Bienen im Velux-Fenster-Verschluss

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Mit erstaunen musste ich kürzlich feststellen, dass sich Bienen in meinem Velux-Fenster im Badezimmer eingenistet haben. Genauer gesagt in dem kleinen Metallkasten von dem Verschlussmechanismus. Als ich mit ner Taschenlampe reingeleuchtet habe konnte ich 2 kleine Waaben voll Pollen sehen...

Was soll denn das auf einmal? Was wollen die da? Is das so eine Art Notreserve, die die da anlegen? Müssen die das unbedingt in meinem Badezimmer machen?


Naja, da ihr mich wahrscheinlich für verrückt erklären dürftet, hab ich erstmal ein paar Fotos gemacht. Die fliegen so alle 1-2 Min. ein und krabbeln dann ich den kleinen Metallkasten...



Die Waaben hab ich nicht drauf gekriegt. Da muss ich heut abend nochmal genauer probieren, wenn die mich nicht mehr stören...


Jetzt zu meiner Frage: Was kann ich dagegen tun? Die sollen mir ja nicht den ganzen Verschluss verstopfen. Nacher krieg ich das Fenster nicht mehr zu... Oder soll ich mich da lieber an einen Imker wenden?
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.275
Renomée
1.185
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich würde da Panzertape rüberkleben. Die bauen da garantiert ein Nest und das möchtest du dort nicht haben.

Bei mir fliegen alljährlich bienen/wespen durch die Entlüftungslöcher in den Fensterrahmen. Ich klebe da dann immer für 2-3 Wochen Panzertape drüber. Wenn ich es dann abnehme sollte das was drinnen war tot sein und das was draussen war die Lust verloren haben.
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich würde da Panzertape rüberkleben. Die bauen da garantiert ein Nest und das möchtest du dort nicht haben.

Bei mir fliegen alljährlich bienen/wespen durch die Entlüftungslöcher in den Fensterrahmen. Ich klebe da dann immer für 2-3 Wochen Panzertape drüber. Wenn ich es dann abnehme sollte das was drinnen war tot sein und das was draussen war die Lust verloren haben.
Man, sind das blöde Viecher... Vielleicht sollte man denen mal erzählen, dass die niemals mit ihren 25.000 Gefolgsleuten in den kleinen Verschluss passen...

Hab jetzt erstmal Klebeband drauf gemacht. Hoffentlich suchen die sich schnell eine neue Bleibe. Beim Nachbarn wär bestimmt noch Platz ;D
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Hi,

bei den Bienen handelt es sich um eine Wildbienen Art. Anderst als Honigbienen haben die keinen Hofstaat von tausenden Arbeiterinnen sondern leben alleine und bauen ein Nest in kleinen Röhre, Löchern usw. In diesen Löchern legen sie eine kleine Anzahl von Eiern, vieleicht 10 Stück.. Viel mehr werdens nicht sein. Bei dir im Fenster ist allerdings nicht der richtige Ort für sie ;)

Stechen tun die in der Regel auch nicht, nur wenn sie gequetscht werden. Ist ja jede Biene eine Königin, die auf sich aufpassen muss ;) Zumal viele Wildbienen mit ihrem Stachel nicht durch die menschliche Haut kommen.

Und falls du mehr wissen möchtest.

http://www.tierundnatur.de/wildbienen/
http://de.wikipedia.org/wiki/Solitärbiene

EDIT:

Jetzt zu meiner Frage: Was kann ich dagegen tun? Die sollen mir ja nicht den ganzen Verschluss verstopfen. Nacher krieg ich das Fenster nicht mehr zu... Oder soll ich mich da lieber an einen Imker wenden?

Aja und zu der Frage. Zukleben ist schon richtig, dort sollten sie nämlich nicht nisten ;)

Hier mal ein direkter link zu deinem Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Aja und zu der Frage. Zukleben ist schon richtig, dort sollten sie nämlich nicht nisten ;)

Hier mal ein direkter link zu deinem Problem.
Danke! Das hat mir schon mal sehr geholfen... So eine Wildbienenart (Osmia bicornis) könnte es schon sein. Sieht wenigstens danach aus. Und das mit den wenigen Nestern und fast nur Pollen kommt auch hin...


Vielleicht bastel ich die Tage ja noch einen alternativen Nistplatz. Unter einem kleinen Überdach beim Küchenfenster hätte ich wohl Platz dafür. Dann können sie sich dort niederlassen... Ich nehm wohl einfach einen Kamin-Holzscheit und bohr verschieden große Löcher rein. Den kann man dann einfach mit 2-3 Schrauben untern dem Überdach befestigen...

Ich will ihnen ja auch nicht schaden... Is doch bestimmt nett son paar kleine "Haustiere" zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_Schmutzige

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.09.2003
Beiträge
5.306
Renomée
115
Standort
Weimar
Die werden das Velux-Fenster gewählt haben, weil da immer schön Wärme von innen sozusagen umsonst zu haben ist.

Mag jetzt doof klingen, aber da ist jede ein Kleinod für sich. Es kommen schon genug durch Strassenverkehr, Insektizide und anderen Kram ums Leben. Ohne diese Wildbienen sähe es bei uns übrigens um die gesamte Vegetation* schlecht aus.

*Vegetation = das grüne Zeuchs draußen, wenn ihr mal die Rolläden hoch macht. *oink*
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Vielleicht bastel ich die Tage ja noch einen alternativen Nistplatz. Unter einem kleinen Überdach beim Küchenfenster hätte ich wohl Platz dafür. Dann können sie sich dort niederlassen... Ich nehm wohl einfach einen Kamin-Holzscheit und bohr verschieden große Löcher rein. Den kann man dann einfach mit 2-3 Schrauben untern dem Überdach befestigen...

Ich will ihnen ja auch nicht schaden... Is doch bestimmt nett son paar kleine "Haustiere" zu haben.

Ich hab bei mir im Garten welche aufgehängt, wurde nur noch nicht besiedelt ;)
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Hab grade mal ein wenig gebastelt...

Als Basismaterial hab ich mich für einen gut getrockneten Holzscheit entschieden. Dann habe ich mit einer einfachen Bohrmaschine und verschiedenen Bohrern (5-9mm) auf beiden Seiten die Löcher gebohrt. Eine Ständerbohrmaschine wäre zwar komfortabler gewesen, aber leider nicht vorhanden... In dem kleinen Pott (links) ist übrigens Wass zum Kühlen der Bohrer. So hab ich immer nur 3 oder 4 Löcher bis zum Bohrfutter gebohrt und dann wieder auf einen anderen Durchmesser gewechselt. Nicht dass die Bohrer ausglühen...



Fazit: Selbst mit einfachen Werkzeug und ohne Schraubstock war das ganze kein Problem...

Und hier ist das Ergebnis:



Jetzt muss ich nur noch einen guten Platz dafür finden. Solange liegt der Klotz vor meinem Schlafzimmer auf der Fensterbank...


Und besten Dank nochmal an GOGO für seine sehr hilfreichen Links *great*
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich warte jetzt auf Bilder von deinen neuen Untermietern ;)
Muss ich da wohl noch n "Zimmer Frei" Schild dranhängen ;D

Gerade hab ich die neue Mietwohnung auch an seinen endgültigen Platz aufgehängt. Direkt vor meinem Wohnzimmerfenster unter einem kleinen Abdach. Da sollte es ein wenig vor Regen geschützt sein... Noch dazu ist es die gleiche Seite wie das Badezimmerfenster. Nur ein paar Meter weiter... Hoffentlich finden sie die neue Nistmöglichkeit auch schnell...

 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Klar.. aber dann werden dich deine Nachbarn sicher für verrückt halten ;)
Tun sie doch bestimmt jetzt schon... Oder hast du schon mal jemanden gesehen, der ein Stück Kaminholz vor dem Fenster hängen hat? *chatt*
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Tun sie doch bestimmt jetzt schon... Oder hast du schon mal jemanden gesehen, der ein Stück Kaminholz vor dem Fenster hängen hat? *chatt*

äh nein... aber wenn man die Löcher sieht und sich nur ein bisschen auskennt, weiß man sofort was das ist.
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.065
Renomée
964
Also wie ich die Bienen hier in der Gegend kenne würden sie da nicht nisten. Das wäre ihnen zu offen gelegen vermute ich mal.

Allenfalls Wespen könnte es anziehen. Die sind nicht ganz so wählerisch bei der Wahl der Brutstätte. Da sollte man vorsorglich schon an ein Fliegengitter denken.

Kannst das Holzstück nicht über dem Fenster direkt unter dem Giebel anbringen, wo der Schutz vor Regen und Vögeln noch besser ist?
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Also wie ich die Bienen hier in der Gegend kenne würden sie da nicht nisten. Das wäre ihnen zu offen gelegen vermute ich mal.

Allenfalls Wespen könnte es anziehen. Die sind nicht ganz so wählerisch bei der Wahl der Brutstätte. Da sollte man vorsorglich schon an ein Fliegengitter denken.

Kannst das Holzstück nicht über dem Fenster direkt unter dem Giebel anbringen, wo der Schutz vor Regen und Vögeln noch besser ist?
Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Wahrscheinlich nehm ich das die Tage noch in Angriff. Muss mir dafür nur noch eine Befestigung ausdenken. Am besten so, dass es wieder abnehmbar ist. Also 2 Haken in die Balken vom Überdach drehen und da dann das Holzstück einhängen...

Und Fliegengitter hab ich eh schon überall dran, wo es geht. Das Fenster im Badezimmer is allerdings das einzige, wo ich nix befestigen konnte...
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Hey, cool. Die ersten Untermieter haben sich schon eingefunden... Als ich gerade aus dem Fenster geschaut hab, flog eine von diesen Wildbienen an und krabelte in eins der Löcher rein :)
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Hey, cool. Die ersten Untermieter haben sich schon eingefunden... Als ich gerade aus dem Fenster geschaut hab, flog eine von diesen Wildbienen an und krabelte in eins der Löcher rein :)

Glückwunsch zu deinem neuen Untermieter. ;)
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Meine Eltern haben unter dem Pavillion so eine Bambusmatte gespannt. Dort ist alljährlich Tohuwabohu, wenn die kleinen Wildbienen die Löcher tiefer beissen und dann dort Eier legen. Sehr süss anzusehen, an der Stelle störts niemanden.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.275
Renomée
1.185
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hey, cool. Die ersten Untermieter haben sich schon eingefunden... Als ich gerade aus dem Fenster geschaut hab, flog eine von diesen Wildbienen an und krabelte in eins der Löcher rein :)
Jetzt noch schnell in eins der Löcher von hinten eine Webcam einbauen und hier verfügbar machen. ;D
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Meine Eltern haben unter dem Pavillion so eine Bambusmatte gespannt. Dort ist alljährlich Tohuwabohu, wenn die kleinen Wildbienen die Löcher tiefer beissen und dann dort Eier legen. Sehr süss anzusehen, an der Stelle störts niemanden.
Hier vorm Fenster störts mich auch nicht. Is sogar ganz nett anzusehen... Und wie ich auf einer der verlinkten Seiten erfahren habe, sind die Wildbienen auch völlig ungefährlich. Die stechen nur, wenn man sie quetscht. Und selbst dann würden sie wahrscheinlich nicht mal durch die Haut durch kommen...

Und vor allem ist es mir lieber, sie schwirren vor meinem Fenster rum und nisten sich in dem Holzklotz ein als bei mir im Badezimmer ;)


Noch dazu kann ich sie dies Jahr wirklich gut gebrauchen um meine Outdoor-Chilis zu bestäuben. Es haben also alle etwas davon...

Jetzt noch schnell in eins der Löcher von hinten eine Webcam einbauen und hier verfügbar machen. ;D
mmh, da bringst du mich auf eine Idee. Das Fenster ist so altes Doppel-Fenster. Da könnte ich gut eine Webcam reinstellen. Und mein Mediacenter steht eh direkt daneben. Ich glaub da bastel ich noch was...
 

GOGO

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
508
Renomée
8
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
mmh, da bringst du mich auf eine Idee. Das Fenster ist so altes Doppel-Fenster. Da könnte ich gut eine Webcam reinstellen. Und mein Mediacenter steht eh direkt daneben. Ich glaub da bastel ich noch was...

Planet 3DNow! Wildbienencam die erste ^^
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich schau morgen mal bei uns in der Werkstatt vorbei. Da findet sich bestimmt was, womit man die Webcam befestigen kann...

Is doch immer wieder erstaunlich, wie man Natur und Technik kombinieren kann ;D
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.275
Renomée
1.185
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Planet 3DNow! Wildbienencam die erste ^^
Unsere eigenen Netbiens. ;D

Hmm, wie wärs dann mit einem Mikroblog aus Sicht der Bienen? So ein bischen Honey-twittering.


*scheiß web 2.0*
 

Sonic

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
5.110
Renomée
127
Standort
Cloppenburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
Mit der Webcam-Halterung bin ich noch nicht sonderlich weiter gekommen. Die Chinesen, die das Teil zusammengeschraubt haben, müssen sich wohl eigene Schrauben ausgedacht haben. Weder metrische noch zöllische Schrauben passen. Da bleibt mir wohl nichts anderes über, als die vorhandene Schraube aus dem Sockel zu benutzen. Jetzt muss ich mir nur noch den Rest drum zu ausdenken...

Das macht aber z.Z. eh nicht so viel aus, das gerade recht wenige Flugverkehr herrscht. Muss wohl an den kälteren Temperaturen liegen...


Naja, ein Nistloch ist wenigstens schon komplett ausgefüllt. Bei den anderen konnte ich noch nichts erkennen.

Aber ich hab noch einen andern Schmankerl für euch... Als ich gerade nach hause gekommen bin, saß eine Biene bei mir im Wohnzimmer auf dem Teppich und hat auch keine Anstalten gemacht wegzufliegen. Vorsichtig hab ich sie mit nem Glas und einen untergeschobenen Flyer aufgenommen und auf die Fensterbank gesetzt. Dort hat sie sich erstmal geputzt und ist dann weggeflogen. Die war wirklich sehr zahm. Nicht zu vergleichen mit anderen Insekten... Naja, als sie so da draußen saß hatte ich genug Zeit um ein paar Fotos von ihr zu schießen:



Edit:

Wie es scheint hat sie sich gleich wieder an die Arbeit gemacht:



Aber es ist echt erstaunlich, wie wenig sie sich dabei stören lassen. Man kann mit der Kamera gut 15cm rankommen, ohne dass sie panisch die Flucht ergreifen. Das kenn ich von anderen Insekten ganz anders...
 
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Toller Thread! *great* Wollte ich nur mal loswerden! :)
 
Oben Unten