günstige vertikale Mäuse alle baugleich?

MasterCS

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
448
Renomée
1
Ich habe mir eine vertikale Maus die Trust Verto zugelegt. Sie liegt gut in der Hand, doch Doppelklicks werden leider öfters nicht umgesetzt. Ich vermute, dass ein Austausch mit einer ähnlich günstigen Maus keine Abhilfe schaffen wird. Denn wenn ich mir die Produktfotos der günstigen vertikalen Mäuse anschaue, so sehen alle absolut identisch aus!

https://www.amazon.de/Trust-Vertikale-Ergonomische-Vorbeugung-Rechtshänder/dp/B07FLZ3XSK
https://www.amazon.de/Anker-Vertikale-Vertical-Ergonomic-Optical/dp/B009D9CZ5C
https://www.amazon.de/CSL-Ausführung-ergonomisches-Vorbeugung-armschonend/dp/B00HNAQA72
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das sind ja alles keine wirklichen Hersteller (außer vielleicht Anker). Die pappen ihr Logo und vielleicht noch einen Farbtupfer auf die chinesische NoName-Ware drauf und verramschen das.
Ich bin ja auch auf der Suche. Aber ich brauche entweder links oder beidhändig, das schränkt die Suche ohnehin arg ein.
 

MasterCS

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
448
Renomée
1
Ja das wird es wohl sein, einfach nur Umlabeln. Eine Abhilfe schafft so eine günstige vertikale Maus aber auch. Nur funktioniert der Doppelklick bei meiner nicht immer zuverlässig.

andere Frage: wie sinnvoll ist es sich zusätzlich ein Mauspad mit Gel-Handgelenkstütze zuzulegen? Ist das bei einer vertikalen Maus förderlich oder bewirkt es evtl. sogar den gegenteiligen Effekt?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich bin kein Freund von Mauspads. Ich brauche viel Platz für die Maus und wechsel auch gern mal spontan die Hand. Da würde mich sowas nur stören.
 

MasterCS

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
448
Renomée
1
Ich bin kein Freund von Mauspads. Ich brauche viel Platz für die Maus und wechsel auch gern mal spontan die Hand. Da würde mich sowas nur stören.
Ein Fan von mousepads bin auch ich nicht. Doch liest man halt, dass man bei Handgelenkschmerzen sich eine Handgelenkauflage besorgen soll. Ob das auch im Zusammenspiel mit einer vertikalen Maus der Fall ist, ist die Frage!?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Da würde ich schauen, bei welchen Handhaltungen die Schmerzen auftreten und wo nicht.
Wenn so ein Gelkissen dann die schmerzfreie Haltung unterstützt, wärs einen Versuch wert.
Im Zweifel erstmal mit einem Stück Polstermaterial o.ä. testen.
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.568
Renomée
259
Standort
nähe Giessen
Habe eine VERTI WM25 geschenkt bekommen und bin bisher positiv überrascht, keine Probleme.
Nach >8 Wochen auf weißer Papierunterlage nutze ich immer noch die mitgelieferte Batterie, Positionierung und Klick Gefühl passt, vermisse meine alte Aivia M8600 nicht mehr und das Wichtigste:
Die Schmerzen sind deutlich weniger geworden, funktioniert bei mir *great*

 

Ute2091

Grand Admiral Special
Mitglied seit
13.06.2001
Beiträge
2.954
Renomée
23
Standort
Braunschweig
Meine Kollegen sind begeistert von der Cherry Mouse.
Hab zuerst die teuren evoluent Maeuse besorgt. Nachdem die fertig waren habe ich mich nach guenstigern Alternativen umgesehen.

Cherry MX 4500
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich habe aktuell die CSL-Maus zum Testen da.
Kritikpunkt1: linke und rechte Maustasten sind vertauscht. Das mag toll sein, wenn man die Maus allein nutzt. Ich würde sie aber abwechselnd mit anderen Mäusen nutzen - je nachdem an welchem Standort ich gerade bin. Das wird also ein ewiges Hin und Her in den Einstellungen, um die Tasten immer wieder zu korrigieren.
Kritikpunkt2: das Mausrad liegt in der Mitte meines Mittelfingers. Damit kann ich schlecht scrollen. Der Mittelfinger hängt ständig dort, wo das Kabel aus dem Gehäuse kommt. Also absolut nichts für Langfinger. Notgedrungen halte ich sie mit etwas Abstand, damit die Fingerkuppen an der richtigen Stelle sind. Optimal ist das nicht.

Also wenn Jemand eine langfingerige Linksmaus kennt, wo die Tasten nicht vertauscht sind - ich bitte um Tipps!
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.713
Renomée
129
Standort
Dahoam Studios
Die Anker habe ich jetzt 5 Jahre und benutze die extrem viel. Glaube aber das ich eine Maustaste schonmal getauscht habe.
Was mich nur stört ist der hohe Verbrauch an Akkus.
 

BrotlaibSchm@del

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.04.2002
Beiträge
3.627
Renomée
24
Standort
Berlin(F´hain)
Bei langfingrigen Linkshändermäusen kenne ich nur die völlig überteuerte Evoluent Reihe. Hatten wir mal für die Arbeit bestellt. Ich hab auch lange Finger, zumindest die Rechtshänder Version war gut. Linkshandmaus evoluent

Die Cherry sieht aber gut aus! Die würde ich als nächstes nehmen, wenn meine kaputt geht, jedoch...ich habe auch die obrige CSL Maus und die Qualität ist atemberaubend!! Sie fällt ständig von der Armlehne ca. 60 cm auf den Boden(Parkett), also fast täglich (besonders bei VR) seit 2 Jahren und sie funktioniert wie am ersten Tag. Batteriehunger ist auch gut. Kann ich nur empfehlen!
 

Dreadnout

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.676
Renomée
8
Standort
Hamburg
Moin!

Benutze sowohl die o.g. vertikale Maus von Anker (3 vertikale Mäuse privat und beruflich) und die
vertikale Hama 182699 kabellos Maus.
Kann die Doppelklick-Problematik voll und ganz bestätigen, sowohl bei Anker wie auch bei der Hama Maus.

Bei meinem letzten Arbeitgeber hatte ich eine sündhaftteure Evoluent Vertical Mouse 4 Maus, die war qualitativ etwas hochwertiger, aber nach
2 Jahren beruflicher Nutzung (40 Stunden Woche) war die dann auch am Ende und die Maustasten hatten es hinter sich.

Im großen und ganzen kann man bei der Anker Maus <20 Euro nicht viel falsch machen..

MfG
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kritikpunkt1: linke und rechte Maustasten sind vertauscht. Das mag toll sein, wenn man die Maus allein nutzt. Ich würde sie aber abwechselnd mit anderen Mäusen nutzen - je nachdem an welchem Standort ich gerade bin. Das wird also ein ewiges Hin und Her in den Einstellungen, um die Tasten immer wieder zu korrigieren.
Hab mich inzwischen doch ganz gut daran gewöhnt. Aber ich nutze die Maus inzwischen auch zu 99%. Nur im Büro nicht, aber es ist ja nach wie vor HomeOffice angesagt.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.520
Renomée
849
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Habe die CSL seit fast 5 Jahren tagtäglich auf Arbeit erfolgreich im Dauereinsatz.
Das blaue Licht was blau leuchtet ist schon länger kaputt, aber das tut der Maus-Funktion keinen Abbruch. Auch die Tasten funktionieren wie am ersten Tag (unvertauscht) sehr gut. Auch die Pads sind dank konsequenter Mauspad Nutzung IO, doch so ganz langsam bröckelt der Schutz unter der Handfläche...

Insgesamt hat mir diese Maus sehr gut bei meinen Handbeschwerden geholfen. Seit 4 Jahren habe ich außerdem eine 8/15-Maus für "Gäste", denn die Vertikale will ja niemand anfassen und auch ich mochte es noch nie wenn jemand meine Maus anfasst. :D

So langsam könnte ich mal wieder die 15€ investieren. ;)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.211
Renomée
779
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die mittlere Taste, sprich das Mausrad ist bei mir extrem schwergängig, die nutze ich daher fast gar nicht.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.713
Renomée
129
Standort
Dahoam Studios
Bei der ISY/Hama brauchte ich Eingewöhnungszeit damit ich nicht den Mittelfinger zum scrollen benütze.

Kann das sein das die Anker ein ziemlicher Akkufresser ist? Musste da alle 2 Wochen die AAA Akkus tauschen.
Jetzt die neue hat nur noch eine AA.
 
Oben Unten