen Rechner weiter, der 2700x ebenso und den dann freien 1700x erwartet schon ein AM4 Board und Speicher.

Dafür werden Intelrechner und Hardware verkauft so man da dafür noch etwas bekommt.

Nein MOD BIOS habe ich nicht probiert.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.224
Renomée
43
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi,
ja auf Auto oder UV läuft der 3950X sehr gut mit einem D15.
lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Wird wohl noch dauern mit dem 3950x, Liefertermin ist von sofort wieder auf in 10 Tagen gesprungen. Da scheinen viele zu geschlagen zu haben :(
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Auch in Post 1:

NEW!!! DRAM Calculator for Ryzen™ 1.7.0 (overclocking DRAM on AM4) + MEMbench 0.8 (DRAM bench) (overclock.net Forum)
DRAM Calculator for Ryzen v1.7.0 (TechPowerUp)

Changelog 1.7.0

Added the functionality to read current memory timings for Zen 2 (AM4).
Added a memory bandwidth test (Read and Write).
Added an Inter-Core Latency test (AM4).
Improved the accuracy of Random and Custom latency test.
Some changes in the suggested CAD_BUS settings. This could offer a significant improvement in stability for configurations with 2 or more RAM modules.
VDDG setting is now divided into 2 independent settings : VDDG IOD and VDDG CCD voltage (as in AGESA 1004B bioses).
"Compare timings" now works for Zen 2 (AM4).
Added support for 3000 series Threadripper cpu's (Castle Peak).
Minor user experience GUI changes.
Added support for Hynix DJR (a new CJR revision that has backward compatibility with classic CJR).
Minor bugfixes
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
So Morgen kommt der 3950x, mal schauen ob es geht ohne alle Settings neu setzen zu müssen. 2. Rechner braucht erst mal ein BIOS Update bevor der 3900x einziehen kann.

Ansonsten im Moment C8H spezifisch wenig Neues.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
So 3950X verbaut, und das ist doch ein anderes Verhalten @Stock als beim 3900X bei gewissen Volllasten auf alle Kernen. Der 3950X ist da leichter zu kühlen und erreicht nur niedrige Temperaturen weil viel eher andere Limits abriegeln - bei Astreoids mit AVX z.B. CPU Power und TDC, 69° bei 3730 Mhz.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Der neue Ryzen Master bringt eine andere Anzeige der CCD mit:

 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
2.804
Renomée
24
Standort
Lübeck
*great*

sieht gut aus u. wie läuft der 3900 auf dem Strix ?
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Der 3900X läuft so wie er auch auf dem C8H gelaufen ist, cruncht gerade noch WCG Reste weg. Der NH-D14 hat ihn auch @Stock gut im Griff dabei.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.224
Renomée
43
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi,
na ich würde sagen die C6/7H Serie sollte mit keinen Probleme bekommen, ich hab schon mehrere 38/39 auf die C6h geschnallt laufen alle sehr gut, einzige Überraschung war immer die Lüfter Steuerung (dieses nervige auf und ab wenn man 1500Umin + Lüfter einsetzt) und das der Ram auf einmal so gut läuft ;)
lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ich habe bis jetzt nicht verstanden warum da immer so über die Lüftersteuerung von ASUS geschimpft wird, ich habe das bisher immer zu meiner Zufriedenheit eingestellt bekommen.

- Lüfter per Q-FAN einmessen
- Upper Temperatur auf 75
- Max Duty ggf anpassen (wenn einem die maximale Drehzahl der Lüfter zu Laut ist)
- Middle Temperatur / Middle Duty ggf anpassen (damit kriegt man die Lüfter auch unter 60 %)
- Step Up auf 7 sec oder höher stellen dann gibt es auch kein ständiges auf und ab

Irgendwelche ASUS Software installiere ich grundsätzlich nicht mehr, RGB ist auch kein Thema.

Neben dem 3900X nun auf X470 habe ich selber noch R5 3600 auf B450 und B350 ohne Probleme in Betrieb genommen.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.224
Renomée
43
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi Eratte,
ich hatte das auch bei einer Zusammenstellung und habe es dann nur mit Fanexpert und einem Bios resett wegbekommen, war sehr strange.
in meinem Fall CPU opt und CPU Fan 3 Lüfter einer AIO, zwischenzeitlich hatte ich die sogar auf Chassie 2 gestellt und nach einiger zeit gleiche problem.
Hatte dann 1201 geflasht und nochmal alles resettet nach einer weile ging es dann sehr komisches verhalten.
lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Was ich meinte ist das auf und abschwellen der Lüfter wenn die CPU auf wenigen Kernen boostet und dann kurz die Temperatur hoch geht und durch überschreiten der Schwellwerte die Lüfter auf drehen und dann wieder runter nach dem die Temperatur sehr schnell wieder runter gegangen ist.

Das passiert wen die Lüftereinstellung im BIOS auf default bleibt, bei allen 4 ROG ASUS Boards habe ich das mit den genannten Einstellungen abgestellt bekommen.

Glaube du meinst ggf ein anderes Problem, die AIO/Watepump-Anschlüsse habe ich selber noch nie genutzt aber da liest man schon mal von Problemen.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.224
Renomée
43
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi Eratte,
ich meinte es schon wie du das durch die höhere Verzögerung das beseitigt sein sollte, aber das funktioniert nicht.
Auch Testweise die Monitoring Funktion des CPU Lüfter auf Ignore zustellen bringt keine Besserung obwohl die Lüfter dann an Chassie Fan 2 waren.
Die AIO Fan Anschlüsse sind auch komisch beim C8H zum C7H, beim C8H konnte ich keinen dieser richtig regeln, beim C7H sehr wohl
im Bios und in Fan Expert.

Abschließend ein Tip stell die Max Drehzahl so wie du sie Max laut haben willst das hilft dabei am ehesten direkt im Bios.
So habe ich den D15 auf 1000U/min begrenzt und das auf und ab war deutlich ruhiger ;)

lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ok dann meinen wir das selbe, ich kann es aber bei mir an 4 Rechnern nicht nachvollziehen und ich habe die Boards ja teilweise schon recht lange.

Crosshair VI Hero mit Noctua Redux PWM und 2700X (vorher Noctua PWM und 1700X)
Strix B350-I mit Noctua PWM (CPU) und Noctua 3pin (Gehäuse) und 3600
Strix X470-F mit Noctua PWM und 3900X (vorher 2700X)
Crosshair VIII Hero mit Noctua PWM und 3950X (vorher 3900X)

Die Möglichkeiten im UEFI bei den Lüftern sind nicht 100 % identisch aber fast, alles nur geregelt im UEFI und es funktioniert so wie eingestellt.

Mit dem Max Duty habe ich ja oben auch erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.227
Renomée
72
Was ich meinte ist das auf und abschwellen der Lüfter wenn die CPU auf wenigen Kernen boostet und dann kurz die Temperatur hoch geht und durch überschreiten der Schwellwerte die Lüfter auf drehen und dann wieder runter nach dem die Temperatur sehr schnell wieder runter gegangen ist.
.
Der Mist ist aber leider mit dem Bios oder ner AGESA Version gekommen,das was früher nicht.
Vor allen Dingen ist der Temperatursprung immer gleich und auch bei höherer Last hast es.
Hier in Idle schwankt die CPU Temperatur und CCD1 bleibt recht ruhig.

Hier bleibt die CPU recht ruhig und die CCD1 Springt.Auf den Mauszeiger achten.
https://youtu.be/6cGYTwdjgkE?t=48

Ich würde sagen , Lüfter dreht früher hoch , Temperatur bleibt geringer , ergo höherer Turbo.
Das hat man halt davon wenn zu viele Trottel Rumquaken.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Die Lüfter so einzustellen war von Anfang schon nötig und nicht erst seid dem mit 1.0.0.3abba und dem 1.0.0.4b an dem Boostverhalten geschraubt wurde.

Das habe ich schon zum Start mit dem C8H und dem R5 3600 gemacht, das ist halt ein Verhalten der Ryzen 3000 CPUs auf ZEN2 Basis.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Wie vermutet:

Version 1302 2020/03/03 14.97 MBytes

ROG CROSSHAIR VIII HERO (WI-FI) BIOS 1302
1.Improved system performance
Before running the USB BIOS Flashback tool, please rename the BIOS file (C8HW.CAP) using BIOSRenamer.

1302 aufgespielt, weiterhin 1.0.0.4



Settings wieder hergestellt, keine Auffälligkeiten bisher. Weiteres muss sich zeigen.

PS.: bin mir nicht sicher aber meine der Chipsatzlüfter dreht niedriger (HW Info Anzeige) - hören tue ich ihn nicht bisher.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.589
Renomée
944
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
2.804
Renomée
24
Standort
Lübeck
Oben Unten