Bundeskartellamt untersagt Grundverschlüsselung bei SD Fernsehen

i-ch

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
419
Renomée
16
Wie ich gerade bei Digital Fernsehen gelesen habe, hat das Bundeskartellamt der RTL- und der ProsiebenSat.1-Gruppe die Grundverschlüsselung ihrer Sender mit SD-Qualität für die nächsten 10 Jahre untersagt. Das Urteil erging auf Grund von Absprachen zur verschlüsselten Ausstrahlung, die im Jahr 2005/06 getroffen wurden.

http://www.digitalfernsehen.de/Kartellamt-untersagt-RTL-und-ProSiebenSat-1-Grundverschluesselung.96387.0.html

Zur RTL Gruppe gehören RTL Television, VOX, n-tv, RTL Crime (Pay-TV), RTL Living (Pay-TV), Passion (Pay-TV), RTL Nitro, RTL II (anteilmäßig), Super RTL. Die ProsiebenSat.1-Gruppe umfasst ProSieben, SAT.1, kabel eins, Sat.1 Gold (startet am 17. Januar 2013), sixx, kabel eins CLASSICS (Pay-TV), Sat.1 emotions (vorher Sat.1 Comedy, Pay-TV), ProSieben Fun (Pay-TV), Deutsches Wetter Fernsehen (Pay-TV). Die Sender der beiden Gruppen im Ausland habe ich weggelassen.
Damit sollte die Grundverschlüsselung des Digitalen Senderangebotes, welches bei Kabel Deutschland bislang als Digital Free (trotz Verschlüsselung*noahnung*) bezeichnet wurde, in PAL Auflösung der Vergangenheit angehören. Dieses Verbot bezieht sich nicht nur auf das bisher freien DVB-S und T sondern auch die Kabelvariante und IPTV (Telekom_Entertain, früher Alice).
Demenprechend müsste bei Kabel Deutschland und den anderen Kabelbetreiber mit Grundverschlüsslung diese in der nächsten Zeit aufgehoben werden.
http://forum.golem.de/kommentare/politik-recht/bundeskartellamt-prosiebensat.1-und-rtl-muessen-grundverschluesselung-beenden/und-wann-faellt-endlich-die-grundverschluesselung-bei-kabeldeutschland/69610,3210873,3210873,read.html


Die entsprechenden HD Sender fallen, so wie es aussieht, nicht unter diese Regelung.
http://www.digitalfernsehen.de/RTL-zum-BKartA-Urteil-HD-Verschluesselung-weiterhin-rechtmaessig.96400.0.html


Edit Wie man sich irren kann. Kabel Deutschland will weitermachen wie bisher. http://www.golem.de/news/trotz-bundeskartellamts-kabel-deutschland-will-grundverschluesselung-beibehalten-1212-96585.html. Ich hoffe sie gehen damit unter.
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
355
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Leute die nicht 19 Euro pro Gerät im Monat zahlen wollen?

Zum Bleistift kenne ich jemanden der 3 TV Geräte besitzt.
Wenn dieser nun auf allen digitales TV sehen will, darf der 3 Verträge mit Kabel Deutschland abschließen.
Das sind dann mal eben 18,90 Euro pro Gerät im Monat.

56,70 Euro im Monat für Werbeunterbrechnungen oder billige Nachrichtenpropaganda.

Na dann nein Danke ;D
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.991
Renomée
633
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Eben! Dieses Abzock-HD ist doch für'n Arsch.

Wenn ich Werbespots in HD sehen will, werfe ich Youtube & Co an.
 

i-ch

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
419
Renomée
16
Die Festlegung auf 10 Jahre und länger macht schon sinn. Damit ist auch in Zukunft gewährleistet das das Grundprogramm (mit der Analogabschlaltung ist SD Fernsehen dazu geworden) weiterhin einfach zugänglich ist. Sobald die Verschlüsselung in Spiel kommt wird es Kompliziert. Und die Leute, die nun noch Analog schauen und damit in 10 Jahren SD Fernsehen, sind nicht die technisch versierten Leute. Den meisten Leuten davon traue ich es auch nicht zu. Ich weiss noch, wie ich mich selber verrückt gemacht habe, als ich die DVB-C Lösung aufgebaut habe. Es waren einige Klimmzüge und Aufwendungen dafür notwendig. Schon die Auswahl der richtigen Komponenten war ein Graus. Offizielle Lösungen gab es nicht und demnach hatte ich viel im I-Net gelesen. Bei der Hälfte davon kamen mir immer wieder Zweifel. Leider kannte ich auch keinen der das vor mir gemacht hat (und nur sehr wenige nach mir). Aber am Ende ging alles glatt.


Schon allein das man sich seinen Reciever nicht frei aussuchen darf (und die Smartcard dafür erhält) ist schon eine Bodenlose Frechheit. Stattdessen muss man sich ein Schrottding kaufen.Die brauchbaren Reciever (ich zähle auch mal die Rechnerlösungen und Linuxboxen dazu) dürfen nicht verwendet werden und dementsprechend gibt es bei Problem keinen Support. Bisher hatte ich nur 2x Probleme und jedesmal lag es an der Smartkarte (Irgendeine Zeit war jeweil abgelaufen. Lösung Karte in den zertifizierten Reciever und über techn. Hotline Freischaltsignal abwarten).
Wenigsten lies sich bisher die Karte in einen anderen Reciever betreiben.

Sag mal KGBerlin was für ein Vertrag ist das den (HD, Sky, zusätzliche Sender)?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast03032015

Guest
Das wollte ich damit auch nicht sagen.
Natürlich wird heute (zumindest versucht) aus jedem Müll Geld zu machen.
So, wie die Freien z.Zt. mit Werbung überladen sind, sind 0 Cent gerade noch angemessen.
Auch für mich ist jeder Cent, der darüber hinaus geht Abzocke.
Daher käme auch für mich nie in den Sinn, auch noch Geld dafür zu bezahlen, damit ich die Werbung in HD sehen kann. Ich fürchte aber ich bin da eher eine Ausnahme.
Für viele ist CI+ doch schon ein "must have", weil ja irgendwann mal vielleicht doch mal HD+ in die Hütte kommt. Inkonsequent war der Wohlstandsmessie ja schon immer.

Ich wollte eigentlich auf was anderes raus. Nämlich, dass man diesen Zug nicht aufhalten kann. SD wird irgendwann genauso Geschichte sein wie das schwarzweiß Fernsehen! Und man kann keinen freien Sender dazu verpflichten an veralteten Technologien festzuhalten. Also schalten sie es irgendwann einfach ab.
Spätestens dann, wenn es mehr Geld kostet als Einnahmen dadurch gemacht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
355
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Zuletzt bearbeitet:

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.991
Renomée
633
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
vor allem(!!) diese verkaufssender in HD. oder jibbet dat noch nich?

muss ich gleich mal gucken xD
 

i-ch

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
419
Renomée
16
http://www.kabeldeutschland.de/digital-fernsehen/tv-kabelanschluss/

Kabelanschluss HD.

Ok, wenn man schon Kabel hat, kostet es "nur" 10,90 Euro pro Gerät und Monat.

Und was hat man dann?
Bibel TV und Arte in SD und HD.
Ganz wichtig auch Duna TV und HSE24 *chatt*

Bei dem normalen digitalen Anschluss kann man meines Wissens 3 Karte ohne zusätzliche monatliche Gebühr bekommen. Es spricht nicht gerade für den Laden, wenn beim HD Paket das nicht zutrifft. Ich habe das nur bei einem Skyabo gehört.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.991
Renomée
633
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
aktuell kostet bei UM jede zusätzliche Karte 3,90EUR + 4,00EUR für die HD Option...dann käme noch das CI+ Modul hinzu..

immerhin, ab nächstes jahr zahlt man dann nur noch 4EUR/monat.
trotzdem schwachsinn.

der kabelanschluss kostet schon...und dann noch GEZ. das sind z.b. in meinem fall schon knapp 36EUR. BuLi dazu...nochmal 16,90EUR.
und das ist für mich schon die absolut oberste schmerzgrenze.
 

Lexy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
2.658
Renomée
35
Standort
Berlin Prenzl.Berg
Ich gehöre zu der gruppe die Sender der Pro7/RTL gruppe Analog gucken müssen, da die digitalen Sender verschlüsselt sind. Bin bei PrimaCom, gleich mal fragen wie die das handhaben wollen.
 

LordAndrax

Gesperrt
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
4.618
Renomée
41
Wir haben zum Glück von Kabel auf Satellit umgestellt.
Da gibts alles Digital, und bei den ÖR auch HD wenn man einen S2 Receiver eingebaut oder davor geschaltet hat.
Und kost nix Extra.
Das hatte mich auch mächtig bei Kabel geärgert.
DVB-C Tuner und dann haste doch nur die ÖR Digital.8-(
Man kann sich halt auch seine Kunden vergraulen.

Edit
Was ich witzig finde.
Kabelsignal wurde immer noch nicht abgeschaltet, glauben die denn bei Unitymedia wir würden uns so bevormunden lassen wollen?.*lol*
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.640
Renomée
922
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Es reicht doch jetzt wie uns die ÖR ab nächsten Jahr abzocken, mit Koch-, Talk-, Fussball-, Wintersport-, Volksmusik-, Sommersport-, Lindestraße- shows die keine Sau braucht..

Da will ich gerne das die privtaen bitteschön verschlüsset sind. Sollen die bezahlen, die den Mist anschauen wollen, ich nicht.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.991
Renomée
633
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Edit
Was ich witzig finde.
Kabelsignal wurde immer noch nicht abgeschaltet, glauben die denn bei Unitymedia wir würden uns so bevormunden lassen wollen?.*lol*

das wird auch nicht abgeschaltet. idr kommt nur ein stopfen in die antennendose.
 

Saulus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.07.2005
Beiträge
8.753
Renomée
95
Wer benutzt schon Kabel... es gibt für kleines Geld Halter die man ohne eine Schraube im Fensterrahmen verspannen kann, das kann einem keiner untersagen. Flache Kabeldurchführung für das Fenster und gut. Kein bohren kein nix.

Über Sat kostet HD ganze 4,20€ pro Monat und Gerät. Im Schlafzimmer habe ich einen kleinen TV an der Wand, da reicht SD weil man keinen Unterschied sehen kann.
 

Ric

Commodore Special
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
489
Renomée
13
Über Sat kostet HD ganze 4,20€ pro Monat und Gerät.

Scheisse in HD ist immer noch Scheisse. Und dafür noch zahlen??? Argument "Servicepauschale"!!! Naja frei nach dem Motto: Der Verbraucher ist so blöd und frisst das.

Die Bildqualität ist natürlich besser - aber um Werbung (jetzt auch in HD) ertragen zu dürfen auch noch jährlich Geld zu zahlen. Kann ich nicht nachvollziehen, aber zu Glück hab ich nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen und meine Meinung muss nicht zwangsläufig richtig sein. Jeder hat andere Prioritäten.
 

Beerbelly

Commodore Special
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
389
Renomée
15
Standort
Regensburg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Wer benutzt schon Kabel... es gibt für kleines Geld Halter die man ohne eine Schraube im Fensterrahmen verspannen kann, das kann einem keiner untersagen. Flache Kabeldurchführung für das Fenster und gut. Kein bohren kein nix.

Über Sat kostet HD ganze 4,20€ pro Monat und Gerät. Im Schlafzimmer habe ich einen kleinen TV an der Wand, da reicht SD weil man keinen Unterschied sehen kann.

schön für dich, und diejenigen, die ein Fenster zur Seite und Sicht Richtung Satellit haben, ich habe z. B. nur Sicht nach Westen und Osten mit Verbauung Richtung Süden an beiden Seiten... habe also keinen Sichtkontakt Richtung Satellit.
Und zahlen muss ich dann immer noch für HD-Werbung
 

Rommel

Inventar
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
11.839
Renomée
202
Standort
Weserbergland
Das schlimmste ist doch die Werbung um HD+ 8-(

Das suggeriert den Leuten es wäre ein "besseres" HD und zeigt in keinster Weise die Nachteile )((
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.991
Renomée
633
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Wer benutzt schon Kabel... es gibt für kleines Geld Halter die man ohne eine Schraube im Fensterrahmen verspannen kann, das kann einem keiner untersagen. Flache Kabeldurchführung für das Fenster und gut. Kein bohren kein nix.

.

ja klar...wenn du das darfst, dann isset ja ok...hier geht das leider nicht ;)
zudem liegt kein fenster günstig für die türken-ufos.
 
G

Gast03032015

Guest
Das schlimmste ist doch die Werbung um HD+ 8-(

Das suggeriert den Leuten es wäre ein "besseres" HD und zeigt in keinster Weise die Nachteile )((
"HD+" blockiert Vorspultaste
Mit jedem HD-Receiver lassen sich die frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen HD-Sender nach Belieben empfangen, aufnehmen, vorspulen oder brennen. Für die Privatsender gilt das nicht: Sie beschneiden diese Möglichkeiten, denn die Sender und Filmstudios wollen verhindern, dass der Zuschauer beim Abspielen aufgenommener Sendungen die unbeliebten Werbeunterbrechungen einfach per Druck auf die Vorspultaste überspringt. Doch die Einschränkungen unterscheiden sich je nach genutztem Steckmodul, in dem die "HD+"-Karte sitzt. So kann es sein, dass Ihr Nachbar Sendungen aufzeichnen kann, Sie aber nicht.

"HD+"-Receiver: Aufnehmen erlaubt, Vorspulen nicht
Mit einem "HD+"-Receiver können grundsätzlich Sendungen der privaten Sendeanstalten in HD-Qualität digital aufgezeichnet werden, sofern der Empfänger eine interne oder extern anschließbare USB-Festplatte hat. Auch Timeshift, das zeitversetzte Fernsehen, ist erlaubt. Aber: Das Vorspulen ist gesperrt, so dass sich Werbepausen nicht überspringen lassen. Für Receiver mit CI-Schacht (ohne Plus) und passendem "HD+"-Modul gilt dasselbe: Aufnahmen und Timeshift ja, Vorspulen nein.

HD+ Sendungen aufnehmen - Gewusst wie!

CI-Plus: keine Aufnahmen, aber Timeshift mit Vorspulen
Bei CI-Plus-Receivern mit passendem Modul gibt es eine Aufnahmesperre. Dagegen ist zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) erlaubt, bis zu 90 Minuten nach Beginn der Sendung, inklusive Vorspulen. Der Grund für die Aufnahmesperre ist, dass es bei CI-Plus technisch nicht möglich ist, das Vorspulen zu sperren. Der Zuschauer könnte also beim Anschauen seiner Aufnahmen die Werbeblöcke per Schnelldurchlauf übergehen. Daher greifen die Sender zu der Maßnahme, Aufnahmen bei CI-Plus gleich ganz zu verbieten.

Speichern, aber nicht brennen
Wer Sendungen digital aufnehmen kann, muss aber nicht befürchten, dass die Aufzeichnungen irgendwann "verfallen". Sie können ohne Zeitbeschränkung auf dem Datenträger gespeichert bleiben. Es gab zwar bereits Diskussionen um eine zeitgesteuerte Löschautomatik für alle Aufnahmen. Diese Löschautomatik wird es aber nicht geben. Die Filme ließen sich theoretisch auf DVD oder Blu-ray brennen, doch das wäre sinnlos: Auf der Disk läge danach nur ein verschlüsselter und damit unbrauchbarer Datenstrom.
http://digital.t-online.de/hd+-die-...-rtl-sat1-prosieben-und-co-/id_41214192/index
 

Saulus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.07.2005
Beiträge
8.753
Renomée
95
Wen interessiert das Aufnehmen? Ich nehme nichts auf, und ich kenne auch keinen der das macht. Also scheiß drauf!

Ich habe zwei TV Geräte und somit musste ich zwei Reciver kaufen, im Sonderangebot kosten die unter 100€ und haben ihre HD+ Karte schon mit bei. Da ich nur bei einem HD nutze habe ich bis heute nicht eine HD+ Karte gekauft. Wenn meine zweite Karte abläuft werde ich wohl auch auf SD umsteigen, damit konnte ich bis jetzt ja auch gut leben.

@Ric wenn eh alles scheiße ist was interessiert dich das Thema denn?

@Alle mit Wohnung ohne günstiges Fenster... Bei meiner Wohnungssuche schaue ich auf all so Dinge. DSL, Satellit. Nicht erlaubt gibt es übrigens nicht. Wenn ich will darf ich immer eine Schüssel benutzen IMMER! Ausgenommen Denkmalgeschütze Häuser.
 
G

Gast03032015

Guest
Och, das mit dem Timeshift und Vorspulen, um die Werbung zu überspringen ist sehr beliebt bei mir.
 

Saulus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.07.2005
Beiträge
8.753
Renomée
95
Von dem bisschen Werbung ist noch keiner gestorben. Wer sich daran stört schaut einfach viel zu viel TV.
 

Ric

Commodore Special
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
489
Renomée
13
@Saulus

Wen interessiert das Aufnehmen? Ich nehme nichts auf, und ich kenne auch keinen der das macht. Also scheiß drauf!

Ich habe zwei TV Geräte und somit musste ich zwei Reciver kaufen, im Sonderangebot kosten die unter 100€ und haben ihre HD+ Karte schon mit bei. Da ich nur bei einem HD nutze habe ich bis heute nicht eine HD+ Karte gekauft. Wenn meine zweite Karte abläuft werde ich wohl auch auf SD umsteigen, damit konnte ich bis jetzt ja auch gut leben

Wie schon geschrieben, jeder hat seine eigenen Prioritäten. Wenn es DIR Wert ist, dafür zu zahlen, dann ist es gut. Aber scheinbar scheint dieses super tolle Angebot auch dir nicht 50€ im Jahr wert zu sein.

Wen interessiert das Aufnehmen? Ich nehme nichts auf, und ich kenne auch keinen der das macht. Also scheiß drauf!

Was mich wieder zu oben gesagten führt: DEINE Bedürfnisse sind nicht zwangsläufig die von Anderen. Darum ist es z.B. auch für mich Scheisse. Aber Scheisse heißt nicht, dass man dazu KEINE Meinung haben darf.
 
Oben Unten