Ganzes Auto zerhagelt: 100 Beulen überall ... Erfahrungen/Kosten?

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
Ahoi,
hat jemand von euch ne ungefähre einschätzung, was es an einem fahrzeug mit hagelschaden kostet ca. 100 kleine dellen zu entfernen? wenn das nicht allzu teuer ist, versuche ich es garnicht erst selbst.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.317
Renomée
242
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Keine Kaskoversicherung? Die übernimmt Hagelschäden.

Ansonsten Beulendoktor. Ganzes Auto, das ist nicht billig, aber wenn es so schlimm ist.

Schau doch hier mal rein: Beulenprofi
 

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
naja es geht, sind schon einige beulen. insgesamt hats alle unsere 5 autos versaut, darunter 2 neuwagen.
teilkasko habe ich nicht, lohnt sich bei 45 euro (150 euro selbstbeteiligung) monatlichen kosten nicht für das auto.
 

Sway Dizzle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.11.2005
Beiträge
3.662
Renomée
15
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Wenn schon eine TK bei deinem Fahrzeug nicht lohnt,geh ich auch mal davon aus das ein Reperatur auch zu kostenintensiv ist. Da bleiben die nur 2 Dinge übrig,damit Leben oder versuchen zu verkaufen.

PS: Was ist denn es für ein fahrzeug und wie alt?
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.817
Renomée
138
Standort
Dahoam Studios
Man muss ja dazu überall von der Rückseite dran, ob das immer möglich ist? Der Zeitaufwand ist wahrscheinlich so hoch das man gleich alles komplett lackieren lassen kann.
 

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
ist ein 94er ford probe 2.5 liter v6. liebhaberfahrzeug ;-) top gepflegt und gibt nur noch 1000 t22 in deutschland. und genau aus diesem grund kostet allein die teilkasko 45 euro im monat. verkaufen kommt nicht in frage. repariert wird er auf jeden fall. zur not mach ichs selbst, ist zwar schon was her aber ich war ja mal kfz´ler.
.
EDIT :
.

Man muss ja dazu überall von der Rückseite dran, ob das immer möglich ist? Der Zeitaufwand ist wahrscheinlich so hoch das man gleich alles komplett lackieren lassen kann.

nee hageldellen werden mittlerweile mit klebstoff ohne lackschaden rausgezogen, solange sie nicht zu tief sind.
 

sascha_25

Captain Special
Mitglied seit
24.05.2008
Beiträge
228
Renomée
4
Standort
Heinsberg
hi also hagelschäden sind was ganzz besch.....!
Auf den dach ist zu fast 100 prozent zum scheitern.Beulendoktor sind zwar gut aber wenn man ein geschultes auge hat sieht man fast immer noch was und auf dem dach auszubeulen ohne lackieren das soll mir mal einer zeigen bei 50 schläge auf dem dach.;D

Lackierung kostet in einer freien werkstatt pauschal gesagt ganzes Auto 2000 euro,:-[
 

otti503

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
921
Renomée
53
Standort
Brohdworschdsiddi
Häää? 45 Teuros im Monat für Teilkasko mit 150 ocken SB? gelle bist bei Wuchermann und Söhne versichert...*lol*

hab mal geschätzte daten angestellter, 40, eigener stellplatz, nur erwachsene fahrer ab 25,
probe 2,5 v6 24v ez 94 in den tarifrechner der huk24 ( uups soll absolut keine schleichwerbung sein gibts bestimmt auch noch billiger ) eingegeben :

Unser Angebot für eine Kraftfahrtversicherung
Unser Classic-Tarif entspricht dem Grundsatz: Sparen Sie nicht an der Versicherung, sparen Sie am Preis.
Classic-Tarif
Kfz-Haftpflichtversicherung
Versicherungssumme: Kfz-Haftpflicht Classic mit 100 Mio. € Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (jedoch max. 8 Mio. € je geschädigte Person) je Schadenfall und mit Schutzbrief (6 € jährlich für den Schutzbrief im Beitrag enthalten).
Vertragseinstufung: SF 25
Beitragssatz: 30 %
Jahresbeitrag: 178,43 €





Kaskoversicherung nach Classic-Tarif
Kasko SELECT: Der Versicherer wählt im Schadenfall die Werkstatt aus, in der das Fahrzeug repariert wird.
Vollkasko: keine Vollkasko eingeschlossen
Teilkasko: 150 € Selbstbeteiligung
Jahresbeitrag: 62,15 €

ich glaube die TEILKASKO hätte sich gelohnt....8)

ps ich bin auch aus der branche ( allerdings aktiver werkstattleiter ) und ich muss immer wieder erleben daß viele leute keine teilkasko haben... ich versteh das einfach nicht,

teilkasko ist eigentlich immer spottbillig und zahlt gerade eben sowas!!!

oder auch diebstahl brand wild und glasschäden ( teilweise nur anteilig, ich weiss )

und wem es an about 5 euros im monat fehlt soll doch besser gleich fahrrad fahren
 

Leo Trotzki

Admiral Special
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
1.826
Renomée
20
Standort
bei Berlin im HVL
bei solchen rechnungen sollte man bedenken, das der threadersteller keine 40 sein wird. dementsprechend sind 30% beitragssatz unwahrscheinlich. ausserdem sollte man die regionalklassen nicht ausser acht lassen. da gibt es bundesweit auch ordentliche unterschiede.
 

otti503

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
921
Renomée
53
Standort
Brohdworschdsiddi
wir reden hier nicht über haftpflicht oder VOLL-kasko sondern über TEIL-kasko

fallbeispiel 19 jahre laternengarage 1 jahr schadenfrei

Classic-Tarif
Kfz-Haftpflichtversicherung
Versicherungssumme: Kfz-Haftpflicht Classic mit 100 Mio. € Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (jedoch max. 8 Mio. € je geschädigte Person) je Schadenfall und mit Schutzbrief (6 € jährlich für den Schutzbrief im Beitrag enthalten).
Vertragseinstufung: SF 1
Beitragssatz: 100 %
Jahresbeitrag: 933,05 €





Kaskoversicherung nach Classic-Tarif
Kasko SELECT: Der Versicherer wählt im Schadenfall die Werkstatt aus, in der das Fahrzeug repariert wird.
Vollkasko: keine Vollkasko eingeschlossen
Teilkasko: 150 € Selbstbeteiligung
Jahresbeitrag: 98,13 €


dann sinds halt 8 teuros im monat fürn fahranfänger

selbe schlußfolgerung wie in meinem vorherigen posting ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
ich bin aus bestimmten gründen bei einer bestimmten versicherung und da besteht auch keine andere möglichkeit. mein vater hat eine versicherungsagentur und dort bin ich auch versichert. und eben bei dieser versicherung zahl ich einen winzigen betrag haftpflicht versicherung fürs ganze jahr (sage und schreibe 380 euro bei 70%) müsste aber für eine TK mit 150 euro SB satte 45 euro zahlen.

vielleicht lönnen wir die diskussion wieder aufs thema beschränken

die beulen sind übrigens ALLE raus. habs in meiner alten werkstatt selber gemacht. die meisten von innen mit dengler werkzeug und die schlecht erreichbaren mit PDR technik und gleithammer, bei der gelegenheit hab ich auch gleich den zahnriemen, die ventilschaftdichtungen, die ölwannendichtung, wasserpumpe und ölpumpe gemacht sowie rundrum neue bremsen. hat sich also gelohnt ;-)

unser lackierer meinte danach sieht sehr gut aus, es waren insgesamt 78 dellen übers auto verteilt + 2 alte parkrempler bzw. einkaufswagen oder so. er konnte mir auf dem dach noch 2 kleine stellen zeigen, die hätt ich aber so nicht gesehen. dafür sieht der wagen jetzt wieder top aus... bis auf eine kleine stelle wo ich mit dem kleber den lack beschädigt habe. aber das ist am holm direkt an ner scheibendichtung, fällt kaum auf.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.817
Renomée
138
Standort
Dahoam Studios
Ich habe jetzt auch schon 2x Hageln innerhalb kürzester Zeit erlebt, sehr ungewöhnlich ...
Aber zum Glück war es nicht stark genug.

Mein Auto ist auch 15 Jahre alt und extrem selten, ich will gar nicht erst wissen was die TK kostet.

Hast du eigentlich auch Lackkratzer bearbeitet bzw. entfernt?
 

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
ich hab an der beifahrertür einen schlüsselkratzer angeschliffen, abgeklebt und abgenebelt. musste danach allerdings knapp 4 stunden lang polieren, bis es wieder gleichmäßig aussah. dafür ist der kratzer weg.


übrigens fahre ich keinen normalen 94er probe (ecp), sondern ein t22 US modell. und da ist die TK aufgrund nicht vorhandener wegfahrsperre und der wenigen existierenden fahrzeuge in deutschland (unter 1000) halt extrem teuer. ecp ford probes gibt es wie sand am meer.
 

Leo Trotzki

Admiral Special
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
1.826
Renomée
20
Standort
bei Berlin im HVL
hast du eventuell mal ein paar vorher- nachher bilder parat?
 

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
jo kann ich machen, aber meine kamera liegt noch bei mir im spint in der werkstatt, da ich die auch zur doku eines größeren umbaus brauche. evtl. schaff ichs nächstes oder übernächstes wochenende nochmal nach düsseldorf, dann kann ich auch die bilder rüberziehen.

aber wenn du mal einen vorgeschmack haben willst, schau dir bitte das komplette video hier an. genauso siehts aus und genauso hab ichs gemacht, nur dass ich kein dengler bin sondern kfz mech ;-)

http://de.youtube.com/watch?v=UHgZIcR8CBU

habe den videolink nochmal korrigiert...

und hier die klebetechnik:
http://de.youtube.com/watch?v=Gzlj7pckEVc&feature=related
 
Zuletzt bearbeitet:

Fl3X

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
3.108
Renomée
54
Standort
Mitten im Ruhrpott
hi also hagelschäden sind was ganzz besch.....!
Auf den dach ist zu fast 100 prozent zum scheitern.Beulendoktor sind zwar gut aber wenn man ein geschultes auge hat sieht man fast immer noch was und auf dem dach auszubeulen ohne lackieren das soll mir mal einer zeigen bei 50 schläge auf dem dach.;D

Lackierung kostet in einer freien werkstatt pauschal gesagt ganzes Auto 2000 euro,:-[

Du glaubst gar nicht was unsere Spengler so alles schaffen, da gehört der kleine Hagelschaden zu den Zwischendurch-Übungen ;)
 

Leo Trotzki

Admiral Special
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
1.826
Renomée
20
Standort
bei Berlin im HVL
jo kann ich machen, aber meine kamera liegt noch bei mir im spint in der werkstatt, da ich die auch zur doku eines größeren umbaus brauche. evtl. schaff ichs nächstes oder übernächstes wochenende nochmal nach düsseldorf, dann kann ich auch die bilder rüberziehen.

aber wenn du mal einen vorgeschmack haben willst, schau dir bitte das komplette video hier an. genauso siehts aus und genauso hab ichs gemacht, nur dass ich kein dengler bin sondern kfz mech ;-)

http://de.youtube.com/watch?v=UHgZIcR8CBU

habe den videolink nochmal korrigiert...

und hier die klebetechnik:
http://de.youtube.com/watch?v=Gzlj7pckEVc&feature=related


danke für die links, aber wie sowas funktioniert weiss ich selber, da ich gelernter fahrzeuglackierer bin. allerdings hab ich der branche vor knapp 4 jahren den rücken zugekehrt.
wollte halt bloss mal sehen, wie du gearbeitet hast. bist ja berliner und falls es mich mit meinem auto mal erwischt, wüsste ich quasi an wen ich mich wenden könnte. ;)
 

netbuster

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
6.887
Renomée
39
Standort
Berlin
danke für die links, aber wie sowas funktioniert weiss ich selber, da ich gelernter fahrzeuglackierer bin. allerdings hab ich der branche vor knapp 4 jahren den rücken zugekehrt.
wollte halt bloss mal sehen, wie du gearbeitet hast. bist ja berliner und falls es mich mit meinem auto mal erwischt, wüsste ich quasi an wen ich mich wenden könnte. ;)

gerne ;-) ich reiche die fotos alsbald hier im thread nach
 
Oben Unten