News Erste AMD Zen 3 Benchmarks - verliert Intel jetzt noch seine Vormachtstellung bei Spielen?

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.105
Renomée
9.084
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Bis zur Vorstellung der Zen 3 Prozessoren am 8. Oktober sind es immer noch 10 Tage, allerdings ist mittlerweile wohl gesichert, dass diese als Ryzen 5000 Serie erscheinen werden und mittlerweile tauchen auch erste Benchmarks auf, die zumindest in einem Spiel einen beachtlichen Performancesprung zeigen.

(…)

» Artikel lesen
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.617
Renomée
225
Standort
Ilmenau
So ein Dreck, hatte noch nicht mal Zeit meinen 3900X vernünftig zu optimieren und da schreit der 5900X jetzt schon "Kauf mich!", obwohl er noch gar nicht angekündigt wurde..

Wenn AMD das bisherige Schema beibehält, sollten die 59xxer Modelle noch höher takten.
 

Spacecake

Fleet Captain Special
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
305
Renomée
43
Standort
Hessen
Ich freue mich schon. Nächstes Jahr ist "Upgrade-Time" :).
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Dann fallen die ZEN2 sicher im Gebrauchtmarkt, das klingt sehr gut.
 

Cross-Flow

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.397
Renomée
24
Standort
29614
Gar nicht so verkehrt :D Zen3 wird dann ja die letzte gen für AM4 + DDR4, sieht aus wie ein würdiges Ende. Hmm zum Release kaufen oder auf den XT refresh warten ?!?
 

Species_0001

Commander
Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
178
Renomée
3
Standort
Frankfurt
  • Docking@Home
braucht jemand einen 3900x? :D
und ne RX5700XT?
nicht dass das in irgendeiner Weise notwendig wäre *noahnung*

ach maaaaan, dem Konto gefallen die Aussichten gar nicht. *traurig**lol*
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.331
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hört hört. Aber irgendwie ist alles noch so ein wenig Kaffeesatzlesen. Ohne konkrete Angaben zu Speicher, TDP und den Taktraten könnte auch alles mehr oder minder fake sein. Dennoch bin ich guter Hoffnung, dass es bei den bisherigen TDP-Klassen bleibt.

Man liest ja doch an der einen oder anderen Stelle von 150W TDP für den 5900X. Das wäre aus meiner Sicht nicht so toll. Zumal da die meisten Boards nicht bzw. der AM4 Sockel gar nicht für ausgelegt sind/ist.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.425
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich sehe schon, jetzt den 3950X gekauft zu haben, war eine eher schlechte Geldanlage. Egal, so lange es AMD dabei gut geht. :)
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.029
Renomée
48
Jetzt kommt AMD mit ordentlichen Leistungssprüngen, ist es auch nicht richtig. *suspect*
Dabei ist das gar nicht wichtig, sondern, dass man mit der Hardware mehrere Generationen überspringen kann, weil die Softwareentwicklung nicht Schritt halten kann. Sonst würden sie auf einen großen Teil der potentiellen Kunden verzichten. Wenn man Enthusiast ist, ist das etwas anderes. Dann sollte man nicht darüber meckern, weil man es sich selbst ausgesucht hat.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.105
Renomée
9.084
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Man liest ja doch an der einen oder anderen Stelle von 150W TDP für den 5900X. Das wäre aus meiner Sicht nicht so toll. Zumal da die meisten Boards nicht bzw. der AM4 Sockel gar nicht für ausgelegt sind/ist.
Das würde ich erstmal ins Reich der Fabeln verweisen. AMD hat sich zuletzt immer an die TDP-Klassen gehalten, die sie mit den vorhergehenden Generationen eingeführt haben.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Man liest ja doch an der einen oder anderen Stelle von 150W TDP für den 5900X. Das wäre aus meiner Sicht nicht so toll. Zumal da die meisten Boards nicht bzw. der AM4 Sockel gar nicht für ausgelegt sind/ist.
Das würde ich erstmal ins Reich der Fabeln verweisen. AMD hat sich zuletzt immer an die TDP-Klassen gehalten, die sie mit den vorhergehenden Generationen eingeführt haben.
Andererseits würde das erklären, weshalb die Spannungsversorgung bei den neuen B550-Boards verglichen mit den B450/350 deutlich massiver geworden ist. Mal sehen... *suspect*
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.105
Renomée
9.084
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Andererseits würde das erklären, weshalb die Spannungsversorgung bei den neuen B550-Boards verglichen mit den B450/350 deutlich massiver geworden ist. Mal sehen... *suspect*

Die 150 Watt stammen aus dem Video von PC Welt, die das dort als Internetgerücht darstellen ohne eine Quelle zu nennen.
Diese 150 Watt hab ich aber vorher noch nie gesehen/gelesen.

Prompt greift sowas ähnliches wie das "Stille-Post-Prinzip" und Wccftech als erstes und dann alle anderen springen drauf an.
Gerade sogar noch im neuesten Video von RedGamingTech gehört, wo dann nur noch PC Welt als Quelle erwähnt wird. :]
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.331
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Prompt greift sowas ähnliches wie das "Stille-Post-Prinzip" und Wccftech als erstes und dann alle anderen springen drauf an.
Gerade sogar noch im neuesten Video von RedGamingTech gehört, wo dann nur noch PC Welt als Quelle erwähnt wird.
Nach dem Motto: Quelle: Internet!

Wenn dem so wäre mit den neuen TDP Klassen. Beispielsweise 50 100 150W dann hätte man sich den ganzen Kram mit der Abwärtskompatibilität sparen können und von vornherein von einem neuen Sockel AM4+ oder AM4 Ultra sprechen sollen. Mit dann neuen Chipsätzen 625/655/675. Marketingtechnisch bestimmt keine Fehlentscheidung. Passende Verkäuferfangfrage wie bei Intel wäre dann gewesen: und haben sie auch einen neuen Sockel? Habnse.... *chatt*

Aber erstmal abwarten. Rund eine Woche noch und dann gibt es Butter bei die Fische.

Könnte man denn diesmal fragen ob ihr dieses Mal ein Sample bekommt?
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.105
Renomée
9.084
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Könnte man denn diesmal fragen ob ihr dieses Mal ein Sample bekommt?

Keine Chance, Music hat auch keine Zeit.

AMD ist auch wieder extrem sparsam mit Informationen.
So wie es momentan aussieht, gibts noch nicht mal Vorabinformationen vor dem 8. und wenn dann ist der Kreis extrem klein.
 

E555user

Admiral Special
Mitglied seit
05.10.2015
Beiträge
1.145
Renomée
374
Eigentlich entspricht der Zugewinn doch den Erwartungen. Es waren stets die kolportierten 15% IPC und zusätzlich der mögliche Taktgewinn durch den Fertigungsfortschritt auf zusammen rund 20% gegenüber Zen2 erwartet worden?
Dazu kommen kaum vorhersehbare Gewinne durch den einheitlichen L3 Cache eines doppelt so grossen CCX.

Ich hätte grosse Lust mein X370 C6H Mainboard damit zum Maximum zu bringen, das wäre für mich der krönende Abschluss eines "typischen" AMD Lifecycles. Hoffentlich finden sich die nächsten Wochen auch Ergebnisse wie ein Zen3 mit Beta-Bios auf den ersten Top-Dog Mainboards abschneidet...
Falls der Support doch nicht kommt
Thanks for waiting. I received a response from the manufacturer:
"There is currently no such plan. If we can support it in the future, we will update it on the official website."
Werde ich wohl auf Zen4 und neuen Sockel/DDR5 warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Salutos

Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
152
Renomée
13
Mich interessieren mehr die Serverableger alias Milan. Habe noch Budget.
 

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.119
Renomée
123
Würde mich für AMD sehr freuen, wenn sich diese Mehrperformance wirklich breitflächig einstellt. Werde dennoch bei meinem 2700X bleiben. Leistung reicht für meine Ansprüche vollkommen aus.
Ein Upgrade gibts dann frühestens mit AM5 und DDR5 wieder.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.736
Renomée
1.950
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn es das PPT ist dann wären das 8w mehr bei ZEN2 mit 142w.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.617
Renomée
225
Standort
Ilmenau
Die 150W gehen wohl auf ein PC Welt Video zurück, das wiederum auf einen Beitrag im 3DCenter Forum Bezug nimmt (im CB Forum gelesen). Das wiederum soll wohl einen Zahlendreher beinhalten. Habe es nicht bis zum Ende verfolgt, war mir zu doof wie man so eine Ente dann auch noch in irgendwelche News verpackt..
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.105
Renomée
9.084
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die 150W gehen wohl auf ein PC Welt Video zurück, das wiederum auf einen Beitrag im 3DCenter Forum Bezug nimmt (im CB Forum gelesen). Das wiederum soll wohl einen Zahlendreher beinhalten. Habe es nicht bis zum Ende verfolgt, war mir zu doof wie man so eine Ente dann auch noch in irgendwelche News verpackt..

Siehe: https://forum.planet3dnow.de/index....machtstellung-bei-spielen.436990/post-5302063

Gerade noch im Stream der neuesten Full Nerds Folge von PC World gehört. Da haben die die 150W auch erwähnt. *motz*

Mich interessieren mehr die Serverableger alias Milan. Habe noch Budget.

Da kann ich dir was liefern.

Angeblich soll Zen 3 auch bfloat16 unterstützen.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.331
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ob AMD sich wirklich nennenswert um professionelle Systeme kümmert?

Mich interessiert eher weniger, wie schnell die neuen CPUs werden sondern mehr, wann AMD für die als PRO Modelle verkauften 4650G APUs wenigstens rudimentäre Grafiktreiber für Windows Server rausbringt? So geht das ja mal gar nicht.
 
Oben Unten