Geht mit HDMI Kabel auch 144Hz ?

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Hallo

Hab alte HDMI Kabel und so ein HDMI zu DVI Adapter.


Kann man damit auch 144Hz machen ?


Oder brauche ich ein DVI Kabel ?



Danke
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mit einem Dual-Link-DVI-Kabel könnten 120Hz bei FullHD möglich sein.
Also ungefähr das, was HDMI1.4 auch schafft.

Aber schreib doch erstmal, was für Geräte da beteiligt sind.

Mit einem HDMI2.0-tauglichen Kabel wärst Du jedenfalls auf der sicheren Seite.
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014

Hab noch zwei AMD-ATI-XP Systeme mit jeweils einem NEC Multisync LCd 1970NX

Das eine System ist mit dem DVI Kabel von dem Benq angeschlossen.
Das andere mit HDMI und Adapter.

Das win10 System ist auch mit HDMI und Adapter angeschlossen.


Alle drei Monitore laufen mit 144Hz
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014

Hab noch zwei AMD-ATI-XP Systeme mit jeweils einem NEC Multisync LCd 1970NX

Das eine System ist mit dem DVI Kabel von dem Benq angeschlossen.
Das andere mit HDMI und Adapter.

Das win10 System ist auch mit HDMI und Adapter angeschlossen.


Alle drei Monitore laufen mit 75Hz
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014

Hab noch zwei AMD-ATI-XP Systeme mit jeweils einem NEC Multisync LCd 1970NX

Das eine System ist mit dem DVI Kabel von dem Benq angeschlossen.
Das andere mit HDMI und Adapter.

Das win10 System ist auch mit HDMI und Adapter angeschlossen.


Alle drei Monitore laufen mit 144Hz
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Danke schon mal

Benq XL2420T 144Hz


1070Ti Zotac Mini und Powercolor Powerjack
i5 9600K+ Noctua NHU12-S
Asus Z 390 Gaming Plus
16GB Corsair Vengeance
Thermaltake Toughpower DPS 750W


Den Monitor und das Netzteil hab ich seit Anfang 2014

Hab noch zwei AMD-ATI-XP Systeme mit jeweils einem NEC Multisync LCd 1970NX

Das eine System ist mit dem DVI Kabel von dem Benq angeschlossen.
Das andere mit HDMI und Adapter.

Das win10 System 19" TFT Fujitsu Siemens Scenicview P19-2 ist auch mit HDMI und Adapter angeschlossen.


Alle drei Monitore laufen mit 75Hz
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Am Antworten musst Du noch üben. :D

Vergiss DVI - entweder DisplayPort oder notfalls HDMI.
Aber mehr als die 120Hz des Monitors kannst Du nicht erwarten.
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Danke

Hatte aber das DVI Kabel was beim Monitor dabei war Jahre lang im Einsatz.

144Hz geht.

Werde aber erstmal den Siemens am win10 angeschlossen Lassen. Teste da ein Western Spiel von 2004.


Mag ja Spiele ohne Modding Support. Für die es keine Mods gibt.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Die Frequenz selbst ist ja auch nicht das Problem. Aber je höher die geht, desto weniger Auflösung schafft man noch.
Ich habe mit einem DVI-Kabel auch UHD-Auflösung hinbekommen, aber nur mit 30Hz.
Mit HDMI2.0 oder Displayport steht dann auf jeden Fall genug Bandbreite für alles Mögliche zur Verfügung und was Anderes haben aktuelle Grafikkarten doch nicht mehr. Zumindest DVI hat bei mir nur noch die 1070ti, die Radeon VII nicht mehr.
 

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.931
Renomée
25
Standort
B
Naja.
HDMI 1.4 -> 1920 @ 120Hz , 2560 @ 60Hz, kein 4K
HDMI 1.4b -> 1920 @ 120Hz , 2560 @ 60Hz, 3840 @ 30Hz -> Aber auch nur mit Farbraumanpassung 4:2:2 | HDR Support
HDMI 2.0 -> 1920 @ 120Hz , 2560 @ 144Hz, 3840 @ 60Hz -> RGB 4:4:4 | 3840 @120Hz -> RGB 4:2:2
HDMI 2.1 -> 1920 @ 240hz , 2560 @ 144hz , 3840 @ 120Hz -> RGB 4:4:4
DP1.4 -> 1920 @ 240hz , 2560 @ 144hz , 3840 @ 60Hz -> RGB 4:4:4 | 3840 @120Hz -> RGB 4:2:2

Das Große Problem war bisher, dass man ggf. mit einem ÖG OLED HDMI 2.1 hatte, aber Nvidia es mit der 20xx Baureihe nur auf HDMI 2.0 konnte.
Der Große Kaufgrund einer 30xx Karte ist daher HDMI 2.1, dabei stehen wir aber schon wieder vor dem nächsten Problem.
Die Monitore können kein HDMI 2.1 und somit ist eben der 4K Genuss wieder getrübt.

Ein 2560er ist heute nicht mehr zeitgemäß. Es war damals ein schöner Sprung von 1920, aber heute setzt man klar auf 4K Gaming.
Im Beispiel Predator X27 ist da eine 3090 auch nicht mehr das Problem :D
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
HDMI1.4 kann auch schon UHD@30Hz.
HDMI1.4a und b haben lediglich 3D und Lizenzgeschichten hinzugefügt.

So gute Augen wie man habe ich leider nicht, nur 105% Sehkraft. Damit ist 4K für mich erst ab 80cm wirklich sinnvoll. Darum hab ich mir auch lieber einen 2560x1440er mit 60cm als Ersatz für den alten FullHD geholt.
 

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.931
Renomée
25
Standort
B
HDMI1.4 kann auch schon UHD@30Hz.
HDMI1.4a und b haben lediglich 3D und Lizenzgeschichten hinzugefügt.
Schwierig. Auf dem Papier soll 3840 @ 24 und 30hz gehen.
Wobei 30Hz schon arg Augenkrebs ist. Selbst 4K Filme gehen heute auf 60hz.
Real haben 4K Monitore mit HDMI 1.4 Bildausfälle oder Bildfehler. Also an HDMI 1.4b kommt man eher nicht dran vorbei.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich wiederhole mich ja nur ungern, aber:
HDMI1.4a und b haben lediglich 3D und Lizenzgeschichten hinzugefügt.
 

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.931
Renomée
25
Standort
B
Das ändert immer noch nix daran, dass es mit HDMI 1.4 eben oft nicht funktioniert. Und man dann ewig sucht, was kann der Bildschirm, was kann die Grafikkarte überhaupt...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das liegt dann aber nicht an HDMI1.4, sondern eher an mangelnder Qualität.
Ich habe hier auch ein HDMI-Kabel, was nicht von allen Geräten UHD schafft. Es war halt billig.
 
Oben Unten