ATI Catalyst 8.5 Hotfix für AGP-Grafikkarten

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.917
Renomée
1.482
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
AMD hat einen auf dem aktuellen <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=2&id=1211402440">Catalyst 8.5</a> basierenden Hotfix-Treiber für AGP-Grafikkarten veröffentlicht.

<blockquote cite="http://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=894&task=knowledge&questionID=31542"><i>737-31542: DirectX not functioning with Radeon AGP graphics cards

The information in this article applies to the following configuration(s):
<ul><li><i>Catalyst Display Driver 7.9 and higher</i></li><li><i>Radeon™ HD3850 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ HD2600 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ HD2400 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1950 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1900 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1800 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1650 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1600 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1550 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1300 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X1050 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X850 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X800 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X700 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X600 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X550 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ X300 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ 9800 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ 9700 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ 9600 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ 9550 AGP series</i></li><li><i>Radeon™ 9500 AGP series</i></li><li><i>Windows Vista 32-bit Edition</i></li><li><i>Windows Vista 64-bit Edition</i></li><li><i>Windows XP Professional</i></li><li><i>Windows XP Home Edition</i></li><li><i>Windows XP Media Center Edition</i></li><li><i>Windows XP Professional x64 Edition</i></li></ul><b>Symptoms:</b>

After installing Catalyst 7.9 or higher an error is received launching DirectX based games. The error indicates that Direct3D Failed to Initialize or similar.

In Vista your Experience score will drop to 1.0.

The DirectX Diagnostic tests will fail in both XP and Vista.</i></blockquote>

<b>Download:</b><ul><li><a href="http://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=894&task=knowledge&questionID=31542" target="b">ATI Catalyst 8.5 Hotfix für AGP-Grafikkarten</a></li></ul>

Vielen Dank an <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/member.php?u=17651">Parador</a> für den Hinweis!
 

[P3D] Crazy_Chris

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.453
Renomée
116
Warum brauch hier bald jeder 2. Catalyst Treiber einen AGP Hotfix? :o*noahnung*
 

larsbo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Seit September 2007?! :o Und das fällt jetzt erst auf? *kopfkratz

Nee, den Hotfix gibts schon länger, vermutlich hat nur der alte nicht mehr mit dem neuen Catalyst 8.5 funktioniert. So versteh ich das jedenfalls.

Die einzige Frage ist eigentlich, was AMD daran hindert, den Treiber gleich so zu basteln, dass er mit AGP-Karten funktioniert. Warum also hotfix, wenn man auch den Treiber an sich fixen könnte.......
 

wosch666

Lieutnant
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
61
Renomée
1
Das liegt daran, dass ATI offiziell keine neuen ATI-Karten mehr raus gebracht hat und dass das alles Eigenentwicklungen der Grafikkartenhersteller sind und eigentlich wären die dafür verantwortlich. Weil die aber nichts tun, bastelt ATI noch den Hotfix.
Da das jetzt aber schon über ein halbes Jahr sso geht, könnte man das mal wirklich in den Standardtreiber integrieren. Glaube kaum, dass der was anderes kaputt macht.
 

Janus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
502
Renomée
6
Standort
NRW
ich habe bei mir eine 1950 Pro AGP und nutze den normalen 8.5 Catalyst
und keine Probleme damit
wofür ist dieses Hotfix ???
und soll der grundsätzlich bei AGP Karten Installiert werden ???
 

larsbo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Das liegt daran, dass ATI offiziell keine neuen ATI-Karten mehr raus gebracht hat und dass das alles Eigenentwicklungen der Grafikkartenhersteller sind und eigentlich wären die dafür verantwortlich. Weil die aber nichts tun, bastelt ATI noch den Hotfix.
Da das jetzt aber schon über ein halbes Jahr sso geht, könnte man das mal wirklich in den Standardtreiber integrieren. Glaube kaum, dass der was anderes kaputt macht.

Na ja, die Kartenhersteller könnnten vermutlich kaum komplett eigene Treiber bauen, selbst wenn sie es wollten, weil ich doch stark vermute, dass die Chiphersteller garnicht alle dafür nötigen Infos rauslassen, um das Optimum an Leistung herauszubekommen.

Davon ab sind sogar native AGP Karten wie die 9800 betroffen, und es ist noch Windows XP betroffen. Wenn es nur den Vista-Teil betreffen würde, und Grakas mit Bridge-Chip, würde ich das ja noch verstehen, aber so? Na ja, so lange es eine Lösung gibt ist ja noch OK.

Ist denn sicher, dass dieser Hotfix wirklich anders ist, als der, den es schon länger gibt? Oder sind nur die Bezeichnungen auf der Download-Page geändert worden ("jetzt auch für Catalyst 8.5.....")?
.
EDIT :
.

ich habe bei mir eine 1950 Pro AGP und nutze den normalen 8.5 Catalyst
und keine Probleme damit
wofür ist dieses Hotfix ???
und soll der grundsätzlich bei AGP Karten Installiert werden ???

Nö, grundsätzlich gilt wohl bei Hotfixes: Wenn alles geht gehören die nicht installiert.

Vielleicht wird die Routine deshalb auch nicht in den finalen Treiber eingebaut, weil das Problem nur bei einigen nicht gut reproduzierbaren Situationen auftaucht. Wenns dann noch ein paar Prozent Leistung kosten sollte, würde ichs verstehen, warum sie es nicht in den Treiber integrieren.
 

Creskra

Commodore Special
Mitglied seit
24.04.2008
Beiträge
431
Renomée
8
Standort
Ehringshausen
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Also ich verstehe nicht warum jetzt wieder ein Hotfix kommt, für 8.3 und davor brauchte ich den Hotfixtreiber für meine X800 da sonst keine 3dAnwendungen mehr gestartet wurden. Ab 8.4 aber nicht mehr da bin ich davon ausgegangen das sie den Hotfix in den Treiber implementiert haben. 8.5 funktioniert auch tadellos bei mir. Wieso also wieder ein Hotfix??
 

Deracus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
592
Renomée
21
weil vorbeugen bekanntlich besser ist, als sich auf die schuhe zu kotzen...

Es scheint wohl so zu sein, dass es möglicherweise zu dem einen oder anderen problem kommen KANN/KÖNNTE...und was glaubst du, was das wieder für ein geschrei geben würde, wenn es dann keinen fix dazu gäbe
 

stickedy

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
400
Renomée
5
Hotfix ist gut... Das ist der komplette Treiber!

Ein Armutszeugniss, dass AMD es nicht gebacken bekommt, den normalen Catalyst so zurecht zu machen, dass er zuverlässig mit allen AGP-Karten läuft. Bei dem "Hotfix"-Treiber geht es ja offensichtlich auch... Und vor dem 7.9 sowieso. Ein Treiber-Gemurkse :]
 

larsbo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Hotfix ist gut... Das ist der komplette Treiber!

*buck* Ach so, na das erklärt natürlich, warum es zu jedem neuen Catalyst dann auch einen neuen "Hot-Fix" geben muss......

Hab ihn mir jetzt nicht runtergeladen den "Hot-Fix", aber bei 31,2MB (XP-32) bis 56,9MB (Vista-64) könnte das wohl wirklich schlicht der ganze Treiber (minus CCC) in modifizierter Version sein.
 

stickedy

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
400
Renomée
5
Ja, ist es auch. Hab das Teil schon öfters für meinen Bruder runtergeladen, weil der ne 3850 AGP hat. Und die geht nicht mit dem normalem Catalyst...

Die Unterschiede dürften sich auch eher im Detail finden, vermutlich sind nur ein paar DLL- oder SYS-Dateine geändert im Vergleich zu normalen Version. Allerdings hab ich jetzt ehrlich gesagt absolut keinen Bock um mir das genauer anzugucken :)
 

psychocyberdisc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
2.503
Renomée
149
Standort
Mystery Lake
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Ist vor der Installation des Catalyst 8.5 Hotfix zwingend eine Installation des normalen Catalyst 8.5 notwendig? Verlangt also beispielsweise der agp-hotfix_xp32_63478.exe-Treiber, dass zuvor der 8-5_xp32_dd_63030.exe-Treiber auf dem System installiert worden ist?
 

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.902
Renomée
55
Standort
Region Hannover
Ist vor der Installation des Catalyst 8.5 Hotfix zwingend eine Installation des normalen Catalyst 8.5 notwendig? Verlangt also beispielsweise der agp-hotfix_xp32_63478.exe-Treiber, dass zuvor der 8-5_xp32_dd_63030.exe-Treiber auf dem System installiert worden ist?


Nein, das ist ein eigenständiger Treiber, praktisch ein Cat 8.5 mit AGP-Hotfix.
 

Muku-Muku

Admiral Special
Mitglied seit
31.01.2003
Beiträge
1.101
Renomée
4
Hotfix ist gut... Das ist der komplette Treiber!

Ein Armutszeugniss, dass AMD es nicht gebacken bekommt, den normalen Catalyst so zurecht zu machen, dass er zuverlässig mit allen AGP-Karten läuft. Bei dem "Hotfix"-Treiber geht es ja offensichtlich auch... Und vor dem 7.9 sowieso. Ein Treiber-Gemurkse :]

AMD weiß schon, dass das der komplette Treiber ist:

Note: This driver is provided as is and is not supported by AMD. It has not completed full AMD testing, and is only recommended for users experiencing the particular issue described above.

Vielleicht hätte ja ein anderer Name eher gepasst, sowas wie "ATI Catalyst 8.5 Hotfixed for AGP"
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.206
Renomée
238
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
lässt dieser sich also mit Installer installieren, ohne auf dem Umweg manuell installieren zu muessen?
Ich frage mich auch, warum das bei der 3850 AGP nicht geht...

nunja, Probleme mit der Direct X erkennung hatte ich noch nie. Aber wenns denn nun schon nen Hotfixed treiber gibt, werde ich den mal probieren...

gruß
skell
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Das machen sie wahrscheinlich, weil die Hauptmasse der verkauften Karten nun mal PCIe ist. Wenn sie den AGP-Teil aus dem Treiber rausnehmen, ist der Download kleiner und der Code etwas übersichtlicher und damit leichter zu warten und zu testen. Und das spart eben Geld bzw. Ressourcen, die dann in die Weiterentwicklung des Treibers gesteckt werden können.

Also im Grunde eine sinnvolle Verfahrensweise. Aber manche müssen sich ja über alles aufregen. Zugegeben, es wäre natürlich geschickter gewesen, den Treiber einfach "Catalyst für AGP-Karten, non-WHQL" zu nennen, ohne das Wort "Hotfix", was so nach Bugfix und mit der heißen Nadel gestrickt klingt.
 

Haubi

Fleet Captain Special
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
300
Renomée
4
Standort
Ostalb
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Sinnvoll wäre eine Auswahl der betroffenen Serien per AGP <-> PCI-E zu verschiedenen Downloads anstatt eines verwirrenden Hotfix! :[
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.206
Renomée
238
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
ja, das denke ich auch. Jedenfalls lässt sich der Treiber jetzt auch unter Vista installieren und unter XP meckert er jetzt auch nichtmehr, dass ich keine Hardware habe, die der Treiber unterstützt...
Es wird jetzt auch richtig die 3850 AGP angezeigt.

Gruß
skell
 
Oben Unten