Händlersupport?

Marrrrtin

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
354
Renomée
16
Standort
Erde
Hallo VIA :)

ich bin Einzelhändler und habe logischerweise auch viele Mainboards mit VIA Chipsätzen in meinem Sortiment. Leider sind die Hersteller-Support Hotlines, auf die auch ich als Einzelhändler angewiesen bin, wenn ich ein Problem habe mit einem Board, nicht immer das wahre :]

Gibt es die Möglichkeit, sich bei Problemen auch an den Chipsatz-Hersteller zu wenden? Vor zwei Jahren etwa wäre diese Möglichkeit Gold wert gewesen, als mir die Kunden meine verkauften 686B-Buggies um die Ohren geschlagen haben und teilweise Schadenersatz von mir forderten wegen zerschossener Dateien und anderweitiger Ärgernisse / Arbeitsausfälle... :-X
 

Stefan Schutz

VIA Technical Support
Mitglied seit
11.07.2003
Beiträge
46
Renomée
0
Standort
Germany
Original geschrieben von Marrrrtin
Hallo VIA :)

ich bin Einzelhändler und habe logischerweise auch viele Mainboards mit VIA Chipsätzen in meinem Sortiment. Leider sind die Hersteller-Support Hotlines, auf die auch ich als Einzelhändler angewiesen bin, wenn ich ein Problem habe mit einem Board, nicht immer das wahre :]

Gibt es die Möglichkeit, sich bei Problemen auch an den Chipsatz-Hersteller zu wenden? Vor zwei Jahren etwa wäre diese Möglichkeit Gold wert gewesen, als mir die Kunden meine verkauften 686B-Buggies um die Ohren geschlagen haben und teilweise Schadenersatz von mir forderten wegen zerschossener Dateien und anderweitiger Ärgernisse / Arbeitsausfälle... :-X


Hallo Martin,

grundsätzlich hat man natürlich die Möglichkeit sich an den Support von VIA zu wenden, sobald Sie ein VIA - Produkt besitzen, was bei einem VIA - Chipsatz natürlich der Fall ist. Auf der anderen Seite ist das Mainboard ein zusammengebautes Produkt und der VIA Chipsatz ist nur eine (wenn auch wichtige Komponente ) Komponente des Mainboards. Es ist tatsächlich schwierig hier zu Unterscheiden wer denn wirklich für den Support zuständig ist. Dafür müsste man vom Fehler ausgehen und diesen ohne Zweifel entweder dem Mainboard oder dem Chipsatz zuschreiben können. Daher kann ich Ihnen anbieten,wenn Sie bei dem Support des Mainboardherstellers nicht weiterkommen, den Support von VIA wahrzunehmen.
 
Oben Unten