CrystalCPUID und Phenom

Karl.1960

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
25
Renomée
0
Hallo, nach dem Austausxh des AMD X2 gegen einen Phenom 9750 musste ich feststellen, daß beim Tool CrystalCPUID den Multiplikator und Spannung nicht einstellen kann. Meine CPU läuft dadurch immer unter vollast. CnQ habe abgeschalten, weil ich den Eindruck hatte das das System nur noch gebremst lief.

Gibt es ein ähnliches Tool wie CrystalCPUID mit dem man die Spannung und Takt beim Phenom einstellen kann um dann CnQ zu haben ? *noahnung*

Ich nutze XP 64 Bit und habe ein AM2+ MB.
 
Zuletzt bearbeitet:

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.955
Renomée
138
Standort
Altona
Hallo,

RMClock wäre noch eine Option - was C&Q angeht: womöglich ist das falsche Energieschema eingestellt, so dass die CPU permanent nur gedrosselt läuft ?

mfG

denton
 

Karl.1960

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
25
Renomée
0
RMclock habe ich mal angetestet, aber keine Einstellmöglichkeiten für Takt und Multiplikator gefunden. Unter XP war für C'nQ minimaler energieverbrauch eingestellt. Wird für C'n&Q ein Treiber benötigt ? Ich habe keinen auf der AMD Seite gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baker

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
811
Renomée
11
Ich habe Vista 64bit und kann bei meinem Phenom 9850 BE auch mit RMClock und CrystalCPUID nichts einstellen...
 
Oben Unten