Erster PC für meinen Sohn - Passt das so zusammen?

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
Hi!

Mein Sohn hat nach zwei Jahren sparen Geld für seinen ersten eigenen PC zusammen. Vorrangig zum zocken in FullHD und keine Ultra Settings. Derzeit spielt er an meiner Kiste (4670K & R9 290) und die Leistung hat bislang immer ausgereicht. Aus der ganzen Hardware Thematik bin ich seit der Zusammenstellung meines PC´s ziemlich raus. Deshalb frage ich mal in die Runde ob folgende Zusammenstellung so in Ordnung geht. Budget ist damit plus/minus 50€ ausgereizt.

Kolink Void RGB57,30 €
550 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold72,89 €
AMD Ryzen 5 5600 6x 3.50GHz So.AM4 BOX149,00 €
Gigabyte B550 Gaming X V2, So.AM4, ATX102,89 €
G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, Typ: DDR4 DIMM52,19 €
8GB ASRock Radeon RX 6600 XT Challenger D 8GB OC (Retail)374,00 €
1TB Kioxia EXCERIA NVMETM GEN 2 M.276,89 €
Xilence M704PRO.ARGB Tower Kühler34,89 €
Microsoft Windows 11 Professional 64Bit22,00 €
24" (60,96cm) AOC 24G2U/BK schwarz 1920x1080177,34 €
Maus25,12 €
Tastatur25,99 €
Lautsprcher45,00 €
Summe:1.215,50 €


Würde mich über euer Feedback freuen, insbesondere in Bezug auf Kompatibilität der Komponenten. Lohnt sich besserer RAM und reicht das 550W Netzteil?

Gruß Denyo!
 
Zuletzt bearbeitet:

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.026
Renomée
374
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das Netzteil reicht locker aus.
Beim RAM würde ich keinen aus der Aegis Reihe nehmen, da wird oftmals das letzte vom "Grabbeltisch" verbaut. Lieber eine Serie höher nehmen (Ripjaws V).
Bist Du sicher, dass 1 TB an SSD Speicher reicht? Mein Sohnemann jammert schon immer rum, dass seine 1,5 TB zu wenig sind...
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Beim CPU-Kühler wäre ich eher bei diesen zweien, sind im gleichen Preisrahmen

Alpenföhn EKL Brocken ECO Advanced 35 Euro
be quiet! Pure Rock 2 Black 35 Euro

RAM Alternativen wären mit etwas mehr Mhz was dem Ryzen tut gut

16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3600 DIMM CL18 Dual Kit 65 Euro
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3600 DIMM CL18 Dual Kit 65 Euro

Betreibe selbst die 4x8GB Corsair Vengeance LPX 3600 auf einem 570 Gaming X. Im Bios XMP-Profi laden und die laufen ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.063
Renomée
36
Standort
Lübeck
Hi zusammen.. im Mindfactory Mindstar ist gerade auch für 20€ mehr eine XFX 6650 drin..mMn ist die XFX auch besser als die v asrock. Vermutlich..
Brauch er tatsächlich neue Maus/Tastatur u Lautsprecher? Sind in dem gewählten Monitor keine drin ?
Es gibt auch relativ gute Tastatur/Maus Sets, kommt drauf an was er denn Spielen will?

Die 1tb SSD würd ich eher Samsung 970 Evo Plus nehmen.
Die Gskill Aegis RAM sind gut, laufen einwandfrei, hatte ich ganz zu Anfang auch, könnte man zur Not auch später noch tauschen wenn die DDR4 Preise noch weiter runter gehen, wenn der Großteil auf DDR5 umgestiegen ist.

Grüße
 

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
Hi!

Danke für eure Antworten. Damit kann ich arbeiten. Maus, Tastatur und Gehäuse wünscht er sich genau diese Modelle. Und Lautsprecher brauch er tatsächlich auch.

Werde mir die anderen RAM Sets mal anschauen und die 6650.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Hi!

Ich habe mal noch ne Frage bzgl. der CPU.

Ryzen 5 5600 / 6x3,5GHZ = 155€
Ryzen 5 5600G = 6x3,9GHZ = 145€
Ryzen 5 5600X = 6X3,7GHZ = 189€

Wo sind denn da jetzt genau die Unterschieden? Auf den ersten Blick macht der G Sinn, aber warum ist der X dann teurer?
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.438
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Schneller ist eigentlich fast immer teurer.
 

Hammerhead Shark

Commander
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
171
Renomée
149
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Zwischen 5600 und 5600X besteht nur ein Unterscheid beim Basistakt (3,5 zu 3,7 GHz) und dem garantierten Boost-Takt (4,4 vs. 4,6 GHz).
Ansonsten sind sie quasi identisch.

Beim 5600G sieht das etwas anders aus. Der offensichtlichste Unterschied ist natütlich die integrierte Grafikeinheit.
Aber er hat im Gegensatz zu den anderen beiden Prozessoren auch nur halb so viel L3 Cache (16MB vs 32MB), unterstützt nur PCIe 3.0 (und hat kein ECC Support).
 

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
Super, danke für die schnellen Infos!
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.793
Renomée
1.562
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Da ich ja Noctua-Fanboy werden will: gebrauchter Noctua Kühler zum gleichen Preis <- noch eine Option.

Bei Gehäuse mit Sichtfenster natürlich Geschmacksache, dafür viel Kühler für ca. 30-40 Euro inkl.Mountiing Kit (separat zu kaufen).


Grüße, Martin
 

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
So, die LED Leuchtmaschine ist soweit fertig. Sohnemann freut sich extrem. Zusammenbau hat gut funktioniert. Hat sich ja nicht so viel verändert. Nur die RGB Verkabelung war völliges Neuland für mich. Allerdings habe ich ein Problem:

Windows 11 lässt sich nicht installieren. Nach Eingabe der Seriennummer kommt die Meldung "Dieser PC ist nicht für Windows 11 geeignet" (oder so ähnlich). Ich vermute das im BIOS irgendwas eingestellt weden muss. Habe aber keine Ahnung. Hat jemand nen Tip für mich?
 

Anhänge

  • blinkpc.jpg
    blinkpc.jpg
    428,6 KB · Aufrufe: 15

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.119
Renomée
9.086
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So, die LED Leuchtmaschine ist soweit fertig. Sohnemann freut sich extrem. Zusammenbau hat gut funktioniert. Hat sich ja nicht so viel verändert. Nur die RGB Verkabelung war völliges Neuland für mich. Allerdings habe ich ein Problem:

Windows 11 lässt sich nicht installieren. Nach Eingabe der Seriennummer kommt die Meldung "Dieser PC ist nicht für Windows 11 geeignet" (oder so ähnlich). Ich vermute das im BIOS irgendwas eingestellt weden muss. Habe aber keine Ahnung. Hat jemand nen Tip für mich?

Musst wahrscheinlich TPM aktivieren:

 

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
Thx, genau das war es 🤗

Gibt es sonst noch irgendwelche empfehlenswerte BIOS Einstellungen? Hatte mal was bzgl. des RAM gelesen.
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.507
Renomée
28
Standort
OB in NRW
Hi!

Gestern konnte ich Win11 ja installieren. Dies möchte ich jetzt wiederholen, jedoch tritt nun wieder der Fehler auf "Installation Win11 auf diesem PC nicht möglich".

Was Nu?
 
Oben Unten