Download ATI Catalyst 10.6 WHQL Desktop- und Notebook-Grafiktreiber

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
<div class="newsfloatleft"><a href="http://www.amd.com/de/products/desktop/graphics/Pages/desktop-graphics.aspx"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/large/1_ATI_Radeon_80x.jpg" alt="AMD ATI Premium Graphics"></a></div>AMD hat den WHQL zertifizierten ATI Catalyst 10.6 veröffentlicht. Nachdem man sich beim <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1274917084" target="b">ATI Catalyst 10.5</a> im Wesentlichen auf die Behebung von Fehlern im Treiber konzentriert hatte, kommen mit dem neuen Treiber einige neue Video-Features hinzu. Außerdem ist die Unterstützung von <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=377916">OpenGL 4.0 und OpenGL 3.3</a> jetzt fester Bestandteil des WHQL Treibers. Zudem verspricht man einige Performancesteigerungen für die HD 5000 Serie in diversen Spielen und Benchmarks. In der Liste behobener Fehler, die in den ausführlichen <a href="http://www2.ati.com/relnotes/Catalyst_106_release_notes.pdf" target="b">Release notes</a> zu finden ist, wird erneut das Problem mit den langen Ladezeiten in "Battlefield 2: Bad Company" aufgeführt - hoffentlich wurde der Fix nicht erneut vergessen.
<p style="clear:left">
<blockquote><b>Neue Feature:</b><blockquote>
<b>GPU acceleration of H.264 video content using Adobe Flash Player 10.1</b><ul><li>AMD GPU acceleration of Adobe Flash Player 10.1 delivers smooth high definition video playback and reduces system resource utilization</li><li>Adobe Flash Player 10.1 can be accelerated on notebook and desktop platforms featuring AMD graphics including:<ul><li>ATI Radeon HD 5000 and ATI Radeon HD 4000 series</li><li>ATI Mobility Radeon HD 4000 series (and higher) </li><li>ATI Radeon HD 3000 series integrated graphics (and higher)</li></ul></li></ul>
<b>Video De-blocking support</b><ul><li>Reduces blocking artifacts seen in low-bit rate video during playback</li><li>Supported on the ATI Radeon HD 5000 Series of products</li></ul>
<b>Mosquito noise reduction</b><ul><li>Reduces mosquito noise seen in highly compressed progressive video, during playback </li><li>Supported on the ATI Radeon HD 5000 Series of products</li></ul>
<b>Official support for OpenGL 4.0 and OpenGL 3.3</b><ul><li>ATI Catalyst 10.6 delivers official support for OpenGL 4.0 on the ATI Radeon HD 5000 Series </li><li>ATI Catalyst 10.6 delivers official support for OpenGL 3.3 on the ATI Radeon HD Series</li></ul>
</blockquote>
<b>Performancesteigerungen:</b><blockquote>
<b>3DMark Vantage</b><ul><li>Overall scores improve up to 5% on a single ATI Radeon HD 5970</li></ul>
<b>Batman: Arkham Asylum</b><ul><li>Performance improves up to 5% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 10% on CrossFire ATI Radeon HD 5970 configurations</li></ul><b>Aliens vs. Predator DirectX 11 Benchmark</b><ul><li>Performance improves up to 4% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products</li><li>Performance improves up to 10% on CrossFire ATI Radeon HD 5970 configurations</li><li>Performance improves up to 3% on CrossFire ATI Radeon HD 5700 Series products </li></ul>
<b>Company of Heroes – DX10</b><ul><li>Performance improves up to 7% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 5% with single card and CrossFire ATI Radeon HD 5970 configurations </li></ul>
<b>Crysis Warhead</b><ul><li>CrossFire performance improves by up to 7% on ATI Radeon HD 5000 Series products </li></ul>
<b>DiRT 2 – DX9</b><ul><li>Performance improves up to 10% on single card ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 10% on single card ATI Radeon HD 5970 configurations</li><li>Performance improves up to 4% on single card ATI Radeon HD 5700 Series products </li></ul>
<b>The Chronicles of Riddick - Assault on Dark Athena</b><ul><li>Performance improves up to 15% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 13% on CrossFire and single card ATI Radeon HD 5970 configurations</li><li>Performance improves up to 8% on CrossFire ATI Radeon HD 5700 Series products </li></ul>
<b>Unigine Tropics</b><ul><li>CrossFire performance improves by up to 8% on ATI Radeon HD 5000 Series products </li></ul>
<b>World in Conflict</b><ul><li>Performance improves up to 6% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 8% on CrossFire and single card ATI Radeon HD 5970 configurations</li></ul>
<b>Wolfenstein</b><ul><li>Performance improves up to 18% on CrossFire ATI Radeon HD 5800 Series products </li><li>Performance improves up to 18% on CrossFire and single card ATI Radeon HD 5970 configurations</li><li>Performance improves up to 11% on CrossFire ATI Radeon HD 5700 Series products</li></ul></blockquote></blockquote>

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=10020" target="b"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/small/1_04-HQV2.0_Flash10.1.jpg" border="1" alt="ATI Catalyst 10.6"></a> <a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=10019" target="b"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/small/1_03-HQV2.0_Flash10.1.jpg" border="1" alt="ATI Catalyst 10.6"></a> <a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=10018" target="b"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/small/1_02-HQV2.0_Flash10.1.jpg" border="1" alt="ATI Catalyst 10.6"></a> <a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=10017 target="b""><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/small/1_01-HQV2.0_Flash10.1.jpg" border="1" alt="ATI Catalyst 10.6"></a>
<b>Quelle:</b> <a href="http://hothardware.com/News/New-AMD-Catalyst-106-Drivers-Improve-Video-Playback-Gaming-Performance/" target="b">HotHardware</a></center>

Ganz neu ist die Unterstützung der GPU-Beschleunigung des <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1276259465" target="b">Adobe Flash Player 10.1</a> nicht. Bereits die Beta-Versionen und Release Candidates wurden seit dem ATI Catalyst 9.11 unterstützt. Das Juni-Update des Treiberpaketes bietet jetzt auch offiziell die Unterstützung für die kürzlich erschienene finale Version des <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1276259465" target="b">Adobe Flash Player 10.1</a>. Zudem sind einige Optionen im Catalyst Control Center hinzugekommen, durch deren Aktivierung sich die Videoqualität positiv beeinflussen lassen soll, wenn eine ATI Radeon aus der HD 5000 Serie zur Wiedergabe genutzt wird.
</p>

<b>Download:</b><ul><li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/win7-32-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows 7 32-Bit]</a></li><li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/vista32-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows Vista 32-Bit]</a></li><li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/xp32-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows XP 32-Bit]</a></li>
<li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/win7-64-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows 7 64-Bit]</a></li><li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/vista64-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows Vista 64-Bit]</a></li><li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/xp64-suite" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber [Windows XP 64-Bit]</a></li>
<li><a href="http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=app-profiles" target="_blank">ATI Catalyst 10.6 ATI CrossFireX Application Profiles</a></li></ul>

Auch der <b>ATI Catalyst Mobility</b> für alle ATI Mobility Radeon Grafikkarten ab der HD 2000 Serie wurde aktualisiert. Folgende Notebooks werden nicht unterstützt:
<blockquote><ul><li>Any notebook launched after this driver release.</li><li>Switchable Graphics enabled notebooks using Intel chipsets.</li><li>Toshiba notebooks (please check with your notebook OEM for driver support for these notebooks)</li><li>Sony VAIO notebooks (please check with your notebook OEM for driver support for these notebooks)</li><li>Panasonic notebooks (please check with your notebook OEM for driver support for these notebooks)</li></ul>
Zunächst wird die Verification Software heruntergeladen, die das System auf Kompatibilität zum Catalyst Mobility überprüft und anschließend die benötigten Komponenten nachlädt.</blockquote>
<b>Download:</b><ul><li><a href="http://support.amd.com/us/gpudownload/windows/Pages/radeonmob_win7-32.aspx">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber für Notebooks [Windows 7 32-bit, Windows Vista 32-bit]</a></li><li><a href="http://support.amd.com/us/gpudownload/windows/Pages/radeonmob_win7-64.aspx">ATI Catalyst 10.6 Grafiktreiber für Notebooks [Windows 7 64-bit, Windows Vista 64-bit]</a></li></ul>


<b>Links zum Thema:</b>
<ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1275899916">Fehler im CATALYST 10.4a ermöglicht Workstation-Features auf Radeon </a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=2&id=1274948936">Aliens vs. Predator DirectX 11 Benchmark</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1275478157">AMD vermeldet 11 Millionen ausgelieferte DirectX 11 GPUs</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=381944">Khronos Drives Momentum of Parallel Computing Standard with Release of OpenCL 1.1 Specification</a></li>
<li><a href="http://www2.ati.com/relnotes/Catalyst_106_release_notes.pdf" target="b">Release notes</a></li><li><a href="http://support.amd.com/us/contacts/Pages/GraphicsTechnicalSupport.aspx" target="b">Graphics Technical Support</a></li><li><a href="http://blogs.amd.com/play/2010/06/16/ati-catalyst%E2%84%A2-10-6-driver-%E2%80%93-what%E2%80%99s-new/" target="b">ATI Catalyst 10.6 Driver – What’s New?</a></li><li><a href="http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/737-20870HowtoInstallYourATIProduct.aspx" target="b">Guide on how to install an ATI graphics card and / or its drivers</a></li></ul>
Anwender von Windows XP benötigen das <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1272916599" target="b">.NET Framework</a> für die Installation des CCC.
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
OpenCL ist auf dem Vormarsch! *chatt*

Known Issues Under All Windows Operating Systems

...

OpenCL™ 1.0 conformance tests have not been run with this version of the ATI Catalyst™ Driver Suite in conjunction with the ATI Stream SDK v2.1. If you require an OpenCL™ 1.0 conformant driver, we recommend that you install the ATI Catalyst™ 10.5 Driver Suite

-----------------------------------------------

BTW:

Wo bleibt eigentlich der 10.5 Legacy? ??? *noahnung*
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012

Necabo

Admiral Special
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
1.139
Renomée
7
Echt? Oh. *suspect*
Bin mir fast sicher, dass der letzte Treiber damit ging?!
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012

gruffi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
5.393
Renomée
65
Standort
vorhanden
OpenCL ist auf dem Vormarsch!
Das heisst doch nur, dass Tests auf Konformität bisher noch nicht durchgeführt wurden. Wer einen entsprechend validierten Treiber braucht, sollte halt weiterhin mit dem 10.5er arbeiten. Das heisst aber nicht, dass der 10.6er Treiber diesbezüglich nicht funktioniert. Nicht immer gleich alles so polemisieren. :]
 

Thomas_Klinder

Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
177
Renomée
2
Standort
Lutherstadt Wittenberg
Na Toll, und für die SB850 sind immer noch keine Treiber verfügbar, bzw. für den Raid Kontroller :-/
 

psychocyberdisc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
2.501
Renomée
149
Standort
Mystery Lake
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Sind denn die AHCI-Treiber für Windows Vista und 7 mittlerweile brauchbar oder sollte man nach wie vor den originalen AHCI-Treiber von Microsoft vorziehen? Vor einigen Monaten hat man im Forum viele negative Berichte gelesen (hier, hier).
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Das heisst doch nur, dass Tests auf Konformität bisher noch nicht durchgeführt wurden. Wer einen entsprechend validierten Treiber braucht, sollte halt weiterhin mit dem 10.5er arbeiten. Das heisst aber nicht, dass der 10.6er Treiber diesbezüglich nicht funktioniert. Nicht immer gleich alles so polemisieren. :]

Dein Verständnis von Polemik lässt etwas zu wünschen übrig. *suspect*

Zum Fakt: Alle Welt wartet auf OpenCL und entsprechende Anwendungen...und dann ein solcher Faux-Pas? Englisch kann ich übrigens auch.

Ich für meinen Teil warte z.B. auf Fortschritte beim Folding@home GPU Client (bzw. eher bei den Cores).
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
Resolved Issues for All Windows Operating Systems
This section provides information on resolved issues in this release of the ATI Catalyst™
Software Suite for Windows. These include:

"Battlefield 2: Bad Company" maps no longer takes unusually long to load


na endlich offiziell.

mfg
 

gruffi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
5.393
Renomée
65
Standort
vorhanden
Dein Verständnis von Polemik lässt etwas zu wünschen übrig. *suspect*

Zum Fakt: Alle Welt wartet auf OpenCL und entsprechende Anwendungen...und dann ein solcher Faux-Pas? Englisch kann ich übrigens auch.

Ich für meinen Teil warte z.B. auf Fortschritte beim Folding@home GPU Client (bzw. eher bei den Cores).
Was denn für ein Faux-Pas? Wenn auf den Fakt hingewiesen wurde, dass Tests bisher noch nicht durchgeführt wurden, ist man sich dessen bewusst und kann schlecht ein Faux-Pas sein. Zumal das kein Hindernis für die Entwicklung von OpenCL Anwendungen und auch nicht die Aufgabe von AMD ist. Ich denke, ich verstehe sehr gut, was Polemik ist. Ich habe eher das Gefühl, du verstehst vom Thema nicht viel. :]
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Na klar...und das ATI Stream SDK v2.1 ist natürlich nicht von AMD/ATI...das kommt natürlich von Intel und NVIDIA. :]

Natürlich ist es die Aufgabe von AMD/ATI, dass beides zusammen funktioniert...wer soll das denn sonst machen? Und damit ist es natürlich ein Faux-Pas!
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Ihr redet gerade ein wenig aneinander vorbei. Der eine meint, es wurde nicht getestet und funktioniert deswegen gar nicht, der andere meint es wurde nicht getestet aber dürfte trotzdem funktionieren. Richtig ist doch nur, daß man nicht sicher sein kann, ob es läuft oder nicht, und mehr steht da auch nicht.

Aber das ganze ist doch völlig egal, denn wenn an den OpenCL-Funktionen nichts verbessert wurde, gibt es auch keinen Grund, den 10.6 statt dem 10.5 zu nutzen. Und ein ernsthafter OpenCL-Entwickler wird wohl nicht darauf angewiesen sein, daß auf der gleichen Maschine ein paar Spiele etwas schneller laufen. Euer Streit ist also eine reine Luftnummer ;)
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Natürlich kann es funktionieren...steht ja nur da, dass es nicht getestet ist.

Trotzdem ist es sehr ungeschickt, denn immer wird einem gesagt, man soll den neuesten Treiber installieren, nur für den gibt es Support...usw.

Es ist ja egal, ob an OpenCL irgendwas verbessert wurde...diesen Kompatibilitätstest hätte man doch ohne große Mühen durchführen können. Es geht hierbei ja auch um einen gewissen Markt, der am Entstehen ist...und wer da sein Stück Kuchen von anderen wegnehmen lässt, ist selber Schuld.
 

Ge0rgy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
4.322
Renomée
82
Kommt wohl darauf an wie ausgiebig diese Konformitätstests sind... ein WHQL-Zertifizierung dauert ja schon lang genug. Wenn OpenCL-Konformität ebenso lange dauert, bin ich dafür dass sie nur jeden 2. Treiber dafür validieren lassen, sosnt braucht ein einzelnes Release nämlich 5 jahre *lol*
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Power Play Funtzt wieder nicht!!*motz* Toll kann ich mir wieder den 10.4 Raufhauen es nervt Langsam!!*motz*

mfg
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Power Play Funtzt wieder nicht!!*motz* Toll kann ich mir wieder den 10.4 Raufhauen es nervt Langsam!!*motz*

mfg


PowerPlay funktioniert hier ohne Probleme.



Die OpenCL-Diskussion ist reichlich sinnlos.


wie sieht es denn mit den langen ladezeiten bei BF:BC 2 aus?
Resolved Issues for All Windows Operating Systems
This section provides information on resolved issues in this release of the ATI Catalyst™
Software Suite for Windows. These include:

"Battlefield 2: Bad Company" maps no longer takes unusually long to load


na endlich offiziell.


Wie viele Zeilen der News hast du gelesen?
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Nee bei mir nicht genauso wie bei dem Treiber 10.5!

Beim 10.4 Klappts ohne Probleme nur bei 10.5 und 10.6 klappt es nicht*noahnung*

mfg
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Die OpenCL-Diskussion ist reichlich sinnlos.

Die Diskussion ja...ist ja auch keine. *lol*

Der Fakt an sich aber nicht - vor allem für Leute, die auf Sachen wie GPUv3 (Folding@home) für ATIs warten.

Man erhofft sich den großen Durchbruch und dann diese stiefmütterliche Behandlung. *noahnung*
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Die Diskussion ja...ist ja auch keine. *lol*

Der Fakt an sich aber nicht - vor allem für Leute, die auf Sachen wie GPUv3 (Folding@home) für ATIs warten.

Man erhofft sich den großen Durchbruch und dann diese stiefmütterliche Behandlung. *noahnung*

Daran wird sich ohne eine neue Version des Stream SDK nichts tun. (ca. August)

Durch einen neuen Catalyst wirst du deinen großen Durchbruch nicht bekommen. Da gibt es andere Probleme. Die Validierung können sie sich sparen, bis sie mal ne OpenCL Implementierung auf die Beine gestellt bekommen haben, die auch Performance liefert. Im Augenblick würden die Radeons einfach nur hoffnungslos abkacken bei Folding.

Ein neuer Treiber bringt höchstens ein paar Bugfixes.


Kannst dich ja mal Fragen warum die FireStream Evergreens noch fehlen...
 

DAC324

Commodore Special
Mitglied seit
01.07.2003
Beiträge
388
Renomée
4
Hallo Kids,

auch wenn das CCC bei Euch wohl mittlerweile auf ungeteilte Begeisterung stößt (ist ja auch irre geil bunt), habe ich gehört, dass es immer noch ein paar Unbelehrbare geben soll, die gerne auf dieses Monster verzichten. Für diese Ewiggestrigen (wie mich) gibt es zum Glück noch immer den "Display Driver Only" auf http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/xp32-components :D

Beste Grüße
DAC324
 

KIDH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
4.837
Renomée
531
Standort
Pogotopia
  • Spinhenge ESL
Durch einen neuen Catalyst wirst du deinen großen Durchbruch nicht bekommen.

Das ist ja klar, trotzdem zeugt es nicht von Professionalität und Versiertheit...wie schon gesagt, eigentlich sollte man ja immer mit dem neuesten arbeiten. Und NVIDIA das Feld zu überlassen, kann's ja nicht sein!?
 

gruffi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
5.393
Renomée
65
Standort
vorhanden
Na klar...und das ATI Stream SDK v2.1 ist natürlich nicht von AMD/ATI...das kommt natürlich von Intel und NVIDIA. :]

Natürlich ist es die Aufgabe von AMD/ATI, dass beides zusammen funktioniert...wer soll das denn sonst machen? Und damit ist es natürlich ein Faux-Pas!
Seit wann ist ein SDK eine Anwendung? :] Anwendungen basierend auf OpenCL zu entwickeln, ist nicht die Aufgabe von AMD. Die brauchen lediglich das SDK bereitzustellen. Und mit diesem kannst du auch mit dem aktuellen Treiber problemlos arbeiten. Natürlich ist es deshalb kein Faux-Pas. Solche Behauptungen sind nur dumme Polemik von Unwissenden.

Kannst dich ja mal Fragen warum die FireStream Evergreens noch fehlen...
Falls du Grafikkarten für den professionellen Einsatz meinst, die nennen sich FirePro und sind schön seit einiger Zeit auf Evergreen Basis erhältlich.
 
Oben Unten