Der Staat überwacht die Bevölkerung mit Radar

Markus Bott

Redshirt
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
3
Renomée
0
Ist ein Staat durch die kriminellen Machenschaften seiner Beamten und Spitzel zur Diktatur verkommen, bedient er sich besonderer Methoden um den Machterhalt zu sichern. Lüge, Erpressung, Terror und Gewalt sind die Mittel der Wahl, um Personen zum Schweigen zu bringen.

Die Beamten möchten natürlich wissen, wer bereit ist Kritik zu üben, denn das sind die Personen gegen die vorgegangen wird. Das finden sie heraus indem sie dort zuhören und zusehen, wo sich die Untertanen unbeobachtet fühlen, nämlich bei ihnen zu Hause. Bei der Gelegenheit werden die Untertanen auf persönliche Schwachstellen abgeklopft, die Angriffspunkte für eine nachrichtendienstliche Bearbeitung sind. Man möchte möglichst alles über jeden wissen, um schnell und effektiv zuschlagen zu können.

In Deutschland wird daher flächendeckend unter Anwendung der Radartechnik überwacht. Diese macht es möglich, auch durch dickste Mauern hindurch zuzusehen und selbstverständlich auch zuzuhören. Bei diesem Überwachungsverfahren werden Hochfrequenzimpulse ausgestrahlt, die von Personen und Gegenständen reflektiert werden. Die Signale werden auf ihre durch die Reflektion entstandene Veränderung hin untersucht und in Ton und Bild umgerechnet.

Solche Hochfrequenzimpulse lassen sich mit einem Oszilloskop mit angeschlossener Antenne nachweisen. Auf untenstehender Internetseite finden sich Ergebnisse von ca. 850 Messungen in über 100 Städten. Wir haben in Deutschland noch keinen Ort gefunden, an dem entsprechende Hochfrequenzimpulse nicht zu messen waren.

http://www.totalitaer.de
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
8.140
Renomée
156
*lol* selten so einen Stuss gelesen *lol*
 

bronco

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
371
Renomée
0
Original geschrieben von Markus Bott
Die Signale werden auf ihre durch die Reflektion entstandene Veränderung hin untersucht und in Ton und Bild umgerechnet.
Nee, is klar. Und welcher Computer soll das für ganz Deutschland ausrechen?
 
G

Gast27012019_2

Guest
In Deutschland wird daher flächendeckend unter Anwendung der Radartechnik überwacht. Diese macht es möglich, auch durch dickste Mauern hindurch zuzusehen und selbstverständlich auch zuzuhören.
Achja? Selbst, wenn das möglich währe - bestreite ich jetzt mal, auch wenn ich kein Physikakaemiker bin, währe der Aufwand doch so immens, dass es a) nicht mehr geheim zu halten währe und b) die Kosten sich nie lohnen würden...

Ich hab immer gewusst, dass paramilitärische Punks nix im Kopf haben *buck*
 

GevatterBaer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
2.069
Renomée
1
Ha, ich wusste es doch schon immer!
Es geht ja noch weiter. Die neuste Form der Spionage ist noch viel gemeiner. Denn der grüne Punkt ist in echt gar kein Ökosiegel. Nein nein. Es ist eine Minikamera die uns alle beobachtet! Schrecklich sowas. Und erst der Mann im Mond, der kann die halb Welt beobachten, der steht sicher auch auf "ihrer" Gehaltsliste. Stasi und CIA sind halt out...

*lol* Lange nicht mehr so gelacht, die ganze Seite ist ehr amüsant
 

WizardSE

Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2001
Beiträge
1.797
Renomée
46
Standort
Hannover
OK ich gebs zu. Ich überwache euch alle.
 

i_hasser

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge
13.562
Renomée
85
Standort
IO 0x60
Original geschrieben von [ab]noname

Achja? Selbst, wenn das möglich währe - bestreite ich jetzt mal, auch wenn ich kein Physikakaemiker bin, währe der Aufwand doch so immens, dass es a) nicht mehr geheim zu halten währe und b) die Kosten sich nie lohnen würden...

Ich hab immer gewusst, dass paramilitärische Punks nix im Kopf haben *buck*

Tja, vielleicht ist Deutschland desswegen so arm*kopfkratz*:] *lol* *noahnung*
 

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.816
Renomée
161
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
Nun, die Site kenn ich schon ne kleine ewigkeit... das mit dem Radar is natürlich stuss *lol* (obwohl in ähnlicher Technik tatsächlich vorhanden :o ).

Was ich interessant finde an der Site ist die Beschreibung der Arbeitsmethoden von Geheimdiensten, das ist nämlich tatsächlich ziemlich zutreffend.

Tja, vielleicht ist Deutschland desswegen so arm*kopfkratz*
Nunja, DAS wäre mal ne "logische" erklärung dafür wo unsere Steuermilliarden versumpfen :P *lol*
 

CPURaucher

Lt. Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
138
Renomée
4
War es der Film Staatsfeind Nr.1 ,wo sie geschrieben haben ,das die Technik 20 Jahre alt ist ?

Oder als der Film das Fliegende Auge raus kam ,das sämtliche Technik im Film existiert ? Kanonen die auf den Kopfwinkel reagieren ? Abhören per Laser ? Flüstermodus am Hubschrauber. Ähh was ist den das.Das war für uns Laien unvorstellbar ca. 1984 wo wir am C64 oder 286er gehangen haben .Man hält sich immer für Aufgeklärt und hängt doch Jahrzente hinter der "Offiziellen" Technik hinterher.


Fliegen ? Der Mensch soll fliegen können ? Ich als einer der größten Wissenschaftler sage ,das ist unmöglich und dies sind alles Scharlatane .

Nur mal so zum Nachdenken .

Und nun macht den Newbie mal nicht so fertig.
 

g|amy

Admiral Special
Mitglied seit
30.08.2002
Beiträge
1.290
Renomée
17
Original geschrieben von CPURaucher

Und nun macht den Newbie mal nicht so fertig.

naja also wirklich, Newbie ist ja wohl ein guter Scherz, dieser Markus Bott spamt in so gut wie jedes Forum/Newsgroup die Ansichten von http://www.totalitaer.de

aber ob sie dadurch besser oder glaubhafter werden ? - schwer vorstellbar.
 

soulmanager@W:E

Commodore Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
376
Renomée
164
Standort
Stonegate
Original geschrieben von g|amy


naja also wirklich, Newbie ist ja wohl ein guter Scherz, dieser Markus Bott spamt in so gut wie jedes Forum/Newsgroup die Ansichten von http://www.totalitaer.de

aber ob sie dadurch besser oder glaubhafter werden ? - schwer vorstellbar.

*zustimm*

Quantität nicht gleich auch Qualität.

Wenn er (Du, "Markus Bott") wenigstens mal selbst was dazu posten würdest...! Aber bloßes Links-Verteilen... ich weiß ja nicht...

Verstehe ja Deinen Drang zur "Volksaufklärung" (wer täte dies besser als ich? ;D ;) ), aber mit bloßen "Gästebüchern/Foren mit Links vollspamen" kommste wohl auch nicht weit.

Eher im Gegenteil, der Schuss geht nach hinten los, weil keiner weiß, was Du eigentlich sagen willst...

...und an den aus Deinen "Denkanstössen" resultierenden Diskussionen beteiligst Du Dich (bisher) auch nicht... *noahnung*


sm
 

g|amy

Admiral Special
Mitglied seit
30.08.2002
Beiträge
1.290
Renomée
17
Original geschrieben von soulmanager@W:E


wenigstens mal selbst was dazu posten würdest...! Aber bloßes Links-Verteilen... ich weiß ja nicht...

Vsm

hmm mir deucht es gibt hier einen der bevorzugt halt spiegelartikel :P, ...
 

gOhAsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.835
Renomée
18
Ohoh - warum hat er einen gezählten Post, wenn er bisher nur 2x hier ins Off-Topic gepostet hat? :]

Wenn das unsere Alarmglocken nicht läuten lassen sollte!

Er ist bestimmt von der Regierung und will uns nur unterwandern! *lol*
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
2.821
Renomée
20
mh, ich finde es aber schon beeindruckend dass die Türkei alle! Handygespräche (im Land) aufzeichnet und speichert, als ich dass gehört habe vor ca. 5 Jahren war dass schon ein alter Hut...
 
Oben Unten