News GlobalWafers will Preise für Wafer erhöhen

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.775
Renomée
8.910
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nachdem das taiwanesische Unternehmen GlobalWafers durch die Übernahme der deutschen Siltronic zum zweitgrößten globalen Waferhersteller aufsteigen dürfte – die Annahmefrist für die Siltronic-Aktionäre läuft noch bis zum 27. Januar – berichtet die Taipei Times nun von Plänen der Firma die Preise für alle Waferprodukte im nächsten Jahr zu erhöhen. Am stärksten soll der Anstieg bei den 12-Zoll-Wafern (300 mm) ausfallen, die zum Beispiel ins TSMCs Gigafabs Verwendung finden und für die neuesten Elektronikprodukte wie Mobiltelefone und Computerchips benötigt werden.

(…)

» Artikel lesen
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Wenn eine Bude so viel Macht hat das hat noch nie gut getan. Frage mich manchmal ob es in anderen Ländern kein Kartelbhörden gibt.
Irgendwann haben wir Zustände wie bei Robocop OCP, eine Firma die alles macht.

mfg
 

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.581
Renomée
336
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja gut wären hier nicht die deutschen Kartellbehörden gefragt gewesen das zu unterbinden ...
Vor allem direkt ne Preiserhöhung anzukündigen find ich klasse :P

Aber naja wir deutschen verkaufen für Geld auch noch unser letztes Hemd ... alles was hochtechnologie ist wird doch immer weiter an asiatische Firmen verkauft und die Regierung macht nichts dagegen, das wird uns irgendwann einholen.
Ähnlich wie die COVID19 Impfgeschichte wo Merkel die Beschaffung der deutschen Impfdosen in die Hände der EU gelegt hat ... jetzt gucken wir dumm aus der Wäsche weil wir nichts bekommen ...
Andere Länder werden ein nach COVID19 leben haben während wir noch immer im Lockdown leben ... aber ist Offtopic

Wir hier in Deutschland werden aber irgendwann mal ganz hart auf den Boden der Tatsachen aufschlagen und ich hoffe das ich das nicht mehr mit erlebe ...
 

Locutos

Cadet
Mitglied seit
19.07.2018
Beiträge
19
Renomée
0
@NEO83....volle Zustimmung. Man könnte fast meinen, es ist gewollt, den Technologiestandort Deutschland platt zu machen. *motz*
Globelwafers will wohl nun auch ein Stück vom Kuchen, der Scalper, abhaben. :poop:
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.257
Renomée
1.123
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja gut wären hier nicht die deutschen Kartellbehörden gefragt gewesen das zu unterbinden ...
Ohne die Zustimmung der Kartellbehörden geht so ein Deal nicht. Aber in einem Markt, wo der demnächst größte Hersteller gerade mal 1/3 Marktanteil hat, dürfte die Gefahr eines Kartells noch relativ gering sein.
Für das Abschöpfen der Technologie aus Deutschland sind die Kartellbehörden nicht wirklich zuständig. Und wenn der bisherige Großaktionär kein Interesse mehr an seinem Unternehmen hat - was will man da machen? Soll es der Staat kaufen? Nee, dann können sie auch gleich direkt Insolvenz anmelden.
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Kenn einer von euch Coriant in Berlin? Die sind ja auch nach Asien verkauft worden, wir Fertigen viel für die mit CNC, jetzt gehört Coriant der Firma Fabrinet.
Das Problem wird sein, irgent wann sind die gar nicht mehr auf deutsche Erfindungen etc. angewiesen. Was vielen nicht klar ist, wir können nicht alle Sozialarbeiter und Altenpfleger werden. Automobil geht auch gerade den Bach runter, da bleibt dann nicht mehr viel.
Deutschland hat bis auf ein paar Tropfen Öl in der Nordsee keine relevanten Bodenschätze usw. von daher wird es in Zukunft nötig sein in überhaupt noch was vorn dabei zu sein. Wenn man Bosse und AG´s zum reinen zwecke der Selbstbereicherung alles verkaufen lässt, werden wird bald große Probleme bekommen, bzw die haben wir schon.

mfg
 
Oben Unten