F: Stand Alone DivX Player

Sir Ulli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
14.445
Renomée
203
Standort
Bad Oeynhausen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
der player scheint ja ganz gut zu sein, das Problem wird wahrscheinlich die Sache mit DIVX, wenn du den Player bekommst gibt es wahrscheinlich schon 2 neuere Versionen von Divx, und die alten Versionen sind nicht kompatibel, ............ war lange Zeit selber am überlegen

wenn man kein DIVx braucht wahrscheinlich Super, wenn nicht, ....

ich weiss nicht wie der Support von denen ist,

habe mir selber, und edlichen Bekannten diesen Player gekauft, kein DIVX aber billig

Cyperhome
DVD 402


läuft, und es gibt auch mal ne neue Firmware, ............

MFG
Sir Ulli
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Naja ich habe ihr einige DivX CDs stehen. Alle in den unterstützten Formaten 3,4 und 5.
Und ich denke LiteOn ist nun auch keine NoName Firma mehr, wie vielleicht die, die den DivX Player im NTV Homeshopping anbieten.
Was sagst du zm Preis? Ich denke das ist günstig. Oder?
 

Sir Ulli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
14.445
Renomée
203
Standort
Bad Oeynhausen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Lite On ist schon Sehr gut, wenn alle deine Sachen unterstüztzt werden, da kann man aber wohl nur probieren, aber einer muss ja der erste Sein, wenn alles läuft kannst ja mahl deine Erfahrungen posten, wäre einer der ersten der auch so einen DVD Player braucht.

MFG
Sir Ulli
 

nebula

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2002
Beiträge
7.991
Renomée
93
Standort
NRW
Zuletzt bearbeitet:

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Original geschrieben von INTRU
Schau mal hier:
http://www.dvdboard.de/forum/

Ja so etwas habe ich gesucht. Auch wenn das Forum dort etwas schwierig aber auch lustig ist.
Gerade der Thread, wie ich ihn gesucht habe.

http://www.dvdboard.de/forum/....63 ;D

Das Schlimme daran ist, jetzt kann ich mich gar nicht mehr entscheiden.
Es gibt also diese ESS Chips & Sigma Chips. Wobei die ESS's wohl die billigere Variante ist.
Was nicht heissen soll dass er auch der Schlechtere ist.
Bin gerade am Raussuchen, welcher nun in dem LiteOn drin ist.

EDIT: Sigma Designs EM8500 DVD decoder chipset

Außerdem bin ich noch auf den umworbenen KISS DP-500 gestoßen. Den gibts für ca 250$-300$.
Bei eBay steht momentan einer bei 130$

Jetzt sagt mal wieviel würdet ihr für sowas ausgeben. Ab wann würdet ihr Abstriche beim Leistungsumfang machen. Welche Funktionen würdet ihr dann für weniger wichtig bis unwichtig betrachten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkelpappe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
826
Renomée
0
Standort
Germany
unwichtig ist für mich auf jedenfall das display, habe auf das von meinem noch nie geguckt, steht ja eh nichts interessantes drauf, was ein gutes osd nicht kompfortabler darstellen könnte
 

Onkelpappe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
826
Renomée
0
Standort
Germany
habe nur nen einfachen aldi dvd player für divx etc habe ich nen pc in ein ausgedientes kassettendeck gebastelt, da ist ein 320x240 glcd drin, was aber da auch gebraucht wird, weil es mp3 playlisten shoutcast server etc anzeigt. das ding ist nunmal ne multimedia zentrale und kein dvd player ersatz und muss auch ohne fernseher betreibbar sein.
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
hatte ich auchschonmal angedacht. Erschien mir aber zu aufwendig. Deshalb jetzt die Standalone Variante. (NUR WELCHE *noahnung* )
 

Onkelpappe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
826
Renomée
0
Standort
Germany
so aufwendig ist das nimmer, als ich damit angefangen habe musste man noc halles selber zusammensuchen(software) und es war ein sammelsurium von einzelteilen. heute gibt es da feine komplettsuites, einerseits windows media center edition(kann man aber noch nicht einzeln kaufen) und mehrere software sets(zb von cyberlink) die man einfach auf ein win aufsetzen kann. da ich idialist bin nutze ich dafür linux, denn auch dort gibt es feine komplett angebote. wer sich dafür interessiert muss mal in die cts der letzten wochen gucken oder sich bei mir melden.
 

nebula

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2002
Beiträge
7.991
Renomée
93
Standort
NRW
Hier auch was interessantes zum basteln entdeckt.
"irgendwann möchte ich mich auch ma an so was wagen"
Übrigens hab ich gestern nen Anruf bekommen, daß ich gewonnenn habe, und zwar nen DVD-player. :o fand ich klasse, hab nähml noch keinen (außer i. PC) und noch nichmal ne DVD. "gibt ne Überaschung, weiß nich mehr was das für einer gewesen sein könnte, aber egal, mann gewinnt ja sonst nix. 8)

In dem Liteon is nen "LTD163" Laufw drin, hab ich irgendwo bei dem link v. INTRU gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkelpappe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
826
Renomée
0
Standort
Germany
der link ist cool, aber gehäuse gibts viele coole, interessanter wäre, es zu wissen welche software dadrauf läuft.
 

Bastian

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.832
Renomée
3
Standort
Pfalz
  • 8. Fotowettberb - Natur
btw der neue ALDI Player spielt 3.xx 4.xx und 5.xx ohne Murren ab. Einwandfreier Ton und Bild. Dazu 5.1 Decoder intern und mit 79€ preiswert.
 

Ausbeiner

Vice Admiral Special
Mitglied seit
07.03.2002
Beiträge
855
Renomée
0
Standort
Berlin
Bald kommt die neue Generation von Playern raus, die auch GMC und Bidirectional Encoding unterstützen. Ich würde also noch warten.
 

Bastian

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.832
Renomée
3
Standort
Pfalz
  • 8. Fotowettberb - Natur
Original geschrieben von Ausbeiner
Bald kommt die neue Generation von Playern raus, die auch GMC und Bidirectional Encoding unterstützen. Ich würde also noch warten.

Ist doch wie bei allem - wer ewig wartet kommt nie zu was ....
 
Oben Unten