Gehäusefarbe+Kabelmanagement

Exlua

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
3.955
Renomée
4
Standort
W:\EU\GER\BW\VAI
  • Spinhenge ESL
Hallo Leute von Cougar :)

Ich habe mal ein paar Fragen :o

Mir ist aufgefallen das eure Netzteil doch schon sehr arg auffällig sind durch das häufige Benutzen der Farbe Orange und/oder Golden. Ist geplant dies durch Verwendung anderer Farben zu ändern ? Wenn, ja gibt es schon bald eine neue NT-Serie ?

Dann ist mir auf gefallen das euer Kabelmanagement zwar schön wertig, ist aber auch noch den Farben Orange, weiss geprägt. Ist in der Zukunft geplant ein Netzteil mit Kompletten Kabelmanagement zu bauen ?

viele grüße
Exlua
 

Compucase

COUGAR Support
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
109
Renomée
13
Standort
Hilden
Hi!
Wir nutzen in den neuen Serien versch. Kombinationen. Silber zertifizierte Netzteile sind schwarz/silbern, Gold-zertifizierte Netzteile sind golden/schwarz.
Bei den POWERX kommt noch das bekannte orange zum Einsatz, die CMX haben ein neues Deisgn in einem dunkleren Farbton bekommen. einzig die A-Serie ist "Standard-schwarz" und hat keine speziellen Sleeves.
Momentan haben wir alle neuen Serien auf dem Markt und bieten von 300W/33 Euro bis 1050W/230 euro für jeden etwas. Noch weitere Serien sind dieses Jahr nicht geplant, wir decken nahezu jeden Bereich momentan ab.

Ein komplett modulares Netzteil ist ebenfalls nicht kurzfristig geplant da wir den Standpunkt vertreten das die wichtigen Kabel besser fest am Netzteil montiert sein sollten. Das bessere Netzteil (bei identischen Modellen) ist immer das Netzteil OHNE Kabelmangement. Und den Mainboardanschluss, CPU und teils GPU (bei starken Modellen) werden zu 99% eh komplett genutzt.
Die User die gerne ein Netzteil sleeven hören das natürlich nicht so gerne, das kann ich auch nachvollziehen. Doch die technische Qualität muss noch vor einem sehr speziellen Extra wie Sleeving stehen. Denn der Großteil der Kunden wird das Netzteil nicht neu sleeven. Zudem verteuert es das Ganze wieder ein wenig.
 
Oben Unten