COVID19 Impfung in Deutschland

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
die blöd-zeitung.. hahahahaha nicht dein ernst. *party*

ich kann nich mehr.
Die Bild hat gegenüber unserer Versager Regierung es in ein paar Jahren Geschafft YouTube und einen TV Kanal zu schalten um das Volk zu informieren, das hat Schwachmatenmuttchin in 16Jahren nicht hin bekommen und wird es auch in den nächsten Jahrzehnten wenn es so weiter geht mit dem Regierungspack und seinen Gehirnwäschen nicht schaffen.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
990
Renomée
596
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ah ja, der Ton hier ist schon wieder abgedriftet ??? - wenn man es gut meint, auf Stammtischniveau
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.836
Renomée
62
Die BILD hat es geschafft, das Volk zu informieren
Nein. Wer auch immer "das Volk" sein soll (gemeint sind wohl BILD-Leser), informiert die BILD sie nicht. Das ist schon seit Jahrzehnten bekannt.
Die BILD stachelt sie auf, statt seriös zu informieren. Das ist deren Methode, um Leser zu binden und Geld zu verdienen. [Nanu?? Hat da jemand Geld verdienen gesagt? ]
Da du den anderen immer "nachplappern" unterstellst, sage ich genauso klar: du bist auf die BILD herein gefallen.

Gutes Stichwort. Aber wer ist davon betroffen?

An alle: Mir ist bewusst, dass ich gerade nicht übermäßig "nett" und wohl auch nicht "pädagogisch wertvoll" klinge [oder vielleicht doch, gerade deshalb?]
Aber was würde das bei so verbohrten Leuten ändern?

Man kann das Thema auch totschweigen und krampfhaft vermeiden, der Freundeskreis meiner Schwester macht es so. Wobei "krampfhaft vermeiden" wörtlich gemeint ist. Die beiden Kandidaten dort haben ein großes Mitteilungsbedürfnis, und es geht nur mit Anstrengung. Totschweigen ist in einem Corona-Thread allerdings sinnlos.

Und dann kommt das nächste Thema, sagen wir mal Elektroautos, nur als Beispiel. Die gleichen "Experten", die schon bei Corona unfähig zu jeder vernünftigen Diskussion waren, pöbeln auch bei diesem Thema vollkommen Fakten-befreit herum.

Und DAS ist es, was die Leute auf die Palme bringt. Es ist NICHT, wie immer wieder fälschlich behauptet, eine andere "Meinung". Andere Meinungen sind okay.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackOak

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.297
Renomée
304
Standort
Regensburg
@pipin , @cruger , wer auch immer aus der Moderation, Administration.

Macht bitte diesen Thread zu, der führt zu absolut nichts und wird immer toxischer.
Wir hatten schon vor Jahren beim "Flüchtlings-Thread" eine ähnlich geladene Stimmung, gebracht hats nix, ausser Streit und Rückzug bzw Abwanderung einiger User.
Das Forum ist wirklich schon klein genug, das müssen wir nicht forcieren.
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.433
Renomée
687
@Casi030
Und wie hat sich der Personenkreis in den letzten 3 Jahren entwickelt auf den du dich beziehst? Hat er sich zufällig in die Richtung mit Leuten entwickelt die deine Meinung teilen? Dann ist deine Beschreibung schon aufgrund der Voreingenommenheit logisch. Es wird praktisch jede negative Veränderung darauf bezogen, ungeachtet ob sie darauf rückzuführen ist oder nicht. Wenn die Impfung oder Gegenmaßnahmen wie die Maskenpflicht oder Abstandsregeln wirken passiert ganz einfach nichts, es gibt also keine positive Bestätigung sondern nur das Ausbleiben der negativen Folgen einer Infektion.

Die Unsicherheit der Schnelltests ist ja bekannt, welche vor allem von der Handhabung herrühren. Die Virenlast soll im Nase-Rachen Bereich am höchsten sein, weshalb man auch dafür so weit rein muss und das rumpulen im Vorderen Bereich nicht reicht.
Das kann ich so übrigens von meinen Verläufen früheren Grippe Erkrankungen bestätigen. (Verwandschaft der Erreger)
Bevor die Nase auch nur anfing zu laufen oder ander Symptome hochkamen merkte ich das sich dort hinten was veränderte und es sich einfach nicht normal anfühlte und 1-2 Tage später ging die Party los. Seit mir das klar ist gibt es dann ein schönes, langes, heißes Bad und danach geht es direkt zum ausglühen inne Federn. Ein künstliches Fieber sozusagen. Das gab mir zwar keine völlige Sicherheit aber die Krankheit brach dennoch seltener aus als früher.

Bei den PCR Tests ist natürlich auch ein gewisser Unsicherheitsfaktor drin, vor allem wenn die Virenlast grenzwertig ist. Bei Abklingender, unerkannter Infektion können dadurch abweichende Testergebnisse rauskommen, schon weil die Virenlast abnimmt und nicht unbedingt gleichmäßig verteilt ist. Wurde bei der Probenahme des zweiten Tests z.B. kein belasteter Bereich erwischt fällt er eben negativ aus. Das gleiche Problem mit der erforderlichen Virenlast hat man natürlich auch bei der sich anbahnenden Infektion. Rate mal warum es darauf keine 100 prozentige Sicherheit gibt.
Im übrigen ist jeder Test auch nur eine Momentaufnahme, infiziert man sich danach ist das Ergebnis dafür nutzlos. Kommen sie also mit einem 9x klugen in Kontakt der einen verdeckten Krankheitsverlauf hat und keinen bock hat sich an die Regeln zu halten dann macht die Krankheit ihre Runde und bringt Corona typisch durchschnittlich ca. eine Woche danach erst mit Symptomen aus während man wohl schon 2 Tage nach Infektion schon verbreiter sein kann.
Jetzt rate mal woher die exponentiellen Erkrankungszahlen kommen.

Jede Infektionskrankheit ist irgendwann mal vorbei und übersteht man sie gibt es in den genesenen Bereichen eben keine nachweisbaren Erreger mehr.
Ich gehe mal davon aus das in den Wochen danach kein Antikörper Test gemacht wurde der eine überstandene Infektion hätte nachweisen können. Ist seither zu viel Zeit vergangen gibt es natürlich auch keine Antikörper mehr aber die "Blaupausen" dafür liegen dennoch längere Zeit beim Immunsystem bereit und genau das ist auch das Ziel einer Impfung. Ob sie dort auch ankommen hängt wiederum vom Immunsystem selbst ab und genau deshalb gibt es auch keine 100 prozentige Sicherheit für den Schutz einer Impfung.

Genau deshalb sage ich ja auch immer wieder, wenn dir jemand 100 prozentige Sicherheit verspricht weißt du das derjenige keine Ahnung hat oder dich für dumm verkaufen will.

Zum Thema Bild bzw. den Axel Springer Verlag als vertrauenswürdige Quelle sag ich mal nichts, die bringen alles was sich verkauft und sind sich dafür auch nicht zu fein Geschichten zu verdrehen oder künstlich aufzubauschen. Die Bestätigung hatte ich zu meiner Ausbildungszeit durch jemanden bekommen der das bei einer Hausbrand Story hautnah miterlebt durfte.
Da geht es weniger um Fakten als vielmehr Verkaufszahlen.

Es ist verdammt leicht mit verbundenen Augen auf einem schmalen Steg mit unbekannter Höhe zu tänzeln um zu verdeutlichen das man den einzig wahren Weg kenn wenn man eine Rettungsleine hat.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.836
Renomée
62
gebracht hats nix
Das würde ich nicht sagen.
Ich glaube schon, dass etwas hängen bleibt.

Und gerade der Kontakt mit dem Thema außerhalb der gewohnten Gruppen (und der eigenen Filterblase) zeigt die Probleme dieser Filterblase auf.

Ich glaube ferner, dass die restlichen Leute schon unterscheiden können, wer in welcher Qualität argumentiert hat, und keine Überreaktion a la "Doofes Forum" fällen. Wer zu empfindlich ist, muss den Thread ja nicht betreten.
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nein. Die BILD informiert "das Volk" nicht. Das ist schon seit Jahrzehnten bekannt.
Ich liefere mal zwei Quellen nach:



Grüße, Martin
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.433
Renomée
687
Die Bild hat gegenüber unserer Versager Regierung es in ein paar Jahren Geschafft YouTube und einen TV Kanal zu schalten um das Volk zu informieren, das hat Schwachmatenmuttchin in 16Jahren nicht hin bekommen und wird es auch in den nächsten Jahrzehnten wenn es so weiter geht mit dem Regierungspack und seinen Gehirnwäschen nicht schaffen.
Das wurde von Anfang an offen kommuniziert und eierte immer wieder durch die Nachrichten z.B. im TV Programm, weshalb auch jede Unsicherheit und einige Widersprüche mit durchkamen.
Wenn man sich aber nicht ernsthaft dafür interessiert weil nichts gesagt wird was man hören will, die Medinen nicht nutzt weil darüber angeblich eh nur Lügen verbreitet werden und nicht aus seiner Medien Blase kommt bekommt davon natürlich auch nichts mit. Klassisches Sekten Prinzip.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die Bild hat gegenüber unserer Versager Regierung es in ein paar Jahren Geschafft YouTube und einen TV Kanal zu schalten um das Volk zu informieren,


Statistiken
Am 29.04.2007 beigetreten
9.858.957 Aufrufe


Plenarwochen und natürlich auch die BT-Sitzungen.

*hust*

Grüße, Martin

PS: Für's Protokoll: die kommerzielle Zeitung "Bild" hat es erst am 07.11.2014 für notwendig gehalten YouTube beizutreten.

@sompe: sollte Casi030 mich auf seiner Ignorierliste haben -> darfst gerne mein Posting 1:1 kopieren damit er es lesen kann. Auf meine Fragen antwortet er ja nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.901
Renomée
143
@X_FISH
Es ist auch schwierig wenn man den lieben langen Tag Beruflich Unterwegs ist und nur ein Handy hat um vernünftig zu Antworten und wenn mann dann zu Hause ist warten Frau und Kinder.
Bei @sompe müsst ich mittlerweile schon einen Roman schreiben,dafür hab ich aber kaum Zeit gerade,was Ich recht unhöflich finde,geht aber manchmal nicht immer.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.836
Renomée
62
Wenn du wenig Zeit zur Information hattest, dann kannst du doch erst Recht nicht darauf beharren, dass schnell irgendwo aufgeschnappte Fake News der vollen Wahrheit entsprechen? Dann musst du umso mehr davon ausgehen, dass deine Position falsch sein könnte.

Es ist auch keineswegs schlimm, etwas nicht zu wissen. Geht mir ja auch so, dann bin ich halt vorsichtiger, und sage: "Davon hab ich nicht so viel Ahnung".

Anderes, trauriges Thema. Mitten in Deutschland wurde ein 20-jähriger Student erschossen, weil ein Spinner keine Maske tragen wollte.

Dass man deshalb keinen Menschen erschießt, muss ich nicht extra erwähnen, das ist selbstverständlich. Was darin auch noch steckt, ist diese kindliche, völlig bornierte Haltung der extremen Corona-Gegner. Wenn ich meinen Willen nicht kriege, erschieße ich den anderen halt. Keinerlei Anpassungsfähigkeit. Wenn sie eine Regel doof finden, halten sie sich nicht daran. Auf Teufel komm raus. Dass der Student überhaupt nichts dafür kann, geht auch nicht in dem Kopf von so einem Menschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.433
Renomée
687
@Casi030
Es ist eine Diskussion in einem Internet Forum, da ist keine zeitnahe Antwort erforderlich. ;)
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Bezüglich "zeitnah":

Heute um 00:39 - Casi030: »[...] Attentäter werden ins Land geholt [...]«
Heute um 00:42 - X_FISH: »Von Corona zu Attentätern, welche ins Land geholt werden. Auf wen genau wurde denn ein Attentat verübt? Und mit was?«
Heute um 00:43 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 00:51 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 00:58 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 01:02 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 01:11 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 12:44 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 13:06 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 14:42 - Casi030 - anderes Thema
Heute um 15:20 - Casi030 - anderes Thema
Vor 14 Minuten - Casi030 - »[...] Es ist auch schwierig wenn man den lieben langen Tag Beruflich Unterwegs ist und nur ein Handy hat um vernünftig zu Antworten und wenn mann dann zu Hause ist warten Frau und Kinder. [...]«

*mkay*

Dann versuchen es wir mal mit Bild, TV und das die Bundesregierung über 7 Jahre vor der Bild schon einen YT-Kanal hatte. Was sagst du dazu? Darfst auch gerne morgen antworten. Oder kommt da auch nichts mehr da widerlegte Behauptungen für dich kein Thema mehr sind?

Grüße, Martin
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.836
Renomée
62
Auf wen genau wurde denn ein Attentat verübt? Und mit was?
Er meint wahrscheinlich Flüchtlinge, die ins Land gelassen wurden, obwohl sie gar kein Recht auf Asyl haben. Die dann, wie gesagt obwohl sie kein Recht auf Asyl haben, einfach trotzdem dauerhaft bleiben. Der Staat hat Regeln und Gesetze erlassen, die er selbst nicht ansatzweise einhält (bzw. dafür sorgt, dass die Fehler abgestellt werden). Die Verärgerung darüber kann ich gut verstehen. Was er mit Attentaten meint, sind wohl Terroristen wie der 16-jährige Syrer, der wegen Anschlagsplänen auf eine Synagoge verhaftet wurde (wenn du das zu unsicher findest, okay, es gibt genügend Beispiele, wo das Gerichtsurteil schon vorliegt).

Disclaimer, rein zur Sicherheit: Nur weil man die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel falsch findet, ist man noch kein Nazi.

Aber das ist wieder ein anderes Thema. Eine Vermischung von Corona mit völlig anderen Themen, nach dem Motto: Wenn die Regierung eine schlechte Flüchtlingspolitik betreibt, muss sie auch bei Corona Mist bauen. Diese Vermischung ist falsch, und durch "wenig Zeit" nicht erklärbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
[offtopic]
Er meint wahrscheinlich Flüchtlinge, die ins Land gelassen wurden, obwohl sie gar kein Recht auf Asyl haben. Die dann, obwohl sie kein Recht auf Asyl haben, einfach trotzdem dauerhaft bleiben, gegen geltendes Recht.
Da sie i.d.R. nicht mit dem Flugzeug oder Schiff direkt nach Deutschland kommen haben sie auch kein Recht auf Asyl - allerdings ein Recht auf die Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft oder evtl. "nur" subsidiärem Schutz.

Das ist jetzt natürlich eine Präzisierung, welche gar nicht notwendig ist. Allerdings: darum geht es ja auch nicht. Er schreibt davon das explizit Attentäter ins Land geholt werden. Wenn mein Hang zum Sarkasmus wieder durchbrechen darf: das ist natürlich schlimm, denn die nehmen Gruppen wie diesen hier den "Arbeitsplatz" weg...

Aus dieser Gruppe kommen auch Terroristen wie der 16-jährige Syrer, der wegen Anschlagsplänen auf eine Synagoge verhaftet wurde (wenn du das zu unsicher findest, okay, es gibt genügend Beispiele, wo das Gerichtsurteil schon vorliegt).
Ausgerechnet "der Syrer" erhält i.d.R. die Flüchtlingseigenschaft, mindestens jedoch den subsidiären Schutz. Daher ist er legal in Deutschland und kann - je nachdem wie gut er sich anstellt - auch schon nach 6 Jahren (kürzeste Frist) die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten (8 Jahre sind die übliche Frist).

Das finde ich auch falsch, aber das ist schon wieder so eine Vermischung von Corona mit völlig anderen Themen. Nach dem Motto: Wenn die Regierung eine falsche Flüchtlingspolitik betreibt, muss sie auch bei Corona Mist bauen. Dieser Zusammenhang existiert nicht, und ist durch "wenig Zeit" auch nicht erklärbar.
Darum ging es mir. Wenn man nicht mit seinen Argumenten weiterkommt schnell ein neues Thema einschrieben. Flüchtlinge sind immer gut - hat man ja bei bestimmten Parteien auch wieder im Wahlkampf gemerkt.
[/offtopic]

Der Übersichtlichkeit halber als OT gekennzeichnet um den Lesefluss nicht zu stören.

Grüße, Martin
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.836
Renomée
62
Ich will das Flüchtlingsthema hier nicht weiter ausführen. Nur noch erwähnen, dass die Kritik daran sich nicht allein auf das fehlende "Einhalten der eigenen Regeln", z. B. bei Abschiebungen, beschränkt. Ist aber ein anderes Thema. Und muss wie gesagt nicht reflexartig mit Nazis verwechselt werden. Die Dänen haben die Sozialdemokraten gewählt, auch weil die dänischen Sozialdemokraten kein Freund von "Holt alle Flüchtlinge ins Land" sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
[offtopic]
Ich will das Flüchtlingsthema hier nicht weiter ausführen. Nur noch erwähnen, dass die Kritik daran sich nicht allein auf das mangelhafte "Einhalten der eigenen Regeln", z. B. bei Abschiebungen, beschränkt.
Das Thema "Abschiebung" ist weitaus komplexer als es von bestimmten Kreisen und Parteien dargestellt wird. Wenn da Fragen bestehen -> gerne bei mir melden.
[/offtopic]

Der Übersichtlichkeit halber als OT gekennzeichnet um den Lesefluss nicht zu stören.

Grüße, Martin
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
10.770
Renomée
554
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Bei den PCR Tests ist natürlich auch ein gewisser Unsicherheitsfaktor drin
also wenn hier von echten Fakten geredet würde, würden nicht die Medien-Verlautbarungen dabei erwähnt werden, die i.d.R. nur Behauptungen aber keine validen Belege liefern. Die wirklichen Fakten bekommt man nur auf unabhängigen Seiten und Medien und Suchmaschinen.
--> Da muss ich fairer Weise Casio hierin leider sehr Recht geben.
die bekommt man nicht von selbsternannten "Experten" deren Selbstentlarvung nach deren zweiten oder dritten Gespräch jedem deutlich werden sollte...

Allein zur echten Info, denn dies ist ja nun wohl der Streitpunkt nur mal der Test als Beispiel herausgegriffen, bitteschön:

Da der Test - man informiere sich mal außerhalb vom Gockel - auf dem alle Maßnahmen weltweit beruhen (!!)- weder zur Medizinischen Diagnostik geeignet ist und b) noch dafür entwickelt und gedacht war, noch c) geschweigenden Zugelassen ist zur medizinischen Diagnostig
und d) ab einer Vervielfältigung von >25 Zyklen obendrein medizinisch gar nicht mehr verwendbar ist - ist die Aussage der meisten Mainstream-Medien über den ach so guten Test leider nicht die Wahrheit.
Unabhängige Hochkapazitäten, Uni Professoren und etwa 40.000 Fachärzte weltweit sprechen von "weit über 80% false - Ergebnissen" bei dieser Vervielfältigung die Dr. Osten anwendet und andere hier - also nur mal allein zu Punkt d (!)
Wer das originale Video allein von Hr. Mullis ansieht oder sich unabhängig informiert wird schnell erkennen das es mit der Medien-Verlautbarung oftmals nicht "so ganz stimmt".

Dies kann man gern selbst recherchieren oder im Web über Carry Mullis den US amerikanischen Erfinder des Testes mehr erfahren!
Auch in einem YT Video sagt er selbst dies klip und klar aus: Der Test ist weder zur Diagnostik freigegeben noch zugelassen!
Auf all die anderen offenbarten Lügen gehe ich mal gar nicht ein, das wäre viel zu viel und würde wohl Seiten füllen.
Wer weiterhin den Mainstream-Medien und Verlautbarungen gewisser "Experten" unkritisch in allem vertraut, die sich ständig widersprechen und immer weiter und mehr offensichtlich nicht wahrheitsgemäß berichten, soll dies gerne tun wenn er meint aber andere dadurch oder deshalb nicht denunzieren!
Um jedoch das Ganze zu begrenzen, hier mal ein Cut.

So und bevor nun gleich wieder die Verschwö***- Totschlagkeule rauskommt, weil alles und jeder der es noch wagt in D 2021 auch nur irgendetwas zu hinterfragen gleich in solche rechten oder sonst wie Ecken gestellt werden - durch medienwirksame Propaganda, tut mir leid mehr ist das nicht....
...also bevor hier die Keulen rausgeholt werden, oder man sich verbal die Schädel einschlägt weil man es offenbar nicht mehr erträgt das es entgegen der Medienverlautbarungen noch andere Meinungen geben darf und dies keineswegs alles xyz sind .... rate ich nun mal zum tief Luft holen und ne Pause machen und sich mal wieder etwas entspannt zurück zu lehnen.

Wenn es freundlicher wird wieder und normal kann es weiter gehen.

also in freundlich und entspannt den Rest des Tages genießen!
Und einfach wieder runterkommen und locker werden bitteschön! Danke! :D

Edit: Und bitteschön davon absehen das Ganze nun in einem neuen Thread weiter kochen zu lassen!
Lassen wir es einfach gut sein und das Thema vielleicht gänzlich erstmal ruhen, oder?

schönen Abend
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.707
Renomée
874
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Da der Thread leider vor meiner Antwort geschlossen wurde (evtl. kann ein Admin ja noch die Antwort "dazumischen"):
______

Unabhängige Hochkapazitäten, UniProfessoren und etwa 40.000 Fachärzte weltweit sprechen von "weit über 80% false - Ergebnissen" [...]
Ich hatte in Erinnerung das dies für Antigen-Tests galt, nicht für PCR?


Bezüglich Carry Mullis und der Aussage das PCR nicht für Viren genutzt werden kann:

However, the quote is actually from an article written by John Lauritsen in December 1996 about HIV and AIDS, not COVID-19 (here).

The context around the quote shows Lauritsen is not saying PCR tests do not work. Instead, he is clarifying that PCR identifies substances qualitatively not quantitatively, detecting the genetic sequences of viruses, but not the viruses themselves: “PCR is intended to identify substances qualitatively, but by its very nature is unsuited for estimating numbers. Although there is a common misimpression that the viral load tests actually count the number of viruses in the blood, these tests cannot detect free, infectious viruses at all; they can only detect proteins that are believed, in some cases wrongly, to be unique to HIV. The tests can detect genetic sequences of viruses, but not viruses themselves.”

Even if Mullis had voiced a similar statement before his death in 2019, this quote does not mean the PCR test is unable to detect the presence of SARS-CoV-2 - the virus that causes COVID-19 - rather that it cannot determine whether the individual tested is infectious.

The PCR test is the preferred COVID-19 testing method in England (tinyurl.com/u9xxxup). It detects the presence of the virus by amplifying the virus’genetic material to a point where it can be detected by scientists (tinyurl.com/y7rno7pf).


Dies kann man gern selbst recherchieren oder im Web über Carry Mullis den US amerikanischen Erfinder des Testes mehr erfahren!
Did it.

Grüße, Martin
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.433
Renomée
687
Von mir auch noch was wenn ich schon angesprochen wurde. *g*

@S.I.
Eine detailierte DNA Analyse wie du sie offenbar erwartest dauert wie lange?
Es geht darum erfahren ob der Virus vorhanden ist und nicht darum welche Mutationsform usw. vorhanden ist.
Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist zudem eine eher gängige Methode um eine auswertbare Menge an Erbsubstanz zu erhalten.
Beim entsprechenden Wikipedia Eintrag ist auch ein passendes Video dabei.

Recht interessant sind auch die Aussagen zu möglichen Ursachen für Fehlergebnisse die so nur beim negativen Testergebnis auftreten können.
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
10.770
Renomée
554
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Bezüglich Carry Mullis und der Aussage das PCR nicht für Viren genutzt werden kann
ok, es ging also um " ein letztes Statement" belassen wir es also bitte schön dabei, sonst kocht das hier wieder hoch, ok!
Gut, also so wie dies im Zitat (Auszug) gebracht wurde habe ich oder Mullis dies nicht gesagt, jedoch zur Richtigstellung: (Sinngemäß)
das der Test weder zur medizinischen Diagnostik zugelassen und dafür weder entwickelt noch geeignet ist. So etwa ist dessen original Aussage, was auch auf jedem Testbeipackzettel gestanden hat, der seltsamer Weise nicht mehr in den Tests zu finden ist.

zum zweiten, und damit bitte wirklich erst mal gut sein lassen, sollte inzwischen bekannt sein das auch auf Wikipedia inzwischen Dinge verändert werden, ebenso Aussagen und kritische bzw. korrigierende Änderungen dort rel. schnell rückgängig gemacht werden. Dies ist ebenfalls kein Geheimnis mehr.
(Kann man übrigens leicht nachprüfen! wie auch vieles andere, wenn man nur mal echte Selbst-Recherche bemüht auf unabhängigen Seiten, die entgegen der offiziellen Verlautbarungen nicht alle xyz sind, keine Sorge. Und selbst dies findet man ja schnell heraus, etwa durch verifizierte Quellenangaben etc.
Also Augen auf und ruhig einmal hinterfragen wenn etwas unstimmig ist. Denn dies ist noch nicht verboten oder gar strafbar.)

So, nun bitteschön mal wieder runterfahren und das Thema mal etwas auskühlen lassen.
Seien wir - wie bisher in D - nicht polarisiert sondern eine Menschheitsfamilie die zusammensteht, auch wenn andere anders denken, anders entscheiden oder kritisch Dinge hinterfragen, insbesondere wenn sie nicht so recht zusammengehen. Mit Geduld, Freundlichkeit und Nachsicht, da nicht jeder alles wissen kann.
Es gibt ja in einem Computerforum noch andere spannende Themen.

Entspannten Abend also! :D

Edit: ich quetsch das mal hier mit rein, da es ja ein "letztes Statement" sein sollte und ebenso bleiben sollte...
also die Videos sind nicht das, was ich von Mullis gesehen habe *noahnung* .
Aber bitte gern selber mal genauer recherchieren auf eben unabhängigen Seiten, dazu zählt der Gockel etwa nicht und Wikipedia leider leider recht offenbar auch nicht mehr zwingend bei allen Themen. Gott-Sei-Dank (!) gibt es noch genug freie Suchmaschinen und Browser etc. und die Original-Videos des Erfinders.
Zu den 4 Punkten den Test betreffend nochmals mein Hinweis der geltenden Medizin, das eine Vervielfältigung von >25 als völlig medizinisch Ungeeignet (obendrein schon mal!!) einstimmig weltweit erwähnt wird - egal was dort auf Wikipedia so eingetragen ist derzeit, auch wenn ich die Seite für andere Infos weiterhin sehr gerne nutze!
Zudem kann der Test überhaupt nur Gen-Fragmente erkennen, aber weder unterscheiden von was genau die sind,- ob nun C- Viren, (die übrigens keineswegs wie behauptet "neu" seien - sondern in de internationalen Ärzteschaft seit Jahrzehnten bekannter Bestandteil der herbstlichen Grippe-Viren-!)Cocktails!) - oder ob Influenza etwa. Dies wurde sogar einmal kurz vom Rki selbst bestätigt, nebenbei.
Auch etwa das ob oder mit C Gestorbene (sowohl von Dr. Wieler als Dr.Osten) gar nicht unterschieden werde, "jeder mit pos. Testergebnis werde als c- Infiziert gelistet" usw usw. Auch Obduktionen die letztlich Aufschluss geben sollten und würden und das normale wären bei so einer Tragweite - werden vermieden, abgewiesen, teilweise sogar verboten oder schlicht abgelehnt... Aber gut hier von mir dazu.
Jeder darf sich seine eigene Meinung bilden.
Der freundliche Umgang ist uns hierbei aber wichtig, das sollte nicht vergessen werden!
Und wenn ein Thema zu heiß kocht, das kann ja mal passieren, dann sollte man es eben ein wenig abkühlen lassen...

so schönen Abend noch!
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.433
Renomée
687
@S.I.
Mag ja sein dass der Eintrag bei Wikipedia nachträglich verändert werden kann aber das besagte Video das ich ebenfalls verlinkt hatte? Dessen Quelle ist ja unschwer erkennbar. Hast du es dir mal angesehen?
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.520
Renomée
849
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Da geh ich doch mal lieber morgen in unsere PCR Labore und sage den Herren und Frauen Drs. und VirologInnen, dass sie scheinbar seit Jahren nur Unfug mit den Geräten treiben *chatt*, die Diagnostik und die daraus entstandenen Resultate scheinbar Müll sind, weil es ein P3Dler behauptet, der sich gründlich mit Youtube weitergebildet hat. Den ganzen Kram der geplanten Vorort DNA Sequenzierung können die auch gleich mit Einstampfen, wenn sie nur fest an Gott glauben! *lol*

Omg, hab wieder versehentlich ins Offtopic geklickt, kommt nicht wieder vor.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten