Formula Boinc 2023

27.10.2023 06:00 (UTC) - 30.10.2023 05:59 (UTC)
SRBase

 
War Lost in Space (Universe) und hab den Start verpennt. Dann ma' ran an den Speck!
 
Hm, scheint (fast) nur GPU-Wuzen zu haben? CPU habe ich keine gekriegt und GPU war mit Einstein beschäftig.
 
Inzwischen gibt es wieder reichlich Arbeit für CPU und GPU. Da hat der Betreiber nachgelegt.
 
Seit wann ist SETI.USA eigentlich wieder so aktiv?
Oder haben sich die amerikanischen Schotten gedacht, dass sie für ein Team zu viele Punkte haben und teilen das nun auf 2 auf?*kopfkratz
 
Scheint größtenteils vom User zombies [MM] zu stammen.
 
Weiter gehts mit Universe@Home vom 03.11.2023 03:00 (UTC) - 06.11.2023 02:59 (UTC).

 
Mist, es sind keine WUs mehr da.
 
Jack ist mit dabei allerdings mußte ich dort erst nach den Projekteinstellungen schauen weil er keine WUs zog.
 
WUs sind über 1,8 Mio da. Einfach den Server weiter nerven. Der behauptet das einfach, um nicht arbeiten zu müssen 😁
 
Mahlzeit!

Ich bin gerade etwas erschrocken wie schei.. doch Universe unter Windows läuft.

Ich habe gestern Abend auf dem PC mit dem ollen Opteron 6338P Linux Mint aktualisiert und dann die Kiste bei Universe rechnen lassen.

Ich dachte eigentlich der sieht kein Land, aber irgenwie habe ich so einige Wingmen mit Windows erwischt.

9,374.72 Sek. (6338P / Mint) VS 13,058.83 Sek. (Ryzen 7 3800X / Win 11)

11,886.56 Sek. (6338P / Mint) VS 20,390.85 Sek. (i7-10700K / Win 10)
10,201.20 Sek. (6338P / Mint) VS 3,250.31 Sek. (i7-10700K / openSUSE Leap)

Schon krass, dass der i7-10700K unter Linux gut 6 x so schnell ist wie unter Windows.
(Das sind 2 unterschiedliche PCs - können natürlich anders getaktet sein)

 
Das sind normale Schwankungen in den Batches. Du kannst keine Zeiten mit verschiedenen WU vergleichen.

Linux hat aber einen Vorteil in der Berechnungsdauer.
 
Ich vergleiche doch oben jeweils die selbe WU, die auf 2 PCs gerechnet wird.
 
Das sind nicht 6x wie bei Dir beschrieben ,sondern 2x.
 
Das sind nicht 6x wie bei Dir beschrieben ,sondern 2x.
Faktor 6 bekommt man aber auch hin, wenn ein lahmer Intel erschwerend hinzukommt. ;)

Ich habe gerade lange gesucht, aber keinen aktuellen AMD-Rechner mit Windows gefunden.
Dafür musste ich mit Schrecken feststellen, dass ein 7950X gut doppelt so schnell wie mein 5950X ist. Aber vermutlich auch doppelt so durstig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das sind nicht 6x wie bei Dir beschrieben ,sondern 2x.

11,886.56 Sek. (6338P / Mint) VS 20,390.85 Sek. (i7-10700K / Win 10)
10,201.20 Sek. (6338P / Mint) VS 3,250.31 Sek. (i7-10700K / openSUSE Leap)

Naja, das ist schon +/- Faktor 6

Müsste man jetzt noch genau umrechnen, da die WUs ja auch etwas unterschiedlich lang auf dem 6338P laufen.
 
Mein 3700X / Ubuntu ist online und hat sich sofort vollgesaugt. Keine Probs mit Versorgung.
 
Dafür musste ich mit Schrecken feststellen, dass ein 7950X gut doppelt so schnell wie mein 5950X ist. Aber vermutlich auch doppelt so durstig.
Meine sind auf 130W gedeckelt, falls du die gefunden hast.
 
Treffen der Generationen:
Mein Opteron 6338P gegen nen Epyc 7763 vom p3d-cluster *party2*


Der 6338P hat nen Basistakt von 2,30 GHz - der 7763 hat 2,45 GHz

Der Epyc ist gut doppelt so fix unterwegs. *greater*
 
Dafür musste ich mit Schrecken feststellen, dass ein 7950X gut doppelt so schnell wie mein 5950X ist. Aber vermutlich auch doppelt so durstig.
Meine sind auf 130W gedeckelt, falls du die gefunden hast.
Nee, war irgendwas von den GPU-usern mit 6xGeforce drin, die laufen sicher unbegrenzt.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Hätte erlicherweise mit deutlich >2x gerechnet.
Universe ist meines Wissens ziemlich unoptimierter Code.
Der Vorsprung kommt normalerweise hauptsächlich durch hohen Takt.
 
Hätte erlicherweise mit deutlich >2x gerechnet.

Jo, habe ich erst auch gedacht, aber wenn sich dann die Anzahl der Threads der beiden CPUs mal anschaut (12 vs. 128), dann ist das doch schon wieder ne andere Geschichte. ;D
 
Zurück
Oben Unten