HWLuxx G.Skill kündigt mit dem MD2 ein neues ATX-Gehäuse an

P3D-Bot

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
26.607
Renomée
121
Standort
Das Boot 3.0
gskill

Das taiwanische Unternehmen G.Skill kennen die meisten Leser sicherlich als Hersteller von RAM-Riegeln. Jetzt hat man allerdings mit dem MD2 einen Mid-Tower angekündigt. Das ATX-Gehäuse wurde laut eigenen Angaben für High-Performance-Builds entwickelt. Zudem wird der MD2 sowohl in Schwarz als auch in Weiß erhältlich sein und bietet eine 4 mm dicke Seitenwand aus gehärtetem Glas.

Das Design der MD2-Gehäusefront ist nach Aussagen von G.Skill von den S-Kurven diverser Rennstrecken inspiriert und verfügt über seitliche Lüftungsöffnungen. Die RGB-Beleuchtung an der Vorderseite besitzt einen federbelasteten Kontakt und verzichtet auf eine Verkabelung. Dadurch wird unter anderem die Reinigung des vorderen Magnetfilters deutlich erleichtert. Insgesamt können bis zu sieben Gehäuselüfter im Inneren des MD2 verbaut werden. Alternativ ist es möglich zwei 360 mm große Radiatoren im Tower unterzubringen.

Weiterlesen bei Hardwareluxx....
 
Oben Unten