Gibt es keine guten Gehäuse mehr?

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.167
Renomée
1.327
Eine solche Verlußtleistung dürfte eher auf ein anderes Kühlkonzept für die Grafikkarte hinaus laufen denn ein reiner Luftkühler würde riesig werden und die Abwärme schnell genug aus dem Gehäuse zu bekommen damit sich die Hitze darin nicht staut dürfte erst recht zum Problem werden.
Angesichts der Gehäuseentwicklung der letzten Jahre würde ich eher von einer Wasserkühlung mit einem dual oder tripple Radi ausgehen die an der Front Seite des Gehäuses montiert wird um Frischluft von außen anzusaugen.
Anderenfalls müßte man eher mit einer grundlegenen Designänderung von Luftkühler und Gehäuse ausgehen, beispielsweise Lüfter die bei dem riesigen Kühlkörper (min. 4 Slot) auf die Oberseite der Karte wandern und in die Seitenwand des Gehäuses eine Öffnung kommt durch die die Grafikkarte dann entweder Frischluft ansaugen oder noch besser die erhitzte Abluft rausblasen kann.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.618
Renomée
226
Standort
Ilmenau
Gibt doch externe Gehäuse für den Zweck, Problem gelöst ;)
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
29.008
Renomée
1.500
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
wäre doch ein netter nebenverdienst für nvidia -> nvidia-zertifizierte gehäuse. mit nem schönen windows ... äh ... nvidia-1000w-compatible-logo. *chatt*
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Wieder wurde Steve von einer Firma glücklich gemacht:

 

tom1tom

Admiral Special
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
1.377
Renomée
46
Standort
BERLIN

drSeehas

Admiral Special
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
1.902
Renomée
45

Schattenreich

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
6.016
Renomée
319
Standort
Am Deich Zu Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.572
Renomée
171
Standort
Somewhere in Oberfranken
Würde ich nicht kaufen. Das Gehäuse ist etwas veraltet und erinnert mich an meinen EYE-901 Tower. Den hatte ich vor um die 20 Jahren.
 

Schattenreich

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
6.016
Renomée
319
Standort
Am Deich Zu Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Egal Hauptsache Platz und kein RGB Müll und so ein scheiß
 

Schwarzmetaller

Moderator (Hard- und Software)
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
13.155
Renomée
973
Standort
Die Insel
  • QMC Race
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2022
Das Gehäuse ist nicht das größte Problem....das größte Problem ist das '500 W'-Netzteil von Codegen, was gerademal 1x6Pin hat.
 

Schattenreich

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
6.016
Renomée
319
Standort
Am Deich Zu Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
das wandert in den müll oder soll ich es zum testen jemanden geben
 

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.572
Renomée
171
Standort
Somewhere in Oberfranken
Wenn Du von 100€ so um die 25€ wegwerfen willst kauf dir doch gleich was anderes besseres. Gibt noch genug große Gehäuse ohne das ganze LED Gedöns.

Wenns Dir nur um Platz geht. Was willst Du verbauen?

Aber gut. Am Ende mußt Du wissen was Du kaufen willst.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.797
Renomée
1.563
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Werde das sharkon in Rente schicken [...]
Hm... Was spricht gegen das Base 600?


Gibt es auch ohne Fenster. Habe vor wenigen Tagen erst wieder einen Rechner damit aufgebaut, ich mag das Gehäuse noch immer sehr (weil gut verarbeitet und vom Preis her IMHO fair).

Oder muss zwingend ein Server-Mobo reinpassen?

Grüße, Martin
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.334
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das Hauptproblem beim Base 600 ist da unten liegende Netzteil. Da brauch man schon ausreichend lange Zuleitungen zum MoBo um die Kabel wirklich versteckt zu verlegen. Bei Netzteilen der unteren Leistungsregionen sind leider die ATX/ATX 12V so kurz, dass man ohne Klimmzüge das Board gar nicht angeschlossen bekommt. Da war/ist das Konzept von LianLi mit dem umgedrehten Mainboard beim unten liegenden Netzteil deutlich besser.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hatte das Base 600 auch mal, Hauptproblem war bei mir die Kühlung bedingt duch Front und Deckel. Für "fette" Hardware eher bedingt geeignet nach meiner Erfahrung.

Bei einer Freundin tut es mit genüngsamer Hardware seid Jahren gut seine Dienste.

PS.: dafür kann man zur Not ja nicht sehr teuere EPS Verlängerungen einsetzen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.438
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Hammerhead Shark

Commander
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
171
Renomée
149
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich hatte das Base 600 auch mal, Hauptproblem war bei mir die Kühlung bedingt duch Front und Deckel. Für "fette" Hardware eher bedingt geeignet nach meiner Erfahrung.

Bei einer Freundin tut es mit genüngsamer Hardware seid Jahren gut seine Dienste.

PS.: dafür kann man zur Not ja nicht sehr teuere EPS Verlängerungen einsetzen.

Wenn man auf die 5,25" Schächte verzichten kann, ist das Pure Base 500DX evtl. eine Alternative mit seiner Mesh Front. Leider nur mit Beleuchtung und Fenster zu haben.
Eine Preisklasse drüber gibt es dann das Silent Base 802 mit entsprechenden Front und Top Paneln.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.334
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Haben nicht 99% aller Gehäuse inzwischen das Netzteil unten?
Für mich wäre also das Hauptproblem die kurzen Netzteilkabel.
Die Frage ist halt nur, was war zuerst da? Das Netzteil unten, damit im Deckel genug Platz ist für einen entsprechend großen Radiator oder Netzteilhersteller die bewusst kurze Kabel einbauen, um entweder Geld zu sparen oder teuerere Netzteile verkaufen zu können?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.438
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Die Frage ist halt nur, was war zuerst da?
wenn die Netzteile schon so alt sind, dass sie aus der Zeit von "Netzteil-oben" stammen, sollte man diese alten Netzteile vielleicht gleich mal ersetzen. Der Hersteller hat ja dann sicher nicht nur an der Kabellänge gespart, sondern vermutlich auch an den Schutzschaltungen.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.334
Renomée
243
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Auch neue Netzteile haben kurze Kabel. Das liegt nicht am Alter.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.438
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Dann liegt es an einem sparwütigen Hersteller, den man meiden sollte.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.488
Renomée
1.495
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ist eben Murks das Netzteil bei ATX unten zu verbauen.
 

Schattenreich

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
6.016
Renomée
319
Standort
Am Deich Zu Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Ich habe mal das NT im sharkon rebel 12 gedreht (Lüfter nach oben) ist eine schraube hereingefallen nicht gemerkt und der PC ginge nicht mehr an
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.438
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ist eben Murks das Netzteil bei ATX unten zu verbauen.
Ich sehe da keine Nachteile, nur Vorteile.

Netzteil ist bei mir auch unten mit dem Lüfter nach oben montiert. Geschraubt wird nur, wenn die Kiste auf der Seite liegt. Dann fliegt auch nichts ins Netzteil.
 
Oben Unten