GTX 470 zu heiß?

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
Hallo

ich habe seit heute eine Gtx470, heute mittag eingebaut nach ca 1std mußte ich das gehäuse aufmachen weil der lüfter ziemlich laut wurde.... ich habe heute nachmittag mal ein wenig getest also unter voll last komme ich so auf 87-88grad nun ist es auch ziemlich warm in meiner whg weil ich DG wohne... ist die temp noch im normalen bereich? so bald ich nicht mehr spiele geht die temp schnell wieder runter... vorher hatte ich eine HD5850 die war sehr viel kühler und auch lange nicht so laut nur mit gefällt einfach kein ATI deswegen habe ich mir die GTX470 gekauft mir war schon klar das die lauter ist... nur mit der Temp weiß ich das nicht...

gruß
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
Solange die Karte noch läuft, ist die Temperatur normal. Würde sich ausschalten, wenn sie überhitzt. Die Temperatur wird ja sicher nicht dauerhaft so hoch sein, wenn die Zimmertemperatur bald wieder 10° niedriger liegt, ist es im Gehäuse auch kühler. Und wenn der Lüfter der Karte kühlere Luft nutzen kann, muß er nicht so schnell drehen. Ist halt aktuell kaum vermeidbar.
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
ich habe ein chieftec gehäuse, bringt es was ein paar gehäuselüfter einzubauen also 1mal vorn/seite/hinten?
 

Shadowtrooper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
2.476
Renomée
35
Standort
Krefeld
Ja bringt was wen noch nix drin ist. Wobei die Temperaturen für die Karte noch nicht schlimm sind... nur wen man ihr etwas kühlere Luft zur Verfügung stellt wird sie auch nicht so laut ;)
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
also ich habe bis jetzt nur einen lüfter hinten, soll ich dann noch einen vorne und seite oder nur vorne?
 

Bullz

Vice Admiral Special
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
886
Renomée
10
also 2 Lüfter sind eigentlich pflicht. Einer der Luft ansaugt und einer der die Luft wieder aus dem Gehäuse bläßt.

Also klassisch vorne saugend, hinten am Gehäuse rausblasen.
 

dolltoll

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.02.2009
Beiträge
509
Renomée
16
Standort
Im Süden Deutschlands
Vorne: Ist nicht schlecht, kühlt vorallem die hdd`s.
Seite: Muß man ausprobieren, kann besser sein, aber vorallem, kann auch schlechter sein.
Hinten: Immer, den die Lüfter welche hinten, bzw oben raussaugen bringen immer was!

Jeh mehr Lüfter drinnen sind, um so wichtiger werden Staubfilter und Lüftersteuerung.
Bei mir werkeln, mit wirklich allem was sich dreht, 9 Lüfter im Gehäuse, das ist sehr üppig und nicht wirklich nötig, aber ich kann mein System auch bei 30°C Raumtemperatur massiv übertakten ohne das mir die ohren abfallen und irgendetwas zu heiß wird!
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.831
Renomée
453
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ein Kühler schadet nicht aber viel wird es bei der Karte nicht bringen. Solche Temperaturen sind normal. Mit einem Lüfter drückst das ganze vielleicht um 5 Grad.
 

denjo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
3.737
Renomée
107
Standort
Kellinghusen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
wieso wechselt man von einer 5850 zu einer gtx 470 *noahnung* die 10 % mehr leistung merkt doch kein schwein *noahnung*

10 % mehrleistung für 97 watt extra verbrauch unter volllast .....

kann man nur mehr gehäuse lüfter und undervolten empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:

Fl3X

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
3.101
Renomée
54
Standort
Mitten im Ruhrpott

denjo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
3.737
Renomée
107
Standort
Kellinghusen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Die gtx gefällt ihm ja auch nicht *buck* Spaß bei Seite
Ich kann das einfach nicht nachvollziehen. Man wechselt die Grafikkarte nicht innerhalb einer Generation. Ob mir die ati karte nun gefällt oder nicht da wartet man doch lieber auf die nächste Generation an gpus ....
 

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.930
Renomée
25
Standort
B
kommt aber auch auf die Spielunterstützung an.
Hier hat ATI leider minus gemacht und Nvidia klar Vorteil (BC2, COD5/6, Metro, ...)
daher kann ich es schon verstehen, bin selber von 4870x2 auf eine gtx260amp² gewechselt, da diese deutlich besser im BC2 läuft. Und imnu die 5870 für den Preis keinen Sinn macht. Mal schauen wie das in 2-3Monaten mit der 6xxx sein wird.
Ich kaufe die Grakas allerdings auch spotbillig ein.

Fakt ist, das Nvidia immer schon ein Temperaturproblem hat.
88Grad ist schon bedenklich, wenn die umliegenden Bauelemente dann auch 60-80GRad haben. Gerade bei längerem Spielen. Da ist die Gefahr sehr hoch,dass es zu Abstürzen kommt. Daher Modifiziere ich meist das Bios um einen steileren Lüfteranstieg zu bekommen, damit die 80 nur im Extremfall erreicht werden.
8800xxx, 9xxx, GTXxxx nimmt es sehr übel mit solchen Temperaturen und zeigt gerade an warmen Tagen eine hohe Ausfallrate, Bildfehler ect.
Wie sich das nun aber bei 4xx Reihen verhält?
 

Pitt G.

Admiral Special
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
1.632
Renomée
11
Also dass NVidia ein Temperatur Problem hat würd ich mal stark anzweifeln.

Ich würde ehr sagen die wenigsten achten drauf, dasss ihre Gehäuse richtig gelüftet wird.

Kaufen ein DIY System im Herbst, Winter Frühjahr und alles ist ok nur wundern sich, dass die Lüfter im Sommer stark hochdrehen. Klar da ist dann der Grakahersteller oder der CPU Lüfter dran schuld;-)

Musste erst neulich den AMD boxed CPU Lüfter mit TC des FX60 durch nen AC Freezer 64Pro mit PWM austauschen, weil das Gehäuse keine Lüfter im Seitenteil hatte, und ab da war wieder Ruhe.

Fällt mir ein, müsst eigentlich mal mein System updaten.
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
ich wollte einfach mal ne ATI Grafikkarte ausprobieren.... ich hatte immer nvidea Karten, vor dieser Karte hatte ich die 8800GTX, ich spiele eigentlich nur WOW...... Das spiel läuft natürlich auf beiden Karten, aber ich habe schon das Gefühl das die 470gtx noch etwas bessere Bilder liefert... kann aber auch einbildung sein..... ich beschwere mich nicht über die Lautstärke...damit kann ich leben, wichtig ist mir halt nur das aufgrund der temp kein schaden an der Karte entstehen kann.... habe heute morgen vorne einen lufter eingesetzt mal sehen was es bringt... habe 2mal 3dmark durchlaufen lassen komme jetzt auf 81Grad allerdinds habe ich immer noch die seitenklappe nur angelehnt... ich werde das mal noch einwenig testen am WE... wo ich den Lüfter eben gekauft habe der meinte das 88Grad von gestern schon so warm wäre.... ist das eigentlich bei allen nvidea GTX470 so egal welcher Hersteller? und wie sind die anderen Nvidea Karten z.b. GTX480? hatte mir so schon überlegt mir die GTX465 zukaufen aber die kommt wohl nicht an die leistung ran.... und alle sagen für WOW braucht man nicht die Power, aber das stimmt nicht, ich spiele WoW in allen Einstellungen auf Ultra und wenn viel los ist Städte usw merkt man das schon an den Fps normal habe ich überall 60fps bei vsynch an...da wird die GTX465 nicht drankommen denke ich mal...
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
GTX465 macht keinen Sinn. Wenn überhaupt, dann die GTX460 mit dem neuen Chip, der deutlich sparsamer zu Werke geht. Die GTX460 ist im Verkaufszustand zwar ein gutes Stück langsamer als eine GTX470, aber kann weit übertaktet werden. Das erhöht zwar den Verbrauch wieder, aber ohne Spannungszugabe kommt man auch ziemlich weit und dann hält sich die Zunahme in Grenzen.

Ich halte es aber für unsinnig, die GTX470 zu verkaufen, um dann auf eine 460 zu wechseln, denn der finanzielle Verlust bei so einer Aktion ist einfach zu groß.

Die Performance bei WoW "gerade wenn viel los ist" dürfte aber stark CPU-abhängig sein, d.h. die Grafikkarte ist die falsche Baustelle, wenn man die Situation verbessern will.

Und übrigens ist es vorteilhafter, das Gehäuse geschlossen zu halten, denn nur so kann der Luftstrom ordentlich durchziehen, statt nach Belieben aus dem Gehäuse und wieder rein zu verlaufen.
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
also als prozessor habe ich einen Phenom II X4 955 der sollte doch eigentlich reichen, Ram PC1333 4GB DDR3 und als mainboard habe ich das Gigabyte Ga-770TA-UD3
.
EDIT :
.

achso sind alle GTX470 so von der Lautstärke oder ist das auch hersteller bedingt, ich habe die Zotac
 

Shadowtrooper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
2.476
Renomée
35
Standort
Krefeld
Es haben fast alle Hersteller das Referenz Design von nVidia übernommen damit sind auch fast alle gleich laut Ausnahme ist wohl die Zotac AMP! (nicht die normale Zotac)


http://geizhals.at/deutschland/a534361.html
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
so ich habe das ganze we mal so rumgetestet, irgendwie war mir die karte dann doch zu laut auf dauer, sicher lang das auch an den hohen raumtemperaturen..... naja, habe sie zurückgeschickt und mir die Zotac GeForce GTX 470 AMP! Edition gekauft, das schlechteste an der karte ist der PREIS....aber egal ich bin echt super glücklich mit der karte, sie ist sehr leise, also ich höre sie nicht...und die temp gehen nicht mal an die 60grad echt wahnsinn! die karte ist ja vom werk aus höhergetaktet, ich habe leider nur 3dmark 06 zum testen, vielmehr leistung kommt da nicht bei raus..jedenfalls nicht bei 3dmark 06.... ich habe gelesen die mehr leistung soll ca 10% betragen, aber warscheinlich nur unter direct10/11 oder wie? also mit der karte hatte ich ca 17400 punkte mit der anderen ca17200....
 

denjo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
3.737
Renomée
107
Standort
Kellinghusen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
hab mal ne frage hast du im 3dmark 06 AA und AF verwendet oder nicht ?
 

hinackb

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
10
Renomée
0
ich habe die einstellungen alle so gelassen wie sie sind, nichts verändert
 
Oben Unten