[V] Club 3D Theatron DD 7.1, PCI-Soundkarte

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
Erstellt: , 1x gepusht
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt online:
Hier weiter!

Hi,

hätte eine Club 3D Theatron DD 7.1, PCI abzugeben.
theatrondd400.jpg


- 24bit/48kHz ADC, 24bit/96kHz DAC
- 1x Mic In (3.5mm)
- 1x Line In (3.5mm) -
- 4x Line Out (3.5mm)
- S/PDIF I/O (optical)
- Dolby Digital Live, Dolby Pro Logic II/IIx, EAX 1.0, EAX 2.0

Ich hatte sie bis zuletzt optisch an meinen Receiver angeschlossen, aber da mein neues Mainboard schon Sound hat gebe ich sie ab.

Preis: 30€ plus Versand nach Wahl
 
Zuletzt bearbeitet:
1x gepusht

just m3

Admiral Special
Bewertung - 100%
82   0   0
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
1.732
Renomée
23
Auch wenn Dein neues Mainboard onboard Sound hat (gibt es überhaupt noch welche ohne?), würde ich Dir empfehlen die Karte weiter zu verwenden, Deinen Ohren zuliebe ;)
 

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
Ich dachte die heutigen onBoard Soundchips seien schon recht gut, aber ich werds vorsichtshalber mal vergleichen. Da ich eh das optische Signal brauche dürfts sich theoretisch nichts nehmen oder?. Ich meld mich dann nochmal ob ich mich von ihr trennen will.

Am Preis wäre nicht viel gegangen, ist ne gute Karte und super Zustand/OVP müsste ich zwischen den Kartons auch noch haben, aber mal abwarten.
 

just m3

Admiral Special
Bewertung - 100%
82   0   0
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
1.732
Renomée
23
Also ich weiss nicht, die realtek chips machen alle nen sch***klang und die nvidia sind nicht wirklich besser. Ich kann zwar nur mit einer X-fi vergleichen, aber an einem Verstärker mit Standboxen merkt man schon einen bedeutenden Unterschied.
Ist das gleiche wie mit Raid-Controllern, Grafikkarten oder Netzwerkkarten, für was Gescheites muss man es halt als Einzelkomponente kaufen und mehr ausgeben.

Gerade wenn Du den optischen Ausgang nutzen willst, würde ich auf einen besseren Soundprozessor setzen.

Achja: Die Karte unterstützt nur bis EAX 2.0, also für Gamer weniger interessant als für den Einsatz im HTPC.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
Kann auch sein das ich den onboard Sound früher an einfacheren Logitech Boxen als nicht so schlimm empfand. Aber da ich seit meinem Yamaha Receiver und entsprechenden Boxen nun schon Mp3s unter 192kps als nicht mehr hörbar empfinde probier ichs besser mal aus...Fürs Gamen brauch ich nicht unbedingt EAX - die Anlage ist eh auf den TV ausgerichtet und verteilt den Klang schön im Raum. Gezockt wird eh wenn mit Headset. ;)
 

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
Da ich nur SPDIF beim neuen Board nutze brauche ich die Karte nicht mehr, steht wie oben angeboten zum Verkauf!
 

jEsuIt

Admiral Special
Bewertung - 100%
25   0   0
Mitglied seit
16.12.2004
Beiträge
1.691
Renomée
1
Was machste noch am Preis? 2€ unter Neupreis ist net grad so der Knüllerpreis für ne gebrauchte
 

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
Hab geschaut, ~33€ sind die günstigsten, unter 40€ mit Versand kriegste sie nicht.

30€ inkl. per Päckchen würde ich aber machen. Hab noch die OVP, Treiber leg ich auf Wunsch nen aktuellen auf CD bei.
 

jEsuIt

Admiral Special
Bewertung - 100%
25   0   0
Mitglied seit
16.12.2004
Beiträge
1.691
Renomée
1
10€ weniger und dafür 24 Monate Garantie / Gewährleistung verlieren, klingt nicht grad gut ;)
 

Christo

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
7   0   0
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Renomée
1
Standort
Hamburg/Berlin
10€ weniger sind schon 25% vom Neupreis und 75% vom NP für gebrauchte Hardware ist nicht unüblich. Vielleicht sagst du mal was du bereit wärst zu zahlen? Soweit ich weiß altern Soundkarten kaum, zu mal die hier auch nicht übermäßig viel lief und sie in dem Preissegment eine sehr gute/günstige Karte ist. Ich habe auch schon angeboten den Versand zu tragen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten