Benzinpreis zu Weihnachten

Shdow

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
557
Renomée
1
Standort
Düsseldorf
Ist das nicht eine schweinerei?
der Euro ist soviel wert wie noch nie die Ölpreise sind gefallen und in den letzten 2 tagen direkt vor weihnachten wurden die benzinpreise um 10 cent pro liter erhöht.
die müssen doch spinnen warum kann man nichts gegen so eine schweinerei unternehmen?
 

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.377
Renomée
227
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
Früh genug volltanken und erst nächstes jahr wieder Tanken, so hab ich das gemacht. Ich habs ja geahnt das die Preise um Weihnachten herum wieder anziehen. (Urlaubszeit!)
 

sznow

Gesperrt
Mitglied seit
27.07.2004
Beiträge
376
Renomée
0
Standort
NRW
Die Amerikaner tun nichts für einen stabilen Dollar, da er ihnen hilft, die Schulden zu kaschieren.

Im Gegenzug wird aber der Öl-Preis für einen Barrell Öl immmer höher. Naja...
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
Hm, also bei uns ist Benzin so günstig wie schon lange nicht mehr, was viele - darunter auch mich - dazu bewegt wieder in Deutschland zu tanken :).

Die Polen wollen hier 96 Ct. pro Liter Super, in Cottbus kostet der aber auch nur 1,04, von daher lohnt sich die Fahrt nach Polen nicht mehr.

Aber zu Ferien wird doch in der Regel immer erhöht, egal ob Oster-, Herbst-, Sommer- oder Weihnachtsferien :).
 

Flasher

Admiral Special
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
1.330
Renomée
1
kann das nur bestätigen - Benzinpreise sind nochmal stark gestiegen. Derzeit Super 1,109 Euro!
Problem ist, dass mein Tank leider leer ist. :(

Gruß
Flasher
 

586IFM

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
4.707
Renomée
6
Original geschrieben von Campari
Hm, also bei uns ist Benzin so günstig wie schon lange nicht mehr, was viele - darunter auch mich - dazu bewegt wieder in Deutschland zu tanken :).
Die Polen wollen hier 96 Ct. pro Liter Super, in Cottbus kostet der aber auch nur 1,04, von daher lohnt sich die Fahrt nach Polen nicht mehr.
Aber zu Ferien wird doch in der Regel immer erhöht, egal ob Oster-, Herbst-, Sommer- oder Weihnachtsferien :).
Heute gegen 14 Uhr habe ich bei Kaufland für Super 1,049 bezahlt. Gestern war die Energietankstelle selbst noch bei 1,039.
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Hm. Irgendwie sind diese Preiserhöhungen zwar für den Verbrauch gemein, aber ich verstehe nicht warum man sich an dieser Stelle immer drüber aufregt.

Winterreifen herzustellen ist im Sommer genauso teuer und trotzdem sind Winterreifen im Hochsommer billiger zu haben. Von dem her eine (wie überall getätigte) nachfragebedingte Preisanpassung. Zur Hochsaison kosten Hotelzimmer teilweise mehr als das Doppelte, da nimmt es auch hin :)
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Original geschrieben von HorstWorst
DU fährst Diesel?
Wo ist der Playboy-Golf? ;D

Stoffhosen, Ökodiesel...So langsam bekomme ich meine Zweifel *buck*
 

NIP

Cadet
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
28
Renomée
0
Original geschrieben von Campari
Hm, also bei uns ist Benzin so günstig wie schon lange nicht mehr, was viele - darunter auch mich - dazu bewegt wieder in Deutschland zu tanken :).

Die Polen wollen hier 96 Ct. pro Liter Super, in Cottbus kostet der aber auch nur 1,04, von daher lohnt sich die Fahrt nach Polen nicht mehr.

Aber zu Ferien wird doch in der Regel immer erhöht, egal ob Oster-, Herbst-, Sommer- oder Weihnachtsferien :).


Jaaaahhhhh.......aber von Forst aus ....da lohnt sich´s immer noch !!!

PS: Hoch lebe EDE !!! *bye*

P.S........und überhaupt.....habe heute 0,94 € bezahlt !!!!!!
 

iceman21

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.919
Renomée
9
Original geschrieben von skyphab
Hm. Irgendwie sind diese Preiserhöhungen zwar für den Verbrauch gemein, aber ich verstehe nicht warum man sich an dieser Stelle immer drüber aufregt.

Winterreifen herzustellen ist im Sommer genauso teuer und trotzdem sind Winterreifen im Hochsommer billiger zu haben. Von dem her eine (wie überall getätigte) nachfragebedingte Preisanpassung. Zur Hochsaison kosten Hotelzimmer teilweise mehr als das Doppelte, da nimmt es auch hin :)

richtig.

Aber was regt ihr euch wegen 4-5 Cent auf? Das sind auf nen Tank gesehen um die 2-3Euro?!
 

computerblicker

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
3.348
Renomée
16
Standort
1st: Renningen, 2nd: Shattrath
XD *lol* *lol*

Na, ganz toll, bis ich in einem halben Jahr 18 bin *hehe* ist dann Autofahren sowas von Luxus das ich mir nichtmal nen Auto holen kann oder was 8-( *nein* *grml*

Nun gut, die werden immer weiter anziehen und noch weiter und noch weiter...und die Leute werden es trotzdem tanken weil sies einfach brauchen. Die Spakken da wissen schon wie machen :-/
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Man muss aber dazu sagen, dass der Benzinpreis über die Zeit gesehen real gefallen ist.
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
Original geschrieben von NIP
Jaaaahhhhh.......aber von Forst aus ....da lohnt sich´s immer noch !!!

PS: Hoch lebe EDE !!! *bye*

P.S........und überhaupt.....habe heute 0,94 € bezahlt !!!!!!

Nö, ich müsste dennoch durch die ganze Stadt, und bei 40l spare ich unglaubliche 4€, würde dafür aber ewig an der Polentnake warten, müsste vorher zudem die miserablen Straßen benutzen ;) und obendrein wartet dort das wohl unfreundlichste Tankstellenpersonal des Planeten. Aber wenn die lauthals nach Kleingeld krähen in einem unverschämten Ton, brauchen sie sich nicht wundern, wenn die Scheine dann schon aus Prinzip immer größer werden ;D.
Ach ja, mein Seat geht mit deutschen Super subjektiv besser ab 8) und bei nem 1.4er ist man dafür dankbar ;D.

Bist du aus Forst, oder wie?
 

NIP

Cadet
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
28
Renomée
0
Jo .... bin ich !!!!
Also liebe Weihnachtsrüße nach CB !!!!!
 

felix03

Admiral Special
Mitglied seit
22.08.2003
Beiträge
1.762
Renomée
3
Standort
Rhein-Main; Rhein-Neckar
Preistreiberei, mehr ist das nicht.

Mich hat es ja schon überrascht, dass die Preise in den letzten 2 Wochen so niedrig waren (Super 1,0x9).

Die Preiserhöhungen vor Ferien sind mittlerweile so etwas, wie das Amen in der Kirche - und jedes Jahr aufs neue meckern AVD/ADAC.

Da freut es mich doch umso mehr, dass es von unserem Urlaubort nur 2km nach Österreich sind, d.h. das Paradies ist ganz nahe - im Sommer war da der Sprit 15ct/l billiger - das rechnet sich bei einem 60l großen Tank doch sehr *lol*

Aber die größte Frechheit ist der Diesel-Preis, der war bei uns schon bis auf 5ct an Super ran gekommen - dabei ist Diesel in der Produktion doch billiger und einfacher zu gewinnen - aber naja, schröpft man halt weiter den Kunden, der ist ja schließlich selbst dran schuld, dass er tanken muss... *abgelehnt
 

HorstWorst

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
3.009
Renomée
35
Standort
Walsrode
Das mit dem Dieselpreis ist ja (laut Arbeitskollegen) im Winter immer so, weil zum einen erhöhte Heizöl-Nachfrage und zum anderen die zusätzlichen Kosten durch Additive.

Naja, wenn ich ehrlich bin: Mirdochejal.

Ich fahr' knapp 30.000km im Jahr.
Ich tanke wenn der Tank leer ist, und tanke dann soviel, wie rein passt. Und ich tanke bei der Tanke, die als nächstes kommt. Wobei ich und NoName- und Supermarkt-Tanken meide.

So löhne ich halt 10€ im Monat mehr, bin aber wesentlich entspannter und geniesse dann noch ein paar Jahre länger Rente.

So, ich fahr gleich zu meinen Eltern.
Tanken werde ich bei der Aral ... vielleicht habe ich ja Glück, und die scharfe Brünette steht wieder hinter der Kasse ;)
 
Oben Unten