Gibt es keine guten Gehäuse mehr?

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Nein, ich meine, dass wenn ein Netzteil z.B. 5€ teurer ist, dafür aber mit qualitativ guten Komponenten beworben wird, es trotzdem nicht gekauft wird...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.195
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
[3DC]Payne;5104568 schrieb:
Gibts natürlich kaum, da es nicht so viele Netzteile gibt, die mehr als zwei Rails haben. Da sind die be quiet leider einzigartig...
Das liegt auf meiner Prioritätenliste im Zweifel so weit hinten, dass man es als irrelevantes Kriterium gern ausklammern kann, wenn es die Auswahl zu sehr einschränkt.
Ich schaue meistens nur auf die Lautstärke bei Vollast (max. Hörschwelle) und die Effizienz (mind. Gold). Da bleibt schon kaum noch was übrig. Dann wird mal noch der eine oder andere Testbericht gelesen, ob die üblichen Schutzschaltungen vorhanden sind, was wars. Wie der technische Aufbau im Detail dann organisiert ist, interessiert mich weniger.

[3DC]Payne;5104578 schrieb:
Nein, ich meine, dass wenn ein Netzteil z.B. 5€ teurer ist, dafür aber mit qualitativ guten Komponenten beworben wird, es trotzdem nicht gekauft wird...
Der Preis war mir bisher ehrlich gesagt wurscht, so lange er nicht beim Doppelten der ernstzunehmenden Konkurrenz liegt.
Was sind schon 65€ für ein 400W-Netzteil, was mindestens 5 Jahre im Einsatz ist und so lange auch Garantie hat?
 
G

Gast29012019_2

Guest
Mein 8 Jähriges Corsair VX 550 Watt (CWT) läuft auch noch, auch kein Grund es zu wechseln. Ausgetauscht wird es nur wenn es kaputt geht.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Thread heißt um es mal in Erinnerung zu rufen: "Gibt es keine guten Gehäuse mehr?"
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Was haltet ihr den von dem Trend zu Wänden aus Echtglas und das immer mehr Gehäuse keine 5 1/4 Plätze für optische Laufwerke etc bieten?
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Auf 5zoll schächte kann ich mittlerweile gut verzichten für die paar cd reicht mir mein externes Gerät ich bin ja ehr für Gehäuse ohne Fenster mittlerweile und echtglas hatte ich noch nicht aber Plexiglas macht bei Temperaturen Unterschied gerne Geräusche was mit echtglas nicht auftreten sollte oder ??? Also wenn Fenster dann würde ich schon echtglas ausprobiert wollen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.323
Renomée
101
Standort
Somewhere in Oberfranken
Was haltet ihr den von dem Trend zu Wänden aus Echtglas und das immer mehr Gehäuse keine 5 1/4 Plätze für optische Laufwerke etc bieten?

Ist Geschmackssache. Aber ich persönlich mag überhaupt keine Fenster im PC. Weder aus Plexiglas noch aus echtem Glas. Man siehts ja unterm Tisch eh nicht.
Und für mich selber ist ein Gehäuse ohne 5,25" Schacht ein NoGo. 2 Schächte benötige ich bei einem Tower als Minimum. Ein Tower steht halt wie gesagt nun mal unterm Tisch und da ist es ein wenig blöd mit externen Laufwerken zu arbeiten. Vom Platzverbrauch auf dem Tisch mal abgesehen.

Bei einem Desktop Gehäuse (HTPC etc.) reicht mir ein 5,25" Schacht bzw. reicht es wenn ich ein Laptop Laufwerk einbauen kann.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.707
Renomée
129
Standort
Dahoam Studios
Ich frage mich immer für was das Fenster gut sein soll wenn der eh unterm Tisch steht.

Ein Tower sollte auf jeden Fall mind. 1x 5 1/4" haben, was man oft hat sind zuwenig 2,5" Plätze für SSD.
 

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.323
Renomée
101
Standort
Somewhere in Oberfranken
Zumindest bei einigen der neueren Tower kann man 2,5" Laufwerke in den Einschüben für 3,5" Laufwerke verschrauben weil die entsprechenden Bohrungen dafür vorhanden sind.
Vereinzelt gibts auch Tower die das bei 5,25" Schächten bieten.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.707
Renomée
129
Standort
Dahoam Studios
Ein Gehäuse von Raj... irgendwas hatte ich da, da gingen wenigstens 2-3 rein aber irgendwie auch sehr verteilt im Gehäuse. Aber immer noch besser als über Adapter zu arbeiten.

5 1/4" finde ich eigentlich fast uninteressant ausser man will massenhaft Festplatten über Einschübe einbauen. Und auch 3,5" wird immer unwichtiger.

Man bräuchte eigentlich schon einen neuen Gehäusetyp, was für µATX + kleine Laufwerke + Mini Netzteil was nicht so viel Platz braucht. Es gibt ja entweder nur ITX wo gar nichts reingeht oder die normalen Gehäuse ab 5-7L
 

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.323
Renomée
101
Standort
Somewhere in Oberfranken
Raijintek?
Welches denn?

Bei meinem Deep Silence 6 bringe ich wenn ich will ohne große Anstrengungen 13 2,5/3,5" Laufwerke rein. Die Einschübe sind für beide Formate nutzbar.
Und selbst beim Depp Silence 1 sind es noch bis 11. Also mehr als genug.

Was das neue Format angeht bin ich aber auch ein wenig bei dir.
Ich suche momentan ein passendes "HTPC" Gehäuse für µATX das nicht breiter als 40cm sein darf und das einen 5,25" Schacht für das BluRay Laufwerk hat. 2 - 3 2,5" Laufwerke sollten auch noch passen. Wenn dazu dann das NT extern sein muß ist das auch ok. Aber da finde ich nix ansprechendes was bezahlbar ist. Weder mit internem noch mit externen NT
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.195
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Was haltet ihr den von dem Trend zu Wänden aus Echtglas und das immer mehr Gehäuse keine 5 1/4 Plätze für optische Laufwerke etc bieten?
Muss komplett an mir vorbeigegangen sein. Und das ist auch gut so.
Ich brauch was Robustes, was man auch mal umwerfen kann.
Mein Rebel9 werde ich also noch lange behalten - 9x5,25" und somit für alle Arten von Laufwerken geeignet, die kleineren halt über die mitgelieferten Winkel.

Wenn ich wirklich mal ein Gehäuse mit fehlenden CD-Schächten kaufen sollte, dann ist das eh nicht größer als das Mainboard+Kühler und da ist es auch sinnvoll.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Muss komplett an mir vorbeigegangen sein. Und das ist auch gut so.

Jo, da musst aber Webseitenmässig in einem Loch gesessen haben ;).

Der Trend ist auch auf dem grünen Planeten angekommen:

Test: PHANTEKS Enthoo Evolv ? Tower mit Echtglas-Seitenfenstern im Test

Ich gehöre ja zur Fraktion das die Rechner auf dem Tisch stehen und nicht drunter , daher auch eher kleinere Gehäuse auch bei ATX. Fenster brauche ich nicht, erhöht nur den Putzaufwand :).

Bei den "normalen" Rechner habe ich gerne ein BluRay/Brenner Laufwerk. Hängt vom Verwendungszweck ab, Server, Backuprechner, Mitnahme ITX Rechner brauchen kein Laufwerk - letztere hat auch keinen Slot mehr dafür aber beim normalen Rechner möchte ich nicht drauf verzichten.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.529
Renomée
1.337
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Nix für mich bei dieser Größe kein Platz für ein optisches Laufwerk zu haben ist wie geschrieben ein KO Kriterium.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.529
Renomée
1.337
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
ist bei den ganz großen kübeln tatsächlich nur schwer nachvollziehbar, warum so viele auf einen externen 5,25 zoll schacht verzichten. kann man heute doch alles modular gestalten. allein nur aus optischen gründen finde ich den verzicht offen gestanden nicht nachvollziehbar.

im falle des evolv atx ist die verlockung aber sehr groß. wenn man das gehäuse mal in natura gesehen hat, dann überlegt man sich schon zweimal, ob man nicht doch auf 5,25 zoll schächte verzichten kann. ;)
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Das mATX gefällt mir da besser (beide noch nicht live gesehen) aber leider bekomme ich meine Hardware nicht in mAtx unter

Am besten noch ne version ohne Fenster aber Möglichkeit für nen 140 Lüfter
 

LordAndrax

Gesperrt
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
4.618
Renomée
40
ist bei den ganz großen kübeln tatsächlich nur schwer nachvollziehbar, warum so viele auf einen externen 5,25 zoll schacht verzichten. kann man heute doch alles modular gestalten. allein nur aus optischen gründen finde ich den verzicht offen gestanden nicht nachvollziehbar.

im falle des evolv atx ist die verlockung aber sehr groß. wenn man das gehäuse mal in natura gesehen hat, dann überlegt man sich schon zweimal, ob man nicht doch auf 5,25 zoll schächte verzichten kann. ;)

Irgendwie finde ich, ist die Funktion wichtiger als die Form.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.195
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wird wenigstens auch die Bruchfestigkeit getestet?
Verwindungssteifer sollte das Gehäuse ja durch das Glas durchaus werden, bis zu einer gewissen Knackgrenze.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.529
Renomée
1.337
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
mich interessieren da eher die emv-eigenschaften.

Irgendwie finde ich, ist die Funktion wichtiger als die Form.
sehe ich auch so. und trotzdem gibt es nach meinem persönlichen geschmack halt grenzfälle, wo man für ein tolles gehäuse dann doch in versuchung kommt, auf einen 5,25 zoll schacht zu verzichten.

Das mATX gefällt mir da besser (beide noch nicht live gesehen) aber leider bekomme ich meine Hardware nicht in mAtx unter

Am besten noch ne version ohne Fenster aber Möglichkeit für nen 140 Lüfter
ne fensterlose version wäre auch mein wunsch, aber das matx-evolv ist kein vergleich zum großen bruder. der serienmäßige 200mm lüfter in der front ist nicht so dolle. ebenso der umstand, dass die "front"-panel-anschlüsse auf der rechten seite und die audiobuchsen nur mit einem aufkleber markiert sind. ich finde auch die einhängbaren hdd-trays bei der atx-version besser als die montage-möglichkeiten beim kleinen bruder. und auch die montage-möglichkeit eines 5,25 zoll laufwerks auf der rückseite des gehäuse mutet etwas komisch an. hätten sie dann auch komplett weglassen können.

aber phantek hat imho ein wenig schwung in den gehäuse-markt gebracht. sieht man auch daran, dass sich diverse detail-lösungen mittlerweile auch bei konkurrenzprodukten wiederfinden.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.335
Renomée
1.648
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten