COVID19 Impfung in Deutschland

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.706
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Von Corona zu Attentätern, welche ins Land geholt werden. Auf wen genau wurde denn ein Attentat verübt? Und mit was?

Wenn die Auswahl der Themen noch größer wird kann man den Thread in "allgemeine Plauderstunde" umbenennen. Briefmarken wären auch noch ein tolles Thema, das hatten wir im Thread noch nicht. Gibt es dazu auch eine Verschwörungstheorie?

edit

derDruide war schon schneller.

Grüße, Martin
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
Und die Pandemie wäre nach der Ersten Welle auch schon vorbei,aber unsere Politiker wollen noch eine 4. 5.....Welle.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
So ein Quatsch, beides. Aber schön, dass du alles besser weißt, obwohl es den meisten Ländern Corona-mäßig schlechter(!) geht als uns.

Besser geht es nur wenigen, wie Dänemark, was aber an deren Bevölkerung liegt, die nicht so sehr auf Fake News herein fällt wie die Deutschen.

Impfquote in Dänemark 87 %, deshalb ist Corona bei ihnen kaum noch spürbar. Das könnten wir jetzt auch schon haben, der Impfstoff IST vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
So ein Quatsch. Aber schön, dass du alles besser weißt und es den meisten Ländern Corona-mäßig schlechter (!) geht als uns.

Besser geht es wenigen wir Dänemark, was aber an der Bevölkerung liegt, die nicht so auf Fake News herein fällt.
Was ist am Hirneinschalten und nicht Geldgierig sein Quatsch?
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Dass das "Hirn einschalten" nur in der eigenen Wahrnehmung funktioniert hat.

Möchtest du noch was zu Dänemark sagen?
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.706
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die Antwort auf die Frage "welche Attentäter" steht auch noch aus. Vielleicht kannst du dich der noch einmal widmen.

Grüße, Martin
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Nee, lasst uns mal bei Corona bleiben, sonst wird das hier wirklich der allgemeine Beschwerde-Thread über alles und jeden.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.706
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nee, lässt uns m bei Corona bleiben.
Ich habe den Eindruck je häufiger man auf die nicht belegbaren Thesen hinweist, desto schneller kommt kein Kommentar mehr dazu. Mehr oder weniger wird damit also das BTT gefördert. Scheint aber eine längerfristige Sache zu werden. :)

Grüße, Martin
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.432
Renomée
687
@Casi030
Und der Virus hatte sich da aus dem Staub gemacht weil der Zirkus unter seiner Würde war?
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.706
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
@Casi030
Und der Virus hatte sich da aus dem Staub gemacht weil der Zirkus unter seiner Würde war?
Da ist ja der Rechenkünstler.
Dann rechne mal aus wie groß der Wirtschaftliche Schaden bis jetzt war und was es gekostet hätte wirkungsvolle Maßnahmen zu ergreifen mit minimalen Einschränkungen seit dem ersten Lockdown.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Hätte, hätte, könnte. Aber war die Bevölkerung, bevor die Zahlen hoch gingen, wirklich schon schlau genug für präventive Maßnahmen? Ich fürchte nein.

Casi, ist dir klar, dass jedes EU-Land prozentual genauso viel Impfstoff bekommen hat wie Dänemark? Das bedeutet: auch wir könnten JETZT schon genauso weit sein wie die Dänen. Ist dir das klar: Ja oder nein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
Ok da muss ich dir recht geben,die Dummheit der Menschen und ihr großes Ego ist nicht zu leugnen.
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.
_____

BTT:


Grüße, Martin
Leider für den Großteil der Menschheit nicht,sonst wüssten sie was der Planet ein Organismus ist der versuch sein Gleichgewicht wieder zu bekommen und die Spezies Mensch der Virus ist wogegen sich der Organismus wert.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Hätte, hätte, könnte. Aber war die Bevölkerung da schon schlau genug für rein präventive Maßnahmen? Ich fürchte nein.

Casi, ist dir klar, dass jedes EU-Land prozentual genauso viel Impfstoff bekommen hat wie Dänemark? Und dass wir JETZT genauso weit sein könnten wie die Dänen? Ja oder nein?

Der Impfstoff ist da, muss nur abgeholt werden.
Die Versuchskaninchen können ihn doch abholen, die anderen warten ab bis er sicher ist.
Dir ist auch klar das für die Nebenwirkungen schon Medikamente erforsch werden?!

Wenn man seinen eigenen Körper mit Medikamenten vollpumpt muss man sich nicht wundern......und Corona wird nicht der letzte Virus sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Also weiter nur dummes Gelaber. Du hast nicht zufällig konkrete Promille-Zahlen für die Nebenwirkungen?

Hast du diese mit den 10 % (Prozent != Promille) Long Covid verglichen?

Nein? Das merkt man an den Postings.

Zu Dänemark kein Wort von dir! Das wäre ja positiv gewesen, und sowas "darf" nicht sein, wenn man nur nörgeln will und "die Politiker" Schuld an ALLEM sein sollen. Das passt dann nicht ins eigene Weltbild.

Auch dass wir diese 87 % schon haben könnten, passt nicht in dein Weltbild. Plötzlich bist du selbst Schuld, statt ganz bequem auf Herrn / Frau <hier Politiker einsetzen> zeigen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.432
Renomée
687
Was ist am Hirneinschalten und nicht Geldgierig sein Quatsch?
Wo du gerade beim Hirn einschalten bist, der Corona Virus wird ja so gern mit den Grippe Viren gleich gesetzt.
Wann verschwand die Grippe noch gleich? Ich habe eher den Eindruck das die jedes Jahr aufs heue ihre Runde macht.
Da ist ja der Rechenkünstler.
Dann rechne mal aus wie groß der Wirtschaftliche Schaden bis jetzt war und was es gekostet hätte wirkungsvolle Maßnahmen zu ergreifen mit minimalen Einschränkungen seit dem ersten Lockdown.
Ja genau, der Rechenkünstler. *oink*
Was hätte ein Zusammenbruch des Gesundheitssystems mit anschließenden Zusammenbruch der Wirtschaft (wegen Krankenstand) gekostet?
Was hat und die Hinauszögerung des zweiten Lockdowns wegen wirtschaftlicher Bedenken und der bis zur dritten Welle nicht weit genug gesunkener Infektionszahlen gekostet? Mit dem Aufkommen infektiöserer Varianten konnte man sich die minimalen Einschränkungen (die dann wie aussehen sollten?) ohnehin weitestgehend schenken. Das wäre eher was für einen Sommer mit einstelligen Inzidenzen gewesen den es zwischen der zweiten und dritten Welle nicht gab.

Mit entsprechenden Impfzahlen könnte man durch die Minimierung schwerer Verläufe und Verkürzung vn Infektionsketten genau das erreichen aber die wird ja so gern verteufelt.
Das hat so ein bischen was von zu versuchen beim Hausbrand im vierten Stock durch das verrauchte Treppenhaus zu flüchten anstatt die Tür abzudichten, für Luftzum atmen zu sorgen und auf die Feuerwehr zu warten. Angst ist ein verdammt schlechter Berater in der heutigen Welt weil das Großhirn aussetzt. Das sah man auch daran das Klopapiert statt Nahrung und Wasser (man kommt deutlich länger ohne Nahrung als ohne Wasser aus) gehortet wurde.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Leider für den Großteil der Menschheit nicht,sonst wüssten sie was der Planet ein Organismus ist der versuch sein Gleichgewicht wieder zu bekommen und die Spezies Mensch der Virus ist wogegen sich der Organismus wert.
Der Planet ist ein toter brocken Materie mit einem glühenden Kern und wir lediglich der Aufwuchs warauf.
Dem Planeten ist es herzlich egal ob wir ins Gras beißen denn er existiert auch ohne uns weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
Also weiter nur dummes Gelaber. Du hast nicht zufällig konkrete Promille-Zahlen für die Nebenwirkungen?

Hast du diese mit den 10 % (Prozent != Promille) Long Covid verglichen?

Nein? Das merkt man an den Postings.

Zu Dänemark kein Wort von dir! Das wäre ja positiv gewesen, und sowas "darf" nicht sein, wenn man nur nörgeln will und "die Politiker" Schuld an ALLEM sein sollen. Das passt dann nicht ins eigene Weltbild.

Auch dass wir diese 87 % schon haben könnten, passt nicht in dein Weltbild. Plötzlich bist du selbst Schuld, statt allzu bequem auf Herrn / Frau <hier Politiker einsetzen>
100% Tot durch Giftspritze und Corona Maßnahmen, die jenigen die noch nicht so lange Geimpft sind bauen schneller ab und werden schneller Krank und sind anfälliger.
Bei Ungeimpten und Genesenen die ich kenne ist nix.

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Das Bonmot spitzt die populäre Überzeugung, mit Statistik lasse sich alles beweisen, zynisch in paradoxer Weise zu.

Das beantwortet auch dein Dänemark.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
100% Tot durch Giftspritze und Corona Maßnahmen, die jenigen die noch nicht so lange Geimpft sind bauen schneller ab und werden schneller Krank und sind anfälliger.
Das hat nichts mit Argumentation zistu tun. Das ist, man muss es so sagen, dummes Gelaber, was in keiner Weise durch Fakten gedeckt ist. Mit sowas kannst du hier nicht ankommen.

Hast du noch irgendwelche Fakten?

Das beantwortet auch dein Dänemark.
Nein, das beantwortet gar nichts.

Die Dänen sind nicht tot, sie sind auch nicht schwach. Sie feiern gerade alle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
100% Tot durch Giftspritze und Corona Maßnahmen, die jenigen die noch nicht so lange Geimpft sind bauen schneller ab und werden schneller Krank und sind anfälliger.
Das ist, man muss es so sagen, dummes Gelaber, was in keiner Weise durch Fakten gedeckt ist. Mit sowas kannst du hier nicht ankommen.

Hast du noch irgendwelche Fakten?

Das beantwortet auch dein Dänemark.
Nein, das beantwortet gar nichts.
Da stimme ich dir auch wieder zu in einem Jan Böhmermann Thread mit seinen Anhängern die alles dumm nachplappern was ihnen Vorgelogen wird.
Von Dir hab ich übrigens noch keine Fakten gesehen.....
Mehr kann man dazu nicht sagen.

 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.875
Renomée
470
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Was soll man denn widerlegen? Du haust hier Satzfetzen raus, die man irgendwie interpretieren muss. Was für eine Giftspritze?

Anekdoten, wie es angeblich Geimpften aus deinem Umkreis geht, sind auch keine Fakten. Da kann ich mit meinen Anekdoten dagegen halten.

Nehmen wir doch mal ein paar Fakten. Geimpfte sind inzwischen in der Mehrheit. Nehmen aber auf der Intensivstation eine Minderheit ein.


Und bevor man Israel nimmt, sollte man sich auch rudimentär mit Zahlen beschäftigen.

 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Was soll man denn widerlegen? Du haust hier Satzfetzen raus, die man irgendwie interpretieren muss. Was für eine Giftspritze?
Anekdoten, wie es angeblich Geimpften aus deinem Umkreis geht, sind auch keine Fakten.
Richtig, Olli. Schlimmer noch: er gibt hauptsächlich Bullshit von sich. Er "sieht keine Fakten", wo welche genannt wurden, er dreht den Spieß einfach um. Das hat mit vernünftiger Argumentation nichts mehr zu tun.

Leute, rauft euch zusammen, egal wer welche Meinung vertritt. ..... eine weitere Spaltung ..... respektiert das Gegenüber.
Um Meinungen geht es hier nicht, es geht um Argumente.
Wenn beide Seiten zumindest halbwegs vernünftig diskutieren würden, könnte man das machen. Anderes Beispiel: Bei der Elbvertiefung gibt Argumente dafür und dagegen. Aber dann kommt Casi um die Ecke und haut folgendes raus:
  • Durch die Elbvertiefung werdet ihr sterben
  • Mindestens werdet ihr alle krank und geschwächt
  • Das geht jedem so, den ich an der Elbe kenne
  • Ihr seid alle auf gefälschte Statistiken reingefallen und plappert nur nach. Ich selbst natürlich nicht [wirklich??], ich habe von Natur aus Recht. Dafür brauche ich keine Argumente.
  • Ich habe keine Fakten von euch gesehen [Vielleicht mal die Sonnenbrille mit 100 % Tönung abnehmen?]
  • Hier hast du ein Schalke-Video

Wenn jemand so faktenbefreit durch die Gegend pöbelt wie Casi, verlieren die Leute ihre Geduld. Und genauso gehen leider sehr viele Corona-Leugner vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.432
Renomée
687
@Casi030
Worauf begründest du dann deine Aussage? Auf Statistiken die du selbst (oder auch nicht) gefälscht hast oder auf unbelegte Aussagen die der Realität widersprechen?

Wenn ich mich mal so anschaue sehe ich mich als Gegenbeweis für deine Abbau Theorie denn seit Beginn der Pandemie habe ich eher 5 Kilo zugenommen (Bewegungsmangel) und die sogar vor der Impfung. Seit der Impfung hat sich daran leider garnichts geändert weil sich weder mein Verhalten, noch das Umfeld nennenswert verändert hat. Bei anderen aus meinem bekannten und Familienkreis, bei denen sich abseits der Impfung auch nichts nennenswert verändert hat, sieht es ebenso aus. Abbauerscheinungen kann ich eher bei Leuten sehen die aufgrund der Lage an sich ganz einfach überlastet sind. Dafür ist es herzlich egal ob diese geimpft oder ungeimpft sind. Gründe wären beispielsweise die hinzugekommene stärkere Kinderbetreuung oder weil es bei den Lockdowns ganz einfach um deren Existenz geht.
Genau deshalb empfinde ich die Einführung der 2G Regel für zusätzliche Lockerungen auch als so wichtig.
Sachen wie die Abstandsregeln könnte man fallen lassen wenn nur Gäste da sind die durch die Krankheit nicht übermäßig gefährdet sind, wir gewinnen schneller deutlich mehr Normalität zurück und können den nächsten Lockdown zur Entlastung des Gesundheitssystems und damit die Folgen für die Wirtschaft ganz einfach vermeiden.

Würde es nach mir gehen dürften bei 2G auch die Unverbesserlichen mit rein wenn sie dafür unterschreiben das sie auf die Unterstützung der Krankenkassen aufgrund der eigenen, vorsätzlichen Fahrlässigkeit im Covid Fall verzichten und sich der möglichen Folgen bewußt sind weil sie darauf hingewiesen wurden. Warum auch nicht? Haben sie recht passiert nicht, irren sie sich haben sie eben pech gehabt und andere lernen vielelicht aus ihren Fehlern.
Habt ihr ein Glück das es nicht nach mir geht.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
@sompe
Auf 2 Tote dieses Jahr im direkten Umfeld,wobei das Jahr noch nicht rum ist und rund 500-600 weitere Person.Selbst Geimpfte Eltern zweifeln langsam ob sie ihr Kind jetzt schon Impfen lassen.Der höhste Testquote lag bei einer Person bei 4 an unterschiedlichen Stellen mit Teststäbchen der Positiv war der andere negativ und die beiden PCR Tests zeigten das gleiche Bild,somit 50% Corona........Mein Jüngster war vor ein paar Wochen auf Klassenfahrt, keiner hatte Corona laut Test,zwischen Mittwoch und Donnerstag ist über die Hälfte krank geworden was wir mit 5 Kindern noch nie erlebt hatten.Einer aus der Klasse wurde dann ein paar Tage Später positive getestet und am nächsten Tag wieder Negativ.......

Sorry das ich mich an Fakten halte und nicht an andere Verlogene Politiker.

https://youtu.be/S3_tjcvDXMM
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Sorry das ich mich an Fakten halte und nicht an andere Verlogene Politiker.
Du plapperst also das Geblubber der BILD-Zeitung nach? War "nachplappern" nicht das, was du uns vorgeworfen hast?

Und ausgerechnet die BILD-Zeitung willst du zu einer seriösen Quelle umdefinieren?

"Überflüssige Maßnahmen" ist eine Bewertung, das ist kein Fakt. Du verwechselst ständig Meinungen mit Fakten, was bei der BILD-Zeitung schon Methode hat. Auch das verhindert jede vernünftige Diskussion.

Man kann über Pro und Contra von Maßnahmen sprechen, aber das untermauert nicht deinen Bullshit. An welcher Stelle wurde belegt, dass die Impfungen krank und schwach machen würden?
Auf 2 Tote dieses Jahr im direkten Umfeld,
Wie alt waren die? Nur erstgeimpft oder vollständig? Immunsystem war in welcher Verfassung? Welcher Arzt hat dir bescheinigt, dass diese Menschen an der Impfung gestorben seien? Und dass sie nicht ohnehin bei der nächsten Belastung für das Immunsystem gestorben wären?

rund 500-600 weitere Person
Wer behauptet das? Quelle? Gleiche Fragen wie oben.

Selbst Geimpfte Eltern zweifeln langsam ob sie ihr Kind jetzt schon Impfen lassen.
Schön, aber das untermauert nicht deine Thesen. Komisch, dass du es als Beleg präsentierst.
Diese Eltern glauben, dass Kinder immer einen milden Verlauf hätten. Was bei 5 % Long Covid bei Kindern nicht stimmt, außerdem verlängert es die Pandemie für die gesamte Gesellschaft. Die Impfgegner tun also genau das, was du immer den "bösen Politikern" unterstellst, um von deinem eigenen Verhalten abzulenken. Mit dem Unterschied, dass es bei Impfgegnern tatsächlich stimmt. :)

Zu den lustigen Test-Geschichten: wer hat diese Tests durch geführt, und wie? Wenn das Leute mit deiner "Meinung" waren, kann man sich schon denken, wie das ablief. Oder hast du das auch nur aus dem Internet "nachgeplappert"?

So oder so sind solche Test-Geschichten KEINE Basis für die Märchen, den du in diesem Thread erzählt hast.

Übrigens gibt es aus diesem Grund die 2G-Regel, weil ein Antigen-Schnelltest mit Unsicherheit behaftet ist. Das ist keine sichere Basis für Veranstaltungen wie eine Klassenfahrt mit ungeimpften Kindern. Aber wenn man bei den Erwachsenen die Konsequenz daraus zieht, also 2G, dann ist das Geschrei wieder riesig: 2G ist Scheiße, wir werden alle diskriminiert, von ganz bösen Politikern. Die Impfungen sind nutzlos, die Tests sowieso (obwohl sie meistens funktionieren und es mit Tests deutlich sicherer ist als ganz ohne!).
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten