Eure Spinhenge-Zeiten

AndreaHH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
2.340
Renomée
48
Standort
von Berlin nu nach Norderstedt
  • RCN Russia
  • Docking@Home
denn lasst uns doch mal durchzählen ...

1x Q6600@ 3GHz


... jetzt ihr ... ;D
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.725
Renomée
98
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
1 x Q6600 @ 3,2GHz
 
U

User002

Guest
Mich würde ma interessieren wieviele quads (egal ob grün oder blau) wir haben


Hi...im Laufe des Januar kommt wohl noch ein Phenom dazu, also

1xQ6600
1xPhenom 9500 oder 9600 Black Edition...

Schätze mal dass 400 Quads insgesamt am Start sind, wobei ich ja generell eher untertreibe...:-X

Im Ernst, Spin läuft mit wenig V-Core und ohne Probleme stabil, dass macht grad beim OC richtig Spass...;)



Grüße!
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
15.027
Renomée
952
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.725
Renomée
98
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
nach http://de.boincstats.com/stats/host_cpu_stats.php?pr=spinhenge&st=0

sind im gesamten Spinhenge Projekt folgende Quadcores am rechnen:

Position / Prozzi / Anzahl

13 Intel(R) Core(tm)2 Quad CPU @ 2.40GHz 438
15 Intel(R) Core(tm)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz 458
23 Intel(R) Core(tm)2 Quad CPU @ 2.66GHz 114
79 Intel(R) Xeon(R) CPU X5355 @ 2.66GHz 32
86 Intel(R) Xeon(R) CPU X5365 @ 3.00GHz 3
90 Intel(R) Xeon(R) CPU E5310 @ 1.60GHz 19
110 Intel(R) Xeon(R) CPU E5320 @ 1.86GHz 29
111 Intel(R) Xeon(R) CPU 5150 @ 2.66GHz 26
113 Intel(R) Xeon(R) CPU E5345 @ 2.33GHz 19
173 Intel(R) Xeon(R) CPU E5335 @ 2.00GHz 11
211 AMD Phenom(tm) 9600 Quad-Core Processor 3
364 AMD Phenom(tm) 9500 Quad-Core Processor 11

sind summiert 1163 eingetragene Quads für das ganze Projekt, einige davon sicher mehrfach aufgenommen und / oder nicht mehr am arbeiten.
Wäre schön wenn wir davon 400 hätten, aber ganz realistisch ists denn doch nicht ;-) Schade...
 

Dr-Ami

Vice Admiral Special
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
623
Renomée
3
Bei meinen Spinhenge Account sind insgesamt drei Q6600@(3.2GHZ, 3.2GHZ, 3GHZ) sowie ein E6600@2.52GHZ eingetragen. Der eine Quad gehört zwar einen Kollegen somit kann ich den nicht unbedingt dazurechen da ich nie weiß wofür der rechnet und vor allem wie lange aber bei mir läuft hochgerechnet immer ein Quad teilweise auch parallel und der E6600 läuft täglich um die 10h. Einen E2140 könnte ich auch noch zu Hause mit einbinden aber der Stromverbrauch ist mir so schon hoch genug. Im Moment laufen die Rechner aber fast nur für SIMAP sobald dann aber das Race beginnt werde ich alle Rechner auf Spinhenge los lassen.
 

gunslinger

Lieutnant
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
62
Renomée
1
  • Spinhenge ESL
Ich hab wohl die längste Spin Wu aller Zeiten berechnet.... :]

Nachdem es jetzt kalt endlich kalt geworden ist und ich meine Wasserkühlung hab, musste ich die ja auch unter 'Umweltbedingungen' (also draußen) testen. ;D



Windows hat zwar gebootet, aber der Rechner ist nicht stabil gelaufen.... Also wieder zurück auf 'StandardOC' und schlafen und arbeiten gegangen.
Jetzt gerade sehe ich das mein RAC bei Spin runtergangen ist... )((

Warum? Darum:

 

Arachon

Commander
Mitglied seit
24.07.2003
Beiträge
191
Renomée
0
Standort
Kiel
Hab einen C2D E6600 @ 3,4 Ghz. Der braucht ca. 31 Min pro WU. Mein kleiner PIII (450 Mhz) dagegen rechnet ca. 450 Minuten (7,5 Stunden) an einer WU rum. :)
 

Twodee

Lord of the Stats, Special, ,
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
8.773
Renomée
389
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Ich hab jetzt meinen kleinen Quad, dank neuen Kühlers, von 3.2GHz auf 3.6Ghz raufgeschraubt. Eine Spin-WU ist nun in 27:37 Mins durch ;) - ESL kann kommen :P
 

Synapse

Cadet
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
22
Renomée
2
Standort
Delmenhorst
Q9550 @ 3,6 GHz braucht 23,2 min. für eine WU.
 

funkflix

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
6.338
Renomée
63
Standort
Heilbronx
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Q9650 @ 4205MHz = 19Min39Sek.
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
15.027
Renomée
952
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home

Fränki´s Welle

Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
1.105
Renomée
50
Standort
In Wellen bei Magdeburg
mit meinem Q9450@3.6GHz kam ich da schon auf 22-23 Minuten ;)

Q9550 @ 3520MHz = 25 Minuten.
Da brauche ich noch ein Lehrmeister für das Bios um an eure Zeiten ran zukommen.
Bios steht noch auf Standard nur den FSB erhöht und die CPU Voltage auf 1,15V gesenkt.

Edit Intel Core 2 Quad Q9550 @3600Mhz = 24,26 Minuten
Wieso ist dein Rechner bei gleichen Takt schneller? Sauerei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Twodee

Lord of the Stats, Special, ,
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
8.773
Renomée
389
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Q9550 @ 3520MHz = 25 Minuten.
Da brauche ich noch ein Lehrmeister für das Bios um an eure Zeiten ran zukommen.
Bios steht noch auf Standard nur den FSB erhöht und die CPU Voltage auf 1,15V gesenkt.

Edit Intel Core 2 Quad Q9550 @3600Mhz = 24,26 Minuten
Wieso ist dein Rechner bei gleichen Takt schneller? Sauerei.

Ist zwar schon eine Zeit lang her, aber wie schnell läuft dein Ram, bzw. wie ist dieser zum FSB getaktet?
 

Fränki´s Welle

Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
1.105
Renomée
50
Standort
In Wellen bei Magdeburg
Ist zwar schon eine Zeit lang her, aber wie schnell läuft dein Ram, bzw. wie ist dieser zum FSB getaktet?

Danke für dein Interesse.
Momentan sieht es so aus.
Spoiler


Es läuft 4 * QMC. Der Arbeitsspeicher ist im Bios komplett auf auto gestellt. Den Rest siehst du ja. Ich musste den Core Speed auf 3500 senken da die CPU unter Einstein auf 78° gestiegen ist. Ich habe nur ein Standardkühler. In ~ 2 Monaten kaufe ich einen Noctua NH-U12P Kühler dann dürfte sich das Temperaturproblem erledigt haben.
Ansonsten habe ich im Bios nur Core Voltage und den Bus Speed geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwieback

Commodore Special
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
453
Renomée
13
C2D E8400 @ 3,6 GHz ----------- 23:30min

C2D T7500 @ 2,2 GHz ----------- 45:30min

X2 3800+ @ 2,0 GHz ----------- 51:00min

XP-M @ 2,2 GHz ----------- 54:30min

Der X2 schlägt sich bei mir deutlich besser als der XP-M trotz 200MHz höherem Takt.
 
Oben Unten