News Bristol Ridge mit ungewöhnlich hoher Double-Precision-Rechenleistung?

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Die Kollegen von PCGH haben in den letzten Tagen einen der ersten Komplett-PCs auf Basis des Sockel AM4 auf dem deutschen Markt getestet, den HP Pavilion 510-p150ng. Während der PC im Test die Anforderungen an einen günstigen Office-PC befriedigend erfüllte, ging ein Detail beinahe unter: Im AIDA-GPGPU-Benchmark legte Bristol Ridge mit seiner Radeon-R7-iGPU eine Leistung von 392 GFLOPS (Double Precision) an den Tag. Damit läge Bristol Ridge bei einem DP/SP-Verhältnis von kaum glaublichen 1/2.
(…)

» Artikel lesen
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Da morgen laut DHL mein A12-9800 / ASUS A320M-C System eintrifft, kann ich am Wochenende selbst fleißig benschen ....
 

ThePowerOfDream

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.10.2016
Beiträge
304
Renomée
6
Standort
Düsseldorf
Sorry, aber Ihr nehmt diesen Test von PCGH alias PlaystaionHardware für erst ?

Das Fazit sagte mir alles !*rofl*
 

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.430
Renomée
645
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Falls das mit der DP-Leistung tatsächlich so stimmt ist das wohl ein Crunchingmonster und ein Geheimtipp.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Sorry, aber Ihr nehmt diesen Test von PCGH alias PlaystaionHardware für erst ?

Das Fazit sagte mir alles !
Wieso? Nur einen Speicherkanal bestückt, keine SSD, Leistungseinbruch durch erreichen des TDP-Limits unter CPU+GPU-Last = schlecht. Ansonsten ein interessantes Stück Technik zum fairen Preis. Was stimmt mit dem Fazit nicht?

Aber abgesehen von dem Review geht's hier um das Ergebnis des AIDA GPGPU-Tests. Selbst wenn man nicht mit dem Autor und seiner Meinung über Bristol Ridge, AMD oder dem HP-PC konform geht, liefert dieser Benchmark ein paar Erkenntnisse, die so bisher noch nicht bekannt waren. Ein DP/SP-Verhältnis von 1/2 wäre eine faustdicke Überraschung. Kaveri z.B. hatte noch 1/16. *buck*
 
Zuletzt bearbeitet:

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.098
Renomée
132
Deine Meldung an sich ist schon in Ordnung, ich glaube, er meinte das Fazit bei PCGH.

Zumindest an einer Stelle liest sich deine Meldung so, als würdest du Teile des sehr fragwürdigen Tests übernehmen oder für gut befinden:

"Während der PC im Test die Anforderungen an einen günstigen Office-PC befriedigend erfüllte (siehe Review),"

Der Test ist ziemlich unsinnig, weil er einen HP
- OEM-PC
- mit Festplatte (what the fuck? Im Jahr 2016??)
- mit relativ schlechter APU, aber trotzdem verglichen mit anderen Top-Modellen
- mit Single Channel-RAM

... mit einem i7-6700K vergleicht und außerdem von diesem lahmen OEM-Modell aus auf Bristol Ridge als Ganzes schließt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Morgen Abend wissen wir mehr ..... werde viele Bilden posten, inkl. Clubschiff-Bensch
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.555
Renomée
1.416
Angesichts dessen das Bristol Ridge als aufgebrezelter Carrizo gehandelt wird überrascht mich das DP Verhältnis doch sehr un bin gespannt on es sich bei anderen Tests bewahrheitet. Ist dies der Fall dann wurde er vermutlich stärker überarbeitet als bisher gedacht. *suspect*
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.833
Renomée
1.292
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wer weiß, ob diese Aida-Version überhaupt mit der neuen CPU klarkommt und da nicht nur irgendwelche Caches gebencht hat.
Da sollte man mindestens noch ein anderes Tool zur Verifikation zu Rate ziehen.
Erinnert mich an SSD-Benchmarks mit aktiviertem Samsung Magier.

Die Löcher für den Kühler scheinen ja eine HP-Eigenlösung zu sein, oder? Fast quadratisch angeordnet, also völlig anders als bisher bekannt war.
Schlimm genug, dass HP aus der sparsamen CPU so eine Lärmkiste macht. Aber dann auch noch den Kühlerwechsel erschweren?
 
Zuletzt bearbeitet:

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Angesichts dessen das Bristol Ridge als aufgebrezelter Carrizo gehandelt wird überrascht mich das DP Verhältnis doch sehr un bin gespannt on es sich bei anderen Tests bewahrheitet. Ist dies der Fall dann wurde er vermutlich stärker überarbeitet als bisher gedacht. *suspect*
naja, ich dachte auch erst, daß es sich bei BR praktisch nur um einen Carrizo in einem anderen Package handelt. Aber das ist ja wohl nicht so, da man ja schon eine etwas verbesserte IPC festgestellt hat, die nicht nur auf DDR4 entfallen kann, und es gibt wohl auch eine geringfügige Vergrößerung der Diefläche. Die könnte dann ja auf die DP-Fähigkeit zurückgehen.

Warum, ist natürlich unklar. Möglicherweise wollen sie den Chip auch in HPC-Cluster verbauen, oder in irgendwelchen anderen Profi-Anwendungen. Aber dann deaktiviert man das normalerweise und schaltet es nur gegen einen Aufpreis frei. Hier wurde aber ein Modell für "normale" Menschen gebencht. Vielleicht ist das also wirklich der Anfang eines generellen Strategiewechsels, die DP-Fähigkeit nicht so stark zu beschneiden, sondern allen immer 1/2 zuzugestehen. Möglicherweise wird DP für Spieleentwickler interessant und man will eine breite Hardwarebasis schaffen? *noahnung*

Aber bevor wir zu sehr jubeln, warten wir erst mal noch einige Bestätigungen ab. Es kann ja auch sein, daß dies einfach nur ein Meßfehler ist, ein Vertipper oder sonstwas.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.677
Renomée
244
Standort
Ilmenau
Ist auch einfach eine Möglichkeit, CUDA Marktanteile abzuzwacken. Geht ja am einfachsten, in dem man die Consumer Modelle entsprechend stark ausstattet, siehe Tahiti.
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Da morgen laut DHL mein A12-9800 / ASUS A320M-C System eintrifft, kann ich am Wochenende selbst fleißig benschen ....
Milkyway!!!
Diesbezüglich ist Tahiti wirklich enorm stark. Wenn Hawaii nur auch so im Consumerbereich freigeschaltet worden wäre...

Für BR ist das allerdings eine tolle Nachricht. Das unterscheidet ihn dann sehr deutlich von allen anderen APUs und so manchen dedizierten Karten.
Ganz sicher wird das vornehmlich für den Profibereich gedacht sein.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Leider hat die DHL es bisher nicht für nötig erachtet, mein laut DHL heute zuzustellendes Paket auch auszuliefern!

Sie wollen laut Telefonauskunft es morgen probieren nur morgen bin ich eigentlich unterwegs ....

geplant war eigentlich: Clubschiff, SIV, Sandra, Collatz und Milky und natürlich FOTOs
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.723
Renomée
507
Standort
S-H
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Da bin ich mal gespannt was du raus bekommst, Crashtest.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
wenn das stimmt, dann sind das mehr DP-Flops als bei der RX480 :o
shot2_gpgpu_polaris10.png

zum Vergleich hier nochmal ein ergoogeltes Bild von Kaveri: https://farm4.staticflickr.com/3881/14862677146_cb85013424_c.jpg
Man beachte auch unten SP Julia und DP Mandel, da ist der Verhältnis ähnlich. Scheint also eher doch kein Fehler zu sein, sondern wirklich so.

Für die Cruncher mit DP-Bedarf ist das offensichtlich ein ganz heißen Eisen. Systeme lassen sich relativ günstig aufbauen, man hat evtl. nicht so irre viel CPU-Leistung wie mit anderen CPUs, aber die DPs reißen das ja wohl dreimal raus. Ne alte Tahiti oder zwei kann man da ggf. auch noch draufklatschen (wird ja bestimmt relativ günstige AM4-Bretter mit mehr als einem PCIe x16 geben).
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
wenn das stimmt, dann sind das mehr DP-Flops als bei der RX480 :o

Für die Cruncher mit DP-Bedarf ist das offensichtlich ein ganz heißen Eisen. Systeme lassen sich relativ günstig aufbauen, man hat evtl. nicht so irre viel CPU-Leistung wie mit anderen CPUs, aber die DPs reißen das ja wohl dreimal raus. Ne alte Tahiti oder zwei kann man da ggf. auch noch draufklatschen (wird ja bestimmt relativ günstige AM4-Bretter mit mehr als einem PCIe x16 geben).
Man beachte auch, dass dort fast die identische SP Leistung von Kaveri erreicht wird. Allerdings mit nur 384 vs. 512 Shadern aber 1082 MHz vs. 757 MHz.
Wer weiß, das könnte vllt. HSA dienlich sein.

Wäre aber prima, wenn es BR jetzt schon zu kaufen gäbe. Nicht nur in verhunzten OEM Kisten.

Auch bei der CPU sind die 64 bit Integer IOPS von BR quasi verdoppelt gegenüber Kaveri, obwohl geringer getaktet (sonst aber ähnlich).
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
naja kannste Kaufen mit Board bei CSL

mein System milkywayt gerade - collatz kann ich nicht testen weil server offline
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.555
Renomée
1.416

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.101
Renomée
406
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das ist doof. Welchen Grafiktreiber verwendest Du?
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
979
Scheint also eher doch kein Fehler zu sein, sondern wirklich so.
Dies dürfte den A10-9700 für manche Anwendungsfälle sehr attraktiv machen. Allerdings ist es denkbar, dass AMD hierbei ein Irrtum unterlaufen ist und die hohe FP64-Leistung ursprünglich ausschließlich bei APUs mit "Radeon Pro" aktiviert sein sollte. Dann bliebe zu hoffen, dass AMD die Freischaltung nicht bei künftigen Firmware oder Treiber Updates rückgängig macht. Ich persönlich finde es nur schade (aber verzeihlich), dass kein ECC mit an Bord ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Hat nicht mal wer die Werte der GTX1080 oder Titan X (Pascal) zur Hand? *buck*
http://i1.wp.com/www.quickpconline.com/pc/wp-content/uploads/2016/06/TEST-GTX1070-GTX1080.jpg
(ist wohl irgendeine thailändische Testseite, ich kann nicht mal die Schrift im Artikel identifizieren *buck* aber für den groben Eindruck reicht das Bild ja)

GP104 ist ja beschnitten auf 1/32 bei DP (GP102, verbaut in der Quadro mit 24 MB, übrigens auch!), das spiegelt sich dann entsprechend in den Meßwerten wider. Bei Aida ist der DP-Wert wohl immer (egal ob AMD oder Nvidia) einen Zacken besser als der theoretische Wert, oder besser gesagt die theoretischen SP-Werte werden nicht so optimal erreicht wie die DP-Werte; wahrscheinlich limitiert dann der Speicher, was bei den DP wohl nicht der Fall ist.

Darüber kann man lästern, aber wer braucht schon DP wirklich? GP100 hat ja ne Rate von 1/2, also wer's wirklich braucht, soll eben blechen. Das Weglassen von Transistoren dürfte jedenfalls der Energieeffizienz beim Spielen ungemein zu gute kommen.

Distributed-Computing-Verrückte sind jedenfalls kein Markt. Tahiti war gut dafür, aber gemerkt in den Verkäufen hat AMD die DP-Fähigkeit von Tahiti, weil Bitcoin-Miner die Dinger (für kurze Zeit) gekauft haben als gäb's kein Morgen. Wenn nun alle Milkyway-Leute sich mit Säcken voller Bristol Ridges eindecken, wird das AMD auch nicht in der Bilanz merken. Dagegen haben werden sie aber auch nichts, denke ich ;)

--- Update ---

mach doch wenigstens mal auch nochmal Aida64, evtl. in verschiedenen Versionen, und ggf. andere Benchmarks. Evtl. irgendwelche Rendersachen oder irgendeinen Mandelbrotkrams. Gibt es nicht auch eine Test-WU von Milkyway? Geht ja nur um ungefähre Werte, ob diese sensationelle 1/2-Rate Rate tatsächlich stimmt oder es ein Bug in der Aida-Software ist.

--- Update ---

Dies dürfte den A10-9700 für manche Anwendungsfälle sehr attraktiv machen. Allerdings ist es denkbar, dass AMD hierbei ein Irrtum unterlaufen ist und die hohe FP64-Leistung ursprünglich ausschließlich bei APUs mit "Radeon Pro" aktiviert sein sollte. Dann bliebe zu hoffen, dass AMD die Freischaltung nicht bei künftigen Firmware oder Treiber Updates rückgängig macht. Ich persönlich finde es nur schade (aber verzeihlich), dass kein ECC mit an Bord ist.
wer weiß, evtl. nur für die Consumerchips nicht aktiv. Aber falls sie die Chips in HPC-Großrechnern unterbringen wollen, wird es dafür evtl. aktiviert. Wir wissen ja noch nicht, was für Plattformpläne AMD im Serverbereich hat. Wenn es da einen BR in einem anderen Package gibt, wer weiß. *noahnung*
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Gibt es nicht auch eine Test-WU von Milkyway? Geht ja nur um ungefähre Werte, ob diese sensationelle 1/2-Rate Rate tatsächlich stimmt oder es ein Bug in der Aida-Software ist.
Das nicht, aber die App gibt von Boinc geschätzte Werte aus. Die müssen wohl beim Start irgendwie ermittelt werden. Da müssen jedoch manche Karten niedrig takten, sodass dort nur die Werte des Idle (?) Taktes zustande kommen.
Ist bei Crachtest auch so: Estimated AMD GPU GFLOP/s: 89 SP GFLOP/s, 18 DP FLOP/s
Ist aber Wurst, denn die APU schafft die aktuellen WUs in knapp 170 Sekunden. Wenn die dabei invalide sind. stimmt vllt. noch etwas mit dem Treiber oder Speicher nicht.

Eine Tahiti LE wirft da als Wert das ab: Estimated AMD GPU GFLOP/s: 3072 SP GFLOP/s, 768 DP FLOP/s
Und braucht 200 Sekunden für 4 parallele WUs = 50 Sekunden für eine WU. Aber auch 180... 200 Watt (geschätzt).
Eine NVidia GTX750Ti: Estimated Nvidia GPU GFLOP/s: 364 SP GFLOP/s, 45 DP FLOP/s
Mit 700 Sekunden.

Für eine APU ist das allerdings brachial gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.165
Renomée
1.346
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Cinedings kommt nachher/morgen

Auch werde ich noch einmal mit neuen Treiber probieren - es gab sehr viele Berechnungsfehler ?!?

sonst noch Wünsche ?
 
Oben Unten