FPS-Begrenzer in Serious Sam SE deaktivieren - AquaMark 3 Absturz bei hohen Auflösungen

Shadow79

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
1.854
Renomée
6
Hallo Leute,

ich hab mein altes Athlon64-AGP-System wieder rausgekramt, um ein paar alte AGP-GPUs zu testen bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie noch einwandfrei funktionieren. Habe mich vorerst auf ATI-GPUs konzentriert.

System
  • Asus A8V Deluxe Rev2.00
  • AMD Athlon64 FX-60
  • 2x 1024 MB G.Skill PC-3200 DDR
  • MSI Radeon 9600XT 128MB
  • Treiber etc. siehe Screenshot
Das System läuft super, sämtliche Benchmarks laufen sauber durch, auch der AquaMark 3. Aber sobald ich die Auflösung auf 1600x1200 ändere und den Benchmark starte, lande ich eine Sekunde später zusammen mit einer netten Fehlermeldung "Desired Resolution not found. Please install latest drivers!" (siehe Screenshot) auf dem Desktop.

Für mich ist diese Fehlermeldung neu, ich weiß leider nicht wo das Problem liegt und somit auch nicht wie man es behebt.
Ich würde schon ganz gern einige Karten mit 1600x1200 Pixeln benchen.

Vielleicht habt ihr eine zündende Idee was es sein könnte.

Viele Grüße
Christian

EDIT:

Habe das ganze jetzt mal mit ner NVIDIA-GPU und entsprechendem Omega-Treiber getestet - funktioniert einwandfrei (siehe Screenshot).
Veilleicht ist es ein Treiberproblem, obwohl der ATI-Omega-Treiber und der NVIDIA-Omega-Treiber beide aus Dezember 2007 stammen.
 

Anhänge

  • AM3-Fehler.PNG
    AM3-Fehler.PNG
    41,5 KB · Aufrufe: 7
  • System.PNG
    System.PNG
    642,7 KB · Aufrufe: 6
  • NV-SCR.PNG
    NV-SCR.PNG
    899,4 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

Shadow79

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
1.854
Renomée
6
Mir hat dieses Problem keine Ruhe gelassen und ich habe daraufhin einfach mal u. a. den ATI-Omega-Treiber aus September 2007 getestet.
Und siehe da alles chic.

Kein Plan was der zwei Monate jüngere Treiber mit hohen Auflösungen im AquaMark 3 für Probleme hat.

Grüße Christian
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.625
Renomée
9.731
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Vielleicht geht der Graka der RAM aus bei der Auflösung. Die NVIDIA hat ja doppelt so viel RAM wie die ATI. Aber wieso geht's dann mit dem ATI-Omega? Evtl. einfach nur ein Treiberbug.
 

Shadow79

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
1.854
Renomée
6
Ja, davon ist auszugehen (Treiberbug).
Ich hätte schon gern gewusst wo es genau hakt, aber auch so bin ich erstmal froh, dass alles funktioniert wie ich es mir vorstelle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow79

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
1.854
Renomée
6
Hab ein neues Problem und zwar mit Serious Sam: The Second Encounter.
Ohne Anti-Aliasing und ohne Anisotrope Filterung werden die FPS nicht begrenzt auch nicht, wenn über den Treiber AF hinzugeschaltet wird.

Sobald aber AA über den Treiber aktiviert wird (im Spiel existiert keine Möglichkeit dafür), werden die FPS bei 60 fps oder 30 fps begrenzt, je nach Auflösung und Leistungsfähigkeit der Grafikkarte. Im Spiel selbst und Treiber ebenfalls ist VSync deaktiviert.

Kennt vielleicht jemand das Problem und oder weiß wie man es umgeht?
 
Oben Unten