Digonal Inksasso

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Hallo

habe probleme mit Digonal Inksasso .
es geht um ein Forderung von 4.99Euro vorher kein Mahnschreiben erhalten von der eigndlichen Firma vodavone .
Am tag als das erste schreiben an kamm von Digonal Inksasso waren auf ein mal 83,76 euro offen ratenzahlung vereinbahrt,
überwissen 2x und ich dachte es ist erledigt , alles weg geschmissen von der firma Digonal Inksasso da ich dachte der fall ist jetz geklärt und bezahlt.

jetz sind 6-8 Wochen rum und Digonal Inksasso schreib 67euro sind jetz noch offen.
und die ratzahlung ist hinfällig wen ich nicht überweiße.

mein brief an inkasso lautet zur ratzahlunbg vereinbahrung.

13.05.2017
ich werde es ab den 1 in 2 raten zahlen a 41,88euro
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.046
Renomée
714
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hast Du auch eine Frage dazu?

Die Forderungen sind demnach auch berechtigt, also Zahlung vergessen o.ä., sonst hättest Du ja nicht bezahlt?

Es ist natürlich schlecht, wenn man keine Unterlagen mehr hat. Aber vielleicht senden Sie Dir die Schreiben netterweise noch mal zu zwecks Prüfung.
 

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
wie ich jetz weiter vorgehen soll :-[

habe ja gezahlt wird ja immer mehr an geld.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.046
Renomée
714
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Dazu müsste man die komplette Geschichte kennen.
 

LordAndrax

Gesperrt
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
4.618
Renomée
40
Meinst du Digonal oder Diagonal?
Digonal Inkasso habe ich nicht mal gefunden.

https://www.tz.de/wirtschaft/inkasso-fies-sind-geldeintreiber-schuetzen-sich-zr-5907088.html

Habe jetzt nicht so den Eindruck, das Diagonal Inkasso wirklich Seriös sind.
Sieht für mich nach, einmal abgezockt aus, also versuchen wir es mal weiter.

Edit
Im Zweifel zum Rechtsanwalt gehen.
Eine Beratung, ist unter Umständen nicht mal teuer.
Habs die Tage bei meiner Mutter mitgemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.046
Renomée
714
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
es geht um ein Forderung von 4.99Euro vorher kein Mahnschreiben erhalten von der eigndlichen Firma vodavone .
Am tag als das erste schreiben an kamm von Digonal Inksasso waren auf ein mal 83,76 euro offen ratenzahlung vereinbahrt,

Ohne mahnschreiben ist erlaubt sobald du nicht innerhalb der vereinbarten|vorgegeben Zeit zahlt darf ein Unternehmen ein privaten Kunden ohne Mahnung in Verzug zetzen d.h ab hier gilt die Verzinsung der Schulden

Was merkwürdig ist das wenn ich es richtig verstanden habe auf 5€ die nicht bezahlt wurden eine Summe von 84€ wurden

Erlaubt sind
5% + Basis Zins p.a. Und die eigen Kosten um dir das mitzuteilen normal 5-6€ das ganze ist ohne Inkasso gerechnet
11€

Jetzt wurdes du an ein Inkasso Unternehmen abgegeben die Gebühr wird dir natürlich auch in Rechnung gestellt aber dafür über 70€ zu nehmen steht in keine Verhältnis

Wobei Bein Thema Inkasso ich nicht wirklich die Ahnung habe mit denen zum Glück nie zu tun gehabt
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.724
Renomée
385
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Bei so einer Summe würd ich einfach mal die originale Vollmacht, bzw. Abtretungsurkunde einfordern....und ansonsten kackfrech die ursprüngliche Summe aus der Hauptforderung begleichen.
Dann kackt sich der Inkasso-Abzocker zwar an und schickt munter weiter Drohungen und Forderungen, aber dabei bleibt es dann idr. auch.

Ich habe so einen fall mit der EVAG, bzw. einem Inkassounternehmen, aber die können mich kreuzweise.
Hab die Forderungssumme aus der ursprünglichen Rechnung beglichen und denen dann ein Brief geschickt, dass sie mir doch bitte die originale Abtretungsurkunde zukommen lassen möchten. Kam natürlich nix....nur weiterhin Briefe. Mal mit Angeboten, das ich jetzt nur die Hälfte zahlen müsste, mal mit dem Hinweis, dass sie jetzt das gerichtliche Mahnverfahren einleiten usw.
Immer abwechselnd, so ca. alle 6 Monate mal.
Ich ignoriere das und werde erst bei einem Schreiben vom Gericht wieder aktiv, welches vermutlich nie kommen wird.


Das ist eine Unart, seine Forderungen an Dritte abzutreten, sprich zu verkaufen, damit die dann damit Kohle machen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Offen waren 83,76euro an tag der ratehenzahlung vereinbahrung jetz + 67 euro nach 6-8 wochen kommen die an.


auf die antwort meiner konto auszüge

von mir inkl koonto auszüge

Sehr geehrtes Inkasso team,



Da die vorderung bezhalt ist.

ich weise die Forderung vollumfänglich zurück und verweise auf den Klageweg.

Weitere briefe Ihres hauses sowie Ihres Vertragsanwaltes werden zu keiner Zahlung meinerseits führen.

Einen gerichtlichen Mahnbescheid werde ich deshalb vollumfänglich widersprechen

Mit der Weitergabe meiner daten bin ich gem BDSG nicht einverstanden .

Ich untersage die Kontaktaufnahme per telefon



vom inkasso
vielen Dank f?r Ihre Nachricht.

Mit unserem Schreiben vom 16.05.2017 (Ratenzahlungsvereinbarung) haben wir Sie ?ber die Ratenzahlungsgeb?hr aufgekl?rt.

Sehr geehrter Herr xxxxxx,

gem?? Vereinbarung erkl?ren wir uns mit einer Ratenzahlung in H?he von 40,00 Euro je Monat einverstanden.
Veranlassen Sie die Zahlung der ersten Rate bis zum 01.06.2017 ausschlie?lich auf das u.a. Konto unter Angabe
des Verwendungszweckes.

Wir machen darauf aufmerksam, dass sich die Forderung um eine Einigungsgeb?hr vgl. Ziffer 1000 VV RVG
erh?ht hat. Aufgrund der Forderungsh?he sowie der laufenden Zinsen ist zu empfehlen, die vereinbarten Raten
zu einem sp?teren Zeitpunkt anzupassen und entsprechend zu erh?hen.

Solange die vereinbarten Teilbetr?ge p?nktlich bezahlt werden, sind keine weiteren Ma?nahmen zu bef?rchten,
daher sollte hierf?r am besten ein Dauerauftrag eingerichtet werden. Dies ist nun die allerletzte Gelegenheit, die
leidige Sache noch au?ergerichtlich zu regeln. Nach Eingang der vollst?ndigen Zahlung haben wir unter dem
oben genannten Aktenzeichen keinerlei Forderungen mehr.

Wir erwarten eine Fortsetzung der Ratenzahlung oder Zahlung des Gesamtbetrages i.H.v. 67,56 Euro. F?r Ihre R?ckmeldung haben wir uns den 20.09.2017 notiert.

Mit freundlichen Gr??en

Ihr diagonal inkasso Team
 
Zuletzt bearbeitet:

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.724
Renomée
385
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja Mist!
Du hast denen viel zu schnell nachgegeben!
Jetzt haben die Drecksäcke aus 5 EUR 90EUR gemacht.


Merkt euch Leute, nur weil Inkasso auf dem Briefkopf steht, sagt das noch garnix aus.
Im Zweifel zum Anwalt!
 

Babba63

Vice Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
862
Renomée
2
Standort
ZuHause
12. Vergleichsgebühren und Ratenzahlungsgebühren - nur freiwillig

Inkassobüros sind vermehrt dazu übergegangen, den Schuldner für den Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen Gebühren in Rechung zu stellen. Solche Gebühren schulden Sie dem Inkassobüro in der Regel nicht, es sei denn, Sie haben der Übernahme dieser Kosten im Rahmen eines Ratenzahlungsvergleiches ausdrücklich zugestimmt. Dies sollten Sie jedoch grundsätzlich ablehnen, da Sie nicht dazu verpflichtet sind, diese Kosten zu tragen.
Besonders dreist arbeitende Inkassobüros stellen eine Gebühr für eine Ratenzahlungsvereinbarung bereits dann in Rechnung, wenn der Schuldner, auch ohne ein entsprechnde Vereinbarung getroffen zu haben, einen Teilbetrag auf die offene Forderungen leistet. In einem solchen Falle ist eine Vergleichsgebühr bzw. Gebühr für den Abschluss einer Ratenvereinbarung auf keinen Fall geschuldet.


Mehr Infos: http://www.schuldnerberatung-schickner.de/news/inkassokosten-zulassig-oder-nicht-/

Stammt von hier http://www.schuldnerberatung-schickner.de/news/inkassokosten-zulassig-oder-nicht-/
Dem würde ich so zustimmen, wenn du also nicht tatsächlich der Ratenzahlungsgebühr zugestimmt hast ist sie hinfällig. Die Tatsache dass du in Raten gezahlt hast reicht für eine Zustimmung nicht aus.
Zudem waren die Gebühren deutlich überhöht wie man im Text erkennen kann.

mfg
Babba
 

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
bis heute ist ruhe von den.
danke.

noch was Vodafone zieht die Gebühr ein gibt die aber nicht weiter an den Gläubiger sonder verrechnet es als Gutschrift.
 
Zuletzt bearbeitet:

redfox222

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.05.2005
Beiträge
251
Renomée
0
Standort
Kiel
Moin, moin Engel

Was war die eigentliche Hauptforderung von Vodafone? 4,99? Da schickt VF nicht mal Inkasso los... .
Ich Hatte mal ne Forderung von über 100 Euro offen(Angeblich)...und inkasso kam. Ich an VF normal rechung bezahlt(war weniger) und Inkasso kam nie wieder.... .

Zahl NIE WAS an die Inkassoheinis.. nur an VF ignorier Inkasso..rede nicht! mit denen. Jede Zahlung(auch noch so klein) werten die als SCHULDANERKENNTNIS und du zahlst deren utopische gebühren!

Vorgehensweisse....Hauptforderung an VF zahlen plus...wenn zu spät zu spät 5% Zinsen dazu. Nix an Inkasso! Die haben meist keine Legitimation das Einzuziehen! und klagen tun die nie dann, weil die wissen! das die das nie einklagen können!!!!!
 

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.799
Renomée
227
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
neues von der front bis jetz alles ruhig ;D
 
Oben Unten