Domän für einen Schachverein

morpheus1969

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
2.999
Renomée
17
Standort
Naturpark Eifel
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3200G @ 45W TDP Allcore 3,34ghz
Mainboard
asrock A300 SFX Deskmini
Kühlung
Noctua NH-9lA + 92x25mm bequite Lüfter
Speicher
2x8gb 2933 Cl18-19-19-38 HyperX Single Rank
Grafikprozessor
Vega8 @ 45W TDP @ 1066mhz
Display
BenQ PD3200U 4K HDR HDMI
SSD
2x Samsung 970 Evo PLus 256GB M.2 PCIe 3.0x4
HDD
Keine
Optisches Laufwerk
HP USB Extern. DVD Brenner
Soundkarte
Tentlabs BDac MK2 per USB
Gehäuse
Asrock Deskmini A300
Netzteil
Asrock 120W extern 19V
Tastatur
Titanwolf Mechanisch Beleuchtet
Maus
Razer Basilisk V2. Optische Mausklicksensoren
Betriebssystem
Windows 10 Home 64bit 1909
Webbrowser
Chrome
Verschiedenes
Samsung 860 Evo 256GB im USB-C ICY 1831 Gehäuse als Backup
Internetanbindung
▼DSL 50 ▲DSL 10
Hallo Zusammen
Ich wollte für einen kleinen Schachverein eine Homepage gestalten. Es soll angeblich nicht schwerer sein als ein "Fortgeschrittenen Kurs Excel" an der Volkshochschule. Das traue ich mir zu.

Strato bietet für 0,80€ eine .de Dömäne an mit 5 Seiten und 2 Mails mit 2gb. Das müsste eigentlich reichen. Oder kennt ihr da bessere Alternativen? Besitzer soll auf jeden Fall der Verein sein mit mir als Administrator.

Dann bräuchten wir eine Software mmit welcher man eine Homepage erstellen kann. Mit links zu Ergebnissen, Mailkontakt und Fotos.

Strato will 5€ im Monat für eine Dömäne incl. Software zum erstellen. Das geht bestimmt günstiger.

10 Seiten wäre optimal. +5 Mailadressen + eine Freeware zum erstellen der Homepage + natürlich links zu z.B. kölner Schachverband Ergebniße. Wir haben im Schach den Vorteil das noch am Spieltag die Ergebnisse Online gehen. Ich brauche nur zu verlinken.

Könnt ihr mir da ein bisschen helfen? Ich habe das noch nie gemacht. Da ich Frührentner bin und keine Kinder habe ist das Administrieren ein willkommener Sonntagsfüller :-()

thx morpheus
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.682
Renomée
110
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
Mainboard
Asus Prime B350M-A
Kühlung
TR Macho - AMD Wraith stealth
Speicher
2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
Grafikprozessor
Radeon VII - GTX1070ti
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
Netzteil
BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatten in Bitumenbox
Ich war anfangs bei Strato, weil es günstig war und ich nichts weiter brauchte.
Aber alle paar Jahre haben die meinen Tarif abgeschafft und mich in einen höheren Tarif eingestuft - für Neukunden gab es wieder neue Billigtarife mit anderen Namen und minimal anderen Features, die einen Wechsel darin für den alten Preis angeblich nicht möglich machten.
Irgendwann wurde mir das zu bunt und zu teuer und ich habe doch mal das Geld für einen Wechsel in die Hand genommen.
Jetzt bei all-inkl gibt es meinen ursprünglichen Tarif zwar für Neukunden auch nicht mehr, aber ich konnte den behalten und zahle nach wie vor die gleichen Gebühren wie vor über 10 Jahren als der Wechsel war.

Was genau verstehst Du unter "5 Seiten" oder "10 Seiten" ? Inhaltsseiten oder Domain-Namen?
Meine Webseite hat einfach einen Speicherplatz. Ob ich darauf nun 2 Unterseiten oder 1000 erstelle, ist mir überlassen - Hauptsache der Speicherplatz reicht.
Wenn Strato da eine maximale Anzahl an Unterseiten vorgibt, würde mich das zu sehr einschränken - je nachdem, wie diese Seiten definiert sind.

Meine Seite habe ich mit dem Texteditor erstellt. Das Design ist furchtbar, aber zweckmäßig. ;)
Insofern kann ich Dir da wenig weiterhelfen.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
4.998
Renomée
244
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Mit "Seiten" ist bestimmt deren Homepage-Baukasten gemeint.
 
Oben