[S] [CLOSED] nix mehr

TAL9000

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.765
Renomée
489
Standort
nähe Giessen
Erstellt: , 2x gepusht
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt online:
Servus

Hat sich erledigt.

Suche zum aktuellen Basteln ggf. ein paar PC Teile und dachte ich frage mal hier bevor ich es mir in der Bucht oder neu hohle.

a) ATX2.x NT >400W für Q9550+HD5850 Vollast Versorgung -> DC nur CPU aktiv
Für einen Folding/Boinc 24/7 Dauerlast System suche ich eine PSU die dies einigermaßen leisten kann ohne abzurauchen... Falls doch der magische Rauch aus den Netzteil verschwindet, sollten die Komponenten (Q9550 + HD5850 im Standardtakt) überleben, also entsprechende Schutzschaltlungen sollten nachweislich (Test/Review einer externen Seite) vorhanden sein. Der Preis steht da bei noch vor dem Wirkungsgrad. Selber hatte ich mir das Cooler Master B500 ver.2 500W ATX 2.3 (RS-500-ACAB-B1) ausgesucht, welches bei CB noch empfohlen wird und die Leistung auch bringt.

Dachte an 25€ +- je nach Qualität, keine Dringlichkeit da alternativ das System nur mit der CPU bei Folding läuft und die HD5850 dann ins Regal kommt.
b) So775 TopBlower mit Kupferkern/Heatspreader für Q9550 Vollast -> für Versandkosten von Schwarzmetaller bekommen
Für das obige System suche ich auch einen bessern Kühler. Zur Zeit befindet sich ein voll Alu Kühler in Intel Boxed Bauform mit Airtunnel aus irgend einen alten Medion auf dem Board. Dieser ist zwar schön leise, hält aber die CPU gerade so bei ~70°C was ich schon gerne etwas weiter reduzieren möchte. Den Top Blower will ich wegen den Synergieeffekts, des anblasen der Spannungsversorgung auf der Platine. Selber habe ich mir einen Intel Boxed volle Höhe mit Kupferkern bei Ebay rausgesucht, da dies mMn schon mind. 5°C mehr bringen müsste und die 5€ (inkl. Versand) akzeptabel sind.
Dachte an 5€ +- je nach Qualität, da keine Dringlichkeit. Vielleicht hat ja ein Anbieter einen zu hause rumliegen, den er nicht braucht...
c) ATX 2.x TFX NT <250W oder Desktop Gehäuse +- NT µATX -> für 14,5€ in der Bucht bekommen
Für mein "neues" I-Net System bestehend aus einen alten Intel Core i3-540/DH55HC/NIC/RAM 2x1GB/SSD/HDD/ODD suche ich ein bessere bzw. neuere PSU als die aktuell verbaute und seit 2003 (!) verwendete TFX AOpen FSP250-60SV (PF), die noch ATX1.3 Standard entspricht und das System zwar noch versorgt, aber mir mit dem Alter von 12 Jahren und einer Laufzeit von ~ 6h täglich schon ordentlich Strom geliefert hat. Allein von dem Wirkungsgrad her ist ein Austausch interessant. Bei Angeboten sollten entsprechende Schutzschaltlungen nachweislich (Test/Review einer externen Seite) vorhanden sein. Selber ausgesucht hatte ich mir das Chieftec Smart GPF-250P 250W TFX12V 2.3, wo ich zu mindestens einen Test (gecid.com) gefunden hatte.

Alternativ, da TFX Netzteile eher Nischenware sind, nehme ich auch ein Desktopgehäuse mit/ohne NT, wo das Intel DH55HC Full µATX sowie die genannten Komponenten rein passen und das dazugehörige NT brauchbar ist. Meine Alternative des LC-Power LC-1400mi, 200W SFX12V wurde wegen der unbekannten NT Qualität (LC-Power soll ja besser geworden sein, jedoch sagt mir der Hersteller des NT namens SAMA gar nichts) und des knappen Innenraums (5,25 Bay kollidiert ggf. mit den RAM Steckplätzen) als zu unsicher, erst mal verworfen. Einer Alternative ohne µATX NT (4 Schrauben Befestigung) könnte ich aus meinen Lagerbestand mit einem FSP 270-60MSP oder Delta DPS-250AB bestücken. Das Gehäuse soll primär liegend betrieben werden, ggf. schraube ich es mit Lochband unter den Schreibtisch.

Dachte an 20-45€ je nach Ausführung und Qualität, ansonsten habe ich die Flex im Keller liegen sehen und denke gerade an einen Gehäuse Mod ala TFX -> µATX *buck*
d) 2,5" SSD 120GB (kein Sandforce Controller oder ohne/wenig Cache) -> OCZ Trion 150 neu gekauft
Tja, eine zweite SSD mit 120GB wäre auch schön. Ich hatte für mich die OCZ Trion 150 120GB, SATA (TRN150-25SAT3-120G) ins Auge gefasst, jedoch würde es auch was anderes für mich reichen. Die Unterscheide zwischen den SSDs im Laufenden betrieb sind meistens nicht spürbar, des weiteren hat das System "nur" SATAII Schnittstellen. Die Laufzeit und TBW Werte sollten nicht zu hoch sein, ein geöffnetes Gehäuse wegen Review oder Ähnlich stört mich nicht. Selber hatte ich mir mal SSD mit den Phison PS3110-S10, Toshiba Alishan sowie dem SM2246EN (mit Cache, nicht der XT ohne!) & SM2256 näher ins Auge gefasst. Ob MLC oder TLC ist bei meiner Nutzung im Grunde egal. SSD Diskussionen bitte in den Sammelthread, ich lese da gelegentlich auch mit...

Dachte an 30€ +- Qualität/Laufzeit/TBW, ansonsten wird die Patriot Blast recycelnd
e) DDR3-1333 2x2GB DIMM 240pol. -> für 5,5€ in der Bucht bekommen
Auch mehr RAM für das i3 System währen schön, also suche ich hiermit (Respekt wenn du es durchgehalten hast bis hier das alles zu lesen) 2x 2GB RAM Module in der Ausführung PC3-10600 oder schneller zur Verwendung im Intel i3-540@DH55HC. Die Module sollten baugleich und funktionsfähig sein (MemTest komplett Durchlauf i.O.) Tja dazu gibt es nicht viel zu sagen, die Timings sollten nicht die letzten sein, LowProfil sind bevorzugt und wenn es funktioniert LowPower auch, muss aber nicht. OC RAMs die irgendwelche höheren Spannungen brauchen, hohen Designkühlkörper mit/ohne LEDs und andern schnikschnak sind unerwünscht.
Dachte an 10€ +- je nach Qualität, da keine Dringlichkeit.

Zum Ablauf:
Ich entscheide und das ohne die Gründe hier offenzulegen von wen ich kaufe! Als Grundlage dienen mir dazu die Forumssuche und ggf. bereits die Kenntnis über den/die Anbieter, dazu zählt für mich nicht nur die Marktplatzbewertung sondern auch die Umgangsart hier im Forum. Das mag zwar hart Klingen, aber ich will keine beleidigte Leberwurst deren superduper Komplettangebot ich abgelehnt habe und mich dann den Rest meiner Forumszeit mit roten Tomaten bewirft.
Übrigens ist die obige Liste durch "Langeweile" entstanden. Aktuell und Dringend brauche ist eigentlich nix. Allerdings sind manche Sachen einfach nice to Have, wie das neue Gehäuse/NT für den i3 oder mehr RAM.
Ich bevorzuge alte Hardware einer sinnvollen Weiternutzung zuzuführen, weswegen der Neukauf erst mal an letzter Stelle kommt. Allerdings wurde ich hier im Forum auch schon verarscht genauso wie ich auf Ebay schon Pech hatte. Deswegen werde ich keine überhöhten Preise für gebrauchte Komponenten akzeptieren ala die Bucht wäre unzuverlässiger usw.

Preise sind grobe Angaben meinerseits, basierend auf den Gebrauchtpreisen in der Bucht oder 50/75% des Neupreises. Angebote bitte mit Versandkosten und Versandart, näherer Angaben falls relevant und bevorzugter Bezahlungsweise (PayPal geht, wird aber nicht von mir bevorzugt). Vorabversand wirkt Vertrauensfördern bei unbekannten oder neuen Verkäufern, wird aber nicht von mir verlangt (wer mich nicht kennt den zwinge ich nicht mir vorher zu vertrauen). Angebote per PN bitte ich zu vermeiden, die Transaktionen laufen so offen wie möglich.

So genug Text (habe glaube noch nie soviel in einen Post geschrieben), wer Fragen hat soll sie Stellen, Kommentare ohne Bezug bitte dann per PN, damit der Thread nicht vollgemüllt wird.

TAL9000
 
Zuletzt bearbeitet:
2x gepusht

Schwarzmetaller

Moderator (Hard- und Software)
Bewertung - 95%
93   5   2
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
13.143
Renomée
956
Standort
Die Insel
  • QMC Race
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2017
Ich hätte einen Intel Sockel775-Boxed-Kühler mit Kupferkern abzugeben (Bezeichnung: E30307-001).
Den kannst du gegen Porto der Wahl kriegen.
Hermes Shop2Shop dürfte die günstigste versicherte Sendungsart sein, unversichert ginge als Post-Warensendung für 1,90€.
 

TAL9000

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.765
Renomée
489
Standort
nähe Giessen
Ich hätte einen Intel Sockel775-Boxed-Kühler mit Kupferkern abzugeben (Bezeichnung: E30307-001).
Den kannst du gegen Porto der Wahl kriegen.
Hermes Shop2Shop dürfte die günstigste versicherte Sendungsart sein, unversichert ginge als Post-Warensendung für 1,90€.
Einverstanden, wenn Post-Warensendung geht dann gerne das günstigere.

PN mit Daten gesendet

TAL9000
 

Schwarzmetaller

Moderator (Hard- und Software)
Bewertung - 95%
93   5   2
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
13.143
Renomée
956
Standort
Die Insel
  • QMC Race
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2017
Geht klar. Deal und PN beantwortet.
 
Oben Unten